Deep Purple - Blind

Song

Jahr:1969
Musik/Text:Jon Lord
Produzent:Derek Lawrence
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:26Deep PurpleHarvest
SHVL 759
Album
LP
21.06.1969
5:20Deep PurpleHarvest
1 57729 1
Album
LP
1976
5:26Deep Purple [Remastered]EMI
5215972
Album
CD
07.02.2000
5:28The Early YearsEMI
596 611 2
Album
CD
27.02.2004
5:23Hard Road - The Mark 1 Studio Recordings 1968-69Parlophone
2564633741
Album
CD
25.07.2014
»» alles anzeigen

Deep Purple   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Hallelujah15.11.1969164
Black Night15.12.1970412
Strange Kind Of Woman15.05.1971144
Smoke On The Water15.09.19731116
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Machine Head15.01.1973416
Made In Japan15.02.1973129
Who Do We Think We Are15.03.1973224
Burn15.03.1974136
Stormbringer15.12.1974420
24 Carat Purple15.07.1975612
Perfect Strangers01.12.1984516
Greatest Purple01.03.1985282
The House Of Blue Light01.03.1987118
Nobody's Perfect01.08.1988162
Slaves And Masters02.12.1990281
The Battle Rages On...01.08.1993916
Purpendicular18.02.19961611
Abandon21.06.1998257
Bananas07.09.2003125
The Platinum Collection10.04.2005632
Rapture Of The Deep06.11.2005204
Live In London14.09.2007741
Phoenix Rising03.06.2011501
Now What?!10.05.201316
Perfect Strangers - Live25.10.2013531
Live In Graz 197526.09.201483
...To The Rising Sun In Tokyo11.09.2015441
From The Setting Sun... In Wacken11.09.2015311
inFinite21.04.201748
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.06 (Reviews: 16)
02.03.2005 00:14
Tommiboy72
Member
*****
aus dem gleichen Album wie das göttliche "April" und ebenfalls sehr klassisch angehaucht (mit Cembalo)
Anspruchsvoll Musik ohne wahren Hitcharakter (wirkt dafür etwas zu streng)
was solls - mir gefällts!
26.11.2005 00:54
Trille
Member
****
Ruhiger Song ihres dritten Albums, kein Wunder, hat ihn ja auch Jon Lord geschrieben.
Zuletzt editiert: 29.07.2007 11:07
14.04.2006 22:01
Rewer
Staff
****
...gut...
29.07.2007 11:05
Mümmelgreis
Member
*****
Sehr gut, Lords Handschrift ist deutlich herauszuhören.
20.09.2007 21:44
longlou
Member
*****
Sehr schön.
27.09.2007 17:28
Homer Simpson
Member
*****
...sehr gut...

Buffalo_Soldier
Member
******
ganz ganz großes Kino

Starglow
Member
*****
Auch wenn nicht ganz typisch, einer meiner Lieblingssongs von DP. Rod Evans hat einen Gesang, der unter die Haut geht. Das kurze, aber geniale Solo von Ritchie und das Harpsichord von Jon tragen den Rest zum Gelingen dieses Songs bei.

Windfee
Member
*****
man muss wirklich schon ein Stück weit blind sein, um die Genialität dieses Songs nicht zu erkennen - aber über Geschmack lässt sich natürlich streiten, für meinen Geschmack ist das absolut stark und nur knapp keine Sechs!

pillermaik
Member
*****
Für solche Stücke war Evans Stimme geeignet - Lord und Blackmore zog es 1969 jedoch schon eher Richtung Hardrock, was zB in "The painter" gut hörbar ist.

Lord schrieb den Song basierend auf einem Beziehungsende, das er als 17 Jähriger erfahren musste.

fleet61
Member
*****
... good Cembalo ...

TSCHEMBALO
Member
*****
wegen dem besten rock drummer aus dieser area hier eine 5. dass cembalo passt auch.

ulver657
Member
******
neben 'April' mein liebling auf dieser platte, die keine tiefpunkte hat...

musikmannen
Member
******
Great

James Egon
Member
******
Ich finde die Jon Lord Songs klasse, vor allem auch dieses.

remember
Member
****
Orientierte sich noch eher im Hippie-Rock.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?