Beatsteaks - Jane Became Insane

Cover Beatsteaks - Jane Became Insane
Cover

Charts

Einstieg:23.03.2007 (Rang 51)
Zuletzt:06.04.2007 (Rang 62)
Höchstposition:51 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:8437 (53 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 23 / Wochen: 8
at  Peak: 51 / Wochen: 3

Tracks

09.03.2007
CD-Single Warner 505144205502 (Warner) / EAN 5051442055023
Details anzeigenAlles anhören
   
09.03.2007
CD-Maxi Warner 505144202822 (Warner) / EAN 5051442028225
Details anzeigenAlles anhören
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:45Limbo MessiahWarner
5051442-0120-2-6
Album
CD
30.03.2007
Live MixCut Off The TopWarner
5051442-2417-2-3
Single
CD-Maxi
2007
Live6:11Kanonen auf Spatzen [28 Live Songs plus DVD]WMG
505144281722
Album
CD
02.05.2008
Live6:11Kanonen auf Spatzen [14 Live Songs plus minus 0]WMG
505144281462
Album
CD
02.05.2008
2:45Festival Summer 2008Universal
06007 5309797
Compilation
CD
13.06.2008
»» alles anzeigen

Beatsteaks   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Jane Became Insane23.03.2007513
Milk & Honey28.01.2011663
Automatic29.07.2011551
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Smack Smash04.07.20041917
Limbo Messiah13.04.2007417
Kanonen auf Spatzen16.05.20081112
Boombox11.02.201138
Muffensausen21.06.2013251
Beatsteaks15.08.201469
23 Singles02.10.2015221
Yours15.09.201774
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.46 (Reviews: 50)
31.01.2007 15:52
Time_Q
Member
******
Tolle ganz neue Single der Beatsteaks. Kracht ordentlich! An die Melodie werd ich mich noch gewöhnen müssen.
Ich fand zwar "Smack Smash" genial, aber trotzdem ist es schön, dass der Song eher an ihre älteren Zeiten als ans letzte Album erinnert.

edit: Na, dann geh ich mal mit gutem Beispiel voran und erhöhe auf die 6*! Der Song ist nicht tadellos, gerade das "na na na na na" nervt dann doch bald, aber trotzdem, das knallt ordentlich, und Thomas' cooler Gesang im Refrain verleiht dem Song noch die nötige Abwechslung. Das reicht dann auch locker für die 6*.
Zuletzt editiert: 25.02.2007 14:46
06.02.2007 22:49
alex van fisch
Member
******
irgendjemand sagte mal, dass es wie ne mischung aus the hives klingt, und dann noch queens of the stone age (speziell "little sister") und "tag mit schutzumschlag"..
wär mir garnich aufgefallen, muss man immer gleich vergleichen? irgendwie unmelodisch, zumindest beim ersten bis zweiten mal hören..bis man dann mal die struktur durchschaut..und dann merkt man mal, dass das in sich total melodisch is..also, ziemlich vielfältig, aber auch kantig, also, sicher kein so großer ohrwurm..kann mir vorstellen, dass das kein so besonders großer hit wie "hand in hand" oder "i don't care.." wird (lief ja damals ständig im musik-tv)..also, aber ich finds klasse!
11.02.2007 17:50
Schwizerin
portuguesecharts.com
*****
So, auch endlich mal gehört...
Gefällt mir bisher sehr gut, aber man muss sich schon ein wenig an den Song gewöhnen. Der Anfang ist mir ein wenig zu sehr auf "hau drauf" gemacht, doch der Schluss (so die letzte Minute) wertet den Song dann sehr stark auf. 5.49*.
11.02.2007 20:18
toolshed
Member
*****
So nun ist sie da, die brandneue Single der Beatsteaks. Auf "Jane became insane" lassen es die Berliner wieder ordentlich krachen, cooler anständiger Refrain, super Melodie - sehr starker Song der mich stellenweise wirklich an "Little Sister" erinnert. Wird wohl für viele nicht leicht zugänglich sein. Mir gefällts - sie sind wieder da, ich freu mich!

Zuletzt editiert: 30.03.2007 22:57
22.02.2007 12:33
Geese
Member
*****
hmm... hab die band mit 'hand in hand' kennengelernt - dieser song ist einfach nur hammer, könnse bestimmt auch nicht mehr toppen. hab die band dann bei der mtv campus invasion live gesehen, das konzert war übelst geil. wollte schon karten fürs konzert in meiner stadt kaufen, aber der neue song haut mich ganz und gar nicht um...
//gefällt mir besser
Zuletzt editiert: 30.03.2007 21:57
22.02.2007 17:24
Sacred
Member
*
Gerade bei TRL gesehen. Übelst grässlich! Mit solcher Art von 'Musik' werd ich mich wohl nie anfreunden können.
Zuletzt editiert: 22.06.2007 21:50
23.02.2007 12:02
pillermaik
Member
*****
Ja, der Typ hat eine sehr eigene, sympathische Stimme - macht einfach Laune. Der Song gehört für mich jetzt nicht zu den Topsong der Beatsteaks, ist aber ganz gelungen. Super schräges "Gitarrensolo".
23.02.2007 12:11
Homer Simpson
Member
**
lahm wie immer

begeistert mich nicht
24.02.2007 18:26
felixman
Member
*****
Sehr hübscher Songtitel, und auch der Song überzeugt mich.
21.03.2007 20:14
Pacadi
Member
**
der gesang ist katastrophal
23.03.2007 20:11
Juchho1991
Member
****
Muss man mehrmals hören.
28.03.2007 11:12
urs2222
Member
**
...Schwachsinn!...
28.03.2007 22:59
SkyBembel
Member
**
zu hart für meine Ohren das geschrei... wer's mag
30.03.2007 17:32
lamb
Member
******
anfang war ich fast schon enttäuscht.. hatte mir auf anhieb gar nicht gefallen, aber nach der live perfomance beim echo (die beste dieses ganzen schnarchigen abends!) und mehrmaligen hören find ichs verdammt geil! muss man sich einhören
Zuletzt editiert: 15.04.2007 20:09
01.04.2007 22:16
User5
Member
*****
Sehr eingänge flotte Nummer
05.04.2007 01:15
Musicfreak
Member
***
Mässig interessant...zu viel Rumgejohle
07.04.2007 01:09
Demeter
Member
**
Net so meiner. Hätte man mehr draus machen können. Wenig Inspiration und wenig neues, gute 2 trotzdem.
14.04.2007 22:28
Musicfreaky_93
Member
*****
Gott, das ist schon eine Ewigkeit in den TRL-Charts und das nervt einfach nur noch. :-(


MEINE FRESSE! ABER JETZT MUSS ICH MIR SELBST WIEDERSPRECHEN, find den Song wirklich toll, der hat sich einfach zu tode geduddelt bei mir, sodass ich immer gleich abeschaltet habe und den Song fast nie zu Ende gehört habe. AAAber jetzt! :D Einfach toll! 5+
Zuletzt editiert: 26.03.2013 12:12
18.04.2007 22:23
urban-style
Member
****
ein bisschen chaotisch, aber im allgemeinen ganz witzig. das video ist auch noch gut, wers nicht schauen möchte, kann ja, mein rat, einfach wegzappen. mal schaun', was sie live drauf haben.

29.04.2007 16:28
AllSainter
Member
*
Oh mein Gott!! Was ist das nur für ein extrem schlechter Song ... da wird mir gleich schlecht!
29.04.2007 16:35
Switch
Moderator
**
Sehr mühsam..
04.05.2007 19:27
Mümmelgreis
Member
***
Also, nur weil der Gitarrenrhythmus der selbe ist wie bei "Little Sister" klingts noch lange nicht nach QOTSA. Rockt nur halb so fest wie Josh Homme & Co., was zu einem grossen Teil an der grässlichen Stimme liegt..
3.5
Zuletzt editiert: 02.05.2008 15:38
12.05.2007 22:06
oldiefan1
Member
*
Viel Krach um nichts
17.07.2007 23:50
red dildo
Member
****
Kann mit den Beatsteaks normalerweise gar nichts anfangen. Dieser Song ist die grosse Ausnahme: Viel Lärm, aber eben auch viel Power :)
19.07.2007 12:25
remember
Member
****
Den Foo Fighters nicht unähnlich.
Zuletzt editiert: 25.04.2013 19:13
23.07.2007 16:48
bandito
Member
**
Nicht meine Musikwelt.

remember, ich kenne die Beatsteaks auch nicht sooo genau, aber ich kann unabhängig davon hören, dass mir dieser Titel hier nicht gefällt. Ich m u s s die Band nicht kennen.
25.07.2007 19:50
Antagon
Member
**
Mal wieder eine Band, die die Welt nicht braucht mit einem Track, den die Welt nicht braucht!
27.08.2007 11:38
analdo
Member
**
hoher Nervfaktor
05.10.2007 23:31
miss_grace
Member
*
nix besonderes
12.01.2008 16:11
sanremo
Member
**
ist ja auch bei dieser Musik kein Wunder
07.05.2008 09:49
aschlietuna
Member
******
muss mal trl anschauen, keine ahnung was da abgeht aber das lied ist mehr als gut. ziemlich geil 5+++

Zuletzt editiert: 07.05.2008 09:50
09.05.2008 07:46
mutzpunter
Member
*
Abstossende Lärmcollage mit superbehindertem Video. Werde ich mir nie mehr freiwillig anhören!
26.06.2008 22:50
Strega
Member
*****
der refrain is furchtbar, der rest genial
27.06.2008
Niotku
Member
***
Nervig-hibbeliger Slapstickpunk auf Speed. Auf einem Festival mit dem einen oder anderen Bier ist das wahrscheinlich der ganz große Knüller, aber hier und jetzt... lieber nicht.
Zuletzt editiert: 27.06.2008 01:43

Jarvis
Member
*
einfältig

simpsonsfan
Member
****
Gut.

Incinerate
Member
*****
Das hat ordentlich Dampf - ungewöhnlich sperrig auch für eine Beatsteaks-Single, in Aufbau und Arrangement. Rockt aber halt mindestens für 5 Sterne.
Zuletzt editiert: 07.12.2008 18:03

kravitz182
Member
*****
In dieser Zeit habe ich sehr viel MTV geschaut und das war dort der grosse Renner. Als ich den Song zum ersten mal gehört habe war ich einfach süchtig danach. Der Song hat einfach irgendwas tolles rockiges mit einer gewissen Portion Humor wie meistens bei den Beatsteaks. Aber durch das viele hören und schauen des Videoclips wurde der Song ein bisschen langweillig!! 5

Kirin
Member
*****
sehr hörbar

SoC_Girl
Member
***
Nicht melodiös.

bluebird25
Member
***
naja

devilfish
Member
****
bin kein Beatsteaks Sympathiesant, aber das Lied ist ok

Widmann1
Member
*****
Meine Frau hat den Sänger auf einem Festival erlebt ... sehr sympathisch ... das Lied dito.
Zuletzt editiert: 13.01.2011 20:19

emalovic
Member
****
gut,, vielleicht der beste song auf dem album

Thomas Hoffmann
Member
******
Brillant! Ich liebe diese verrückten Rockclowns!

Der_Nagel
Member
***
dieses Stück der deutschen Punkrock-Band hätte wirklich melodiöser sein dürfen – 3.5 (abgerundet)...

klamar
Member
***
... zuviel Lärm um wenig Melodie ...

Wumpel
Member
**
Queens of the Stoneage mit "Little Sister" war mein erster Gedanke als ich diesen Titel hörte!
Anscheinend stehe ich damit nicht allein, siehe oben ^


musicjunkie59
Member
*
viel Geschrei ohne Sinn und Verstand
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?