Andreas Gabalier - I sing a Liad für di

Cover Andreas Gabalier - I sing a Liad für di
Cover
Cover Andreas Gabalier - I sing a Liad für di
Cover
Cover Andreas Gabalier - I sing a Liad für di
Cover
Cover Andreas Gabalier - I sing a Liad für di
Digital Promo
Koch Universal -

Song

Jahr:2010
Musik/Text:Andreas Gabalier
Produzent:Mathias Roska
Gecovert von:DJ Ötzi (I sing a Liad für dich)
Swoop [BE] (Ik zing een lied voor jou)
Die Schlümpfe (Ich schlumpf ein Lied für Dich)
Roger Cicero
Steirerbua feat. Hot Spot
Colja
Die Grubertaler
The Sunsets (Ich sing a Liad für Di)
Stefan Roos (I sing a Lied für Di)
SpongeBob Schwammkopf (Ich find die Hose nicht)
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:06.08.2010 (Rang 38)
Zuletzt:05.12.2014 (Rang 73)
Höchstposition:9 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:132
Rang auf ewiger Bestenliste:1 (4990 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 31 / Wochen: 28
de  Peak: 30 / Wochen: 88
at  Peak: 9 / Wochen: 132

Tracks

24.02.2011
Promo - Digital Koch Universal -
Details anzeigenAlles anhören
1.I sing a Liad für di
  3:07
   
22.07.2011
Digital Koch Universal -
29.07.2011
CD-Single Koch Universal 06025 2779111 (UMG) [de] / EAN 0602527791111
Details anzeigenAlles anhören
1.I sing a Liad für di
  3:05
2.Bis du einschlafen kannst
  4:34
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:07HerzwerkKoch Universal
06025 2741032
Album
CD
23.07.2010
3:07Das Herbstfest der Volksmusik - Folge 11Koch Universal
06025 2753150
Compilation
CD
15.10.2010
3:07Tennenhits - Discofox 2011Universal
5332226
Compilation
CD
31.12.2010
3:09Wenn die Musi spielt - Open Air Winter 2011Koch Universal
06025 2758008
Compilation
CD
14.01.2011
3:07I sing a Liad für di [Promo]Koch Universal
-
Single
Digital
24.02.2011
»» alles anzeigen

Andreas Gabalier   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
So liab hob i di08.05.20092020
Es ist die Zeit04.12.2009204
I sing a Liad für di06.08.20109132
Sweet Little Rehlein05.08.2011530
Go For Gold01.02.2013113
Zuckerpuppen14.06.2013295
Amoi seg' ma uns wieder16.05.2014347
Dieser Weg13.06.2014502
Mountain Man10.04.201574
Verliebt, verliebt29.05.2015542
Hulapalu02.10.20151063
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Da komm' ich her12.06.20094288
Herzwerk11.06.20101195
Volks-Rock'n'Roller28.10.20111100
Volksrock'n'Roller - Live26.10.2012187
Home Sweet Home21.06.20131159
Mountain Man29.05.2015194
MTV Unplugged09.12.2016115
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.05 (Reviews: 95)

Der_Nagel
Member
***
sorgt bei Andy Borgs Musikantenstadl für grandiose Stimmung – 3*…


remember
Member
****
Man bekommt das was man erwartet..allerdings beim Weggehen ist bei der Nummer richtig was los.

Wahnsinn, die Nummer war für eine Woche knapp in den Top-10 und steht auf #1 der ewigen Bestenliste der österreichischen Hitparadengeschichte.
Zuletzt editiert: 11.03.2013 12:27

dafkw
Member
******
tolles lied gefällt mir sehr gut ...bravo andi

Fritz260449
Member
******
das Lied ist fantastisch und außerdem ist er sympathisch

DaJoe
Member
***
ja ist schon ok...

jan256
Member
*****
naja....ist doch ganz gut aber wenn der live singt dieser affentanz schrecklich
Zuletzt editiert: 02.04.2011 12:01

Demofan
Member
****
3-4*: ist sogar hörbar, überrascht mich

long
Member
****
sympathischer kerl und die stimme ist auch annehmbar, zwar nicht mein musikgeschmack aber es gibt viel schlimmeres in dieser branche" mit dem englischen Poptitel wäre er sicher nicht schlecht für den Songcontest...

Redsonnya
Member
**
Ach du Schmarren. Man merkt, dass Herr und Frau Österreicher wieder fleißig auf den Pisten unterwegs sind, und entsprechend die Aprés Ski Pistengaudi ausgebrochen ist. Zu jedem anderen Zeitpunkt wäre so ein Lied so weit vorne in den Charts mehr als nur ein Armutszeugnis.

kosa
Member
*
Warum gibts für sowas keine eigene Volks- und Schnulzen-Hitparade?

sanremo
Member
***
weniger
Zuletzt editiert: 11.06.2011 15:10

ul.tra
Member
**
Die grandiose Stimmung gab es wohl bei Florian Silbereisens Herbstfest der Volksmusik.
Die Volksmusik ist auch nicht mehr das was sie mal war. Sonst würden z.B. Michelle und Bernhard Brink nicht auf dessen CD und wahrscheinlich auch in seiner Show dabei sein. Das ist nun wirklich Schlager.

Chartsfohlen
Member
**
Steigt in dieser Woche auf Platz 65 in Deutschland ein. Ganz schwaches Schunkel- und Mitgröhl-Werk mit dem üblichen substanzarmen Inhalt. Kann ich drauf verzichten.

öcki
Member
*
Ganz schreckliche Volksdümmelei - nicht gut.............

Samuelw300
Member
**
Wenn man derartigen Sound mag hat man mit diesem Liadl sicher seine helle Freude.

Kaum hat sich DJ Ötzi zurückgezogen gibt`s den nächsten Schlagerfuzzi um die Ohren. Aber nicht in meinen Ohren, denn ich drücke den einfach weg....wie soeben :-).

Ich kann nicht anders, das liegt in meiner Natur. Der Song ist mir gerade mal 1* wert. Einen zweiten gibt`s dafür, dass er gut aussieht u. sogar in D in die Charts einstieg.
Zuletzt editiert: 20.04.2011 21:00

southpaw
Member
***
Wär nicht nötig gewesen, Andreas.

AustrianChrisW
Member
*****
geht schon^^

oldiefan1
Member
***
was für ein Schmarrn

Musicfreaky_93
Member
**
Ich find' das noch irgendwie lustig: Ich guck' das gerade auf Youtube und den Leuten im Publikum ist ja offensichtlich schnurzegal ob der live singt oder nicht, weil der hat nicht mal n'Mikro als weder eins zum Halten oder ein zum Ankleben im Gesicht.

Song ist nicht der Rede wert.

ruhbar
Member
*
Ohne Worte -.-

Getharda
Member
***
Unnötig, aber nicht übermäßig schlecht.

sbmqi90
Member
****
Gar nicht mal so übel ...

1992er
Member
*****
macht gute stimmung, knapp an den 6* vorbei.

Alxx
Member
*****
Also seine Stimme gefällt mir wirklich sehr sehr gut!

Fritzef
Member
**
Endlich hat jemand auf der ewigen Bestenliste DJ Ötzi überholt!!!
Zuletzt editiert: 16.06.2012 13:50

Robert1989
Member
*****
Cool.
Höre normalerweise keine volkstümliche Musik, aber das ist cool!

q-che
Member
******
ok, auch wenn ich den gabalier noch so hasse...
aber diese Scheibe ist echt fein... aber er ist trotzdem eine frechheit. :)

tgebele
Member
*
Besorgniserregend.

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Leuke, vrolijke volksplaat door de nu 26 jarige Oostenrijkse zanger "Andreas Gabalier", uit juli 2010 !!! Je moet het plaatje misschien niet de hele dag horen, maar er mankeert niets verkeerds aan !!! Een dikke voldoende dus ☺!!!

mickihamster
Member
****
nett, dürfte dieses Jahr einer der Wiesnhits auf dem Oktoberfest werden

stoger33
Member
******
Mehr als ein Jahr in den Charts spricht für sich!!!
Wobei ich die Verkaufszahlen auf den mittleren und hinteren Plätzen gar nicht wissen will. Aber der Gabalier ist der neue Star der Volksmusik und (siehe Albumcharts) die sind noch immer gute Verkäufer von CDs.

King Peos
Member
***
Selten hörbar, aber für das Genre sehr sympathisch - 3*

FranzPanzer
Member
*
Nein, das ist beim besten Willen nicht meine Musik. Mir gefällt hier die Fassung von DJ Ötzi ganz klar besser!

Sean-Paul1
Member
*
absoluter mist

Werner
Member
****
...der ist ja richtig hörbar, aufgerundete vier...

Schiriki
Member
*****
gefällt mir ganz gut

gate4free
Member
***
Die Stimme ist mir zu anstrengend und das ganze zu schlagerhaft - aber es gibt schlimmeres...

remix1970
Member
*
Gefällt mir nicht.

Kassettenrekorder
Member
****
Gerade wieder im Radio gehört, unglaublich, wie lang das schon in den Charts ist! Etwas gewöhnungsbedürftig, aber mittlerweile gefällt es mir ganz gut

Goldplayer
Member
**
Alles hört sich nach mehrmonatigen Hören ganz ok an, dafür dass es aber so lange gedauert hat nur 2*

Baynord
Member
******
Ich würde auch gern ein Lied für ihn singen!

Nexus21
Member
*
Gewinnt locker den Wettbewerb "wer löst DJ Ötzi als unsympathischsten Musiker" ab. Der ist früher in Graz herumgerannt mit der Nase so hoch dass es locker reingeregnet hat. Seine Anfänge waren sensationell. mit karton unterm Arm hat er seine CDs im Eigenvertrieb wie Sauerbier angeboten. Nur seine Freunde von der Uni kennt er plötzlich nimmer. Naja lang haltet sowas nie, dann kann wieder kellnern in Studentenbeiseln.

Oski.ch
Member
**
Es spricht doch für sich, auf welchen Compilations der Song überall drauf ist...

GuenniB
Member
**
Nicht ganz so abscheulich wie die Ötzi-Version, dafür dann noch der 2. *.

Ale Dynasty
Member
*
Igitt...nicht mein Sound!

Marina89
Member
******
super stimmungslied :)

aschlietuna
Member
***
ich würde ihn gern mal ohne hose sehen und erleben :D

gartenhaus
Member
****
An dem Österreicher kommt man momentan nicht vorbei, zumindest in jeder Apres Ski Hütte oder Fasnachts-Bar.
Zuletzt editiert: 25.02.2012 15:42

Sacred
Member
**
Lach, geiler Review Nexus. Der Typ: Marke Flachwichser. Song, egal ob von ihm oder vom Ötzikappel, nervt mich; nicht gut. 2-

Starmania
Member
****
Könnte ich mir jetzt nicht stundenlang antun, ab und zu ist das aber ganz ok, macht Laune!

bandito
Member
**
Koan Liad für mi.

fabio
Member
***
weniger

Patrick3
Member
*****
Ambiance,ambiance.

Blackbox!
Member
***
Nah ja, brauchts nicht unbedingt.

Kamala
Member
**
...meine Ohren sagen weder zu Dialekt noch zum Humtätä ja....

Raveland
Member
**
Das kam vor ein paar Wochen auf so 'ner ZDF-Musikschau. Leider musste unser Wohnzimmer eher über seine schlechte Kleidungsauswahl, Choreographie und Singeinlagen schrecklichst lachen.

nicevoice
Member
******
...noch dem 1. Hallo host mi gehabt sowieso, a engerl und a teifel des is amol aso. Fantastisch.
Zuletzt editiert: 14.04.2012 23:14

MarcMiner
Member
******
endlich mal ein bisserl ein frischer wind im schlagerbereich! Weiter so!

schlagergalaxie
Member
**
der song hat mich, als ich ihn mal zufällig irgendwo hörte, nur genervt. dass er ständig rauf- und runtergespielt wird, und man ihm so nur schwer auskommt, macht's auch nicht besser.

lol @neid. mir gefällt's einfach ned.
Zuletzt editiert: 21.10.2013 16:08

Jeanny32
Member
******
Keinem gefällts und jeder hörts ^^.

Naja. Neid muß man sich jedenfalls hart verdienen...
Zuletzt editiert: 07.05.2012 23:10

D.B. Russell
Member
**
nicht mein Fall...

Rewer
hitparade.ch
**
...weniger...

miss_grace
Member
***
... weniger ...

LLonden
Member
**
Al 96 weken in de Oostenrijkse charts hahaha. Kan toch niet!

ulver657
Member
*
volksdümmlicher schwachfug!
Zuletzt editiert: 26.12.2015 12:50

Glitzerfee
Member
*
Zum abschalten und damit meine ich das Radio wenn der Song läuft.

Lehtis
Member
*
Bitte lässt den Typen nicht mehr singen!
Er ist eine 0!
Schlimmster Sänger ever!

duosoundmix
Member
*
Unglaublich wie die Marketingindustrie sch.... auch gut vermarkten kann dass es ein Nr. 1 Hit wird!

ShadowViolin
Member
**
Bin überrascht wie erfolgreich der Song ist/war!
Gefällt mir jedoch nicht so...

2*

musicfan
Member
***
Abgerundete 3*.
Dämlicher Ohrwurm.

Paperinik
Member
*
Nein. NIE!

junilo
Member
*****
A liabe Scheibn!

alter_schwede
Member
****
Wenn man a bissal an sitzen hat doch eigentlich ganz witzig ^^

ccc---
Member
*
Ich mag dieses Liad nicht und ich find den Gabalier nur peinlich - dass er sich "Volks-Rock'n'Roller" nennt, ist eine Beleidigung für den Rock'n'Roll!

Zweieinhalb Jahre in den Charts, aber eine Durchschnittsbewertung von nur ~3 ... wie passt das zusammen??
Zuletzt editiert: 11.03.2013 21:59

Corre2007
Member
**
Nö der Song ist nichts für mich. Bin vielleicht auch als Ostfriese nicht die Zielgruppe
Zuletzt editiert: 13.07.2013 10:00

FloppiJoe
Member
*
Unsymapthischer Sänger, unsympathisches Lied. Passt also zusammen.

lumlucky
Member
***
Das Lied wird seinem Genre des volkstümlichen Schlagers wohl durchaus gerecht, und sollte bei einschlägigen Veranstaltungen vermutlich zum Mitschunkeln einladen.

Schunkellieder sind aber nicht so das meine, ich vermag daher eher wenig damit anzufangen, zudem finde ich den Text gar schon etwas enervierend.


Zuletzt editiert: 16.06.2013 10:17

Voyager2
Member
**
Das Rezept ist ziemlich simpel: Man nehme irgendeinen Interpreten, stecke ihn in eine Lederhose, hängt ihm ein Akkordeon um, an dem er während seines Auftritts dran herumziehen kann, und läßt ihn im Pseudo-Dialekt singen - schon hat man den Knaller für den "Musikantenschwabbl" oder "Das Fest der unagenehmen Überraschungen" mit Mäxchen Silberhammer. Das Endergebnis ist so krass ausgefallen, daß man ein Extrasternchen geben kann.

Young_Wild_Free
Member
***
joa

rotrigodelafuente
Member
*
ich hasse dieses scheisslied und diesen doofen typen!
das kannste für die marsmenschlein singen von mir aus!
128 wochen in den österr. charts??? liebe österreicher habt ihr nicht ein bisschen mehr stil???
Zuletzt editiert: 15.07.2013 19:16

LarkCGN
Member
*****
I moag den einfach! Sexy Typ, sexy Stimme und guter Song. Was will Mann mehr? ;-) Und Céline Dion mag ihn auch. :P

rhayader
Member
*
Wow, das haben ja die Schlümpfe und DJ Ötzi gecovert. Das spricht für das Lied.

SoC_Girl
Member
*
Ich kann den Refrain singen. Mehr fällt mir dazu nicht ein.

Bolt2008
Member
******
Super gut.

diniz a.
Member
*
Schrecklich!

kurtbauer-fordfiesta
Member
***
ganz nett

fleet61
Member
****
... wird wohl ewig sein größter Hit bleiben ...

LéFan
Member
**
Ich versuche diesem Song aus dem Weg zu gehen...

Tequilo
Member
******
ich finde es tatsächlich richtig gut, die Melodie, die Stimmung, einfach super

ladygaga2016
Member
***
Andreas gabalier hat schon bessere lieder

80s4ever
Member
******
Sorgt für Stimmung, aber nur in der richtigen Umgebung :)

Uebi
Member
****
Finde ich vom Stil her nicht gerade berauschend, aber insgesamt geht es noch knapp, weil die Melodie einigermassen o.k. ist. Kaum zu glauben, wie oft der Song in seinen jungen Jahren bereits gecovert wurde. Knappe 4.

Alphabet
Member
**
Man könnte die fesche "handgemachte" Musik mögen. Könnte man. Wenn da nur nicht das gefakt Traditionelle mit falschen Trachten und Lederhosn wär. Und wenn nicht diese altgescheit Spätgestrige des Sängers nicht wäre. Letztendlich macht der nix anderes als alle anderen volkstümlichen Barden, nur dass seine Musik etwas schneller abgespielt ist. Ich glaube, Andreas Gabalier ist ein Blender.

RentnerHD
Member
****
Schöner, österreichischer Titel, hat pfiff

Widmann1
Member
**
Boa, das ist schon sehr volkstümlich.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?