Arcade Fire - Crown Of Love

Song

Jahr:2005
Musik/Text:Arcade Fire
Produzent:Arcade Fire
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:42FuneralRough Trade
RTRADCD219
Album
CD
14.03.2005

Arcade Fire   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Neon Bible16.03.2007254
The Suburbs13.08.20101012
Reflektor08.11.201346
Everything Now11.08.201746
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.2 (Reviews: 20)
27.09.2006 19:45
urban-style
Member
******
ist das schön, diese streicher hauen mich echt um. der spezielle gesang passt hervorragend zur ganzen atmosphäre, sehr emotional...
...und das ende, boah, ist ja der oberknüller, "mi schoppets fascht"...

14.04.2008 22:07
aloysius
Member
****
Das kann ich nicht ganz nachvollziehen. Auf "Neon bible" gibt es einige Titel, auf welche die obige Beschreibung zutrifft. Aber bei "Crown of love"? Der Song bewegt sich für Arcade Fire Verhältnisse eher im Mittelfeld.
12.05.2008 18:24
toolshed
Member
******
Erster Arcade Fire Song den ich gehört habe.. sofort unsterblich verliebt. Der Text, der Walzertakt, das tanzbare Ende, die Melancholie.. zauberhaft! :)

Incinerate
Member
*****
Ein Arcade-Fire-Walzer, der ab 3:43 - dem Magic Moment eines magischen Songs! - in einen streichergesäumten Disco-Tanz-Song mündet, der mit Background-Gesängen aus dem Feenwald selbstverständlich nichts an Spezialität - sagt man das so? - verliert.

DerMeister
Member
******
Ganz große klasse!

Mümmelgreis
Member
******
Einer der besten von AF. Zeitlos.

remember
Member
****
Liebe, Liebe, Liebe..

Dino-Canarias
Member
*****
Gefiel mir nicht auf Anhieb so gut wie's mir heute gefällt.....

5 +

miss_grace
Member
*****
5-

felixman
Member
******
Überdramatisch, sülzig und eigentlich schier unaushaltbar in seinem Kitsch, doch Arcade Fire schaffen es, aus "Crown of Love" auf der guten Seite zu halten und so wird daraus eines der wunderschönsten Liebeslieder der letzten Dekade. Der plötzliche End-70er-Discoausbrauch ist so unerwartet wie genial. Neben "Rebellion (Lies)" vielleicht sogar mein Lieblingssong auf "Funeral".
Zuletzt editiert: 11.04.2011 18:57

DaJoe
Member
******
nicht nur crown of love... crown of music! wahnsinn!
Zuletzt editiert: 18.12.2012 22:06

SoC_Girl
Member
******
Kitschig? Vielleicht (der Text sicherlich!) aber es ist einfach so schööööön :-)

Hijinx
Member
******
Very good.

Edit: I have to embiggen my score, after numerous listens to the album, this is one of the standouts, amazing!
Zuletzt editiert: 17.02.2011 10:41

Getharda
Member
******
6+

Kamala
Member
*****
...ja sowas von schön und wunderbar...5+

oldiefan1
Member
*****
eine verdiente 5

irelander
Member
****
Decent song.

Windfee
Member
****
der gefällt mir jetzt auch ziemlich gut, gehört mit zum besten, was ich von ihnen kenne... 4.5*
Zuletzt editiert: 16.09.2013 02:13

HeadInAMuse
Member
******
The moment when it changes from a glorious waltz to a stone cold banger is surely one of the best moments in any song, ever. Rest of the song is fabulous of course.

katzewitti
Member
***
kann ich wenig mit anfangen
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?