Deep Purple - Speed King

Cover Deep Purple - Speed King
Cover
Cover Deep Purple - Speed King
7" Single
Harvest 006-91 220 M

Tracks

14.05.1970
7" Single Harvest 006-91 220 M
Details anzeigenAlles anhören
1.Speed King
  4:16
2.Into The Fire
  3:27
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:16Speed KingHarvest
006-91 220 M
Single
7" Single
14.05.1970
5:51In RockHarvest
SHVL 777
Album
LP
03.06.1970
4:21Black NightHarvest
HAR 5020
Single
7" Single
05.06.1970
Black NightCapitol
EPEM-10429
Single
7" EP
1970
Black NightParlophone
EPEA 1008
Single
7" EP
1970
»» alles anzeigen

Deep Purple   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Hallelujah15.11.1969164
Black Night15.12.1970412
Strange Kind Of Woman15.05.1971144
Smoke On The Water15.09.19731116
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Machine Head15.01.1973416
Made In Japan15.02.1973129
Who Do We Think We Are15.03.1973224
Burn15.03.1974136
Stormbringer15.12.1974420
24 Carat Purple15.07.1975612
Perfect Strangers01.12.1984516
Greatest Purple01.03.1985282
The House Of Blue Light01.03.1987118
Nobody's Perfect01.08.1988162
Slaves And Masters02.12.1990281
The Battle Rages On...01.08.1993916
Purpendicular18.02.19961611
Abandon21.06.1998257
Bananas07.09.2003125
The Platinum Collection10.04.2005632
Rapture Of The Deep06.11.2005204
Live In London14.09.2007741
Phoenix Rising03.06.2011501
Now What?!10.05.201316
Perfect Strangers - Live25.10.2013531
Live In Graz 197526.09.201483
...To The Rising Sun In Tokyo11.09.2015441
From The Setting Sun... In Wacken11.09.2015311
inFinite21.04.201745
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.91 (Reviews: 44)
27.04.2004 20:06
pillermaik
Member
******
Von diesem Song gibt es verschiedene Versionen - die stärkste und rockigste ist aber die Albumversion von "In Rock", 1970.
Hammertrack mit einem Killerriff, haut direkt in die Fresse, ab dem ersten Album mit Ian Gillan und Roger Glover... Fantastisch!
27.04.2004 20:39
Rewer
Moderator
******
...ausgezeichnet...
...du mit deinem "Haut in die Fresse" ... ein Hardrockerklische!...
Der rockt wirklich voll ab...
Zuletzt editiert: 14.04.2006 22:47
20.08.2004 21:42
rocky32
Member
****
haut einem nicht um
Zuletzt editiert: 26.04.2007 11:55
18.09.2004 14:01
Phil
Staff
**
Nix für mich..
11.11.2004 14:45
southpaw
Member
****
Manche Klischees haben auch ihre Grundlagen und mit diesem Schweinerock (;-)) kann ich wenig anfangen. Für den Mittelteil mit der Orgel und der nicht ganz unbekannten Gitarre noch 4 Sterne.
16.06.2005 18:40
bandito
Member
*****
Sprüht vor Energie, Vollgas. "Speed" eben.
31.10.2005 11:47
Voyager2
Member
******
Von "Speed King" gab es damals zwei Versionen, und zwar eine ziemlich mäßige auf Single und dann die Hammerversion auf "Deep Purple In Rock". Speziell in dieser Version rocken Blackmore & Co. einen derart vom Leder, daß es nur so kracht.
05.11.2005 10:29
CODO der DRITTE
Member
***
nicht so besonders
26.11.2005 01:40
Trille
Member
******
Für mich nach Child In Time ihr bester Song. Dieses Intro ist der Wahnsinn, aber auch der Orgelpart zwischendin, dazu Gillan's ekstatischer Gesang und Ritchie's treibende Riffs, eine absolute Glanznummer. Zu dem Intro schrieb eine Musikzeitschrift treffend: "Blackmore zersplitterte in nur fünfzig Sekunden die gängigen Konventionen der Beat-Ära, und machte die die sechziger Jahre der Popmusik zur Historie." Das Intro stand in den USA sogar auf dem Index und wurde auf der LP weggelassen.
Zuletzt editiert: 31.07.2007 19:27
13.01.2006 00:20
pwill
Member
******
Disco-Erinnerungen kommen mir bei diesem Lied hoch. War ausgezeichnet zum Tanzen, denn es mutete einem alle möglichen Tempiwechsel zu, belohnte aber auch mit Steigerungen, die phantastisch abgingen, z.B. der Teil nach dem Zwiegespräch zwischen Orgel und Gitarre. Kein Lied zum Dauerhören. Ich überlege, ob ich es mir nicht als Wecker einrichte. Mit diesem wunderschönen Orgelintro und dann...
Zuletzt editiert: 13.01.2006 00:25
26.03.2006 22:56
spoon
Member
******
lecker!
21.09.2006 20:41
Toa
Member
******
das ist perfekter alter HARD ROCK
30.12.2006 11:43
remember
Member
****
Finde ich extrem schwach, kam damals auch nur bis auf #38.
Hervorzuheben sind nur die Instrumentalparts besonders auf der Albumversion.
Zuletzt editiert: 26.08.2013 23:17
18.02.2007 17:29
Deinonychus
Member
*****
Der Opener von "Deep Purple In Rock" rockt wie d'Sau. Ganz stark ist alleine schon das Intro, das übrigens ursprünglich bei der US-Version weggelassen wurde. Aber auch sonst ist das ein sehr guter Rocksong und fast 6* wert.
04.07.2007 13:03
doz.
Member
*****
nicht schlecht!
18.07.2007 21:02
Mümmelgreis
Member
*****
Lärm, Lärm, Lärm.. also ich finds grossartig!
19.07.2007 02:20
Brunhilde
Member
******
1970..............geht ab , wie schmidt`s Katz
31.07.2007 19:20
Heinz-Harald
Member
*****
Dachte, den hätte ich schon bewertet... Naja, auf jeden Fall sehr gut!
01.08.2007 11:55
longlou
Member
******
Aufregendes Teil.
23.09.2007 23:21
FunkyDuke
Member
***
Fetziger Rock'n'Roll mit schönen Gitarrenpassagen im Mittelteil, für mich dennoch unterdurchschnittlich und chaotisch.
Zuletzt editiert: 23.09.2007 23:23
25.09.2007 19:48
Homer Simpson
Member
******
großartig
26.10.2007 22:27
oldiefan1
Member
*****
5++
10.11.2007 02:00
Cornwell
Member
******
Das Königslied von Deep Purple...
02.03.2008 15:17
Hit-Jo
Member
**
Typisch für Deep Purple, obwohl für mich CHILD IN TIME und SMOKE ON THE WATER die Nummern sind, mit denen ich Deep Purple in Verbindung bringe!
06.04.2008 16:06
peterschro
Member
*****
Gut
06.04.2008 21:10
öcki
Member
******
Flotter Deep-Purple Klassiker
01.06.2008 18:59
Belze
Member
******
...Kracher der Spitzenklasse...

Fritz260449
Member
******
erstklassig

mikebordt
Member
*****
Nomen est Omen. Speed King.

Dino-Canarias
Member
*****
Starker Auftakt zu "In Rock".......

King Peos
Member
*****
sehr gute, mächtig krachende Hardrock-Nummer mit geiler Orgel. 5*

HG
Member
****
4 Punkte sind schon genug, der "Speed" dieser Aufnahme ist mir eine Spur zu sehr aufgesetzt. Auf "Deep Purple In Rock" gibt es wesentliche bessere Titel.

Der_Nagel
Member
*****
gute bis sehr gute Rocknummer aus den 70er mit feinen Orgelklängen gespickt - 4.5 (aufgerundet auf 5*)...

Southernman
Member
*****
Muy buena.

klamar
Member
******
... Genial ...

Windfee
Member
****
der gegensätzliche Übergang der sanften Orgel in den fetzigen Rock 'n' Roll-Stil ist sehr gut gemacht und durchaus gelungen, als Ganzes kann ich dem Song jedoch nicht mehr als 4 Punkte geben

Widmann1
Member
****
Schon ganz schön heftig.
Das muss ich mich erst reinhören.

fleet61
Member
*****
... saustarkes Werk ...

ulver657
Member
*****
geile nummer!

musikmannen
Member
******
Great

James Egon
Member
*****
Die Albumversion ist toll.

Acooper
Member
*
Je ne pige rien à ce morceau.

stenie
Member
****
Hardrock aus der Anfangszeit. Ganz spannend, aber nicht überragend.

rhayader
Member
******
Als ich das damals im Radio zum ersten Mal hörte, war das für mich wie aus einer anderen Welt. Sozusagen die Geburt des Hardrocks. Auch heute noch ein intensives musikalisches Erlebnis.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?