LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1332 Besucher und 11 Member online
Members: alleyt1989, Anastacia95, Baku-Cool, Cel the girl, D Man, Daniel09, Hijinx, MakeLoveNotWar, rinleybrennan, savagegrant, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

DEMI LOVATO FEAT. STANFOUR - WOULDN'T CHANGE A THING (SONG)
Label:Capitol
Hitparadeneinstieg:03.09.2010 (Rang 36)
Letzte Klassierung:29.10.2010 (Rang 61)
Höchstposition:36
Anzahl Wochen:9
Rang auf ewiger Bestenliste:6166 (200 Punkte)
Jahr:2010
Musik/Text:Mitch Allan
Kara DioGuardi
Produzent:Mitch Allan
Kara DioGuardi
Weltweit:
de  Peak: 28 / Wochen: 11
at  Peak: 36 / Wochen: 9


CD-Maxi
Walt Disney 9065920



CD-Single
Walt Disney 9065912


TRACKS
20.08.2010
CD-Maxi Walt Disney 9065920 (EMI) / EAN 5099990659201
   
20.08.2010
CD-Single Walt Disney 9065912 (EMI) / EAN 5099990659126
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:24Camp Rock 2 - The Final JamWalt Disney
9065712
Album
CD
03.09.2010
MUSIC DIRECTORY
StanfourStanfour: Discographie / Fan werden
Demi LovatoDemi Lovato: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
STANFOUR IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
For All Lovers09.05.2008625
In Your Arms21.11.20082624
Wishing You Well22.01.20103112
Life Without You04.06.2010496
Wouldn't Change A Thing (Demi Lovato feat. Stanfour)03.09.2010369
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Rise And Fall29.01.2010369
October Sky25.05.2012491
SONGS VON STANFOUR
All You Need Is
Beautiful
Better Off Alone
Bittersweet
Bombay
Butterland
Desperate
Do It All
Even If
Everything Has Changed
Everything I Am
Face To Face
Face To Face (atb feat. Stanfour)
For All Lovers
Heart Skipped A Beat
Highest Tower
How Does It Feel
I Will Be
I'll Wait For You
In Your Arms
In Your Arms (Stanfour feat. Jill)
It's Not Over
Learning To Breathe
Life Without You
Life Without You (Stanfour feat. Esmée Denters)
Lonely Life
Love Is Your Enemy
Rule The World
Sail On
Say You Care
Sorry
Stars
Strange Lights
Take Me Or Leave Me
Tired Again
Under Water
When The Lights Go On
Who You Are (Ivy Quainoo feat. Stanfour)
Wild Life
Wishing You Well
Won't Break Me
World Of Silence
Wouldn't Change A Thing (Demi Lovato feat. Stanfour)
ALBEN VON STANFOUR
For All Lovers (EP)
October Sky
Rise And Fall
Wild Life
 
DEMI LOVATO IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
This Is Me (Demi Lovato and Joe Jonas)03.10.2008186
Wouldn't Change A Thing (Demi Lovato feat. Stanfour)03.09.2010369
Let It Go18.04.2014603
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Unbroken02.03.2012501
Demi14.06.2013381
SONGS VON DEMI LOVATO
Aftershock
All Night Long (Demi Lovato feat. Missy Elliott and Timbaland)
Behind Enemy Lines
Believe In Me
Brand New Day
Can't Back Down (Demi Lovato, Alyson Stoner and Anna Maria Perez de Taglé)
Catch Me
Different Summers
Don't Forget
Every Time You Lie
Everything You're Not
Falling Over Me
Fire Starter
Fix A Heart
For The Love Of A Daughter
Get Back
Gift Of A Friend
Give Your Heart A Break
Gonna Get Caught
Got Dynamite
Heart Attack
Heart By Heart
Here We Go Again
Hold Up
In Case
In Real Life
It's Not Too Late
It's On (Demi Lovato, Matthew "Mdot" Finley, Meaghan Martin, Jordan Francis, Roshon Fegan and Alyson Stoner)
La La Land
Let It Go
Lightweight
Lo que soy
Made In The USA
Me, Myself and Time
Mistake
My Love Is Like A Star
Neon Lights
Never Been Hurt
Nightingale
On The Line
One And The Same (Selena Gomez & Demi Lovato)
Our Time Is Here (Demi Lovato, Meaghan Martin and Aaryn Doyle)
Party
Quiet
Rascacielos
Really Don't Care (Demi Lovato feat. Cher Lloyd)
Remember December
Shadow
Shouldn't Come Back
Skyscraper
So Far, So Great
Solo
Somebody To You (The Vamps feat. Demi Lovato)
Something That We're Not
Stop The World
Stronger
The Middle
This Is Me (Demi Lovato and Joe Jonas)
This Is Our Song (Demi Lovato, Joe Jonas, Nick Jonas and Alyson Stoner)
Together (Demi Lovato feat. Jason Derulo)
Trainwreck
Trash
Two Pieces
Two Worlds Collide
U Got Nothin' On Me
Unbroken
Until You're Mine
Up (Olly Murs feat. Demi Lovato)
Warrior
We'll Be A Dream (We The Kings feat. Demi Lovato)
What To Do
What We Came Here For (Demi Lovato, Joe Jonas, Nick Jonas, Alyson Stoner and Anna Maria Perez de Taglé)
Who Will I Be?
Who's That Boy (Demi Lovato feat. Dev)
Why Don't You Love Me (Hot Chelle Rae feat. Demi Lovato)
Why Wait
Without The Love
World Of Chances
Wouldn't Change A Thing (Demi Lovato feat. Stanfour)
Wouldn't Change A Thing (Demi Lovato and Joe Jonas)
You're My Favorite Song (Demi Lovato and Joe Jonas)
You're My Only Shorty (Demi Lovato feat. Iyaz)
ALBEN VON DEMI LOVATO
Demi
Don't Forget
Here We Go Again
Jonas L.A. / Sonny With A Chance (Soundtrack / Jonas Brothers / Demi Lovato)
Sonny With A Chance (Soundtrack / Demi Lovato)
Unbroken
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3 (Reviews: 17)
***
unnötige Neuaufnahme wohl extra für den deutschen Markt. Wertung bleibt die gleiche wie für die Originalversion mit Joe Jonas = knappe 3*
****
Stanfour müssen sich in letzter Zeit überall unnötig aufdrängen, wie es mir scheint, so lässt man sich auch diese Gelegenheit nicht entgehen, mit Hilfe von "Camp Rock 2" noch ein bisschen abzusahnen. Passable Nummer!
***
Diese Demi kann ich einfach nicht ausstehen ... Kitsch pur!
****
ordentlich
***
Da hätte ich eindeutig Schlimmeres erwartet - 3*
*
irgendwie kein gutes zeichen, dass ich mich schon für diese band schämen muss

sie wollen eine rockband sein und machen gleichzeitig kitschigen pop mit einer belanglosen halbsängerin für einen disney film ?

damit haben sie sich keinen gefallen getan , denn sie wollen stets die aufmerksamkeit , da waren sie sich nicht mal zu schade für eine produktion eines tracks mit einer popstars kandidatin ----
**
Recht unnötige Collaboration, in der sich der Sänger von Stanfour und Demi Lovato eher ins Wort fallen, als dass sie sich gegenseitig ergänzten.
*
Nixkönner
**
schlechter als die belgische Ausgabe von Sita & Dean - belangloser Disney-Pop, jedes Land hat wohl seine eigene Camp Rock 2 Version - knappe 2*...
Zuletzt editiert: 28.08.2010 13:08
**
Gebe Chartsfohlen Recht. Zunächst dachte ich, ich hätte auf meinem PC irrtümlich zwei Mediaplayer mit zwei unterschiedlichen Songs gleichzeitig laufen - bis ich merkte, dass beide Stimmen zum selben Song gehören...
***
den Song kann man als unoriginelen pop bezeichnen...schlecht ist er nicht,aber...der von Stanfour faellt immer wieder in ihren Gesang ein und das stoert sehr....

und ich weiss nicht weshalb sie so ein Gejaule machen wegen diesem Thema:,,Wouldn' Change A Thing''...
da waere eine leichte Ballade zu diesem Thema besser,aber nicht dieses Geschrei....es klingt wie von Woelfen gesungen....echt....
***
wie auch immer..
**
Inbrünstig gesungen. Trotzdem viel zu schnulzig und eher belanglos.
***
Naja
*****
Sehr gut.
*****
mir gefällt das Lied, ist auch gut gesungen
*****
Da haben Stanfour dank Demi endlich mal einen kleinen Hit außerhalb Mitteleuropas gehabt.

CDN: #90, 2010
USA: -
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.30 seconds