LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1185 Besucher und 8 Member online
Members: BeansterBarnes, Daniel09, entorresokath, fleet61, Korrel, Peter Hoven, Trekker, ulver

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

JEANETTE
4 Fans
Fans anzeigen

Fan werden

Geburtstag
Jeanette Biedermann  22.02.1981

Links
Offizielle Seite  http://www.jeanettebiedermann.de


Am 22. Februar 1981 erblickt Jeanette Biedermann im Zeichen des Fisches um 12 Uhr Ortszeit in Berlin das Licht der Welt. Eigentlich ist Jeanette ein ganz normales Mädchen mit ganz normalen Hobbys und Vorlieben. Faulenzen, Sonne, Fencheltee und Brasilianische Schokolade gehören bei ihr zum erfüllten Leben. Ja, eigentlich ist Jeanette ein normales Mädchen. Aber nur eigentlich.
Denn die Erfolgsgeschichte der Biedermann liest sich wie ein Märchen. Schon im Alter von sechs Jahren tritt sie im Kinderzirkus Lilliput in Berlin auf. Dort vollführt sie allerhand Akrobatisches. Aber auch Tanz und Gesang stehen auf dem Programm, was bei ihrer weiteren Karriere äußerst hilfreich sein soll. Mit elf nimmt sie an zahlreichen Karaoke-Wettbewerben teil, bei denen sie ihre Idole Mariah Carey und Celine Dion so überzeugend imitiert, dass sie nicht wenige erste Plätze absahnen kann. Im Januar 1999 setzt sie sich schließlich im größten europäischen Talentwettbewerb gegen sage und schreibe 270.000 Konkurrenten durch. Das bringt ihr vom Fleck weg einen Plattenvertrag mit Polydor ein.

Drei Monate später erscheint ihr Gesicht plötzlich bei der RTL-Soap "Gute Zeiten Schlechte Zeiten". Dort spielt sie die Rolle der Marie Balzer. Die Musikerin Biedermann tritt jedoch hinter der Schauspielerin nicht zurück und so fährt Jeanette fortan zweigleisig. Ihr erstes Album "Enjoy" kommt 2000 auf den Markt, die Hitsingle "Go Back" ist ein Volltreffer. Damit nicht genug erhält sie 2000 auch noch den Echo als 'beste deutsche Künstlerin'.

Ihr Haussender RTL förderte sie auch weiterhin, denn 2001 ist sie in allen Formaten zu sehen. Ob Musik- oder Boulevardsendungen, an Jeanette gibt es kaum ein Vorbeikommen. Pausen kennt die Dame anscheinend nicht und so ackert, musiziert, tourt und schauspielert sie weiter, was das Zeug hält. Mit zunehmendem Erfolg.

DISCOGRAPHIE JEANETTE
Discographie Singles

TitelLabelRelease
Das tut unheimlich weh (Jeanette Biedermann)Polydor15.03.1999
Mein kleiner Prinz (Kristina Bach mit Jeanette Biedermann)Ariola17.11.1999
Go Back...Polydor16.10.2000
Will You Be TherePolydor13.03.2001
How It's Got To BePolydor22.10.2001
No More TearsPolydor25.02.2002
Sunny DayPolydor24.06.2002
Rock My LifePolydor14.10.2002
We've Got Tonight (Ronan Keating & Jeanette)Polydor11.11.2002
It's Over NowPolydor10.03.2003
Right NowPolydor24.06.2003
Rockin' On Heaven's FloorPolydor13.10.2003
No EternityPolydor08.03.2004
Hold The LinePolydor05.07.2004
Run With MeKuba / Polydor14.11.2004
The Infant LightKuba06.12.2004
Bad Girls ClubPolydor14.10.2005
Endless LovePolydor17.03.2006
Undress To The BeatOne Two01.2009
Material Boy (Don't Look Back)Universal29.05.2009
 
Discographie Alben - Studio

TitelLabelRelease
Enjoy!Polydor21.11.2000
DeliciousPolydor2001
Rock My LifePolydor25.11.2002
Break On ThroughUniversal2003
Naked TruthPolydor07.04.2006
Undress To The BeatUniversal20.03.2009
 
JEANETTE IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Go Back...14.01.2001593
Will You Be There11.03.2001495
How It's Got To Be14.10.20012218
No More Tears24.03.20021513
Sunny Day07.07.20023313
Rock My Life27.10.2002619
We've Got Tonight (Ronan Keating & Jeanette)24.11.2002617
It's Over Now16.03.20031814
Right Now29.06.20031115
Rockin' On Heaven's Floor26.10.2003619
No Eternity21.03.2004406
Hold The Line11.07.2004278
Run With Me21.11.20041413
Bad Girls Club06.11.2005671
Endless Love31.03.2006511
Undress To The Beat13.03.2009208
Material Boy (Don't Look Back)12.06.2009691
Solitary Rose13.11.2009166
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Delicious25.11.2001703
Rock My Life08.12.20022810
Break On Through16.11.2003711
Merry Christmas12.12.2004433
Naked Truth21.04.2006442
Undress To The Beat03.04.2009274
SONGS VON JEANETTE
Sortierung: Titel | Jahr
7 Nights - 7 Days
All Mine
All New
Amazing Grace
As Long As We're Young
Ave Maria
Bad Girl
Bad Girls Club
Be In Heaven
Burn
Burning Alive
Call Me Jeany
Can't Let You Go
Can't Wait
Chasing A Thrill
Christmas Time
Cinderella
Das tut unheimlich weh (Jeanette Biedermann)
Deep In My Heart
Don't Forget To Say I Love You
Don't Treat Me Badly
Endless Love
Enjoy (Me)
Er gehört zu mir (Jeanette Biedermann)
Evermore
Feline
Flight Tonight
Follow The Star
Forever and Ever
Freak Out
Frozen Sun
Get Freaky
Go Back...
Happiness
Hark! The Herald Angels Sing
Heartbeat
Hearts Burning Down
Heat Of The Summer
Heatwave In July
Heaven Can't Lie
Highflyer
Himalaya
Hit After Hit Mix
Hold The Line
How It's Got To Be
Hurt
I Feel Love
I Won't Think Twice
I'm Alive
In Or Out
It's Alright
It's Not O.K. (The Poor Little Thing)
It's Over Now
Jean
Kick Up The Fire
Kiss My Butt
L.A. (City Of Angels)
Let's Party Tonight
Like A Virgin
Love From Start To Finish
Make Love
Material Boy (Don't Look Back)
May Day
Mein kleiner Prinz (Kristina Bach mit Jeanette Biedermann)
Moonshinenight
More Than A Feeling
Mr. Big
Mr. Santa Clause
My Guy
Mystery
Naked Truth
Nightmare
No Eternity
No Love
No More Tears
No Rules
No Style!
O Come All Ye Faithful
O Holy Night
Oh Shit, I Love You
Orient Express
Peace On Earth
Please Stay
Rebelution
Right Now
Rock City
Rock My Life
Rockin' On Heaven's Floor
Run With Me
Sex Me Up
She's The Winner
Shine On
Shine On [Merry Christmas-Album]
Silent Night
So Deep Inside
Solitary Rose
Stop
Sunny Day
Take Care
Tak'n Your Heart
Teach Me How To Say Goodbye
Tell Me
Tellin' You Goodbye
The Infant Light
This Love
Time Is On My Side
To Fall In Love
True Blue Heroes
Unbreak My Dreams
Undress To The Beat
Upright
Walking Through The Fire
We Are The Living
We've Got Tonight (Ronan Keating & Jeanette)
Wild At That
Will You Be There
Win Your Love
Winter Ferryland
You Call Me On The Phone
You're Nothing Better
ALBEN VON JEANETTE
Break On Through
Delicious
Enjoy!
Merry Christmas
Naked Truth
Rock My Life
Undress To The Beat
DVDS VON JEANETTE
Break On Through Tour 2004
Delicious Tour
Naked Truth - Live At Bad Girls Club
Rock My Life - The Album / Live Concert - Delicious Tour (The Special Edition Including Live-DVD Plus New Album CD)
Rock My Life Tour 2003
DIE BESTBEWERTETEN SONGS VON JEANETTE
Alle Songs mit mindestens 5 Reviews werden für diese Liste gezählt.
TitelReviewsDurchschnitt
All Mine124.92
Rebelution104.7
Freak Out104.7
Himalaya194.68
Kick Up The Fire124.67
7 Nights - 7 Days114.64
Chasing A Thrill134.62
Bad Girl104.6
More Than A Feeling54.6
As Long As We're Young54.6
DIE BEKANNTESTEN SONGS VON JEANETTE
Alle Songs mit mindestens 5 Reviews werden für diese Liste gezählt.
TitelReviewsDurchschnitt
Rockin' On Heaven's Floor1693.14
Rock My Life1253.3
We've Got Tonight (Ronan Keating & Jeanette)1223.11
Go Back...1113.3
Right Now913.62
How It's Got To Be913.37
Undress To The Beat823.79
It's Over Now783.15
Bad Girls Club773.12
No More Tears743.18


Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 1.14 seconds