Deep Purple - Long Beach 1971

Cover Deep Purple - Long Beach 1971
Cover

Album

Jahr:2015
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
de  Peak: 68 / Wochen: 1
fr  Peak: 166 / Wochen: 1
nl  Peak: 99 / Wochen: 1
be  Peak: 94 / Wochen: 1 (V)
  Peak: 91 / Wochen: 2 (W)

Tracks

27.02.2015
LP Edel 0210221EMU (Edel) / EAN 4029759102212
Details anzeigenAlles anhören
   
27.02.2015
The Official Deep Purple (Overseas) Live Series - CD ear / Edel 0210220EMU (Edel) / EAN 4029759102205
Details anzeigenAlles anhören
1.Speed King (Live 1971 - Remastered in 2014)
  11:04
2.Strange Kind Of Woman (Live 1971 - Remastered in 2014)
  11:11
3.Child In Time (Live 1971 - Remastered in 2014)
  20:24
4.Mandrake Root (Live 1971 - Remastered in 2014)
  27:18
   

Deep Purple   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Hallelujah15.11.1969164
Black Night15.12.1970412
Strange Kind Of Woman15.05.1971144
Smoke On The Water15.09.19731116
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Machine Head15.01.1973416
Made In Japan15.02.1973129
Who Do We Think We Are15.03.1973224
Burn15.03.1974136
Stormbringer15.12.1974420
24 Carat Purple15.07.1975612
Perfect Strangers01.12.1984516
Greatest Purple01.03.1985282
The House Of Blue Light01.03.1987118
Nobody's Perfect01.08.1988162
Slaves And Masters02.12.1990281
The Battle Rages On...01.08.1993916
Purpendicular18.02.19961611
Abandon21.06.1998257
Bananas07.09.2003125
The Platinum Collection10.04.2005632
Rapture Of The Deep06.11.2005204
Live In London14.09.2007741
Phoenix Rising03.06.2011501
Now What?!10.05.201316
Perfect Strangers - Live25.10.2013531
Live In Graz 197526.09.201483
...To The Rising Sun In Tokyo11.09.2015441
From The Setting Sun... In Wacken11.09.2015311
Infinite21.04.2017411
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 2 (Reviews: 1)

mathias_trebgast
Member
**
Dies ist eine CD mit Live-Aufnahmen von 1971. God bless Deep Purple - auch wenn ihre Musik niemals meins war. Aber das hier ist wirkliche Leichenfledderei. 4 Titel, von 11 bis knapp 28 Minuten Länge, mit den schon x Mal gehörten Improvisationen. Was soll diese Veröffentlichung 45 Jahre nach ihrer Aufnahme? Den Musikern - soweit sie überhaupt noch unter uns sind - wirds wohl kaum am Geld fehlen. Also waren wieder die Schmarotzer am Werk, um die Ergüsse von Lord, Blackmore & Co. nochmal kräftig in bare Münze umzuwandeln. Wie gesagt, mir gefällt diese Art von "Musik" ohnehin nicht, deshalb kann ich auch nur wegen des wirklich gelungenen Lord-Beitrags zu "Child in Time" 2 Sterne geben.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?