Cat Stevens - Foreigner

Cover Cat Stevens - Foreigner
CD
Island 842 332-2 / IMCD 72
Cover Cat Stevens - Foreigner
Cover

Album

Jahr:1973
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
de  Peak: 18 / Wochen: 4
no  Peak: 1 / Wochen: 14

Tracks

25.07.1973
LP Island 86 934 XOT
1973
LP Island 86 934 [de]
CD Island 842 332-2 / IMCD 72 (PolyGram) / EAN 0042284233224
Details anzeigenAlles anhören
1.Foreigner Suite
  18:16
2.The Hurt
  4:16
3.How Many Times
  4:32
4.Later
  4:47
5.100 I Dream
  4:10
   
25.07.2000
Remastered - CD Island 314 546 887-2 (UMG) / EAN 0731454688727
Details anzeigenAlles anhören
1.Foreigner Suite
  18:21
2.The Hurt
  4:19
3.How Many Times
  4:29
4.Later
  4:46
5.100 I Dream
  4:10
   

Cat Stevens   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Banapple Gas15.06.1976164
Father And Son (Ronan Keating feat. Yusuf)16.01.2005419
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Buddha And The Chocolate Box15.05.1974312
Izitso15.06.19771212
Morning Has Broken01.01.1982128
The Very Best Of08.04.1990227
Remember Cat Stevens - The Ultimate Collection21.11.19991247
The Very Best Of Cat Stevens26.10.2003446
An Other Cup (Yusuf)24.11.2006216
Roadsinger (Yusuf)15.05.2009106
Tell 'Em I'm Gone (Yusuf)07.11.2014155
The Laughing Apple (Yusuf)29.09.2017262
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.25 (Reviews: 8)
08.04.2007 20:58
remember
Member
****
Nach 6 Alben, darunter die beiden Top-Alben Tea for the tillerman und Teaser & the firecat, das erste etwas experimentelle Werk von ihm.
Bis auf die Suite aber nur solide Songs.
#3 sowohl in den US- wie auch UK Charts.
Zuletzt editiert: 24.04.2012 17:52
27.05.2008 23:34
HeikeHoerig66
Member
*****
Ein sehr gutes Cat-Stevens-Album. Besonders gelungen die "Foreigner-Suite".

Philo
Member
***
überzeugt mich weniger...

avs.ch
Member
*****
Ein gewöhnungsbedürftiges Album.
Es war die Zeit der seitenlangen LP Songs.
Auch Cat Stevens fühlte sich inspiriert.
Im Vergleich der letzten Alben fällt die reichhaltige Instrumentierung auf, welche er bereits auf den Alben in den 60er Jahren verwendete.
Dennoch ein gelungenes Werk.

ulver657
Member
***
bis auf den titelsong wurde ich mit diesem album bisher noch nicht warm... 3+

Kanndasdennsein
Member
*****
Knappe 5, da die Foreigner Suite also quasi die Hälfte des Albums absolut gelungen ist. Aber auch "The Hurt" kann sich sehen lassen.

pwill
Member
*****
Alle bereits gesagt. Der experimentelle Zug des Albums fällt auf. Eine ambitionierte Vielfalt von unterschiedlichen Stilen wird sichtbar, ohne jedoch wirklich etwas völlig Neues zu schaffen. "Foreigner" ist ein mutiges Album. Die New Yorker Session Musiker verhelfen zu ganz ungewohnten Sounds. Alun Davis, Cat Stevens Gitarrist auf allen vorigen Alben, fehlt und wird ersetzt durch durchkomponierte Keyboard-und Synthiearrangements. Diese geben dem Album aber auch ein sehr artifizielles Gepräge. Die authentischen Gefühle des griechischen Briten kamen mit den Akustikinstrumenten auf den vorigen Alben unmittelbarer rüber.
Dennoch hat "Foreigner" seinen ganz eigenen Reiz und Zauber. Bei aller Überambitioniertheit hinsichtlich der Arrangements stecken in den vielen Songfragmenten, die bei der "Foreigner Suite" aufblitzen, auch ergreifende Melodien und Texte.

Dino-Canarias
Member
****
Gehört für mich mit "Buddha And The Chocolate Box" und
"Numbers" in die 2. Kategorie seiner Alben....will heissen
nicht schlecht, mit dem einen oder anderen durchaus nicht
uninteressanten Geheimtipp drauf, aber halt eben auch
nicht durchgehend auf hohem Niveau!

4 ++
Zuletzt editiert: 27.09.2015 23:59
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?