Andreas Gabalier - Herzwerk

Cover Andreas Gabalier - Herzwerk
CD
Koch Universal 06025 2741032

Album

Jahr:2010
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:11.06.2010 (Rang 2)
Zuletzt:12.09.2014 (Rang 69)
Höchstposition:1 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:195
Rang auf ewiger Bestenliste:6 (10316 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 23 / Wochen: 58
de  Peak: 31 / Wochen: 60
at  Peak: 1 / Wochen: 195

Tracks

23.07.2010
CD Koch Universal 06025 2741032 (UMG) / EAN 0602527410326
Details anzeigenAlles anhören
1.Mei Herz schlogt nur für di
  3:59
2.Du bist Licht in meinem Leben
  4:14
3.Bergbauernbuam
  3:58
4.Dahoam
  3:30
5.I steh auf di
  3:07
6.Heimweh nach dir
  3:10
7.Engel
  4:17
8.Wo immer du auch bist
  3:41
9.Biker
  3:06
10.I sing a Liad für di
  3:07
11.Du musst nicht traurig sein
  3:27
12.Mein Bergkamerad
  4:19
   

Andreas Gabalier   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
So liab hob i di08.05.20092020
Es ist die Zeit04.12.2009204
I sing a Liad für di06.08.20109132
Sweet Little Rehlein05.08.2011530
Go For Gold01.02.2013113
Zuckerpuppen14.06.2013295
Amoi seg' ma uns wieder16.05.2014347
Dieser Weg13.06.2014502
Mountain Man10.04.201574
Verliebt, verliebt29.05.2015542
Hulapalu02.10.20151063
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Da komm' ich her12.06.20094288
Herzwerk11.06.20101195
Volks-Rock'n'Roller28.10.20111100
Volksrock'n'Roller - Live26.10.2012187
Home Sweet Home21.06.20131161
Mountain Man29.05.2015199
MTV Unplugged09.12.2016123
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.86 (Reviews: 14)

s_limacher
Member
*****
Andreas Gabalier - Dieser Name muss man sich merken. Das zweite Album "Herzwerk" ist nicht mehr ganz so volkstümlich wie sein Debut Album "Da komm' ich her". Aber wieder super Songs, tolle Texte und eine besondere Stimme. Absolut empfehlenswert.

mantoslowtime
Member
**
ich hasse diese art von musik
aber wal der irgendwie sympathisch ist ein punkt dazu ^^

AustrianChrisW
Member
*****
super

1992er
Member
****
schönes album mit nur einem wirklich schwachen lied ("biker"). einige stücke hätten gerne auch volkstümlicher im Sound ausfallen dürfen.
Zuletzt editiert: 16.03.2014 02:40

BiancaBieber
Member
******
scheen

stoger33
Member
****
Ich bin nicht der große Volksmusik-Fan. Aber nachdem sich das Album so gut verkauft, habe ich es mir ebenso zugelegt. Der Mix aus Roch und Volksmusik ist für mich genial - nur die Texte mit Mäderl, Dirndl, Lederhos'n (wie schon beim 1. Album) wird dann irgendwann zu viel.
I sing a Liad für di ist ein absoluter Hammer!!

remember
Member
****
Viel Kitsch aber auch viel liebes.
#1 des Jahres in Österreich.
Zuletzt editiert: 29.12.2011 14:21

fabio
Member
***
geht so

mikis10
Member
*****
Ich kann Volksmusik nicht leiden.Aber Andreas Gabalier is so der Hammer
hab mir auch denn gleich das Album zugelegt und.......Genial!!!!
Geile Stimme
Geile Songs
Zuletzt editiert: 13.09.2012 13:07

Rewer
hitparade.ch
**
...weniger...

sbmqi90
Member
**
Ein Hype, der sowas von spurlos an mir vorbeigeht.
Das Album ist großteils kitschig, schmalzig, süßlich, sülzig und somit einfach unerträglich. Lediglich zwei oder drei Songs sind recht angenehm, aber auf Albumlänge halte ich solche Musik nicht aus.

Biancandreas
Member
******
Andreas Gabalier ist der Beste! Wer aktuelle Infos haben möchte: http://www.schlagerplanet.com/andreas-gabalier - ich wünsche ihm sehr viel Erfolg und freue mich auf das Open Air in Dornbirn :)

VG

Werner
Member
****
Mir gefällt dieses Album erstaunlich gut. Klar hat es einige Songs drauf, die zu schwülstig rüberkommen. Trotzdem wäre eine drei zu wenig.

FranzPanzer
Member
**
Mehr als zwei Sterne gebe ich hierfür nicht her - musikalisch ist das zwar mehrheitlich gerade noch so okay und kann durchgewunken werden, aber die Stimme von Herrn Gabalier kann ich mir nicht länger anhören. Der Nerv-Faktor liegt sehr hoch.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?