Demi Lovato - Tell Me You Love Me

Charts

Weltweit:
fr  Peak: 185 / Wochen: 3
es  Peak: 46 / Wochen: 1

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:57Tell Me You Love MeIsland
00602557986877
Album
CD
29.09.2017
3:57Tell Me You Love Me [Deluxe Edition]Island
00602557986914
Album
CD
29.09.2017

Demi Lovato   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
This Is Me (Demi Lovato and Joe Jonas)03.10.2008186
Wouldn't Change A Thing (Demi Lovato feat. Stanfour)03.09.2010369
Let It Go18.04.2014314
Up (Olly Murs feat. Demi Lovato)13.03.2015620
No Promises (Cheat Codes feat. Demi Lovato)14.04.20174020
Sorry Not Sorry28.07.20174516
Instruction (Jax Jones feat. Demi Lovato & Stefflon Don)18.08.2017664
Échame la culpa (Luis Fonsi & Demi Lovato)01.12.2017163
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Unbroken02.03.2012501
Demi14.06.2013381
Confident30.10.2015191
Tell Me You Love Me13.10.2017291
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.65 (Reviews: 17)

drogida007
Member
****

Guter neuer Song von Demi.

DeejayDave
Member
**
Klinkt een beetje als een mislukt Songfestival-liedje. Nee, geen hoogvlieger.

Sebastiaanmember
Member
***
Wellicht een groeier?

gherkin
Member
**
Geen al te overtuigend plaatje van Lovato.

Chartsfohlen
Member
***
Hinterlässt keinen bleibenden Eindruck bei mir. Professioneller Popsong, der aber so wirkt, als hätte es ihn so bereits etliche Male zuvor gegeben.

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Helemaal géén verkeerd nieuwe plaat uit augustus 2017 van de nu inmiddels 25 jarige Amerikaanse zangeres, gitariste, songschrijfster en actrice: "Demetria Devonne 'Demi' Lovato" !!! Ruim voldoende voor mij ☺!!!

jaccok
Member
**
Ze blijft altijd in het zelfde type genre nummers rond hangen.

BitchAloud
Member
*****
Wow, better than SNS, this is shaping up to be her best era yet.

sophieellisbextor
Staff
****
J'aime de plus en plus au fil des écoutes.

crazychris
Member
*****
Lyrically this is a pretty typical Demi track, but the one problem I feel Demi has always had with her power ballads is that she's struggled to combine that power with catchiness, which is something she's nailed here. It's so powerful yet it can easily get stuck in my head. One of my favourites from the album, and can totally understand why it's the title track. Oh and the last 40 seconds of this is bloody magic!

ShadowViolin
Member
*****
Für mich eine kleine Überraschung, vor allem nach "Sorry Not Sorry". Der Titeltrack, welcher bisher nur als Promo-Single veröffentlicht wurde, hätte meiner Meinung nach auch das Zeug zur 'echten' Single. Tolle Power-Ballade. 5*

Ghost_Of_Download
Member
****
Besserer Song als "Sorry Not Sorry", aber irgendwie geht bei der ganzen Produktion das Gefühl flöten. Etwas weniger und mehr Augenmerk auf Stimme und dezente Untermalungen, hätten die Ballade sicher stärker gemacht.

vancouver
Member
****
kraftvoller Poptrack - aber weder die Vocals noch die Komposition hinterlässt einen bleibenden Eindruck

Elmusic
Member
*****
kräftige Stimme (vorallem im Refrain), Demi wie immer: kräftig und selbstbewusst. Der Song selbst ist schön und zurecht der Titel-Song des Albums!

swiftie
Member
*****
Hier, bei diesem Song, merkt man sehr gut, was für eine tolle Sängerin Demi Lovato ist! Ihr Stimme ist hier sehr stark!
Der Song gefällt mir auch unheimlich gut!

southpaw
Member
***
Would be a straight lie if I told you that. Just acceptable.

da_hooliii
Member
**
Das ist wirklich kein Lied das ich lieben würde.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?