Coldplay - O

Charts

Weltweit:
fr  Peak: 107 / Wochen: 1

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
7:46Ghost StoriesParlophone
2564630591
Album
CD
16.05.2014
Reprise1:37A Sky Full Of Stars [EP]Parlophone
892542258
Single
Digital
29.06.2014
Live5:36Ghost Stories - Live 2014Parlophone
2564620607
Album
CD
21.11.2014

Coldplay   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Speed Of Sound05.06.20052318
Fix You18.09.2005587
Talk25.12.20052419
Violet Hill23.05.20081116
Viva la vida08.08.2008642
Lost!16.01.2009654
Life In Technicolor II13.02.2009531
The Scientist30.10.200986
Christmas Lights10.12.2010179
Every Teardrop Is A Waterfall17.06.20112117
Paradise23.09.20112223
Princess Of China (Coldplay & Rihanna)15.06.2012259
Atlas20.09.2013311
Magic14.03.20142117
Midnight02.05.2014264
A Sky Full Of Stars16.05.20141128
Adventure Of A Lifetime20.11.20151422
Everglow11.12.2015441
Hymn For The Weekend19.02.20161043
Up&Up14.10.2016653
Something Just Like This (The Chainsmokers & Coldplay)10.03.2017216
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
A Rush Of Blood To The Head08.09.20021054
X&Y19.06.2005158
Parachutes26.06.2005417
Viva la vida Or Death And All His Friends27.06.2008141
Prospekt's March05.12.2008461
Mylo Xyloto04.11.2011240
Live 201230.11.2012109
Ghost Stories30.05.2014223
A Head Full Of Dreams18.12.2015454
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.17 (Reviews: 23)

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
****
ein etwas langweiliger Track zum Schluss des Albums!
Würde ich nicht mehrmals in der Woche hören, ganz besonders nicht weil sich der Song über 5 minuten hinauszieht...was mir dann noch schwerer fällt ihn mehrmals ganz zu hören...4*-

sbmqi90
Member
******
Ich finde sie gar nicht langweilig, diese mit schönen Klavierklängen durchzogene Nummer, ganz im Gegenteil. Das ist Musik von der wunderschönsten Sorte, die zum Tagträumen einlädt. Nichts für den schnellen Gebrauch.

Zudem dauert "O" nur 3:50 Minuten, dann kommt eine Pause bis 6:20, ehe ein stimmungsvoller Ausklang einsetzt.

Wozu die Pause gut sein soll, ist mir aber unklar.

Thomas Hoffmann
Member
******
Ich finde es auch nicht langweilig. O ist für mich DER Song für melancholische Filmszenen und zudem für mich persönlich der beste Song des Albums. A Rush Of Blood To The Head lässt grüßen. Endlich mal nach all den vielen Jahren wieder eine Ballade die locker ne Chance gegen The Scientist und Fix You hätte.

Sacred: Bleib bei deinen Klingeltönen die du immer so großzügig bewertest. Du sorgst mit deinem Stern wieder für ein Qualitätssiegel.
Zuletzt editiert: 19.05.2014 23:07

Fuchs im Wald
Member
******
Ich kann dir uneingeschränkt zustimmen. So etwas Tolles habe ich schon länger nicht mehr von Coldplay gehört. Schön, dass sie jetzt wieder richtig gelungene Musik aufgenommen haben, ich hatte da nach dem eher missratenen "Mylo Xyloto" meine Zweifel.

TravD
Member
****
Will have to stick to a 4* rating for the moment. Nice closing track on 'Ghost Stories'.

ShadowViolin
Member
****
Gutgemeinte 4* meinerseits... ein Abschluss, den es so eigentlich nicht gebraucht hätte. Als Track geht "O" sicher völlig in Ordnung, kommt aber auch tatsächlich etwas langweilig rüber... trotzdem, wie gesagt liegt eine gute 4* drin, ist nach "Oceans" aber der zweitschwächste Track. Ach und die Pause und den Ausklang hätte es meiner Meinung nach gar nicht gebraucht, aber okay...

remember
Member
***
Nein, nicht langweilig. Coldplay! Also oberöde.

Sacred
Member
*
Schnarchnasenmusik.

LIFTER500
Member
****
Decent closing track with the backing music being the highlight.
Zuletzt editiert: 09.08.2014 05:43

engel81
Member
******
genial

Der_Nagel
Member
***
Kann man sich gut vorm Einschlafen reinziehen – was mich hier gewaltig stört, ist generell diese Machart des Tracks: lange Nummer, zwischendurch ist rein gar nichts zu hören, dann setzt irgendwann wieder einmal Gesang ein, nicht mehr als 3* wert…

vancouver
Member
****
gefühlvoller Gesang in minimal gehaltenem Arrangement

Kamala
Member
****
...Chris Martin am Piano, das mag ich sehr - besinnlich und ruhig - netter Closer...

Werner
Member
***
...abgerundete drei...

Widmann1
Member
***
Coldplay und ich sind keine Freunde mehr, dabei anno 200 alles mit "Yellow" so schön angefangen.
Hört sich erneut so improvisiert an.

rhayader
Member
****
Kann man sich wirklich anhören, ohne zu nerven. Aber trotzdem nichts überragendes. Knapp 4*.

antonnalan
Member
******
This is vintage Coldplay. The piano is absolutely beautiful and the lyrics/vocals of Chris Martin suit perfectly. The bird calls add an extra magical touch. Brilliant closing track to "Ghost Stories."

hisound
Member
****
Das ist ja alles nett hier. Aber wirklich, ... braucht man sowas? 4-

alleyt1989
Member
****
Very pleasant album closer. I just wish this album had more to it!

stenie
Member
***
Weniger.

AllSainter
Member
****
...

aloysius
Member
****
Schöner Abschluss von "Ghost stories", aber wiederum nicht berauschend.

RJO
Member
******
Einfach klasse, das beste Lied des Albums
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?