Blue System - Madonna Blue

Song

Jahr:1989
Musik/Text:Dieter Bohlen
Produzent:Dieter Bohlen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:40TwilightHansa
260 295
Album
CD
09.10.1989
3:40Feelings (19) - Die schönsten Pop-Balladen der 70er & 80er JahreS*R
77 629 4
Compilation
CD
 

Blue System   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sorry Little Sarah01.12.19871012
My Bed Is Too Big15.06.1988418
Under My Skin15.11.19881212
Silent Water15.02.1989166
Magic Symphony15.10.1989238
48 Hours06.05.1990281
Love Is Such A Lonely Sword30.09.19901312
Lucifer05.05.1991814
Déjà vu20.10.1991169
Romeo And Juliet22.03.1992227
I Will Survive31.05.1992302
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Body Heat15.12.19882310
Twilight15.11.1989302
Obsession11.11.1990187
Seeds Of Heaven12.05.19911212
Déjà vu03.11.1991279
Hello America12.04.1992216
Backstreet Dreams23.05.1993224
 

Dieter Bohlen   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sorry Little Sarah (Blue System)01.12.19871012
My Bed Is Too Big (Blue System)15.06.1988418
Under My Skin (Blue System)15.11.19881212
Silent Water (Blue System)15.02.1989166
Magic Symphony (Blue System)15.10.1989238
48 Hours (Blue System)06.05.1990281
Love Is Such A Lonely Sword (Blue System)30.09.19901312
Lucifer (Blue System)05.05.1991814
Déjà vu (Blue System)20.10.1991169
Romeo And Juliet (Blue System)22.03.1992227
I Will Survive (Blue System)31.05.1992302
You Can Get It (Mark Medlock / Dieter Bohlen)13.07.2007320
Unbelievable (Mark Medlock / Dieter Bohlen)09.11.20071911
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Body Heat (Blue System)15.12.19882310
Rivalen der Rennbahn (Soundtrack / Dieter Bohlen)01.07.1989415
Twilight (Blue System)15.11.1989302
Obsession (Blue System)11.11.1990187
Seeds Of Heaven (Blue System)12.05.19911212
Déjà vu (Blue System)03.11.1991279
Hello America (Blue System)12.04.1992216
Backstreet Dreams (Blue System)23.05.1993224
Dieter - Der Film (Soundtrack / Dieter Bohlen)17.03.2006412
Dreamcatcher (Mark Medlock / Dieter Bohlen)23.11.200769
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.7 (Reviews: 20)
26.08.2004 12:35
Hzi
Member
***
Das ist mir dann doch ZU schlagermässig soft.
War angeblich mal als Single geplant.
Zuletzt editiert: 26.05.2008 15:07
20.11.2004 14:58
DiscoNight
Member
*****
Nett.
13.01.2005 16:08
Sacred
Member
****
Ich kann bei BS einfach nicht unter einer 4 verteilen (ausser bei 'Love Will Drive Me Crazy' -> *lol*). Eigentlich ist das hier eine riesen Gaga-Gagi-Kacki-Grütze...
17.01.2006 19:36
Tom
Member
****
GUT
19.12.2006 10:09
Farg0
Member
****
uptempo ballad...not bad
20.03.2007 23:36
kender80
Member
***
Echt schwacher Dieter Bohlen-Song.
06.04.2007 04:30
Kanndasdennsein
Member
*****
Wie alle anderen Songs des "Twilight" Albums mit sooo vielen Erinnerungen verknüpft, dass keine Note unter 5 angebracht sein kann! Eine wunderschöne Melodie!
06.04.2007 12:20
Dr_Mabuse
Member
***
der schwächste Song auf dem besten Album. Mittelmaß, micht mehr, nicht weniger.
23.11.2007 13:21
samlux
Member
*****
Hehe...versucht's mal mit ner Menge Sangria....dann ist der Song einfach Spitze :-)
11.05.2008 09:02
Southernman
Member
****
Interesante balada, pero no me enloquece.
13.06.2008 10:01
Roefe
Member
****
Netter Midtempo Schlager von Dietä.

vielkenner
Member
*****
*Gefällt Mir* *Sehr Schön*

hisound
Member
***
Schlager pur. 3+

kurtbauer-fordfiesta
Member
****
1989, recht gut
dieter bohlen production

Windfee
Member
***
zu seicht, zu glatt, zu schlunzig, nein ist nicht meins...

Der_Nagel
Member
**
Ein höchst seichtes, müdes Nümmerchen – 1.75…

southpaw
Member
**
Endlich mal ein paar gerechte Bewertungen ... böses Gekrächze natürlich.

FranzPanzer
Member
******
Das ist so grässlich, dass es schon wieder gut ist. 1989 lancierte D.B. damit einen Trash-Schlager vom Feinsten, der so glitschig und schleimig daherkommt, dass man schon den Roland Bausert, unseren Kraichgauer Supertrash-Spezialisten, im Opel Kadett anknattern hört, wenn die Akkorde loslegen. Amateurhafter Gesang, geschmacklose Verse, ein extrem primitiver Text und schwüle Samba-Schlager-Rhythmen wie aus einem "Bienzle-Tatort", in der Dietz-Werner Steck nebst Günter Gächter in irgendeiner Schlager-Disse zwischen illegalen Filipina-Händlern ermitteln machen den ganz speziellen Reiz dieses herrlichen Trash-Schlagers aus. Trash? Ja, aber davon die Königs-, die Premiumklasse. Das hätte noch nicht mal Roland B. so gigantisch hingekriegt - oder doch? Na ja, er soll die "Madonna Blue" mal auf Kraichgau-Pfälzisch besingen, dann reden wir weiter!

Wetten, dass die Frau Sauer, die ihren roten Audi 100 als Krönung des vollendet guten Geschmacks ansieht und auch im Zeitalter, in der sie stündlich auf Facebook herumlungert, nicht zu wissen scheint, dass es außerhalb von Tauberbischofsheim auch noch eine Welt gibt, das ganz, ganz erstklassig findet? Mitnichten, die steht ja auf möchtegern-intellektuelles Studentengedudel, zu dem sie sich mal wieder so richtig freigeistig und jung fühlt.

So, und das hier war jetzt wieder ein exklusives Review der Serie "Panzer Premium"!
Zuletzt editiert: 12.06.2013 05:43

Werner
Member
**
...ein Song, auf den ich nicht hätte stossen müssen...

junilo
Member
***
Oje, sehr schwach...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?