Diskussionsforum

Forum - Allgemein - Gefakte iTunes Charts

Endlich, es ist wieder so weit! Eine österr. Band, welchen Namen ich hier wsl nicht nennen darf, hat es wieder geschafft, sich erfolgreich von einen auf den anderen Tag auf Platz 1 zu kaufen/stinken/schummeln, je nachdem.. Freu mich schon auf den Top40 Entry, wenn jeder hört wie schlecht der Song ist.. Hätte nicht gedacht das die sich das mit dem schlechten Song trauen..

Aber man sieht wenigstens, dass es nicht funktioniert. Ich meine komm, die haben jetzt 3 Singles in den Charts (Top20) gehabt, da ist noch immer kein Major interessiert? Warum wohl^^ Ich weiß es, aber ich sags euch nicht, da müsst ihr selber drauf kommen

Kommt Jungs, lasst uns hier mal wieder reden.. Is doch ne Frecheit diese Hobby-Band..
Falls du Platz 61 meinen solltest, glaube ich persönlich an keinen Fake. Einer der beiden Musiker hat 322 Facebook Fans, mit viel Engagement und den Fans seines musikalischen Partners ist Platz 61 in den sehr verkaufsschwachen österreichischen Single Charts durchaus möglich. Wenn er noch höher steigt und die Chartplatzierung halten kann, dann wäre ich erst aufmerksam.

Ich glaube wenn sich einige hier im Forum absprechen würden, könnten wir das auch schaffen mit vereinten Kräften einen Künstler in die Top 75 zu bringen
Nein, den meinte ich gar nicht, war für mich auch kein Fake! Ich meinte Psycho Village oder so, die haben auf ihrer Seite groß angekündigt, das ihre neue 3.Single auf einmal auf Platz 1 der iTunes Charts geschossen ist, wieder einmal.. Da hatte ich befürchtet es geht auch in die Top40! Hat sich gott sei Dank nicht bewahrheitet ..

Du hast recht, es ist zur Zeit durchaus möglich zu charten.. Hab mir das sogar mal ausgerechnet, will das hier aber nicht posten, sonst wimmelt es nur so von Luschen hier..
Die Branche weiß ohnehin, das Mr. Psycho Village sich in die Charts kauft, das ist ein offenes Geheimnis. Mit seinem letzten Machwerk, für das sich aus irgendwelchen Gründen die großartige GuGabriel hergegeben hat, hat er jetzt aber seine Strategie geändert - jetzt kauft er sich Sendezeiten bei lokalen Privat TV-Stationen wie Highway TV und so weiter. Denke, die 15 Zuseher werden nicht so beeindruckt sein


Beitrag hinzufügen (*=Pflichtfeld)
Name*   
E-Mail   
Smilies hinzufügen:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?