Demi Lovato - Games

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:08Tell Me You Love MeIsland
00602557986877
Album
CD
29.09.2017
3:08Tell Me You Love Me [Deluxe Edition]Island
00602557986914
Album
CD
29.09.2017

Demi Lovato   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
This Is Me (Demi Lovato and Joe Jonas)03.10.2008186
Wouldn't Change A Thing (Demi Lovato feat. Stanfour)03.09.2010369
Let It Go18.04.2014314
Up (Olly Murs feat. Demi Lovato)13.03.2015620
No Promises (Cheat Codes feat. Demi Lovato)14.04.20174020
Sorry Not Sorry28.07.20174516
Instruction (Jax Jones feat. Demi Lovato & Stefflon Don)18.08.2017664
Échame la culpa (Luis Fonsi & Demi Lovato)01.12.2017125
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Unbroken02.03.2012501
Demi14.06.2013381
Confident30.10.2015191
Tell Me You Love Me13.10.2017291
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 (Reviews: 4)

crazychris
Member
*****
Holy moses this is goood! I'm getting the vibes of Kehlani's Distraction which was one of my favourite tracks from last year, and knowing that Kehlani was a massive inspiration for the making of this album for Demi makes me like it even more. They are so similar it isn't funny.. both are great tracks though and Demi sounds great here.

ShadowViolin
Member
****
Ein guter Song, wenn auch einer der schwächeren auf "Tell Me You Love Me". 4*

Ghost_Of_Download
Member
****
Ok, gefällt mir jetzt nicht so wie manch anderer Song auf dem neuen Album, aber gut isses schon.

Elmusic
Member
*****
Auch dies einer der 'besseren Songs'. Also, auf jeden Fall besser als 'Lonely' oder 'Only Forever'. Eben wie gesagt ein sehr schöner Song, mit Sinn. - 5
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?