Annemie - Animal Instinct

Cover Annemie - Animal Instinct
Cover

Song

Jahr:2010
Musik/Text:Rob Tyger
Kay Denar
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:28.05.2010 (Rang 74)
Zuletzt:28.05.2010 (Rang 74)
Höchstposition:74 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:10295 (2 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 22 / Wochen: 3
at  Peak: 74 / Wochen: 1

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:04The Dome Vol. 54Polystar
06007 5328275 (5)
Compilation
CD
28.05.2010

Annemarie Eilfeld   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Animal Instinct (Annemie)28.05.2010741
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.82 (Reviews: 56)

Chartsfohlen
Member
****
Das wird die erste Single von DSDS-Skandalnudel Annemarie Eilfeld. Gefällt mir ziemlich gut, klingt auch gut produziert und geht ins Ohr.

Sehr gute 4.

musicfan
Member
**
1. Mein (animalischer) Instinkt sagte mir beim Lesen des Namens: "Das ist doch DIE Annemie!"
2. Mein (animalischer) Instinkt sagte mir nach Anhören des Songs: "Du wirst es dir freiwillig nicht nochmals anhören!"





Kirin
Member
*****
Annemie hätte sich auch gut bei Vanilla Ninja gemacht. Nach einem Jahr nun also der Karrierestart mit 'Animal Instinct'. Mainstreampop, altbekannt, klischeehaft - aber verdammt eingängig. Ich mag's :)

Miraculi
Member
****
Wenn man ihre DSDS Geschichte mal streicht - dann klingt das besser als der Senf, der sonst für und mit den Kandidaten verzapft wird - natürlich wittern meine Instinkte sofort ein rockiges JUNGLE DRUM verpackt in einem GaGa Cat-Jump-Suit - es gibt weitaus schlimmeres auf dem Teenie-Markt ... und klingt Annemie nicht so schön schwedisch.

IchAusBerlin
Member
*****
Gefällt mir überraschenderweise ziemlich gut.
Allemal besser als Bohlens Timbalandabklatsch für den neuen "Superstar"...
Zuletzt editiert: 22.04.2010 11:46

Farrow
Member
*****
Nichts Neues, aber gut produziert, schöne Stimme, im Studio zu sehr bearbeitet, daher 1 Stern Abzug

Greeneyed_soul
Member
******
Sehr gut

SliderUSA
Member
**
Schade, alles nur geklaut, und ihre Stimme erkennt man auch kaum wieder....

Monrosefreakxx
Member
******
geiller Song,geille Frau...wird 100pro erfolgreicher als Daniel und Sarah....khm khm,sie waren gar nicht erfolgreich!!

edit:hmh,nur #22?=(((--->aber trotzdem erfolgreicher als die erste Single von Sarah(#35) und die drite Single von Daniel(#30).....
Zuletzt editiert: 26.05.2010 11:31

Sacred
Member
*****
Ein monströses Popgeschütz wird hier vom letztjährigen DSDS-Liebling der Boulevard-Presse vorgelegt. Geschickt nutzt die Blondie ihr hart erarbeitetes "Schlangen-Image", um sich in höhere Charts-Regionen zu hieven. Der selbsternannten Lady GaGa Deutschlands könnte dies mit Animal Instinct durchaus gelingen. 80er + 90er Freunde werden insbesondere an dem Extended Mix ihren Gefallen finden (ebenso empfehlenswert der trancige Scotty Remix)! 5-/=

King Peos
Member
**
schwacher Electropop-Abklatsch, dem jede Eigenständigkeit fehlt. Zudem klingt ihre Stimme einfach nicht gut. 2*

Hzi
Member
***
War ja klar, dass die Ex-DSDS-Kandidatin mit dem "Schlampen"-/Sexbomben-Image bei ihrer Mucke einen auf GaGa macht - und vor der muss sie sich mit dieser Single nicht mal gross verstecken; Strophen-Groove im Stil von Goldfrapp, der Refrain Gitarren (?) unterstützt und solide eingängig sowie eine ziemlich überzeugende Produktion; hätte sie die Show gewonnen, wäre dieses Mass an konkurrenzfähiger "Coolness"/Club-Tauglichkeit für die erste Single wohl nicht möglich gewesen ...
Und dabei hab' ich das Video noch gar nicht gesehen ...
Zuletzt editiert: 19.10.2011 18:01

sbmqi90
Member
*****
Eine der besten Singles eines DSDS-Stars.
Zuletzt editiert: 10.06.2011 16:36

Bette Davis Eye
Member
****
Da wurde im Studio ja ordentlich gewerkelt und das Ergebniss ist gar nicht mal so übel. Gut produzierter Bitch-Pop!

bbjo
Member
*****
Ich konnte sie bei DSDS nie so wirklich ausstehen und hätte auch nie gedacht, dass sies mal so weit bringt, trotz ihres Ehrgeizes. Dafür auch auf jeden Fall Respekt!
Und dann ist das was dabei herausgekommen ist sogar mehr als annehmbar, jedenfalls um Längen besser als das, was so vom Sieger dieser Staffel (oder auch der nachfolgenden..) gekommen ist. Sehr zeitgemäß produziert und wunderbar catchy!
Zuletzt editiert: 03.05.2010 19:13

Galaxy
Member
*****
Muss ein Lob an Annemie (=Annemarie) machen. Die letztjährige DSDS Zicke hat einen tollen Ohrwurm gemacht. Gefällt mir viel besser als solches Weicheierzeugs à la Daniel Schuhmacher oder Mehrzad(zumindest erste single!)... 5+

aschlietuna
Member
*****
sehr gut
Zuletzt editiert: 16.05.2010 22:23

KuroiMitsoche
Member
****
Da wurde bestimmt viel im Studio nachgeholfen und insgesamt ist es doch zu "normal" im Vergleich was da alles zurzeit in den Charts rumläuft. Obwohl sie damals mein Favorit war und ich ihr den Erfolg gönnen würde, befürchte ich ein grosser Flop. Wir werdens sehen...

4*

AllSainter
Member
*****
Klasse, dass die Dame wieder da ist. Guter Song -- freut mich

Mitsuomi
Member
****
wirklich nicht schlecht

ChrisK@Star
Member
******
Ich bin positiv überrascht

dsds-fan90
Member
*****
nicht schlecht. besser als die lieder der anderen dummen dsds-kandidaten. annemarie wird es bestimmt noch weit bringen.
Zuletzt editiert: 14.05.2010 01:26

Ökkel
Member
****
In Ordnung

CD-Kritiker
Member
*****
der refrain hat es in sich toller song

SoC_Girl
Member
****
ANNEmMarIE Eifeld - die Superzicke von DSDS. Die Single ist nicht einmal schlecht. 3-4*

Dancefloor-Chunk
Member
**
Der Beat ist gar nicht so schlecht, aber das Teenie-Text-Gedudel geht mir auf´n Zeiger!

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Vlotte en leuke dansplaat van de 20 jarige schone Duitse zangeres "Annemarie Eilfeld" uit april 2010 !!! Hoewel ze al in 2004 meedeed aan de Castingshow "Star Search", werd ze pas echt bekend en populair door haar deelname aan de 6e serie van "Deutschland sucht den Superstar", 2009 ☺!!!

sanremo
Member
**
sehr authentisch...

Starmania
Member
****
Kein Kracher, aber ok!

Getharda
Member
******
Hätte international im Gegensatz zu anderen DSDS-Singles auf jeden Fall Chancen, dafür kann's natürlich national keinen großen Erfolg einfahren (#22). Electro Pop, wie man ihn heutzutage öfters hört, obwohl es definitiv nicht in der Masse untergeht. - 5.57*

Bernij
Member
**
Irgendwo zwischen Ke$ha, Katy Perry und Britneys "Womanizer". Also nicht so schlimm wie befürchtet, aber letztlich ziemlich egal...
2,49.

remember
Member
****
kann den ersten Satz von Miraculi nur zustimmen..Lady Gaga höre ich aber keine raus, und mit DsdS bin ich auch nicht am laufenden, aber es ist auf jeden Fall gelungen.

lumlucky
Member
****
knapp überdurchschnittlich

jan256
Member
*
großer miest, frau und lied braucht keiner....!!!

no_fairy
Member
***
mag net so gern dance-pop...
awa trotzdem net schlecht..

iwachs
Member
***
Besser als DSDS vermuten läßt, aber auch kein Kracher

philippkramer
Member
***
guter poprock-song. hätte auch sehr gut zu kelly clarkson gepasst, die ja ebenfalls in einer castingsendung bekannt wurde. leider hat annemarie eilfeld keinen eigenen stil sondern lebt so eine art kopie von lady gaga.
Zuletzt editiert: 03.06.2010 16:38

ruhbar
Member
***
Wohl nicht schlecht, aber auch nicht sonderlich gut...

Der_Nagel
Member
*
in der 6. DSDS-Staffel hatten die DSDS-Macher ein kleines Problem: die Zuschauerzahlen waren zwar nett, aber nicht überwältigend...irgendwie herrschte eine Friede-Freude-Eierkuchen-Stimmung vor, wollten so etwas die ZuschauerInnen sehen? - nein, natürlich nicht - das musste man schleunigst ändern...was tat RTL also?...der Sender kaufte sich für eine nette Stange Geld eine bisher unscheinbare Kandidatin, welche fortan nach Drehbuch die Oberzicke und Schlampe zu spielen hatte...dazu wurde zugleich Deutschlands dümmste Zeitung, ja die BILD, eingeweiht, bei welcher das 'blonde Gift' delikate Stories ausplaudern und heisse Fotos vorführen durfte - gegen ein schönes Entgelt versteht sich...letztendlich schafften es die Medien, dass man die Dame entweder abgrundtief hasste oder für sie unglaubliche Sympathien hegte - die Leute riefen wie blöd an und verhalfen sowohl BILD als auch RTL zu steigenden Leser-/Zuschauerzahlen - bei RTL klingelte natürlich schön das Telefon...was mit dieser Tante nach Staffelende passierte, war den DSDS-Machern egal - Hauptsache die Kohle stimmte und man konnte die überaus dummen ZuschauerInnen einmal mehr herrlich abzocken und grandios übers Ohr hauen...

billiger Electro-Pop-Müll für unreife Bübchen, die so etwas als "Bitch-Pop" bezeichnen...die geborene RTL-Zicke wird dem Musikmarkt jedenfalls nicht lange erhalten bleiben, derart mies ist ihre Stimme, x-beliebig austauschbare Ware ohne Wiedererkennungswert und demzufolge tiefer Halbwertszeit...Annemarie Eilfeld ist eine von vielen Marionetten der deutschen Musikindustrie...

Annemarie Eilfeld soll sich lieber splitternackt (und das meine ich wortwörtlich) den Lesern der BILD präsentieren - da würde bei einigen Herren der Schöpfung umgehend der Samenstau gelöst werden...ein Nagel für diesen Billigabfall hier, wäre viel zu schade so etwas im Dschungel zu entsorgen - kann man stattdessen in den RTL-Räumlichkeiten tun...
Zuletzt editiert: 12.06.2010 23:28

Southernman
Member
*****
Muy buena.

00quack
Member
****
Ich stimme oft mit m nagel überein, aber so schlecht ist es ja auch nicht. Die Melodie kommt einem zwar trügerisch bekannt vor, aber ist nicht schlecht. Ich bezweifle auch, dass das ihr Stil ist, aber Erfolg ist ihr nur zu wünschen.
Aber ehrlich: Sowas würden wir nie von einem Dsds sieger höhren. Und wenn sie mit den richtigen leuten arbeitet, dann wird vllt daraus was.
Zuletzt editiert: 29.06.2010 23:23

LarkCGN
Member
***
Ich stimme höchst selten mit Nagel überein, thank god. Beleidigungen und Co. überlasse ich in Gänze ihm. Grässlich überproduziert und laut ist das Ganze, bin über manche positive Bewertung hier doch etwas überrascht. Jedenfalls ist die Single trotzdem schon gefloppt. Einstieg auf 22 in D, danach dramatischer Abstieg.

Bohlen4ever
Member
*
Eine große Null soll sie bekommen!

blindchriss
Member
******
Dies geht an larkCGN.. Wenn ein Song in den top 30 ist und sei es nur für eine Woche, kann man nicht von gefloppt reden.
Zum Song: Ich habe Annemarie bei DSDS gehasst, aber der Song ist geil. Überraschenderweise.
Zuletzt editiert: 24.07.2010 23:11

FCB_39
Member
*****
Na geht doch :-)

oldiefan1
Member
***
Ø

Reviewer70
Member
**
Bis auf das Lied ganz gut.

Shqiptar1
Member
******
Geiler Song, den ich immernoch gerne höre.

Gelber Blubbel
Member
******
Also bei DSDS mochte ich sie damals gar nicht, so dass ich sehr skeptisch war ob dieses Songs.

Aber dann kommt sie mit so einem Hammersong um die Ecke. Erinnert schon ziemlich an Lady Gaga, ein guter Mix aus Dance und ein bisschen Rockelementen im Refrain. Auch die (nachbearbeitete?) Stimme macht nen guten Eindruck.

Einfach ein guter Funtrack. Aufgrund der positiven Überraschung die Höchstnote :)

Schiriki
Member
*****
Guter Titel als Produkt aus der 6. DSDS Staffel.


Aladin1992
Member
**
Das ist schund, gibt aber schlimmeres!

Roger Hürlimann
Member
*
uninteressant...

ul.tra
Member
**
Was ist das?

southpaw
Member
***
Ein Rhythmus, bei dem niemand mitmuss. OK, im Refrain doch passabel.

FranzPanzer
Member
***
Eckt zumindest nirgendwo an, und das ist auch schon mal erwähnenswert. Klarer kann eine tauberfränkische Drei-Sterne-Wertung jedenfalls nicht mehr groß sein.

Widmann1
Member
*****
Das ist gut gemach. Der Vergleich mit Lady Gaga ist zwar gewagt, aber nicht schlecht.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?