LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1010 Besucher und 22 Member online
Members: !Xabbu, 1992er, Anonymicus, Bearcat, BillyBrett, Chris A, Collombin, Der_Nagel, EuroFanatic, Fuchs im Wald, KitchenTel, NRW-Radler, Oekkel, Richard (NL), simonf, sirvmr, Snoopy, sophieellisbextor, southpaw, Widmann1, Windfee, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

A-HA - THE LIVING DAYLIGHTS (SONG)
Hitparadeneinstieg:15.08.1987 (Rang 23)
Letzte Klassierung:01.10.1987 (Rang 19)
Höchstposition:18
Anzahl Wochen:8
Rang auf ewiger Bestenliste:4231 (446 Punkte)
Jahr:1987
Musik/Text:Magne Furuholmen
Morten Harket
Pål Waaktaar-Savoy
Produzent:John Barry
Jason Corsaro
Magne Furuholmen
Pål Waaktaar-Savoy
Weltweit:
ch  Peak: 8 / Wochen: 10
de  Peak: 8 / Wochen: 16
at  Peak: 18 / Wochen: 8
fr  Peak: 21 / Wochen: 13
nl  Peak: 9 / Wochen: 10
be  Peak: 4 / Wochen: 10 (Vl)
se  Peak: 3 / Wochen: 4
no  Peak: 1 / Wochen: 9
nz  Peak: 50 / Wochen: 1


7" Single
Warner Bros. 928 305-7 (de)



7" Single
Warner Bros. 928 305-7 (de)



7" Single
Warner Bros. 928 305-7 (de)



12" Maxi
Warner Bros. 920 736-0 (de)


TRACKS
22.06.1987
7" Single Warner Bros. 928 305-7 (Warner) [de]
1. The Living Daylights
4:04
2. The Living Daylights (Instrumental)
4:40
   
22.06.1987
12" Maxi Warner Bros. 920 736-0 (Warner) [de]
1. The Living Daylights (Extended)
6:50
2. The Living Daylights
4:04
3. The Living Daylights (Instrumental)
4:40
   

15.08.1987: N 23.
01.09.1987: 18.
15.09.1987: 21.
01.10.1987: 19.
AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:04WEA Star GalerieWEA
241 239-1
Compilation
LP
1987
4:04The Living DaylightsWarner Bros.
928 305-7
Single
7" Single
22.06.1987
Extended6:50The Living DaylightsWarner Bros.
920 736-0
Single
12" Maxi
22.06.1987
4:04The Living DaylightsWarner Bros.
920 736-0
Single
12" Maxi
22.06.1987
Instrumental4:40The Living DaylightsWarner Bros.
928 305-7
Single
7" Single
22.06.1987
Instrumental4:40The Living DaylightsWarner Bros.
920 736-0
Single
12" Maxi
22.06.1987
4:46Stay On These RoadsWarner
925 733-2
Album
CD
28.04.1988
4:15Headlines And Deadlines - The Hits Of a-haWEA
7599-26773-2
Album
CD
31.10.1991
Single Version4:12The BestHee Jee
44
Album
LP
25.03.1992
4:14The Best Of James Bond - 30th Anniversary CollectionEMI
798413 2
Compilation
CD
04.09.1992
4:14The Best Of Bond... James Bond [1999]Capitol
7243 5 23294 2 7
Compilation
CD
1999
4:14The Best Of Bond... James Bond - 40th Anniversary EditionCapitol
5405542
Compilation
CD
04.10.2002
Live in Zürich7:00How Can I Sleep With Your Voice In My Head [Limited Edition]WEA
5050466 3331-5-5
Album
CD
24.03.2003
4:14The Singles 1984/2004WSM
5050467-6225-2-4
Album
CD
29.11.2004
4:13The Definitive Singles Collection 1984-2004WSM
5046783242
Album
CD
06.06.2005
Extended Version6:50Movie klub804ever
035
Compilation
CD
11.02.2008
4:15The Best Of Bond... James Bond [2008]Capitol
2433522
Compilation
CD
31.10.2008
4:14The Best Of Bond... James Bond [2008]Capitol
9243352
Compilation
CD
31.10.2008
4:1225Rhino
8122797968
Album
CD
06.08.2010
4:47Love Ballads - Die 40 schönsten Love SongsWarner
505249840322
Compilation
CD
28.01.2011
Live5:10Ending On A High Note - The Final Concert: Live At Oslo Spektrum, December 4th 2010We Love Music
06025 2764845
Album
CD
01.04.2011
4:13Best Of Bond... James Bond - 50th Anniversary Collection [50 Years - 50 Tracks]Capitol
2328182
Compilation
CD
05.10.2012
4:13Best Of Bond... James Bond - 50th Anniversary Collection [50th Anniversary Collection]Capitol
2328172
Compilation
CD
05.10.2012
MUSIC DIRECTORY
a-haa-ha: Discographie / Fan werden
Interview mit A-ha
Offizielle Seite
A-HA IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Take On Me15.11.1985112
The Sun Always Shines On T.V.15.02.1986812
Hunting High And Low15.09.1986244
I've Been Losing You01.12.19862012
The Living Daylights15.08.1987188
Stay On These Roads01.05.19881114
Crying In The Rain21.10.1990178
Summer Moved On09.04.20001011
Forever Not Yours14.04.20023110
Celice23.10.2005417
Foot Of The Mountain05.06.20092814
Shadowside30.10.2009731
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Hunting High And Low01.02.19861820
Scoundrel Days01.12.1986912
Stay On These Roads15.05.1988910
East Of The Sun, West Of The Moon11.11.1990233
Headlines And Deadlines - The Hits Of a-ha24.11.1991324
Minor Earth | Major Sky30.04.2000411
Lifelines12.05.200227
How Can I Sleep With Your Voice In My Head13.04.2003732
Analogue20.11.2005182
Foot Of The Mountain26.06.20091111
2520.08.201099
Ending On A High Note - The Final Concert: Live At Oslo Spektrum, December 4th 201015.04.2011612
SONGS VON A-HA
#9 Dream
(Seemingly) Nonstop July
A Fine Blue Line
A Little Bit
Afternoon High
All The Planes That Come In On The Quiet
Analogue (All I Want)
And You Tell Me
Angel
Barely Hanging On
Between Your Mama And Yourself
Birthright
Butterfly, Butterfly (The Last Hurrah)
Cannot Hide
Case Closed On Silver Shore
Celice
Cold As Stone
Cold River
Cosy Prisons
Cry Wolf
Crying In The Rain
Dark Is The Night
Days On End
Did Anyone Approach You?
Differences
Don't Do Me Any Favours
Dot The I
Dragonfly
Driftwood
Early Morning
East Of The Sun
Foot Of The Mountain
Forever Not Yours
Go To Sleep
Halfway Through The Tour
Here I Stand And Face The Rain
Holy Ground
How Sweet It Was
Hunting High And Low
Hurry Home
I Call Your Name
I Dream Myself Alive
I Wish I Cared
I Won't Forget Her
I've Been Losing You
Keeper Of The Flame
Lamb To The Slaughter
Less Than Pure
Lie Down In Darkness
Lifelines
Little Black Heart
Living A Boy's Adventure Tale
Locust
Love Is Reason
Make It Soon
Manhattan Skyline
Mary Ellen Makes The Moment Count
Maybe, Maybe
Memorial Beach
Minor Earth | Major Sky
Monday Mourning
Mother Nature Goes To Heaven
Move To Memphis
Never Never
Nothing Is Keeping You Here
Nothing To It
October
Oranges On Appletrees
Out Of Blue Comes Green
Over The Treetops
Presenting Lily Mars
Real Meaning
Riding The Crest
Rolling Thunder
Scoundrel Days
Shadowside
Shapes That Go Together
Slender Frame
Soft Rains Of April
Solace
Start The Simulator
Stay On These Roads
Stop! And Make Your Mind Up
Summer Moved On
Sunny Mystery
Sycamore Leaves
Take On Me
The Bandstand
The Blood That Moves The Body
The Blood That Moves The Body [The Gun Mix]
The Blue Sky
The Company Man
The Living Daylights
The Love Goodbye
The Summers Of Our Youth
The Sun Always Shines On T.V.
The Sun Always Shines On TV 2003 (Live)
The Sun Never Shone That Day
The Swing Of Things
The Way We Talk
The Weight Of The Wind
There's A Reason For It
There's Never A Forever Thing
This Alone Is Love
Thought That It Was You
Time & Again
To Let You Win
Touchy!
Train Of Thought
Turn The Lights Down
Velvet
Waiting For Her
We're Looking For The Whales
What There Is
What's That You're Doing To Yourself In The Pouring Rain
White Canvas
White Dwarf
You Are The One
You Have Grown Thoughtful Again
You Wanted More
You'll End Up Crying
You'll Never Get Over Me
ALBEN VON A-HA
2 For 1: Foot Of The Mountain + Analogue
25
Analogue
Days Night
East Of The Sun, West Of The Moon
Ending On A High Note - The Final Concert: Live At Oslo Spektrum, December 4th 2010
Foot Of The Mountain
Headlines And Deadlines - The Hits Of a-ha
How Can I Sleep With Your Voice In My Head
Hunting High And Low
Lifelines
Live At Valhalla
Memorial Beach
Minor Earth | Major Box
Minor Earth | Major Sky
Original Album Series
Scoundrel Club
Scoundrel Days
Stay On These Roads
The Best
The Definitive Singles Collection 1984-2004
The Singles 1984/2004
The Triple Album Collection
DVDS VON A-HA
Ending On A High Note - The Final Concert: Live At Oslo Spektrum, December 4th 2010
Headlines And Deadlines - The Hits Of a-ha
Live At Vallhall - Homecoming
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.69 (Reviews: 150)
*****
starker 007-Titelsong
******
super
*****
...sehr gut...
******
guter bond-song
****
average
*****
Eines der besseren Bond Songs.
****
Finde ich nun wiederum nicht. Natürlich klar besser, als der Schrott von Madonna, aber A-ha haben doch bessere Songs gemacht. Hat Tempo, aber die Melodie überzeugt mich nicht wirklich. Trotzdem: nicht schlecht und nur knapp an der 5 vorbei.
*****
sehr gut!
****
Für mich einer der schwächsten Bond-Songs. Dennoch ein netter Pop-Track, allerdings zu sehr 80s Synth Pop für Bond. Das hat auch nicht wirklich was mit der düsteren Melodramatik jener Hymnen zu tun. Dann lieber Duran Duran...

D # 8, UK # 5, USA -
Zuletzt editiert: 23.11.2008 12:39
******
Meine damalige Lieblingsband durfte einen Bond-Titelsong liefern.
War geil, ist geil!
******
supersong
*****
Von James Bond........ das Film aus 1987.... 7ter Hit für A-ha in NL..... # 11 in Juli 1987...
******
geiler Bond Song
*****
gut
*****
Gut! Ähnlich wie Duran Duran bei "A view to a kill" gelang es A-ha, die Bond-typischen Elemente einzubringen und trotzdem ist es unverkennbar ein A-ha Popsong! Well done.
******
Mir gefällt besonders das akkustisch zwar stets ausfüllende, letztlich aber sehr zurückhaltende Arrangement des Songs. Der Song hat nicht den orchestralen Bombast früherer Titelsongs, ist dafür irgendwie frecher und passt wirklich gut zu dem Film. Für mich ein Bond-Highlight; super!
******
super
*****
****
Non mi va molto
*****
Knapp keine 6, aber sicher eine der besten Bond-Nummern.
******
Bond Nummern sind für mich immer was Besonderes - auch bei dem Track hier haben sie sich richtig schön mühe gegeben und passend zum Thema des Movies nen Hammertrack dazu geschrieben. Aha at it's Best - mag ich sehr
******
Sehr guter Bond Song!
****
gefällt mir auch gut
nr. 26
****
Naja, mit Goodwill eine 4.
******
Klar einer der TOP 5-Bond Songs ever! Wie schon oben beschrieben wurde: Das Thema fliesst im Film immer wieder auf geniale Weise ein. John Barry hat ganze Arbeit geleistet! Das rechne ich ihm hoch an - nachdem er auch aus den Bond-Ursprüngen der 60er entsprang - und hier plötzlich für eine andere Generation Pop-Songs produzierte - und dies melodiös gekonnt mit den Bond-Vibes verknüpfte! Ein in meinen Augen genialer Spagat!
Zuletzt editiert: 08.04.2005 10:06
*****
Cooler Bond-Song
******
Genial. Auch die Live Version ist toll
*****
Und auch in 2005 ist dieser James Bond Song Geil !!!!
*****
A good theme from a 007 movie.
******
Sehr schöner Titel der Norweger! Höre ich immer wieder gerne!
******
Was für ein Knaller! Nicht nur einer der schönsten Hits von a-ha, sondern ganz sicher auch unter den allerbesten 007-Titelsongs. Rhythmisch sehr interessant und mit viel Spannung.

Die Live-Version auf HCISWYVIMH muss man sich unbedingt anhören, ganz grosse Klasse.
Zuletzt editiert: 15.01.2010 18:02
*****
Musste ich mir damals ein paar Male anhören. Dann fand ich den Song schön, und A-Ha's Stimmen sind unverkennbar.
*****
Kam letzthin wieder Mal am Radio! Hat kaum Staub angesetzt. Sehr gut gelungenes Bond-Theme!
*****
Einer der zahlreichen tollen Songs der Skandinavier.
#1 in ESP und JPN, #2 in IRL, 3 in POL, #5 in ITA, RSA und in GBR, #8 in GER, #29 in AUS und #35 in CAN
Zuletzt editiert: 03.04.2009 14:02
******
toller song. auch mein bond favorit.
******
one of the best Bond Song's perhaps!?
******
Kaum zu glauben, dass ich diesen starken Bond-Song noch nicht bewertet habe. A-ha haben in den 80er Jahren die Ehre gehabt, für den gleichnamigen Film die Titelmusik einzuspielen. Und das Resultat kann sich auch nach knapp 20 Jahren immer noch hören lassen.
*****
Guter Song
******
Einer der besten Bond Titelsongs überhaupt!
*****
Wow... hätte A-ha gar nicht auf Anhieb rausgehört. In der Tat ein bombastischer Song! Fast schon ne 6
****
recht eingängig
Zuletzt editiert: 04.03.2010 00:46
***
na ja
*****
Ich mag das Titellied so wie den Film und den dazugehörigen Darsteller... Im Film wurde nicht die a-ha Variante gewählt, sondern eine mit Klingeln und Rasseln mehr auf "akkustisch" gemachte Version von John Barry.
****
kraftvoll und theatralisch...es gab trotzdem bessere bond themes...
******
Finde ich ausgesprochen gut.
*****
hätte ich damals nicht für möglich gehalten das sie auch das bond theme so souverän hinbrachten..
*****
Ganz gut! 5-
******
Genialer Bond-Titel, wie die meisten Titelsongs der Filme. A-Ha ist deutlich rauszuhören und der Bond-Effekt bleibt auch nicht aus.
*****
Sehr guter Bond-Song, dennoch halte ich Madonnas Die Another Day und A View To A Kill von Duran Duran noch immer für die beiden coolsten und besten Bond-Songs!
Zuletzt editiert: 02.01.2007 16:28
****
Durchschnittlicher Bond-Song.
*****
nicht der schlechteste bond-song!
***
aber es gibt auch eine menge besserer bond-songs als diesen
**
ich hasse dieses Lied
*****
Spitzen-Lied!
*****
Das ist imho der letzte wirklich starke Bond-Titelsong. Gefällt mir heute besser als damals. Finde heute, dass das 1987 einer der klar besseren Songs in den Charts war, welche damals doch ziemlich stark vom öden S/A/W-Einheitssound geprägt waren. 5*.
Zuletzt editiert: 05.04.2007 17:27
*****
Für mich neben "A View To A Kill" der beste Titelsong der 80er Jahre.

Der Film liegt zwischen 3 und 4 - Timothy Dalton war hier jedenfalls deutlich besser als in seinem Nachfolge-Bond "Lizenz zum Töten".
*****
Cool!
******
Gut - sehr gut.

Edit:
Die unverkennbare Bond-Spannung wurde toll in dieses Lied transponiert. Auch abseits davon absolut großartig. Von 5 auf eine aufgemascherlte 6
Zuletzt editiert: 17.04.2008 20:17
******
Gehört eindeutig zu meiner "Bond-Top5". A-ha war wieder in Bestform.
******
A-Ha, enorm angesagt in jener Epoche, als Bond-Titelsong-Act zu wissen, stiess seinerzeit bei der interessierten Öffentlichkeit auf enorme Begeisterung. Die Erwartungen wurden nicht enttäuscht, wenngleich das hitparadetechnische Nichterreichen des A-Ha-Tophits „Take On Me“ doch vielerorts dezente Konsternation auslöste. Meines Erachtens ein perfekt in die Bond-Aura hineinpassendes Werk, welches die spannungsvolle Bedrohlichkeit, die der 007-Reihe definitionsgemäss innewohnt, gekonnt umsetzt. Äusserst gefällig und ein klarer Fall für die Bestwertung.
*****
sehr gut
****
super
***
Muss mich mal wieder quer zur Mehrheit stellen. Habe selber einige a-ha Alben, aber dieser Song ist einfach nur mies, hat mich sehr enttäuscht.
***
wie the blood that moves the body "blöoss"3 sterne,die 2 songs hauten mich nich um
****
dieser song ist das beste am eher miesen bond-streifen
*****
ordentliche bond single, nix besonderes, aber a-ha haben es eben drauf
****
...gut...
******
ganz großes kino!
*****
Neben "Take On Me" für mich das beste Lied von A-ha aus den 80ern.
****
nicht besonders gut gelungen, der Mix aus dem Bond-Thema mit dem A-Ha-Stil. War aber auch sehr schwierig, und die Erwartungen waren enorm (zu?) hoch.
Trotzdem immer noch hörbar.
****
Wenn Duran Duran einen Bond-Song machen konnten, dann aber auch A-ha, oder?
*****
Find ich richtig geil passt super zu nem Bond Film
****
geht so
******
Irgendwie eigenartig, aber toll. Knappe 6.
****
ein ordentlicher song zu einem guten bond. würde ich aber nicht in die top10 der besten bondsoundtracks nehmen
******
einer der geilsten 007-soundtracks überhaupt. an duran duran kommt es aber nicht heran!
*****
gut
****
Ja, gut ... aber nicht sehr gut.
*****
Sie jaulen ja schon ganz schön arg im Refrain, wobei das noch nix gegen die Katzengesänge von Duran Duran auf deren 007-Song ist. Und wie bei so vielen Acts ging's nach der 007-Nummer dann ja erst mal bergab mit der Karriere...
******
Ein vorzüglicher Bond-Titel
******
Welch eine Ehre einen Bondtitel zu kreieren. Absolut gelungen und passend.
*****
Sehr gut
*****
Ihre siebte Single in den Top 10, gefällt mir sehr gut. In 7/87 GB #5 D #8
******
Una de las mejores canciones que se han hecho para James Bond.
****
Wirkt etwas konstruiert, weil man ums Verrecken das Bond-Feeling reinbringen wollte/musste. Die kantig-spröde Machart mag ich, das Lied an sich eher weniger.
****
Knappe 4*
*****
Als James Bond-Song ganz in Ordnung. Ziemlich leichter Pop.
*****
Hab mir damals als Kind die 7'' geholt, war glaub ich meine allererste mit Taschengeld gekaufte! Boah war ich stolz....
****
Jetzt wissen wir, es gab eine bessere Alternative ... siehe Pet Shop Boys.
****
OK Bond theme
******
zweimal top bei mir: bester bond song ever und mein absolutes lieblingslied von den norwegern
****
schwächerer Song von A-ha, Zutaten wie immer, aber einfach nicht so perfekt.
*****
Dank James Bond Erinnerungswert, aber sonst ganz klar schwächer als ihre andern Hits.
****
...es gibt bessere songs...
****
Ganz flott eingespielt, fast eine 5...
*****
Passte sehr gut zum Bond...
*****
Ich hab erstens gar nicht gewusst das a-ha jemals einen Bond Song produziert haben. Der ist aber sicherlich nicht schlecht!
***
naja...
******
Klassiker, bei Konzerten besonders beliebt, weil das Publikum mitsingen kann
****
James Bond also, naja.
*****
sehr gut
******
Gefällt mir sehr gut!
****
Ein Gespür für ziehende Hooklines hatten a-ha schon immer. Dieser Track aus 1987 - James-Bond-Titelsong - ist einmal mehr ein Beweis dafür. Eingängiger, clever arrangierter Synth-Pop - gut.
******
Die Version auf dem Album "Stay on these roads" ist wesentlich besser, als die bekannte Single-Version.
Zuletzt editiert: 09.10.2009 22:35
****
Durchaus hörbar....


Zuletzt editiert: 13.12.2010 00:30
***
Find ich etwas dürftig. Da gibt es von A-ha interessantere Sachen und bessere James Bond-Titelsongs sowieso.
****
Naja, het niveau van dit nummer lag in elk geval hoger dan die van de gelijknamige Bondfilm. Heeft wel die typische Bond-sfeer en een goed refrein.

S.
*****
Gut. Aufgerundete fünf.

CDN: #48, 1987
USA: -
Zuletzt editiert: 10.06.2013 19:12
****
Nichts Welt bewegendes.
****
solide Synth Pop-Nummer der Norweger aus 1987 - und gibt klar bessere Bond-Songs als diesen - 4*...
*****
sehr gut arrangierter Bond-Song von A-Ha, da kommt durchaus das gewisse Agenten-Feeling rüber. 5*
*****
-sehr gut-
*****
A good James Bond song, a 5
*****
het niveau van dit JB-nummer is een stuk hoger dan de nummers van de laatste 3 Bond-films
*****
Gut
***
Na ja
**
would have to be close to the worst bond theme of them all
*****
Herrlich. - 5.30*
***
Successful but boring. UK#5 and Ireland#2.
******
Spitzenklasse
****
knapp genügend
***
don't really like this song - the james bond songs all sound too similar
*****
Ja das war noch ein James Bond Track, der dem Film seine Ehre machte
****
Starker Chorus, eher schwache Verse.
***
Schwacher James Bond Song von den dreien. 3+
****
...passt für Bond.....
***
Von den fast durchweg mediokren Bondtitelsongs der 80er ist der Beitrag von A-ha der schwächste. Da steckt null Power und Bond-Wiedererkennungswert drin.
****
... ganz nett ...
*****
sehr guter Titel
***
... kann mit Bond genauso wenig anfangen wie mit diesem Song ...
*****
ganz ordentlich!
*****
Richtig gutes James Bond Theme - knappe 5. Strophen gefallen mir besser als der Refrain.
******
Sher gelungenes James-Bond-Lied, das den Spagat zwischen "Tradition" und "Neuem" gut umsetzt. Besonders die Strophen sind stark.
*****
toller James Bond Song!
*****
Ein guter James Bond Hit.
****
Peaked at #29 in Australia, 1987.
***
haut mich nicht weg - wie die filmreihe, die sie hier besingen...
*****
... verdiente 5 + ...
******
Bond Song....6. Wie immer.
****
Helt okej bondlåt.
****
ende 80er
hat mein sohn gern gehört
*****
starker bond-song!
****
für mich wenig überzeugend, aber dennoch das, was man einen guten Song nennt...
***
recht dürftig
**
Diese immer und immer wiederkehrenden DX7 Billigsounds und ein paar Gitarrenriffs warens dann wohl doch nicht. Und diese nervig-quäkende Stimme von Morten Harket waren auch kein garant für eine Top-Plazierung in den Charts. Hätte nicht John Barry mtgearbeitet wäre der Song wohl völlig untergegangen.

Ein paar Jahre und enorme Steuerschulden später haben A-ha dann veranlasst ein Comeback zu starten. Richtig Englich konnte Harket immer noch nicht. NUr den DX7 haben sie eingemottet.
******
Geniales Lied zum Film mit dem besten James Bond-Darsteller Timothy Dalton!
***
matig
**
Trop Depeche Mode.
****
Fand ich nicht sooo berauschend für ein Bond-Titellied!
****
okay...
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.95 seconds