Deep Purple - No One Came


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
6:21FireballHarvest
SHVL 793
Album
LP
19.07.1971
6:25Fireball [25th Anniversary Edition]Harvest
8537112
Album
CD
10.10.1996
'966:22Fireball [25th Anniversary Edition]Harvest
8537112
Album
CD
10.10.1996
Live6:03Live At The Olympia '96Thames
7243 8 57982 2 1
Album
CD
09.06.1997
'966:24The Platinum CollectionEMI
8735772
Album
CD
21.03.2005
»» alles anzeigen

Deep Purple   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Hallelujah15.11.1969164
Black Night15.12.1970412
Strange Kind Of Woman15.05.1971144
Smoke On The Water15.09.19731116
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Machine Head15.01.1973416
Made In Japan15.02.1973129
Who Do We Think We Are15.03.1973224
Burn15.03.1974136
Stormbringer15.12.1974420
24 Carat Purple15.07.1975612
Perfect Strangers01.12.1984516
Greatest Purple01.03.1985282
The House Of Blue Light01.03.1987118
Nobody's Perfect01.08.1988162
Slaves And Masters02.12.1990281
The Battle Rages On...01.08.1993916
Purpendicular18.02.19961611
Abandon21.06.1998257
Bananas07.09.2003125
The Platinum Collection10.04.2005632
Rapture Of The Deep06.11.2005204
Live In London14.09.2007741
Phoenix Rising03.06.2011501
Now What?!10.05.201316
Perfect Strangers - Live25.10.2013531
Live In Graz 197526.09.201483
...To The Rising Sun In Tokyo11.09.2015441
From The Setting Sun... In Wacken11.09.2015311
inFinite21.04.201742
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.33 (Reviews: 15)
26.11.2005 02:15
Trille
Member
*****
Ziemlich funkiger Song, bei dem der Höhepunkt sicherlich die Duelle sind die sich Jon Lord und Ritchie Blackmore mal wieder liefern.
Zuletzt editiert: 10.02.2007 13:46
15.04.2006 00:48
Rewer
Staff
*****
...sehr gut...
12.06.2007 20:08
Mümmelgreis
Member
*****
Grooviger, vorantreibender Song. Stark!
23.09.2007 17:03
Homer Simpson
Member
*****
...sehr gut...
23.09.2007 23:18
FunkyDuke
Member
**
Unterdurchschnittlicher, chaotischer und relativ öder Deep Purple-Track. Die Orgel-Parts sind noch das Schönste daran.
Zuletzt editiert: 23.09.2007 23:19

iwachs
Member
****
find ich gut

Deinonychus
Member
*****
Guter Rocksong mit starken Soli, fällt aber sonst auf "Fireball" nicht weiter auf. Knapp 5*.

longlou
Member
*****
Das Lied geht auf Fireball tatsächlich ein wenig unter. Das liegt aber vor allem an der Klasse des Albums. Der Gesang klingt hier etwas ungewohnt, ist aber trotzdem unverkennbar Gillan. Blackmores Gitarre ist typsch melodiös.

pillermaik
Member
******
Killer, fies wie eine Krankheit - dieses Hendrix-mässige Riff, das Blackmore schon anno 1968 ähnlich angewendet hat. Der fast schon Rap-mässige Sprechgesang von Ian Gillan, dazu der erwähnt satte und furztrockene Groove. Kein Schönwetter Hardrock, das hier ist richtig eklig auf eine positive Art und Weise. Spitzenklasse!! Typisch für "Fireball" - ich liebe es.

Widmann1
Member
****
solide

sanremo
Member
**
schwach

fleet61
Member
***
... weniger ...

ulver657
Member
*****
sehr gutes stück! hat das gewisse etwas...

remember
Member
****
Für Rock groovt das schon sehr..ich bin aber vom Album auch nicht so begeistert.

musikmannen
Member
*****
Good
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?