LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan im Chat: ArizonaMan, S:pko
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
581 Besucher und 24 Member online
Members: Alxx, BeansterBarnes, cathydruez, FranzPanzer, gate4free, James Egon, klamar, Marc the Mike, -Meteora-, Patrick7781, raba-music, Samuelw300, savagegrant, Schiriki, schumi39, Snoopy, Snormobiel Beusichem, sophieellisbextor, southpaw, SportyJohn, ThomasVL, TravD, Uebi, ultrat0p

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

AVRIL LAVIGNE - ALICE (SONG)
Label:Capitol
Hitparadeneinstieg:19.03.2010 (Rang 19)
Letzte Klassierung:07.05.2010 (Rang 61)
Höchstposition:19
Anzahl Wochen:8
Rang auf ewiger Bestenliste:5006 (324 Punkte)
Jahr:2010
Musik/Text:Avril Lavigne
Produzent:Butch Walker
Weltweit:
ch  Peak: 73 / Wochen: 1
de  Peak: 27 / Wochen: 6
at  Peak: 19 / Wochen: 8
nl  Peak: 99 / Wochen: 1
be  Tip (Vl)
es  Peak: 43 / Wochen: 2
au  Peak: 39 / Wochen: 1


Cover


Digital
RCA -



CD-Single
Disney 6295362


TRACKS
08.02.2010
Promo - Digital RCA - (Sony)
1. Alice
3:33
   
05.03.2010
CD-Single Disney 6295362 (EMI) / EAN 5099962953627
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:33Alice [Promo]RCA
-
Single
Digital
08.02.2010
3:35Almost AliceBuena Vista
6285432
Album
CD
01.03.2010
5:00Goodbye Lullaby [Deluxe CD*DVD]RCA
88697801972
Album
CD
04.03.2011
4:59Goodbye LullabyRCA
88697848482
Album
CD
04.03.2011
MUSIC DIRECTORY
Avril LavigneAvril Lavigne: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
AVRIL LAVIGNE IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Complicated08.09.2002221
Sk8er Boi22.12.2002717
I'm With You16.03.20031314
Losing Grip13.07.2003408
Don't Tell Me09.05.20041212
My Happy Ending01.08.2004825
Nobody's Home12.12.20042018
He Wasn't01.05.2005358
Girlfriend13.04.2007127
When You're Gone13.07.20071023
Hot16.11.20071716
The Best Damn Thing27.06.2008515
Alice19.03.2010198
What The Hell11.03.20112010
Smile17.06.2011373
Here's To Never Growing Up26.04.2013491
Let Me Go (Avril Lavigne feat. Chad Kroeger)01.11.20133218
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Let Go22.09.2002249
Under My Skin06.06.2004149
The Best Damn Thing27.04.2007139
Goodbye Lullaby18.03.2011310
Avril Lavigne15.11.201393
SONGS VON AVRIL LAVIGNE
17
4 Real
Adia
Alice
All You Will Never Know
Alone
American Idiot
Anything But Ordinary
Bad Girl (Avril Lavigne feat. Marilyn Manson)
Bad Reputation
Basket Case
Bitchin' Summer
Black Star
Chop Suey!
Complicated
Contagious
Crush On You
Darlin
Daydream
Don't Tell Me
Everybody Hurts
Everything Back But You
Fall To Pieces
Falling Down
Falling Fast
Falling Into History
Forgotten
Freak Out
Fuel
Get Over It
Girlfriend
Girlfriend (Avril Lavigne feat. Lil' Mama)
Girlfriend (French Version)
Girlfriend (German Version)
Girlfriend (Italian Version)
Girlfriend (Japanese Version)
Girlfriend (Mandarin Version)
Girlfriend (Portuguese Version)
Girlfriend (Spanish Version)
Give You What You Like
Goodbye
He Wasn't
Headset
Hello Heartache
Hello Kitty
Here's To Never Growing Up
Hot
Hot (Japanese Version)
Hot (Mandarin Version)
How Does It Feel
How You Remind Me
Hush Hush
I Always Get What I Want
I Can Do Better
I Don't Give
I Don't Have To Try
I Love You
I Will Be
I'm With You
Imagine
Innocence
Keep Holding On
Knockin' On Heavens Door
Let Go
Let Me Go (Avril Lavigne feat. Chad Kroeger)
Losing Grip
Make Up
Mobile
Move Your Little Self On
My Happy Ending
My World
Naked
Nobody's Fool
Nobody's Home
Not Enough
Not The Only One
O Holy Night (Avril Lavigne & Chantal Kreviazuk)
Once And For Real
One Of Those Girls
Push
Remember When
Rock N Roll
Runaway
Shut Up
Sippin' On Sunshine
Sk8er Boi
Slipped Away
Smile
Spongebob Squarepants Theme
Stay (Be The One)
Stop Standing There
Take It
Take Me Away
Temple Of Life
The Best Damn Thing
The Scientist
Things I'll Never Say
Things I'll Never Say (Avril Lavigne feat. Sincere)
Think About It
Together
Tomorrow
Tomorrow You Didn't
Too Much To Ask
Touch The Sky
Two Rivers
Unwanted
What The Hell
When You're Gone
Who Knows
Why
Wish You Were Here
Won't Let You Go
You Ain't Seen Nothin' Yet
You Never Satisfy Me
You Were Mine
ALBEN VON AVRIL LAVIGNE
2CD: Let Go / Under My Skin
Avril Lavigne
Essential Mixes - 12" Masters
Goodbye Lullaby
Let Go
My World
The Best Damn Thing
The Best Damn Thing / Under My Skin
Under My Skin
Under My Skin / Let Go
DVDS VON AVRIL LAVIGNE
Live At Budokan: Bonez Tour 2005
My World
The Best Damn Tour 2008 Live In Toronto
Walk Unafraid
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.67 (Reviews: 96)
***
Kammer-Rock-Stück mit entsprechenden Zutaten für Time Burton's Alice - Klavier hämmert - dunkle Synthis wabern - Orchester - nicht schlecht...

Minus:die Interpretin: warum kreischt/schreit sie denn so ... I won't cry - macht sie aber die ganze Zeit ... anstrengend.
****
grundsolide neue Single nach bewährtem Muster der Kanadierin - Titel heisst vollständig Alice (Underground) und erscheint im Februar/März in UK - 3.75...
******
Gelungen ******
******
SEHR GUT!!Es ist eine Single zum Film aber nicht
die erste Single vom neuem Album wie hier einige wohl meinen.
Zuletzt editiert: 04.02.2010 13:37
***
Avril im Wunderland. Geht ziemlich auf die Nerven.
***
schrilles Geschrei
**
Immerhin mal etwas Anderes als der gewohnte Scheinrock, aber ihr Geplärre ist einfach ekelhaft. Klares Nein.
***
White Rabbit wäre da passender gewesen
Zuletzt editiert: 04.03.2011 22:45
******
She's not like screaming, she's just belting. She's lucky that she is able to do that.
******
As someone who has been a fan of Avril since the beginning, I can say that there have been a few ups and downs in her career in my opinion. This song however is not one of them. She did something different, branching out from what people are used to hearing from pop stars. She used very little if any auto-tune, which for some people may be a problem. She tried something different with her voice, which may or may not have been a good idea. I'm not going to lie, it is a bit screachy in places. The lyrics are simple, but they are obviously influenced by the book/movie Alice in Wonderland, and since the song was made for the movie it makes since that they would be.

I'm quite happy with the song. No, it is not a catchy pop hit that people expect from her, but after having a career in pop music for nine years maybe she's ready to branch away from that and do something more with her career. This is just the first step in what I believe to be a good direction. I'm proud of Avril not taking the typical pop route when she recorded this song.

If all you like is catchy pop/dance crap. You won't like this song. If all you like is auto-tuned crap, you won't like this song. End of.

The lyrics are simple, but she is singing with real emotion, that is not hidden by voice enhancement. And if you like hearing real emotion in a singers voice, then you will like this song.
http://www.youtube.com/watch?v=NZ_fBiJn9LA
*****
Mag den Song :)
*****
Ja, das ist sie, die neue Single von Avril Lavigne. Nach wieder einmal drei Jahren meldet sich sich mit "Alice" zurück.

Im großen und ganzen gefällt mir der Song auch. Ist einmal was anderes. Aber vorerst kann ich keine 6 vergeben.
**
Ja bravo Double Dave (dachte du wärst hier weg, egal). Lady GaGa ne schwache Produktion vorwerfen und das göttliche Bad Romance abwatschen (kennst du dich in Sachen Produktion überhaupt aus? wohl kaum).
Avril schreit hier nur rum, der Song ist konzeptlos, die Produktion pompös aber schlecht gemastert/in sich unstimmig.
Um den Film kommt man nicht drum rum, um Avril schon.
Belanglos und schwach!
Zuletzt editiert: 03.02.2010 20:51
***
Als Single mMn echt unpassend gewählt, wäre für mich ein typischer Album-Füller gewesen. Da bleibt rein gar nix hängen.
******
takes a while to grow on you.....
*****
Ganz feines Avril-Stückchen, für ein Soundtrack-Stück sehr gut gelungen..........
****
"Alice", der neue Song von meiner Lieblings-Kanadierin Avril Lavigne, gefällt mir recht gut.

Sie hat an ihrer Stimme gearbeitet, fällt mir auf. Die hört sich stärker an u. umfasst ziemlich saftig die hohen Töne im Refrain.

Bin bei hohen Tönen meist empfindlich, doch hier im Song find ich es ganz angenehm anzuhören. Hat nen gewissen Charme.

Die Instrumente hören sich "erdiger" an, die Melodie ist schlicht....passt!

Tja aber an ihre beste Zeit bisher ("Under my skin"-LP) kommt sie nicht ran damit. ****
Zuletzt editiert: 16.01.2011 02:11
****
Gut!
***
Ik ben voorlopig nog niet helemaal overtuigd van haar nieuw nummer mischien lukt het na een aantal keren luisteren wel
******
yeeeeaaaahhhh,sie ist baaack!!aber nicht mit ihrer ersten Single von dem neuen Album,aber ok!!!
ich weiss nicht was ihr meint,aber sie schreit uberhaupt gar nicht in diesem Song,ihr musst ihn mehrmals durchoeren!!!!!
6*
****
Soeben erstmals gehört. Ordentlicher Song, der jedoch spontan nicht unbedingt zu wahnsinnig viel mehr einlud.
*****
Excellente performance d'Avril Lavigne pour la bande originale du film-événement "Alice au pays des merveilles" !
***
"Alice im Wunderland" war mir immer schon irgendwie auf den Keks gegangen. Und Avril's Single tönt genau so, wie es sich die Radiostationen dieser Welt wünschen.
******
Film geil, Lied soooo emotional
Mein Lieblingslied ALLER ZEITEN
*****
sehr guter Beitrag, bin schon gespannt wie's im Kino wirkt..
*
A shrieky, yelling vocal performance that makes her sound like a failed Idol contestant, and a very bland song that should never have been a lead single. Avril's normally pretty good, but this is by far her worst song yet, even worse than the awful Hot.
*****
...ich editiere von 3 auf 5...nach dem sensationellen film kann ich nur eine 5 geben...
Zuletzt editiert: 22.03.2010 11:29
***
Nothing special. I find this song meh. Not her best, may grow on me though.
******
Endlich ein neuer Song von Avril und dann auch noch ein so schöner! Wow! Macht noch mehr Lust auf den Film! Genial!!

6*
**
Das Geschreie nervt ... stimmlich daneben.
*
Nulll Melodie, Null Stimme und Null Avril. Pufi Döiiifel!
***
What the hell are you screaming, girl?
***
▒ Ik hoop dat de film beter is dan dit plaatje van "Avril Lavigne" !!! Nee, kan me helaas niet erg bekoren ☺!!!
**
Dieser Song gefällt mir gar nicht. Für mich hört es sich an, als würde sie nur herum schreien.
******
Find ich ganz toll, habe die single gekauft :D
******
ich find den song cool
**
Das Geschreie zerrt ordentlich an den Nerven und der Song ist recht schwacht! 2+
Zuletzt editiert: 21.03.2010 22:29
*****
Verrassend goede plaat van Avril Lavigne. Ik snap dat veel mensen dat geschreeuw niet aantrekkelijk vinden, maar op de een of andere manier raakt het mij wel. Hit!
**
Net als de film zwaar tegenvallend.
Zuletzt editiert: 29.07.2014 19:46
**
Wow this just misses the mark so much.
Zuletzt editiert: 10.01.2014 10:28
**
Not a good song at all.
***
für den Song an und für sich 4*, aber für die gesangliche Leistung ist definitiv ein Minuspunkt angebracht. Also insgesamt 3*
***
Weniger Geschrei wär hier wesentlich mehr gewesen. Stimmlich auf jeden Fall ungenügend. Des Weiteren unterstützt auch die Instrumentalisierung den Text nicht. So ist das noch weniger eträglich als Girlfriend, allerdings gibt's für die eigentliche Komposition 'nen kleinen Bonus, der überraschenderweise für die 3 reicht. - 2.6*
Zuletzt editiert: 06.04.2010 20:09
**
Too much screaming.
******
Joa da hat sie dieses Jahr endlich mal wieder was neues rausgebracht :)
Also der Song ist-wie man es von avrilgewohnt ist- klasse.
Fand ihn anfangs nich ganz so gut mittlerweile find ich ihn klasse :)
Tolli den Song im Abspann von Alice imWunderland zu hören :)
Freu mich schon aufs neue Album :-)
Ach ja Avril kanns einfach :)

6*
*
unausstehliches Geschrei
******
Wow, gefällt mir sehr gut!!
***
reißt mich beim ersten hören nicht vom hocker. mal sehen, ob es mir nach ein paarmal hören besser gefällt. vorerst sind nicht mehr als 3 punkte drin.
*****
Inderdaad een beetje teveel geschreeuw in dit nummer, dat echter niet slecht genoemd kan worden. Net als DeejayDave raakt dit mij wel; leuk dat Avril Lavigne een andere weg is ingeslagen. Heeft verder niets met de film te maken, behalve dan dat het de titelsong is daarvan, dus ik baseer mijn beoordeling zeker niet omdat de film briljant is geworden. Het gaat om het nummer en dat is niet slecht.
Zuletzt editiert: 26.03.2010 22:00
*****
Sicher kein grosser Wurf, muss aber als konstruktiver Beitrag zum AIW-Film gewürdigt werden.
*****
Eindelijk weer eens een leuke singel van Avril! Super!
***
Nein, wirklich kein besonders großer Wurf.
**
schwach
***
I usually like avril, but this is a bit messy
***
Das unaufhaltsame Geschrei im Refrain zieht den Song extrem runter
***
...der Song mag viellicht zum Film passen (was ich nicht beurteilen kan, da ich den Film nicht gesehen habe), aber ohne Film passt mir der Song nicht...
**
Zo'n magische film en dan zo'n banaal liedje erbij.
**
Mala.
****
sonst nicht so mein Geschmack, aber schön...
****
Überraschend gut für sie. In letzter Zeit hat sie nicht viele gute Songs hervorgebracht. 4++
****
4+

CDN: #51, 2010
USA: #71, 2010
Zuletzt editiert: 10.06.2013 22:56
***
It's ordinary but i really like the build up in music. Avril's vocal is disturbingly bad especially during the chorus.
****
Sounds a little like The Cranberries
***
I think this song was instantly forgettable and that was the problem and why perhaps it did poorly worldwide. I think unless Avril comes back a success she may fall off the radar like Christina Aguliera. UK#59.
*
There never was really anything that 'stood' out in this song. Nothing really special. The yelling vocals annoying the listener and it is very off putting. I don't know what Avril is doing here.
****
stimmlich hat sie mich noch nie sonderlich überzeugt. der Song besticht doch mehr durch Optik als durch Gesang. Aber als Gesamtpaket recht ansprechend.
**
Zu viel Geschrei.
***
Geschrei! Da kann ich mich nur anschließen.
**
nichts als lautes Geschrei
*
Und man möchte vor lauter Wut über diesen fürchterlich belanglosen Poprock das Autoradio aus der Verankerung reißen und mitten unter Fahrt auf den Asphalt schmettern!
**
so-so track
*****
i actually really like that. even though i didn't instantly love it, it really grew on me and hung around on my personal chart for a fair amount of time
***
ziemlich anstrengend
***
Pas mal, mais elle a déjà fait largement mieux 3+
******
Avril hat in diesem Lied eine sehr starke Stimme. Das Lied hat sie auch geschrieben.
***
Das tönte schon noch ziemlich unfertig....

3 +
**
schlecht
**
Average. I much prefer The Lobster Quadrille from the soundtrack :p
****
ok.
**
einfach nur schlecht

sie hat ihr verfallsdatum schon längst erreicht,

girlieimage song die xte
*****
Die Albumversion wurde noch einmal abgeändert, gefällt mir so ein wenig besser, und bekommt nun 5*. Toller Song.
******
love it, she is belting not screeching lol, the extended version is really good! :)
******
M A S T E R P I E C E !!!

Sooo viele Gefühle kommen bei mir bei dem Song hoch, bedeutet mir extrem viel. Einfach wunderschön. Damals Highlight des Filmes, später das absolute Highlight der "Almost Alice"-CD und heute der beste Song aus ihrem vierten Album "Goodbye Lullaby" und damit ein perfekter Abschluss. Ich find's sooo gut, dass ich es kaum noch höre, da mich fast ZU viel an den Song erinnert... Hach... schon ein Jahr alt :)) Aiai.... sowohl "Almost Alice"- wie auch "Goodbye Lullaby"-Version sind einfach top...

One of the Hits 2010 / 2011!

6!*
*****
schön
****
Sie legt sich voll ins zeug, erreicht mich aber nicht.
******
Quelle puissance, j'en deviendrais presque dépendant.
Zuletzt editiert: 02.09.2011 20:21
***
Klingt etwas nach Alanis Morissette am Ende ihrer Karriere...
*****
Ein schweres und düsteres Arrangement, dass der Song hier mitschleppt. Stimmlich dagegen im gewohnten Bereich für Avril Lavigne, allerdings etwas zu stark geschrieen.

Kein schlechter Track, allerdings auch kein Oberhammer. Der Song braucht doch recht lange, bis er mal hängen bleibt. Gute 5.
Zuletzt editiert: 06.03.2012 17:42
**
mies
***
3
***
Das ist dann doch eher mühsam...
******
Finde ich gut, aber ob das zum Film passt? 4+

Edit: Ist bei mir sehr gewachsen die letzten Tage, was ich nicht gedacht hätte, da kann ich auch endlich mal wieder ein Lied die höchstwertung geben!

Ist auf jeden fall für mich einer der besten, wenn nicht sogar der beste Song von ihr :-)
Zuletzt editiert: 18.09.2013 04:48
***
I actually don't mind it but yeah that yelling is not good and the song could've done without it.
******
Die Frau ist nach dem 2. Album sowas von scheisse geworden, aber dieses Lied war nochmal richtig geil!
***
In 2010 probeerde de Canadese singer-songwriter én actrice: "Avril Lavigne", al terug aan een comeback te werken, maar met dit matige plaatje: "Alice", is dat niet echt naar behoren gelukt!!! Weliswaar ook geen bagger, maar voor 4 sterren kom ik toch wat tekort!!! ☺
***
Matig.
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.31 seconds