Blue System - She's A Lady

Cover Blue System - She's A Lady
Cover

Song

Jahr:1987
Musik/Text:Dieter Bohlen
Produzent:Dieter Bohlen
Gecovert von:Les McKeown
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Maxi Version4:59Walking On A RainbowHansa
260 218
Album
CD
02.11.1987
4:59The Very Best Of - Magic SymphoniesAriola Express
88697 461092
Album
CD
13.03.2009
Maxi Version5:00Magic BlueHansa
88883761782
Album
CD
26.09.2014

Blue System   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sorry Little Sarah01.12.19871012
My Bed Is Too Big15.06.1988418
Under My Skin15.11.19881212
Silent Water15.02.1989166
Magic Symphony15.10.1989238
48 Hours06.05.1990281
Love Is Such A Lonely Sword30.09.19901312
Lucifer05.05.1991814
Déjà vu20.10.1991169
Romeo And Juliet22.03.1992227
I Will Survive31.05.1992302
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Body Heat15.12.19882310
Twilight15.11.1989302
Obsession11.11.1990187
Seeds Of Heaven12.05.19911212
Déjà vu03.11.1991279
Hello America12.04.1992216
Backstreet Dreams23.05.1993224
 

Dieter Bohlen   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sorry Little Sarah (Blue System)01.12.19871012
My Bed Is Too Big (Blue System)15.06.1988418
Under My Skin (Blue System)15.11.19881212
Silent Water (Blue System)15.02.1989166
Magic Symphony (Blue System)15.10.1989238
48 Hours (Blue System)06.05.1990281
Love Is Such A Lonely Sword (Blue System)30.09.19901312
Lucifer (Blue System)05.05.1991814
Déjà vu (Blue System)20.10.1991169
Romeo And Juliet (Blue System)22.03.1992227
I Will Survive (Blue System)31.05.1992302
You Can Get It (Mark Medlock / Dieter Bohlen)13.07.2007320
Unbelievable (Mark Medlock / Dieter Bohlen)09.11.20071911
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Body Heat (Blue System)15.12.19882310
Rivalen der Rennbahn (Soundtrack / Dieter Bohlen)01.07.1989415
Twilight (Blue System)15.11.1989302
Obsession (Blue System)11.11.1990187
Seeds Of Heaven (Blue System)12.05.19911212
Déjà vu (Blue System)03.11.1991279
Hello America (Blue System)12.04.1992216
Backstreet Dreams (Blue System)23.05.1993224
Dieter - Der Film (Soundtrack / Dieter Bohlen)17.03.2006412
Dreamcatcher (Mark Medlock / Dieter Bohlen)23.11.200769
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.26 (Reviews: 31)
09.01.2004 20:17
staetz
Member
****
Die Version von Les McKeown ist stimmlich schon zwei Klassen besser; die Komposition bleibt aber gut, daher gibt's eine 4. Nett!
Zuletzt editiert: 13.01.2004 14:47
11.04.2004 14:00
DiscoNight
Member
*****
Eher eine 4.5 aber es geht.
01.09.2004 18:05
Hzi
Member
****
War meines Wissens nur in Spanien eine Single-Auskopplung und gefällt mir nicht schlecht, ist allerdings etwas zu "schlagermässig" für meinen Geschmack.
Der Song ist für mich im Übrigen insofern speziell, als ich mit diesem erstmals die "Cut"-Funktion eines Freeware-mp3-Bearbeitungsprogramm ausprobiert habe.
Ziel von mir war dabei, aus der auf dem "Walking On A Rainbow"-Album enthaltenen "Maxi-Version" nach dem Vorbild der Les-McKeown-Single - der den Song ebenfalls mit wohl identischer Instrumentierung aufgenommen hat - eine "Single Version" zu basteln, wofür einzig eine Instrumental-Passage heraus geschnitten werden musste, dies aber natürlich so, dass die Schnittstelle möglichst nicht auffällt.
Zu meiner nicht geringen Überraschung ist mir dies dann auch ganz gut gelungen ...

Zuletzt editiert: 14.09.2005 05:34
11.12.2004 12:42
Rewer
Staff
***
...weniger...
09.01.2005 14:20
Schiriki
Member
*****
sehr gut
09.01.2005 23:47
Sacred
Member
*****
Da gibts aber einige bessere Songs auf 'Walking On A Rainbow'. Die Les McKeown Version ist jedenfalls einen* mehr wert.
19.05.2005 18:30
Roefe
Member
*****
Wurde damals sogar in Spanien als Single von Blue System veröffentlicht!!!
Und der Song schaffte es trotz Dieters schlaffer Stimme in die Charts. Dieser Song ist einfach für eine kräftige Stimme geschrieben, deshalb dann auch Les' Version.
15.12.2005 19:55
Diviner
Member
****
auch ich find die version von les mc keown besser. finds aber gut, dass auf dem album gleich die maxi-version ist !!!
18.01.2006 00:52
Tom
Member
****
GUT
20.08.2006 20:42
Kanndasdennsein
Member
***
Der Refrain ist zwar top, ansonsten ist es das lascheste Lied für mich auf Woar.
06.11.2006 16:07
Jan84
Member
******
Nur nicht geizen mit den Sternen. Geht doch megageil ab! Fetzt richtig!
18.12.2006 22:09
Farg0
Member
*****
a good disco song, like we all used to in MT era!
06.04.2007 13:58
Dr_Mabuse
Member
******
der song ist super, wenn auch nicht der beste auf "Walking On A Rainbow". Da gibts 2 bessere.
Aber "She's A Lady" gehört trotzdem meinen persönlichen Top 20 überhaupt. Super ist auch, dass die Maxi Version auf dem Album enthalten ist.
20.04.2007 16:12
Demeter
Member
*****
Kann keinen großen, auch nicht gesanglichen Unterschied, zu Les McKeown feststellen. 5+ für den Albumfüller.
20.01.2008 15:19
FranzPanzer
Member
******
Eine fröhliche, tanzbare Nummer mit einfachem Text, die Bohlen eigentlich für Les McKeown geschrieben hat. Mit Blue System wurde das Lied erst nur in Spanien veröffentlicht.
27.01.2008 01:25
aschlietuna
Member
****
ich muss an meine damaligen nachbarin jetzt denken, eine 54 jahre junge frau, sie hatte alle schalplatte von MM und hat dieter angehimmelt. ihr man sah auchnicht besser. that was a love indeed
11.05.2008 03:55
Southernman
Member
*****
Muy buena. Una de las que más me gusta del álbum.

Zwobot
Member
*****
Nette Anekdote von meiner Verlobten Aschlietuna, aber kein Wunder, ist sie doch meine Verlobte. Ey voll geil die Nummer, hebt die plumpen Bohlen-Fäuste in die Luft und fangst an abzugehen, die Nummer geht ab wie Heinz Deike, nachdem er Schützenkönig geworden ist.

schlagergalaxie
Member
***
weniger...

southpaw
Member
**
Gar nichts.

IL62
Member
******
Einer der besten Blue System Titel. Hat die exat gleichen Instrumental Lines wie die Version von Les McKeown, aber die von Dieter ist deutlich besser. Er singt gefühlvoller und überzeugender als Les. Und auch hier hört man im Refrain ganz deutlich, dass Dieters Stimm-Spur im Vordergrund ist, und die Vocals von Köhler & Co. in den Hintergrund gemischt wurden.

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Prima track van "Dieter Bohlen's" projekt "Blue System" !!! Ook te beluisteren op hun album "Walking On A Rainbow" !!! Dik 4 sterren ☺!!!

hisound
Member
***
Harmlos.

Bohlen4ever
Member
******
Top!

remember
Member
**
schwach..

Dino-Canarias
Member
***
Ich würde sagen, das ist dann wieder einigermassen
erträglich (schwach).....


3 +

toolshed
Member
*
Ohne Worte!

junilo
Member
*****
Cooler Sound, astreine Produktion! Über Dieters Sangeskünste kann man streiten - okay... 5-

fleet61
Member
*****
... schön, knappe 5 ...

Widmann1
Member
****
Ja, eigentlich ganz ok, aber ... nichts aber.

Alphabet
Member
****
Gefällt mir in der Blue System Version genauso gut wie in der Version von Les McKeown. Interessanterweise ist Dieter Bohlens Stimme hier kaum wiederzuerkennen: entweder sang er nicht selbst oder die Plattenfirma hatte damals noch das Einsehen, die Regler gnädig runterzuziehen, wenn der Mann aus Tötensen an der Reihe war.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?