Bon Jovi - What About Now

Cover Bon Jovi - What About Now
Cover

Album

Jahr:2013
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:22.03.2013 (Rang 1)
Zuletzt:21.06.2013 (Rang 61)
Höchstposition:1 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:14
Rang auf ewiger Bestenliste:1639 (828 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 3 / Wochen: 17
de  Peak: 2 / Wochen: 19
at  Peak: 1 / Wochen: 14
fr  Peak: 46 / Wochen: 3
nl  Peak: 2 / Wochen: 7
be  Peak: 8 / Wochen: 20 (V)
  Peak: 16 / Wochen: 13 (W)
se  Peak: 1 / Wochen: 12
fi  Peak: 3 / Wochen: 11
no  Peak: 2 / Wochen: 6
dk  Peak: 6 / Wochen: 5
it  Peak: 5 / Wochen: 14
es  Peak: 1 / Wochen: 25
pt  Peak: 2 / Wochen: 6
au  Peak: 1 / Wochen: 10
nz  Peak: 9 / Wochen: 3

Tracks

08.03.2013
CD Island 06025 3729731 (UMG) / EAN 0602537297313
Details anzeigenAlles anhören
1.Because We Can
4:00
2.I'm With You
3:44
3.What About Now
3:44
4.Pictures Of You
3:58
5.Amen
4:12
6.That's What The Water Made Me
4:25
7.What's Left Of Me
4:35
8.Army Of One
4:34
9.Thick As Thieves
4:57
10.Beautiful World
3:48
11.Room At The End Of The World
5:02
12.The Fighter
4:35
   
08.03.2013
Deluxe Edition - CD Island 06025 3729609 (UMG) / EAN 0602537296095
Details anzeigenAlles anhören
1.Because We Can
4:00
2.I'm With You
3:44
3.What About Now
3:45
4.Pictures Of You
3:58
5.Amen
4:13
6.That's When The Water Made Me
4:26
7.What's Left Of Me
4:35
8.Army Of One
4:35
9.Thick As Thieves
4:58
10.Beautiful World
3:49
11.Room At The End Of The World
5:03
12.The Fighter
4:37
13.With These Two Hands
3:59
14.Jon Bon Jovi - Not Running Anymore
4:43
15.Jon Bon Jovi - Old Habits Die Hard
3:33
16.Richie Sambora - Every Road Leads Home To You
4:42
   

Bon Jovi   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
You Give Love A Bad Name15.04.1987254
Blaze Of Glory (Jon Bon Jovi)16.09.1990218
Keep The Faith15.11.1992178
In These Arms22.08.1993207
I'll Sleep When I'm Dead03.10.1993193
Dry County03.04.1994267
Always09.10.1994323
This Ain't A Love Song02.07.1995614
Something For The Pain22.10.1995361
Lie To Me24.12.1995208
Midnight In Chelsea (Jon Bon Jovi)08.06.1997810
Janie, Don't Take Your Love To Town (Jon Bon Jovi)04.01.1998401
Ugly (Jon Bon Jovi)31.05.1998391
Real Life28.03.1999177
It's My Life14.05.2000134
Say It Isn't So27.08.2000225
Thank You For Loving Me26.11.20001418
One Wild Night [2001]13.05.20011910
Everyday15.09.2002912
Misunderstood01.12.20023711
All About Lovin' You18.05.2003279
Have A Nice Day18.09.2005718
Welcome To Wherever You Are30.12.20053610
Who Says You Can't Go Home26.05.2006365
(You Want To) Make A Memory08.06.2007323
Lost Highway05.10.2007415
Whole Lot Of Leavin'23.05.20082217
We Weren't Born To Follow16.10.2009418
Superman Tonight05.02.2010441
What Do You Got?29.10.2010304
The More Things Change22.07.2011379
Hallelujah23.12.2011292
Because We Can18.01.20132122
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Slippery When Wet01.03.1987230
New Jersey01.11.198859
Blaze Of Glory - Young Guns II (Jon Bon Jovi)09.09.1990122
Keep The Faith15.11.1992267
Live19.09.199365
Crossroad - The Best Of Bon Jovi23.10.1994161
These Days25.06.1995119
These Days - Special Edition23.06.1996916
Destination Anywhere (Jon Bon Jovi)29.06.1997126
Crush11.06.2000138
One Wild Night - Live 1985-200127.05.2001221
Bounce06.10.2002318
This Left Feels Right16.11.2003220
100,000,000 Bon Jovi Fans Can't Be Wrong...05.12.2004505
Have A Nice Day02.10.2005119
Lost Highway22.06.2007128
Lost Highway: The Concert30.05.2008465
The Circle13.11.2009217
Greatest Hits12.11.2010292
What About Now22.03.2013114
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.14 (Reviews: 7)

mybedistoobig
Member
****
Da ist es nun das neue Album .Hmm ich find es klingt eher durchwachsen für Bon Jovi
Also erstmal ist Because We Can das Highlight und der Ausdruckstarkste Song auf der Cd.
Songs die noch herausragen sind I'm With You, What About Now, Pictures Of You &
That's What The Water Made Me. Nun ja wer ein Kracher ala It's my Life sucht - wird enttäuscht.
Nebenbei ist die Deluxe Version zwar mit 4 Songs ausgestattet ,wobei einer von Jon solo ist Not Running Anymore und ein weiterer Song sind aus dem Film Stand Up Guys .Bis dato gabs die nur auf dem Soundtrack.
Dann sei erwähnt das nebenbei ein Song von Richie gesungen wird.Dieser ist auch der Abschluss der Cd.
Also wenn man die Deluxe kauft bekommt man 2 Stücke von Bon Jovi , Jon Bon Jovi und Richie Sambora.
Ungewöhnliche Aktion wie ich finde.
Es ist kein schlechtes Album.Aber ich vermisse eben ein Oberkracher.Es rockt ohne Zweifel.
Aber eben ne Spur langsamer als früher.
Nachtrag :ja Frauen werd es lieben :-).Kuschelsongs sind ja vorhanden :-).
Ich bin ja schon 41 :-) aber irgendwie fehlt mir der Abrockfaktor auf der Cd
Zum Beispiel hätte mal solche Songs wie What Do You Got?", "No Apologies", "This Is Love This Is Life" & "The More Things Change aus der Best of Cd gut getan.
Die hätten das aufgepeppt. Aber What about Now ist um Gottes Will kein schlechtes Album.
Braucht eben mehrere Anläufe.Nebenbei würden sie kling wie in den 8ßer und 90ern würde jeder meckern und sagen man das klingt wie früher - oder alles schon mal da gewesen.

fabio
Member
****
3-4

journey
Member
****
Bin etwas enttäuscht. Man merkt das die Herren älter werden und es gemütlicher nehmen. Schade.

remember
Member
***
Ich bin nicht enttäuscht, sie sind, wie in den letzten 12 Jahren, einfach nur nichtssagend und schwach - uninteressant.
Abgang!

Phil
Staff
*****
Ich war anfangs auch ziemlich enttäuscht. Aber nach dem ersten bewussten Durchhören und Bewerten muss ich sagen, dass es richtig gelungen ist.

spatz-98
Member
*****
Fünf Punkte sind Maximum. Bester Song für mich: I'm With You.

CDN: #1 (1 week), 2013
USA: #1 (1 week), 2013

Roger Hürlimann
Member
****
Ok, mehr aber nicht.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?