2 Unlimited - No Limits!

Cover 2 Unlimited - No Limits!
CD
ZYX 20251-2
Cover 2 Unlimited - No Limits!
CD
Byte 920 708-2

Album

Jahr:1993
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:30.05.1993 (Rang 17)
Zuletzt:12.09.1993 (Rang 28)
Höchstposition:3 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:16
Rang auf ewiger Bestenliste:1242 (977 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 3 / Wochen: 23
de  Peak: 4 / Wochen: 50
at  Peak: 3 / Wochen: 16
nl  Peak: 1 / Wochen: 83
se  Peak: 3 / Wochen: 8
no  Peak: 2 / Wochen: 13
au  Peak: 3 / Wochen: 13

Tracks

10.05.1993
CD ZYX 20251-2 / EAN 0090204055296
Details anzeigenAlles anhören
1.No Limit
3:44
2.Tribal Dance
4:31
3.Mysterious
4:23
4.Faces
3:48
5.Maximum Overdrive
3:58
6.The Power Age
3:59
7.Break The Chain
3:49
8.Kiss Me Bliss Me
3:52
9.Throw The Groove Down
4:18
10.R.U.O.K.
4:11
11.Let The Beat Control Your Body
4:02
12.Invite Me To Trance
4:07
13.Where Are You Now
5:01
14.Shelter For A Rainy Day
5:15
   
10.05.1993
CD Byte 920 708-2
Details anzeigenAlles anhören
1.No Limit
3:44
2.Tribal Dance
4:31
3.Mysterious
4:23
4.Faces
3:48
5.Maximum Overdrive
3:58
6.The Power Age
3:59
7.Break The Chain
3:49
8.Kiss Me Bliss Me
3:52
9.Throw The Groove Down
4:18
10.R.U.O.K.
4:11
11.Let The Beat Control Your Body
4:02
12.Invite Me To Trance
4:07
13.Where Are You Now
5:01
14.Shelter For A Rainy Day
5:15
15.Get Ready For This (Wilde Mix)
5:57
16.No Limit (Automatic Breakbeat Remix)
4:48
   

2 Unlimited   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Twilight Zone22.03.19921011
The Magic Friend08.11.1992261
No Limit28.02.1993121
Tribal Dance16.05.1993315
Faces19.09.19931012
Maximum Overdrive12.12.19931312
Let The Beat Control Your Body20.02.19941112
The Real Thing29.05.1994712
No One23.10.1994149
Here I Go02.04.1995178
Do What's Good For Me29.10.1995297
Jump For Joy03.03.1996249
Tribal Dance 2.408.02.2004582
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
No Limits!30.05.1993316
Real Things26.06.1994415
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.61 (Reviews: 31)
03.11.2003 00:36
Steffen Hung
hitparade.ch
*****
Gutes Album!
22.12.2003 10:35
josi22
Member
*****
dem stimme ich voll und ganz zu
22.12.2003 12:27
Rewer
Moderator
****
...gut...
09.01.2004 12:43
Michael
Member
*****
sehr gutes Dancefloor Album
07.06.2004 15:30
Musicfreak
Member
****
Also sind wir ehrlich....da hat's ein paar kultige 90er Hits drauf...No Limits, Tribal Dance und vielleicht noch Faces oder Let The Beat Control Your Body....aber an sonsten ist dieses Album schwach...ganz knappe 4 den Erinnerungen wegen.
Zuletzt editiert: 24.08.2005 01:42
16.07.2004 19:56
Uebi
Member
*****
Finde das ihre mit Abstand stärkste CD. Die ersten beiden Singles "No limit" und "Tribal Dance" sind einfach Euro-Dance vom feinsten. Was mich aber am meisten überzeugt, sind die wunderbaren Slow-Songs! Insgesamt kein schlechter Song, eine gelungene Scheibe!
21.08.2004 17:41
jojo
Member
****
das erste album war besser
06.02.2005 15:24
Sacred
Member
*****
Sehr gut!
15.05.2005 21:44
x5-452
Member
*****
gute Scheibe
29.10.2005 04:11
Richard (NL)
Member
*****
Good album.
29.10.2005 09:25
Pacadi
Member
****
überdurchschnittlicher eurodance
18.09.2006 20:05
Tom
Member
****
GUT
18.09.2006 23:13
remember
Member
****
War damals ein kleines Hitalbum. Stärken und Schwächen damals wie heute.
Knapp über der 3.5*...check it out!
Zuletzt editiert: 21.05.2011 15:45
14.11.2006 12:22
Xirius
Member
*****
cooool
08.12.2006 15:40
Lindros88
Member
*****
Eine gute Platte!
21.05.2007 12:58
Blackbox!
Member
****
Nicht schlecht,überzeugt aber nicht ganz.
05.06.2007 17:45
WeePee
Member
*****
Gutes Album
27.12.2007 19:50
LarkCGN
Member
**
Hatte ich mal. Lag im Müll bei der EMI rum, habe sie dann mit nach Hause genommen. Hätte die CD besser dort gelassen. Naja, konnte sie ja weiter verschenken.
28.03.2008 12:23
fabio
Member
******
mega
16.05.2008 15:40
Zwobot
Member
****
Zu den Krachersingles MUSSTE man natürlich ein Album veröffentlichen, auch wenn es nicht weiter notwendig gewesen wäre. Denn mal im Ernst: Wer brauchte diese ganzen Albumfüller damals schon? Dann lieber ne Maxi CD und diverse geile Mixe. Aber wie auch immer, damals waren 2 Unlimited ziemliche Top Stars und vor allem Tribal Dance ist ein ganz schön geiles Teil. Wie gesagt, ein Album hätte es hierzu nicht unbedingt gebraucht.

Batsu
Member
******
Excellent album !

info_chrisi
Member
****

* *

* *

Dancefloor-Chunk
Member
******
Eines der besten Alben ever!!!
Habs mir heute zum ersten Mal richtig durchgehört!
Außer No Limit, Tribal Dance, Let the beat control your body und Faces noch einige andere die da absolut gleichwertig sind!
Nur Top Hits! Alles klasse Lieder!
Sowas gibts heute wirklich kaum noch (besser gesagt nicht mehr!)
Zum Schluss noch zwei langsamere Lieder, die auch absolut überzeugen (besonders "Where are you now"!)

Uncle Tom
Member
*****
klasse album

nicevoice
Member
***
Insgesamt passables Album mit einigen starken Tracks und vielen unnötigen Füllnummern.

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ "2 Unlimited" was een project van de Belgische producers "Jean-Paul De Coster" & "Phil Wilde" !!! Zij scoorden eind 1991 / begin 1992 een kleine undergroundhit met een instrumentaal nummer "Get Ready For This !!! Maar pas toen de Nederlandse rapper & tekstschrijver "Ray Slijngaard" en zangeres & tekstschrijver "Anita Doth" werden toegevoegd aan "2 Unlimited", begon het internationale succes pas echt !!! Met dit # 1 platinaalbum scoorde het projekt, vanaf mei 2002 een geweldig succes ☺!!!

Topbart
Member
*****
zeer sterk 2e album uit voorjaar 1993 waarmee het duo wereldwijs heel veel succes had!!

begue
Member
****
Noch ein ganz ordentliches Album.

emalovic
Member
*****
akzeptables hitalbum mit vielen hits, die bis 1994 die charts erreichten


ist unüblich für eurodance acts, die normalerweise nur 1-2 hits auf dem album hatten und sonst nur schreckliche dance Füller

faces

no limits

maximum overdrive

let beat control your body

tribal dance

erreichten alle die deutschen top 10

Oiseau
Member
*****
Hier wird angedeutet, dass sämtliche Songs abseits der zahlreichen Singles reines Füllmaterial seien, was ich so nicht bestätigen kann. Neben den beiden gelungenen Slow-Nummern gibt es doch auch den ein oder anderen guten schnellen Track. Fehlerfrei ist das Album deswegen aber natürlich nicht, erreicht für mich auch nur sehr knapp die 5er Wertung.

Ravenik
Member
*****
Die 2. CD, die ich mir in meinem Leben gekauft hatte. Enttäuscht war ich nicht. Alles in allem bietet das Album auch abseits der Singleauskopplungen recht solide Kost. Obwohl ich sonst mit ruhigen romantischen Titeln nicht so viel am Hut habe, war ich von "Shelter for a Rainy Day" sehr angetan.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?