Cat Stevens - Katmandu

Song

Jahr:1970
Musik/Text:Cat Stevens
Produzent:Paul Samwell-Smith
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:17Mona Bone JakonIsland
85 687 ET
Album
LP
24.04.1970
Lady D'ArbanvilleIsland
6 014 018
Single
7" Single
1970
3:19Lady d'ArbanvilleIsland
16 116 AT
Single
7" Single
06.1975
3:19Footsteps In The Dark - Greatest Hits Volume TwoA&M
SP-3736
Album
LP
1984
3:22CollectedUSM
984 953-8
Album
CD
01.06.2007
»» alles anzeigen

Cat Stevens   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Banapple Gas15.06.1976164
Father And Son (Ronan Keating feat. Yusuf)16.01.2005419
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Buddha And The Chocolate Box15.05.1974312
Izitso15.06.19771212
Morning Has Broken01.01.1982128
The Very Best Of08.04.1990227
Remember Cat Stevens - The Ultimate Collection21.11.19991247
The Very Best Of Cat Stevens26.10.2003446
An Other Cup (Yusuf)24.11.2006216
Roadsinger (Yusuf)15.05.2009106
Tell 'Em I'm Gone (Yusuf)07.11.2014155
The Laughing Apple (Yusuf)29.09.2017262
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.87 (Reviews: 23)
29.08.2005 11:52
Voyager2
Member
******
B-Seite von "Lady d'Arbanville". Sparsam instrumentiert und wie alles von Cat Stevens der Jahre 1970-1974 einfach nur schön.
09.11.2006 21:49
Philo
Member
*****
nickend zustimmend...
04.11.2007 14:14
SportyJohn
Staff
*****
In NL war "Lady d'Arbanville" im Sommer 1970 ein Hit und war dieser song nicht am B-seite.....das war "Time - Fill My Eyes"......aber Sie waren schon auf das selbe Album "Mona Bone Jakon"....schöne (heute sagt man Unplugged) Acoustische ballade...... aber war er schon in "Katmandu" ?
25.12.2007 02:27
Willie McTell
Member
******
Sehr gefühlvoller und fast schon melancholischer Song.
25.12.2007 14:44
longlou
Member
*****
Sehr schön. Mit Peter dem Einzigartigen an der Querflöte.
27.01.2008 23:50
pwill
Member
******
Folkgitarre, eine Querflöte, ein Glockenspiel und Cat Stevens Gesang. Das Ergebnis ist Intensität pur.
Ja, ich würde sogar sagen: Das schönste Lied, das Cat Stevens komponiert - und trefflichst interpretiert - hat.
04.05.2008 18:20
remember
Member
****
nett wie er eben war..
04.05.2008 23:29
öcki
Member
******
Beste Ware von der "Mona"-LP

Cornwell
Member
******
Großartig...

begue
Member
****
Eine ganz nette B-Seite.

Incinerate
Member
******
Herrlich. Hier geht mir nicht mal das Geblockflöte auf die Nerven. Ein melancholisches Folk-Kleinod, wie aus einem Guss.

Windfee
Member
****
dieses Zarte und Verträumte gefällt mir teilweise wirklich sehr gut, vor allem die Flöte, aber irgendwie is mir der Song auch zu langweilig, eine gute 4 ist angemessen, denk' ich mal

oldiefan1
Member
*****
ein sehr schönes Lied

Patrick7781
Member
***
weniger

klamar
Member
*****
... sehr gut ...

Dino-Canarias
Member
*****
Ein sehr friedliches + verträumtes Stück ist das, in erster
Linie positiv hervorzuheben (neben den Lyrics) wären hier
die Querflöten....

Knappe 5.

hisound
Member
****
Klingt knapp nett, aber auch so ziemlich langweilig. 4-

fleet61
Member
****
... ja, wer war denn schon in Nepal's Hauptstadt Katmandu, bei Mr. Stevens weiss ich's nicht ...

ulver657
Member
****
schönes lied, aber mir gefallen auf 'Mona Bone Jakon' andere besser!

rhayader
Member
*****
Ganz starker folkiger Song. Erinnert sehr an Jethro Tull, nicht nur wegen der Querflöte, die der junge Peter Gabriel spielt.

@fleet61: Katmandu war wie auch z.B. Goa in Indien oder auch Matala auf Kreta Orte, die damals die Hippies aus aller Welt aufsuchten.

Zuletzt editiert: 22.03.2016 19:43

Kanndasdennsein
Member
*****
5+
Überaus gefühlvoller Song. Toll!

Sgt.Pepper
Member
*****
Wunderbar gemacht, ein wirklich schönes Werk.

katzewitti
Member
****
gewohnte ruhige Klänge von Herrn Stevens, find ich hier aber nicht so besonders
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?