Chicago - I'm A Man

Cover Chicago - I'm A Man
7" Single
CBS 4503 (de)
Cover Chicago - I'm A Man
7" Single
CBS 4724
Cover Chicago - I'm A Man
7" Single
CBS 4503 (nl)
(nl)
Cover Chicago - I'm A Man
7" Single
CBS CBS 8345 (de)
Cover Chicago - I'm A Man
7" Single Golden Hits
CBS CBS 8345 (nl)
12" Maxi
CBS CBS 6192 (es)
Cover Chicago - I'm A Man
7" Single
CBS CBS 4715 (no)
Cover Chicago - I'm A Man
7" Single
CBS 4503 (es)
7" Single
CBS 4503 (fr)
Cover Chicago - I'm A Man
7" Single
CBS 4715 (uk)
Cover Chicago - I'm A Man
7" Single
CBS 4715 (pt)
Cover Chicago - I'm A Man
7" Single
Columbia 13-33210 (us)

Charts

Einstieg:15.02.1970 (Rang 21)
Zuletzt:15.02.1970 (Rang 21)
Höchstposition:21 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:4
Rang auf ewiger Bestenliste:6339 (220 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 10 / Wochen: 5
at  Peak: 21 / Wochen: 4
nl  Peak: 11 / Wochen: 8
be  Peak: 10 / Wochen: 6 (V)
  Peak: 6 / Wochen: 13 (W)

Tracks

09.1969
7" Single CBS 4503 [de]
26.09.1969
7" Single CBS 4503 [nl]
1969
7" Single CBS 4503 [fr]
1970
7" Single CBS 4503 [es]
Details anzeigenAlles anhören
1.I'm A Man
  3:19
2.I'm A Man (Part 2)
4:21
   
05.12.1969
7" Single CBS 4715 [uk]
1970
7" Single CBS CBS 4715 [no]
1970
7" Single CBS 4715 [pt]
03.1979
Reissue - 7" Single CBS S CBS 7079 [uk]
Details anzeigenAlles anhören
1.I'm A Man
  3:27
2.Does Anybody Really Know What Time It Is
  4:33
   
06.1972
7" Single Columbia 13-33210 [us]
Details anzeigenAlles anhören
1.I'm A Man
  3:27
2.Colour My World
  3:01
   
08.1972
Das waren Hits - 7" Single CBS CBS 8345 [de]
1972
Golden Hits - 7" Single CBS CBS 8345 [nl]
Details anzeigenAlles anhören
1.I'm A Man
  3:20
2.25 Or 6 To 4
  2:55
   
1978
12" Maxi CBS CBS 6192 [es]
Details anzeigenAlles anhören
1.I'm A Man
  7:27
2.South California Purples
  6:00
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Part 1 + 27:40Chicago Transit AuthorityCBS
66 221
Album
LP
28.04.1969
3:19I'm A ManCBS
4503
Single
7" Single
09.1969
Part 24:21I'm A ManCBS
4503
Single
7" Single
09.1969
3:27I'm A ManCBS
4715
Single
7" Single
05.12.1969
3:20BeginningsCBS
4724
Single
7" Single
01.1970
»» alles anzeigen

Chicago   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
I'm A Man15.02.1970214
If You Leave Me Now15.01.1977320
Baby, What A Big Surprise15.11.1977912
Hard To Say I'm Sorry15.08.1982516
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
X15.02.19771812
XI15.10.197798
1601.09.1982194
The Very Best Of - Only The Beginning31.03.1996491
The Chicago Story - Complete Greatest Hits15.09.2002411
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.65 (Reviews: 46)
11.07.2004 11:09
Phil
Member
**
nicht mein Fall...
03.11.2004 21:01
walty-ch
Member
*****
Hatte damals die Single, mitten im Schlagzeugsolo wurde ausgeblendet und auf der anderen Seite gings weiter.
10.11.2004 20:41
Feanor
Member
***
ok, aber nicht meine lieblingsband
01.07.2005 22:00
schlagergalaxie
Member
***
08.07.2005 18:04
Rewer
Staff
*****
...sehr gut...
15.08.2005 12:35
Voyager2
Member
*****
Sehr interessante Coverversion des Hits der Spencer Davis Group. Erstaunlich, daß sich Chicagos Version von "I'm a man" 1970 in Europa enormer Beliebtheit erfreute und in einigen Ländern, u.a. Deutschland, sogar in den Top 10 war. Denn eigentlich ist ihre Version nicht unbedingt etwas für den Massengeschmack, sprich für die Hitparaden.
17.11.2006 22:52
bandito
Member
*****
Schon das düstere Original fiel aus dem Rahmen. In der Chicago-Version klingts phasenweise experimentell. Stark.
04.12.2006 18:41
remember
Member
******
grandiose 7:00 min. rockgeschichte..
20.01.2007 23:38
southpaw
Member
****
In den USA auch die B-Seite von "Questions 67 And 68" und # 49 im Herbst 1971.

Ja, voyager2, hier spreche ich für die Masse :-)
01.02.2007 17:26
Homer Simpson
Member
******
das gefällt wohl kaum einen
05.06.2007 18:00
Philo
Member
***
mit einigen bierchen kann ich mir das sogar anhören...
Zuletzt editiert: 05.06.2007 18:02
17.07.2007 19:17
Mümmelgreis
Member
*****
@ Philo: Du scheinst mir das vorurteil zu haben dass psychedelische Musik nur durch Konsum von Drogen und bzw oder Alkohol erträglich wird ;-)

Ich finde viel eher, dass solche "highe" Musik wie ein Ersatz für solchiges ist.. (zumindest beinahe ^^)

Starker Song auch hier. Das Schlagzeugsolo ist hammer!
10.08.2007 19:38
SportyJohn
Staff
*****
Erste von 12 Hits von dieser Gruppe damals in NL....auf Platz # 13 in die NL Top 40 ende 1969 !
27.09.2007 17:17
Snormobiel Beusichem
Member
****
▓ Even wennen aan deze ruim 7 minuten en 39 secondes durende plaat van "Chicago Transit Authority" uit begin december 1969 (Holland) !!! Deze titel staat op de eerste elpee van de groep die even later kortweg als "Chicago" door het leven ging !!! Ik kom echter niet verder dan 4 sterren, hoe vaak ik de plaat ook beluister !!! (NL Top 40: 10 wk / # 13) !!!
02.12.2007 12:11
Widdi
Member
******
Grandioses fast 8min langes STück Rockgeschichte. 6*
09.01.2008 01:27
Cornwell
Member
******
Aus ihrer besten Zeit, rockt mächtig...
24.02.2008 13:42
eastside53
Member
******
Super Schlagzeug-Solo in einem insgesamt Klasse-Titel.
24.03.2008 19:22
TSCHEMBALO
Member
*****
natürlich ist das ein toll
er psychdelic groove - rocker, 1970.
26.03.2008 13:39
FCB_39
Member
******
Toll und wieder so ein schneller TRack!
09.07.2008 15:43
mathias_trebgast
Member
******
Dieses Stück gibts in 3 Versionen, von denen die lange mit fast 8 Minuten die beste ist. Wie schon einige Vorgänger anmerkten: Rockgeschichte. Der Basslauf, Terry Kaths Powergitarre und das unvergleichliche Schlagzeug- und Percussionsolo im Mittelteil (das für die Kurzversion komplett herausgeschnitten wurde) sind einmalig.

longlou
Member
******
Noch ein gutes Stück besser als das Original der Spencer Davis Group. Das ist doch ganz was anderes als die seichte Mucke, die sie später unter der Regie von Peter Cetera unters Volk gebracht haben.
Zuletzt editiert: 02.02.2009 23:38

Fritz260449
Member
***
nichts für mich

lumlucky
Member
***
für mich auch nicht

HG
Member
******
... für mich aber, grandioses Schlagrzeugsolo bei der Albumversion. Damals waren Chicago in Höchstform.

rhayader
Member
******
Erreichte Anfang 1970 # 8 in UK und # 10 in D. War damals sensationell, daß sich diese explosive Mischung aus Rock, Blues und Jazz in der deutschen Hitparade qualifizierte. Aber gleichzeitig waren auch Canned Heat mit 'Let's Work Together' und Led Zeppelin mit'Whole Lotta Love' unter den Top 10 in D. Das war wirklich total andere Musik als die von Peter Alexander, Roy Black, Chris Roberts oder den Minstrels, die damals zeitgleich auch plaziert waren.

@Reto unter mir: Du Sensibelchen du, musst dich mit so unanständiger Musik, die nur niedrigsten Ansprüchen gerecht wird, rumplagen, armes Kerlchen. Weisst Du was, recht hast du, da hören wir uns doch lieber Modern Talking oder die Intelligenzbestie Mariah Carey, die du so dolle findest, an, das ist so richtige saubere Musik, die höchste Ansprüche erfüllt.
Im Ernst: was die Jungs von Chicago auf ihren ersten paar Alben abgeliefert haben, das ist klasse, mitreissende Jazzrockmusik , bei der jeder einzelne sein Instrument bestens beherrscht. Wenn du solche Musik als unanständig bezeichnest, machst du dich nur lächerlich.
Zuletzt editiert: 02.01.2010 23:19

Reto
Member
***
Hat nicht viel mit anständiger Musik zu tun und schon gar nicht mit Chicago der späteren Jahre. Einweg-Lärm für niedrigste Ansprüche.

Sven84
Member
*****
Stark. Tolle Gitarren und Perkussion. Dazu ein etwas härteres Feeling als ihr späteres Material. Ihr frühes Material war klar anders als z.B. das in den 80ern, mit dem sie ihre grössten Erfolge feierten (David Foster sei dank). Der Stilwechsel war auch dringend notwendig, denn der Stern von Chicago war in den frühen 80ern eigentlich bereits gefallen.

ABBAsolut
Member
***
... nun, hier scheiden sich wieder mal die Geister - für oder gegen die Ära Cetera ... hier ist mir auch zu viel experimenteller Lärm am Start ...

Beastmaster
Member
***
Hauptsache den beteiligten Musikern macht's Spaß :) insgesamt ist der Song mE aber viel zu chaotisch bzw. 'zu sehr dem Zufall entsprungen' ...
ganz knapp noch erträglich 3---
Zuletzt editiert: 27.05.2010 16:27

Widmann1
Member
***
dieser Song aus der Frühphase ist nichts für mich.

klamar
Member
******
Klasse Song - und obwohl es ein Cover ist gibt's wegen der Superinstrumentierung die Höchstnote.

Der_Nagel
Member
*****
hört sich wie ein fein brodelndes Süppchen an – 4.75…

naamloos
Member
***
De 1e echte kennismaking met deze groep in Nederland. Dat smaakt naar meer.

la_chica_loca
Member
******
das ist nur geil!!

Percussionata
Member
****
10 weken Top 40 #13 / 186 punten

Zuletzt editiert: 09.02.2012 15:25

Kamala
Member
*****
...gefällt mir: wegen und für die Gitarre die 5++...

Patrick3
Member
******
Prachtige plaat uit 1969.

sanremo
Member
**
na ja

oldiefan1
Member
****
geht so

rien100
Member
*****
Goed gelukte cover van Chicago uit hun beginperiode (die ik ook de beste nummers vindt opleveren).

hisound
Member
****
Musikalisch hatten sie schon einiges drauf. Ist aber nicht meine Musik. 4-

nicevoice
Member
*****
Mit den meisten Songs aus der Frühphase der Band kann ich wenig anfangen. Der hier bildet neben "Make me smile" eine rühmliche Ausnahme. Astrein.
Zuletzt editiert: 12.04.2013 10:10

musikmannen
Member
******
Great

hugo1960
Member
*****
Prachtig classic rock nummer. Typerend voor die tijd; in het midden van het nummer een drumsolo, afsluitend met een jankende gitaar. Maar het klinkt fantastisch. Muziek die vaker op de radio te horen moet zijn!

bussibär
Member
******
Sehr gutes Lied aus dem MC-Sampler: "Das Waren Hits II".

drogida007
Member
*****

Starker Track.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?