David Bowie - Heathen

Cover David Bowie - Heathen
LP
ISO / Columbia COL 508 222 1

Album

Jahr:2002
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:23.06.2002 (Rang 4)
Zuletzt:06.10.2002 (Rang 64)
Höchstposition:4 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:16
Rang auf ewiger Bestenliste:2336 (625 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 7 / Wochen: 15
de  Peak: 4 / Wochen: 19
at  Peak: 4 / Wochen: 16
fr  Peak: 3 / Wochen: 19
nl  Peak: 19 / Wochen: 8
be  Peak: 4 / Wochen: 12 (V)
  Peak: 6 / Wochen: 14 (W)
se  Peak: 6 / Wochen: 11
fi  Peak: 11 / Wochen: 3
no  Peak: 2 / Wochen: 10
dk  Peak: 1 / Wochen: 12
it  Peak: 6 / Wochen: 8
au  Peak: 9 / Wochen: 4
nz  Peak: 22 / Wochen: 5

Tracks

07.06.2002
LP ISO / Columbia COL 508 222 1 (Sony) / EAN 5099750822210
10.06.2002
CD ISO 508222 2 (Sony) / EAN 5099750822227
Details anzeigenAlles anhören
1.Sunday
4:45
2.Cactus
2:54
3.Slip Away
6:05
4.Slow Burn
4:41
5.Afraid
3:28
6.I've Been Waiting For You
3:00
7.I Would Be Your Slave
5:14
8.I Took A Trip On A Gemini Spaceship
4:04
9.5:15 The Angels Have Gone
5:00
10.Everyone Says 'Hi'
3:59
11.A Better Future
4:11
12.Heathen (The Rays)
4:16
   

David Bowie   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sound And Vision15.07.19771512
Heroes15.12.1977198
Ashes To Ashes01.11.198066
Under Pressure (Queen & David Bowie)01.02.1982108
Let's Dance01.05.1983214
China Girl01.08.1983910
Blue Jean01.11.19841612
Tonight01.02.1985226
This Is Not America (David Bowie / Pat Metheny Group)15.03.1985514
Dancing In The Street (David Bowie And Mick Jagger)01.10.1985610
Absolute Beginners15.04.1986214
Day-In Day-Out01.05.1987252
Hallo Spaceboy14.04.1996371
Slow Burn23.06.2002691
Peace On Earth / Little Drummer Boy (David Bowie & Bing Crosby)14.12.2007535
Where Are We Now?18.01.2013403
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Low15.03.1977178
Heroes15.12.1977228
Lodger15.07.1979134
Scary Monsters15.11.1980202
Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (Soundtrack / David Bowie)01.06.1981318
Best Of Bowie01.08.19811214
Let's Dance01.05.1983228
Tonight15.10.1984816
Never Let Me Down15.05.1987316
Tin Machine (Tin Machine)15.06.1989196
Changesbowie01.04.1990518
Tin Machine II (Tin Machine)06.10.1991254
Black Tie White Noise18.04.19931811
The Singles Collection23.01.1994372
1. Outside08.10.19952218
Eart hl i ng16.02.19971511
Hours...17.10.1999210
Heathen23.06.2002416
Best Of (Deutsche Edition)03.11.2002136
Reality28.09.200338
A Reality Tour05.02.2010691
The Next Day22.03.2013212
Nothing Has Changed. The Very Best Of Bowie28.11.2014301
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.86 (Reviews: 14)
15.01.2004 22:16
Rewer
Moderator
******
...stark!...
02.04.2004 00:10
pillermaik
Member
******
...aber viel zu kurz!! Ich war überrascht von der Qualität!
18.07.2004 22:25
Ronnie82
Member
*****
solides und wirklich gutes album
23.07.2007 10:39
Homer Simpson
Member
*****
Überraschend gelungenes Album

Demofan
Member
******
auch mit 55 jahren noch top!

DerMeister
Member
*****
Stark aber er hat noch bessere

Dino-Canarias
Member
****
Muss da doch ein bisschen einschränken:

Die erste Hälfte des Albums (Songs 1-5 ) ist absolut
sackstark, braucht sich vor seinen 70er Meisterwerken
nicht zu verstecken, aber danach flacht die ganze Sache
doch ziemlich stark ab.

Eine gute 4 scheint mir deshalb eher angemessen zu sein.

@ pillermaik:

Zu kurz bei rund 54 Min. Laufzeit...??? :)

4 ++
Zuletzt editiert: 24.11.2009 18:06

remember
Member
****
kann Dino da nur absolut zustimmen..besonders bemerkenswert hier vor allem Slow Burn, der in den erweiterten Kreis seiner allerbesten Songs (Top-30) gehört.

Allerdings ist es mir ein Rätsel dass die CD besser wegkommt als Ziggy..

avs.ch
Member
*****
Erquickliche Arbeit mit dem Produzenten Tony Visconti, welcher schon in den Siebzigern mit David Bowie glänzte! Tolles Album!
Zuletzt editiert: 03.01.2011 18:04

LarkCGN
Member
****
Da ging es wirklich wieder ordentlich bergauf mit ihm. Teilweise habe ich dazu schon einen Zugang gefunden, ingesamt warte ich aber noch auf den Durchbruch zur 5.

klamar
Member
****
... gutes Album ... durchaus anhörbar ... auch wenn ich die 70'er und auch die 80'er Platten vorziehe ...

ulver
Member
****
ein recht gutes Album. neigt aber mehr zum Durchschnitt als zu Überfliegern. deshalb runde ich hier auch ab. besonders hervorheben möchte ich das wunderschöne "Slip Away" und auch die Single "Slow Burn". die Gefallen mir sehr gut! 4.5

spatz-98
Member
*****
gute 5*

CDN: #9, 2002
USA: #14, 2002

James Egon
Member
*****
Starkes Album, knappe 5.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?