Deep Purple - Come Hell Or High Water [DVD]

Cover Deep Purple - Come Hell Or High Water [DVD]
Cover

Album

Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Deep Purple   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Hallelujah15.11.1969164
Black Night15.12.1970412
Strange Kind Of Woman15.05.1971144
Smoke On The Water15.09.19731116
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Machine Head15.01.1973416
Made In Japan15.02.1973129
Who Do We Think We Are15.03.1973224
Burn15.03.1974136
Stormbringer15.12.1974420
24 Carat Purple15.07.1975612
Perfect Strangers01.12.1984516
Greatest Purple01.03.1985282
The House Of Blue Light01.03.1987118
Nobody's Perfect01.08.1988162
Slaves And Masters02.12.1990281
The Battle Rages On...01.08.1993916
Purpendicular18.02.19961611
Abandon21.06.1998257
Bananas07.09.2003125
The Platinum Collection10.04.2005632
Rapture Of The Deep06.11.2005204
Live In London14.09.2007741
Phoenix Rising03.06.2011501
Now What?!10.05.201316
Perfect Strangers - Live25.10.2013531
Live In Graz 197526.09.201483
...To The Rising Sun In Tokyo11.09.2015441
From The Setting Sun... In Wacken11.09.2015311
Infinite21.04.2017411
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 6 (Reviews: 1)
05.07.2008 17:06
remember
Member
******
Come Hell Or High Water ist aus zwei Gründen ein absolutes Highlight der Rockgeschichte: Erstens dokumentiert der Konzertfilm einen großartigen Hardrock-Gig und zweitens ist man als Zuschauer quasi live dabei, wenn sich das chaotische Genie Ritchie Blackmore aus der Band verabschiedet.

Gleich zu Beginn der am 9. November 1993 im Birminghamer NEC mitgeschnittenen Show gewohnheitsmässig "Highway Star" eine wahre Pracht!
Ebenso "Black Night", oder Livegranaten wie "Perfect Strangers", "Child In Time" oder "Woman From Tokyo" mit 110 Prozent Einsatz dargeboten.

Aufgelockert wird das sound- wie spieltechnisch brillante Konzert von zahlreichen Interviews mit den Herren Lord, Gillan, Glover und Paice, in denen sie natürlich auch zum Thema Blackmore Stellung beziehen. Kurzweiliger und hochklassiger kann man zwei Stunden kaum füllen!

Die DVD-Fassung von Come Hell Or High Water glänzt mit einem glasklaren 5.1-Dolby-Digital-Sound, der keine Wünsche offen lässt und die sehr energische Performance der Briten perfekt wiedergibt. Vorbildlich!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?