Alison Moyet - Alf

Cover Alison Moyet - Alf
LP
CBS 26229
Cover Alison Moyet - Alf
Cover
Cover Alison Moyet - Alf
CD
CBS CDCBS 26229

Album

Jahr:1984
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
ch  Peak: 2 / Wochen: 22
de  Peak: 5 / Wochen: 60
nl  Peak: 3 / Wochen: 76
se  Peak: 11 / Wochen: 12
no  Peak: 3 / Wochen: 18
nz  Peak: 1 / Wochen: 53

Tracks

05.11.1984
LP CBS 26229 (CBS)
Details anzeigenAlles anhören
1.Love Resurrection
  3:52
2.Honey For The Bees
  4:12
3.For You Only
  4:06
4.Invisible
  4:00
5.Steal Me Blind
  3:18
6.All Cried Out
  6:50
7.Money Mile
  3:44
8.Twisting The Knife
  3:28
9.Where Hides Sleep
  4:17
   
1984
CD CBS CDCBS 26229 (Sony)
Details anzeigenAlles anhören
   
30.08.1996
CD Columbia 483836 2 (Sony) / EAN 5099748383624
Details anzeigenAlles anhören
   
03.06.2011
LP Music On Vinyl MOVLP181 / EAN 8713748980610
Details anzeigenAlles anhören
   
25.11.2016
Remastered Deluxe Edition - CD BMG Rights BMGCAT2CD79 / EAN 4050538230963
Details anzeigenAlles anhören
CD 1:
Original Album (Remastered)
1.Love Resurrection
  3:52
2.Honey For The Bees
  4:12
3.For You Only
  4:01
4.Invisible
  4:00
5.Steal Me Blind
  3:18
6.All Cried Out
  6:50
7.Money Mile
  3:44
8.Twisting The Knife
  3:28
9.Where Hides Sleep
  4:19
CD 2:
Bonus Tracks
1.Love Resurrection (U.S. Long Version)
  5:33
2.All Cried Out (The Remix)
  8:06
3.Invisible (Extended Version)
  6:05
4.For You Only (Extended New Version)
  6:14
5.Love Resurrection (Love Injected Remix)
  8:53
6.Baby I Do
  3:11
7.Invisible (Transparent Mix)
  6:37
8.Hitch Hike
  2:41
9.For You Only (New Version)
  3:54
10.That Ole Devil Called Love
  3:05
11.Don't Burn Down The Bridge
  3:56
12.That Ole Devil Called Love (Jazz Version)
  3:08
13.Don't Burn Down The Bridge (Extended Version)
  6:39
14.Twisting The Knife (Live At The Dominion, 1985)
  3:27
15.That Ole Devil Called Love (Live At The Dominion, 1985)
  3:44
   
27.10.2017
LP BMG Rights 405053832328 / EAN 4050538323283
Details anzeigenAlles anhören
   

Alison Moyet   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Raindancing15.05.1987232
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.05 (Reviews: 22)
04.03.2004 02:47
rogerp
Member
******
Das grandiose erste Album der britischen Sängerin, die vorher bei Yazoo ("Don't Go", "Only You") gesungen hatte. EIgentlich sind alle Songs Highlights: "Love Ressurection", "For You Only", "Invisible", "Steal Me Blind", um nur einige davon zu nennen. Sehenswert die neue DVD mit den Musikvideos der Moyet.
04.03.2004 10:37
Rewer
Moderator
*****
...sehr gut...
04.03.2004 13:48
southpaw
Member
******
Eins der schönsten Alben der 80er. Großartige Stimme, tolle Songs.
05.09.2004 16:29
walty-ch
Member
******
Ja, was will man sonst noch sagen ?

Ja ultimativ Super.
13.07.2005 13:18
elton
Member
******
tolle Stimme, tolle Songs
08.04.2007 22:32
chromyx4ever
Member
******
Whoah! Quel album! Tous les titres sont absolument géniaux. Un disque que j'écoute et réécoute depuis plus de 20 ans. Un chef-d'oeuvre qui reste inégalé par son interprète.
24.05.2007 20:53
remember
Member
****
Bin immer wieder positiv überrascht, dass ihr Debüt doch so gelungen war. Nach den eher bescheidenen ersten beiden Songs folgt das schmeichelhafte For you only, die Ballade Steal me blind, das allbekannte All cried out...diesen Status wiederholte sie in dieser Art nie mehr wieder.
4.25*
Zuletzt editiert: 19.01.2016 19:38
18.08.2007 21:38
HASE22
Member
****
Ich kann mich der Begeisterung nicht zu 100% anschließen. Einige der Songs finde ich überragend, den Rest durchschnittlich, teilweise aber auch nur belanglos.

Insgesamt aber ein nettes Popalbum, ihre Stimme ist einfach klasse, so dass ich 4 Punkte vergebe,

Highlights: "All cried out", "For you only", Invisible".
25.01.2008 19:06
rhayader
Member
****
Alison Moyet hat eine wirklich außergewöhnliche Stimme. Diese bewirkt, daß eigentlich nur durchschnittliche Songs bei ihr trotzdem gut klingen. Nichtsdestotrotz gibt es 3 schwache Songs ('Money Mile', 'Twisting The Knife' und auch 'Honey For The Bees') bei der auch ihre Stimme nicht mehr viel hilft.
Überragend dagegen die auch als Singles ausgekoppelten 'All Cried Out', 'Invisible' und 'Love Resurrection'.
Zuletzt editiert: 27.09.2015 09:24
14.02.2008 18:06
Kanndasdennsein
Member
****
Eher gewöhnungsbedürftig... es sollte noch besseres folgen.
Favoriten:
1. For You Only
2. All Cried Out
3. Invisible
4. Love Resurrection
5. Steal Me Blind
15.04.2008 08:03
giopor
Member
*****
Schöne Stimme (Yazoo), gute arrangements!
11.06.2008 23:25
LarkCGN
Member
*****
Ein sehr schönes Debüt, das leider gegen Ende etwas nachlässt. Die Singles waren allerdings alle hervorragend - vor allen Dingen "Invisible", toller Synthi-Pop, dazu die großartige Stimme. Die werde ich nie müde zu loben.

Widmann1
Member
*****
ja klasse - aber keine 6

sanremo
Member
****
4+

Miraculi
Member
*****
Alison war zunächst mit Vince Clark unterwegs - Ike & Tina Turner on Electro - auf sich gestellt (und mit Hilfe der damals allgegenwärtigen Steve Jolley / Tony Swain) folgte ihr weiterer Aufstieg in den Pop-Himmel bzw. die Charts.

Die Singles habe ich auch alle rücksichtslos geliebt - allerdings war FOR YOU ONLY für mich immer ein ONLY YOU Rip-off - aber auch kleine Songs wie WHERE HIDES SLEEP berührten

... und als Alison ein Vierteljahrhundert später mit Yazoo wieder auf Tour war, traf ich sie sogar mal gut gelaunt am Frühstücksbuffet in einem Manchester Hotel - so schließt sich auch ein Kreis.

Ach ja, tolle kraftvolle Stimme!

Topbart
Member
*****
zeer sterk solo debuutalbum van Alison Moyet uit 1984

Bette Davis Eye
Member
*****
In der ersten Hälfte jagt mit "Love Resurrection", "For You Only" & "Invisible" eine Granate die nächste, danach flacht die Platte leider etwas ab, liefert aber immer noch ordentlichen, gut produzierten Pop und Alison's Hammer-Stimme veredelt auch eher mäßige Kompositionen. 5 Punkte!

esproli
Member
******
Ich verstehe, warum man keine 6 zückt, trotzdem sollte man es tun! Das Album besticht mit Hammer Singles, alle ohne Abzug bewertbar, plus zumindest 3 sehr guter weiterer Songs. Klasse Werk in seiner Gesamtheit, Daumen hoch bei "Alf".

fabio
Member
*****
gut

drogida007
Member
****

...gut...

music-for-all
Member
*****
das nenne ich mal ein debüt album, ganz großes kino von der tollen musikerin!
nur kleine schwächen verhindern die sechs

Bearcat
Member
******
6 sterren voor dit debuutalbum
Wat een stem heeft ze....prachtig
en dan nu aan het eind van 2016 komt een speciale uitgave uit met alle 12" en remixen
Zuletzt editiert: 15.12.2016 22:48
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?