Beatsteaks - Cut Off The Top

Cover Beatsteaks - Cut Off The Top
Cover

Charts

Weltweit:
de  Peak: 59 / Wochen: 9

Tracks

2007
CD-Maxi Warner 5051442-2417-2-3 / EAN 5051442241723
Details anzeigenAlles anhören
1.Cut Off The Top
  
2.Jane Became Insane (Live Mix)
3.Panic (Live Mix)
4.Die Roys - Let's Dance (Instrumental)
5.Die Roys - Mystery Dance (Instrumental)
6.Cut Off The Top (Lattekohlertor Remix)
7.Cut Off The Top (Krauts Remix)
Extras:
-Cut Off The Top - Video
-Cut Off The Top - Making of the Video
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:13Limbo MessiahWarner
5051442-0120-2-6
Album
CD
30.03.2007
Timo Maas Dirty Rocker Remix3:03Spider-Man 3Record Collection
9362-49979-1
Album
CD
27.04.2007
Cut Off The TopWarner
5051442-2417-2-3
Single
CD-Maxi
2007
Lattekohlertor RemixCut Off The TopWarner
5051442-2417-2-3
Single
CD-Maxi
2007
Krauts RemixCut Off The TopWarner
5051442-2417-2-3
Single
CD-Maxi
2007
»» alles anzeigen

Beatsteaks   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Jane Became Insane23.03.2007513
Milk & Honey28.01.2011663
Automatic29.07.2011551
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Smack Smash04.07.20041917
Limbo Messiah13.04.2007417
Kanonen auf Spatzen16.05.20081112
Boombox11.02.201138
Muffensausen21.06.2013251
Beatsteaks15.08.201469
23 Singles02.10.2015221
Yours15.09.201771
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.17 (Reviews: 36)
10.04.2007 18:16
alex van fisch
Member
******
geiler chilliger reggae-angehauchter hip-hop-sound..melancholisch und grandios..mein absoluter lieblingssong auf der neuen scheibe!
15.04.2007 20:08
lamb
Member
******
auch mein absoluter favourit! super song .. und irgendwie klingen sie da wie MIA. !?
30.04.2007 20:55
phipä
Member
******
einfach genial....wie schon beschrieben, toller chill-sound... einfach stark, ich bin begeistert :)
05.05.2007 01:01
schoggi
Member
******
sehr geiles teil
05.05.2007 11:30
Sacred
Member
*
Oberkacke nach meinem Geschmack - eigentlich eine 1 oder 2, objektive 3...aber diese kiffige scheussliche Mucke geht gar nicht. Ok, jetzt auch eine 1 von mir...ich find's einfach SCHEUSSLICH!
Zuletzt editiert: 21.07.2007 20:23
15.05.2007 18:33
Geese
Member
******
mit einer meiner lieblinge des neuen albums! seit einiger zeit läuft der track jetzt auch im radio - yieeehaww!
20.05.2007 15:12
Schwizerin
portuguesecharts.com
*****
Der Song fiel mir bisher nie gross auf auf dem Album, doch er ist schon schwer okay... Gehört aber überhaupt nicht zu den Highlights, ganz knappe 5*.
Zuletzt editiert: 15.08.2007 17:41
20.05.2007 15:19
Time_Q
Member
******
Neben "She Was Great" der definitiv auffälligste Song auf dem Album. Was die Buletten hier reingepackt haben, ist schier Wahnsinn. Eine fantastische Fusion aus HipHop und Rock, mit Einflüssen von Funk ... herrlich! Keineswegs unerwähnt bleiben darf auch, dass "Cut Off the Top" meiner bescheidenen Meinung nach sowohl das beste Intro als auch das beste Outro auf der ganzen Platte hat ... es geht wie ein stinknormaler, wenngleich auch grandios krachiger Rocksong los, leitet in den entspannten funkigen Hauptteil über und hört dann völlig überraschend und einzigartig mit einem Chor (hahaha, wie bescheuert, diese Idee, und wie wirkungsvoll dennoch) und einem ausblendenden Bass-Schlagzeug-Outro auf ... wie geil ist das denn? :) Geschmälert wird die Euphorie nur durchs "Damage, damage", das mir schon beim ersten Hören auf den Keks ging und noch immer geht. Daher "nur" viertbester Track auf ".limbo messiah".
07.06.2007 11:08
Strega
Member
******
boa der is geil. B)
17.07.2007 21:04
philippkramer
Member
***
immer dieses nervige geschrei von dem kerl, ohne das wärs VIEL besser
Zuletzt editiert: 18.09.2007 18:35
19.07.2007 12:26
remember
Member
****
Einfach nur lässig.
Zuletzt editiert: 01.10.2014 20:34
21.07.2007 18:27
Musicfreaky_93
Member
*
..verarsche..

..diese band hat wirklich nicht mehr alle tassen im schrank, grenzt an psycho..

@felix : björk ist dagegen NORMAL! ;P
Zuletzt editiert: 24.07.2007 00:43
23.07.2007 10:04
felixman
Member
*****
Überhaupt nicht, Dilettant! Zwar kein Meisterwerk, aber ein schön chilliger Song der Steaks. Sehr gut!
25.07.2007 02:10
urs2222
Member
**
....grausam....
29.07.2007 20:55
variety
Member
**
Ich habe lange auf die Melodie bzw. den Refrain gewartet... für mich Fehlanzeige. Lahme Nummer. Stimme auch nicht überzeugend. 2++
15.08.2007 20:52
XpinkprincessX
Member
****
jah, chillt
16.08.2007 01:59
Antagon
Member
**
Schon beim ersten Mal hören hoher Nervfaktor!
16.08.2007 14:40
Ultimate_Phil
Member
**
Beatsteaks haben viel bessere Songs.
16.08.2007 21:13
***MUSIC***
Member
*****
Der beste Song von ihnen. Sonst finde ich sie nicht speziell gut...
17.08.2007 00:49
toolshed
Member
******
Easy. Coole Sache, 5* dafür.

EDIT: 6*, Kreuzberg, Kreuzberg. :)
Zuletzt editiert: 16.09.2007 03:39
02.05.2008 15:53
Mümmelgreis
Member
****
Einigermassen entspannter Sound. Mit nem anständigen Sänger könnte daraus etwas werden...
3.6
07.05.2008 09:54
aschlietuna
Member
******
...climb this mountain to cut off the top
damage damage...ich find's sehr spassig :-)

blitzschnell aufgerundet. beim zweiten hörens hat's mich hingehaun
Zuletzt editiert: 07.05.2008 10:06
26.05.2008 13:16
Homer Simpson
Member
**
Keine Band wählt schlechter ihre Singles aus als die Beatsteaks

kravitz182
Member
****
Nicht so mein Song aber für den lustigen Videoclip gibt es noch einen Punkt!!!

Incinerate
Member
***
Der fast metallisch nach vorn bretternde Beginn weckt zu große Hoffnungen, die der nachfolgende, für eine Single ungewöhnlich sperrige Song, der höchstens nach aufgewärmten Beatsteaks klingt, kaum erfüllen kann. Und wo sind eigentlich die so oft erwähnten Hiphop-Einflüsse?
Zuletzt editiert: 28.10.2008 16:36

Musicfreak
Member
****
Ich bin kein grosser Beatsteakes-Fan, aber die Band ist mir trotzdem sympatisch. Mit solchen Sachen hier treffen sie meinen Geschmack schon eher. Dank dem ziemlich fetzigen Rhythmus lockt diese Single bestimmt einige Leute auf den Tanzboden der Indie-Party.

soia
Member
******
der macht gute laune

Kirin
Member
****
der Song ist gut, der Refrain ist eingaengig und das dazugehoerige Video witzig. Mag nicht alles von denen, aber das hier gehoert zu ihren guten.

Widmann1
Member
*****
ist nicht mein Fall

31.07.2013: Meinung geändert. Obwohl das Ende sehr chaotisch ist.
Zuletzt editiert: 31.07.2013 22:25

MCMandi
Member
*****
goil!!

Der_Nagel
Member
****
nette Rocknummer der Berliner Band aus 2007 – 4*…

oldiefan1
Member
***
nur Ø

emalovic
Member
***
auf jeden fall nicht schlecht aber mir fehlt die rafinesse des ersten albums hier

das spontane und sympathische kommt zu kurz

Thomas Hoffmann
Member
****
Ja, aber bei den Beatsteaks gefällt mir mehr das Kantige...

southpaw
Member
***
Musste damals nicht sein und heute erst recht nicht mehr.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?