Cat Stevens - Changes IV

Song

Jahr:1971
Musik/Text:Cat Stevens
Produzent:Paul Samwell-Smith
Gecovert von:Santana (Changes)
The New Seekers
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:27Teaser And The FirecatIsland
85 389 XOT
Album
LP
01.10.1971
3:32CollectedUSM
984 953-8
Album
CD
01.06.2007
3:32Teaser And The Firecat [Deluxe Edition]Island
1787091
Album
CD
25.05.2009
Demo Version3:36Teaser And The Firecat [Deluxe Edition]Island
1787091
Album
CD
25.05.2009
3:332 For 1: Tea For The Tillerman + Teaser And The FirecatIsland
06007 5325923
Album
CD
07.05.2010

Cat Stevens   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Banapple Gas15.06.1976164
Father And Son (Ronan Keating feat. Yusuf)16.01.2005419
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Buddha And The Chocolate Box15.05.1974312
Izitso15.06.19771212
Morning Has Broken01.01.1982128
The Very Best Of08.04.1990227
Remember Cat Stevens - The Ultimate Collection21.11.19991247
The Very Best Of Cat Stevens26.10.2003446
An Other Cup (Yusuf)24.11.2006216
Roadsinger (Yusuf)15.05.2009106
Tell 'Em I'm Gone (Yusuf)07.11.2014155
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.71 (Reviews: 14)
09.11.2006 21:53
Philo
Member
****
auch eher rockig flockige töne mit durchaus druckvollem arrangement...ich mag die leisen töne von ihm aber lieber...
03.08.2007 02:46
Mönch
Member
******
Sehr toller Song mit einem coolen Groove und einem umständlichen, aber gefälligen Rhythmus. Er hat ein tolles Intro, ich mochte den aber besonders, weil auf dem Album zum ersten Mal das Schlagzeug eingesetzt wurde. Ich mag auch den Refrain mit dem mehrstimmigen Gesang.
05.08.2007 00:30
Willie McTell
Member
*****
Eines der 'lauteren' und 'schnelleren' Stücke. Eingängiger Refrain und ein gutes Zusammenspiel von A-Gitarre und Schlagzeug.
Finde vor allem auch den Text sehr stark.
07.08.2007 14:19
Ottifant
Member
******
Ein ganz starker Track und bis anhin Höhepunkt auf der Scheibe.
04.11.2007 14:33
SportyJohn
Staff
*****
"The Teaser And The Firecat", war ein gutes Album....und dieser "Uptempo song" ist einer die höhepunkten !
04.05.2008 18:21
remember
Member
****
würde ich nicht zu seinen besten songs zählen..

klamar
Member
****
... da gehört er auch nicht dazu ... aber gut ist er schon ...

hisound
Member
***
Gelungenes Arrangement, die Melodie ist aber unbrauchbar. 3+

fleet61
Member
*****
... bringt Abwechslung ins für manche Leute "lahme" Liedgut des Cat Stevens ...

Kanndasdennsein
Member
*****
Ich mag seine uptempo Songs generell sehr gerne. Da hat er aber bessere, auch wenn dieser hier stellenweise wirklich enorm kraftvoll daherkommt.
Die 5 verdient es allemal.

pwill
Member
*****
Vertrackte Rhythmik, schmissiger Refrain. Klasse Song. Auch 44 Jahre nach Erscheinen der Platte immer noch ein definitiver Hinhörer.

Sgt.Pepper
Member
*****
Sehr kraftvoller, starker Song, gehört für mich zu den absoluten Highlights des Albums.

rhayader
Member
*****
Ein richtiger Muntermacher auf dem Album. Hat dann in den 80er Jahren auch Santana gecovert.

ulver657
Member
****
klar der Tiefflieger auf dem ansonsten grandiosen "Teaser & Firecat"...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?