Beatrice Egli - Verdammt ich will leben

Song

Jahr:2013
Musik/Text:Dieter Bohlen
Oliver Lukas
Produzent:Dieter Bohlen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:27Pure LebensfreudePolydor
3762187
Album
CD
22.11.2013
3:27Pure Lebensfreude [Deluxe Edition]Polydor
3763567
Album
CD
22.11.2013

Beatrice Egli   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Mein Herz24.05.2013119
Verrückt nach Dir06.12.2013552
Irgendwann18.04.2014661
Auf die Plätze, fertig, ins Glück!07.11.2014651
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Glücksgefühle31.05.2013254
Feuer und Flamme07.06.2013935
Pure Lebensfreude06.12.2013549
Bis hierher und viel weiter07.11.2014340
Kick im Augenblick22.04.2016236
Wohlfühlgarantie30.03.201829
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.25 (Reviews: 12)

FranzPanzer
Member
***
Ja, wer will das nicht. Drei Sterne, sodann ab damit. Gesichtsloses Handwerk; professionell gemacht, aber eben leider Gottes furchtbar langweilig.

Schiriki
Member
******
TOP! Eines der beiden Highlights auf Pure Lebensfreude

southpaw
Member
***
Auch das "ganz große Kino" feiert fröhliche Urstände. Dennoch eine 3.

Der Maddox
Member
******
...ich auch ;-)

vancouver
Member
****
Ein Bohlen-Stampfer wie es tausende gibt, effektiv ein wenig herzlos, aber geht sofort in die Beine

fabio
Member
****
gut

staetz
Musikdatenbank
******
Der zweite Übersong auf Beas zweitem Bohlen-Album wird dem Motto "Pure Lebensfreude" ebenfalls allemal gerecht. Frisch arrangiert prescht der Schlager-Stampfer auf den Bernhard-Brink-Spuren ("Alles auf Sieg") voran. Zugegebenermassen wird das Werk manch neurotischem Hörer seinen Weltschmerz nicht vertreiben können. Auch politische Substanz sucht man vergeblich. Wer sich jedoch ein Bekenntnis zum Unterhaltungswert einer Ohrwurm-Melodie abzuringen im Stande sieht, den wird diese Uptemponummer besiegen. Stark!

goodold70
Member
*****
Tatsächlich müsste - wie vorstehend angetönt - ein Teil der Tantiemen an Michael Buschjan und die Erbengemeinschaft Jean-Pierre Valance ausgerichtet werden. Ein weiterer frischer Stampfer des neuen Albums der Pfäffiker Metzgertochter, der wohlwollende Zustimmung verdient. Nicht ganz so stark wie "Verrückt nach dir", jedoch immer noch Anlass für eine sehr gute Fünf.

sbmqi90
Member
***
Spätestens an dieser Stelle denke ich mir: Verdammt, ich will lieber wieder ein brauchbares Album hören!

Werner
Member
***
...abgerundete drei...

Roefe
Member
****
Nett. Leider hoert es sich wie Fliessband Pop an.

aloysius
Member
****
Wie immer einfach gestrickt, aber dennoch ganz ok.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?