Diskussionsforum

Forum - Allgemein - Hitparadenarchiv

Hi Roland,
nach längerer zeit muß ich hier auch mal wieder was erfragen:
warum sind sämtliche internationale charts (ausnahme norwegen) überhaupt nicht mehr abrufbar??
sprich: titeleingabe, search, platz, wochen...
auf allen anderen sites mit der genannten ausnahme, geht das nicht mehr! es wird gerade noch angezeigt was dort scheinbar gespeichert ist..
schade
@ remember

wir zeigen aus rechtlichen Gründen nur dort Charts-Daten an, wo wir die offizielle Genehmigung zur Publikation der ganzen Charts haben.

Dies in den Ländern:
- Österreich
- Schweiz
- Schweden
- Norwegen
- Finnland
- Neuseeland
- Frankreich

Dazu dürfen wir in Dänemark die Angaben (Eintritt, Verlauf usw) anzeigen.
Unter worldcharts.co.uk gibt es auch alte Hitparaden (Charts vor 5 - 10 - 15 ... Jahren
Seit ein paar Tagen kann ich die Seite nicht mehr aufrufen. Hat jemand das gleiche festgestellt und weiss, woran das liegt. Vielen Dank im Voraus
@Josef

Habe es auch bemerkt! Leider scheint auch diese Quelle versiegt zu sein!
Habe da gerade noch eine Frage zu den englischen Charts. Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen!
In den 70iger Jahren wurde in GB ja jeweils eine TOP 50 veröffentlich. Jedoch z.B. am 6.1. 1973 oder auch am 8.1 1977 reduzierte man die Sache auf 30 Plätze.
Hat jemand dazu Unterlagen, oder weiss warum?
@ Chartbreaker: Habe leider gesehen,dass du nicht weiter kommst. Hast du es schon bei Wikipedia versucht? Gib nicht auf...
Hallo Roland,
habe eben einen Fehler im Ö3 Hitparadenarchiv gefunden. Es gibt keine Single (oder überhaupt Track) von Stevie Wonder namens "Black oak kid"! 2.3. 1980, Einstieg 9.3. auf Platz 14, danach wieder rausgefallen. Wahrscheinlich ist "Black orchid" (Haha, ähnlich klingend Aussprache?) gemeint. Diese Single erschien Anfang 1980.
Bitte ändern!
Noch ein Fehler Neuvorstellungen:
Einstein mit "On and on" (nicht "On a town").
Vielen Dank Günther für die beiden Hinweise. Ich habe beide Einträge bereits korrigiert. Bei über 4000 Neuvorstellungen kann man schon einmal etwas übersehen.
Harry Thumann hat bei den NV eine rot-weiss-rote Fahne - er war aber Deutscher
Bei diesen Fahnen geht es weniger um den Interpreten, sondern viel mehr darum, dass die Single u.a bei GIG Records, also auf einen österreichischen Label, erschienen ist.
Zuletzt editiert:


Beitrag hinzufügen (*=Pflichtfeld)
Name*   
E-Mail   
Smilies hinzufügen:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?