Emerson, Lake & Palmer - Pictures At An Exhibition

Cover Emerson, Lake & Palmer - Pictures At An Exhibition
LP
Island 6396 011
LP
Island 85 804 HT
LP
Manticore 27 699 XAT
Cover Emerson, Lake & Palmer - Pictures At An Exhibition
CD
Sanctuary 1776980

Album

Jahr:1971
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
de  Peak: 9 / Wochen: 8
nl  Peak: 6 / Wochen: 9
no  Peak: 18 / Wochen: 13

Tracks

11.1971
LP Island 6396 011
1971
LP Island 85 804 HT
1976
LP Manticore 27 699 XAT
Details anzeigenAlles anhören
1.Pictures At An Exhibition: Promenade
  1:57
2.Pictures At An Exhibition: The Gnome
  4:17
3.Pictures At An Exhibition: Promenade [2]
1:23
4.Pictures At An Exhibition: The Sage
  4:41
5.Pictures At An Exhibition: The Old Castle
  2:31
6.Pictures At An Exhibition: Blues Variation
  4:14
7.Pictures At An Exhibition: Promenade [3]
1:22
8.Pictures At An Exhibition: The Hut Of Baba Yaga
  1:13
9.Pictures At An Exhibition: The Curse Of Baba Yaga
  4:09
10.Pictures At An Exhibition: The Hut Of Baba Yaga [2]
1:06
11.Pictures At An Exhibition: The Great Gates Of Kiev
  6:37
12.Nutrocker
  4:26
   
07.04.2008
CD Sanctuary SMRCD057 (UMG) [eu] / EAN 5050749205728
Details anzeigenAlles anhören
1.Pictures At An Exhibition: Promenade
  1:57
2.Pictures At An Exhibition: The Gnome
  4:17
3.Pictures At An Exhibition: Promenade
  1:23
4.Pictures At An Exhibition: The Sage
  4:41
5.Pictures At An Exhibition: The Old Castle
  2:31
6.Pictures At An Exhibition: Blues Variation
  4:14
7.Pictures At An Exhibition: Promenade
  1:22
8.Pictures At An Exhibition: The Hut Of Baba Yaga
  1:13
9.Pictures At An Exhibition: The Curse Of Baba Yaga
  4:09
10.Pictures At An Exhibition: The Hut Of Baba Yaga
  1:06
11.Pictures At An Exhibition: The Great Gates Of Kiev
  6:37
12.Nutrocker
  4:26
13.Pictures At An Exhibition [Studio]
15:28
   
26.09.2008
Deluxe Edition - CD Sanctuary 1776980 (UMG) / EAN 0602517769809
Details anzeigenAlles anhören
CD 1:
1.Pictures At An Exhibition: Promenade
  1:57
2.Pictures At An Exhibition: The Gnome
  4:17
3.Pictures At An Exhibition: Promenade [2]
1:23
4.Pictures At An Exhibition: The Sage
  4:41
5.Pictures At An Exhibition: The Old Castle
  2:31
6.Pictures At An Exhibition: Blues Variation
  4:14
7.Pictures At An Exhibition: Promenade [3]
1:28
8.Pictures At An Exhibition: The Hut Of Baba Yaga
  1:13
9.Pictures At An Exhibition: The Curse Of Baba Yaga
  4:09
10.Pictures At An Exhibition: The Hut Of Baba Yaga [2]
1:06
11.Pictures At An Exhibition: The Great Gates Of Kiev
  6:38
12.Nutrocker
  4:44
13.Pictures At An Exhibition (Medley)
35:16
CD 2:
Live At Lyceum December 9th 1970
1.Pictures At An Exhibition: Promenade (Live)
2:02
2.Pictures At An Exhibition: The Gnome (Live)
5:40
3.Pictures At An Exhibition: Promenade [2] (Live)
1:25
4.Pictures At An Exhibition: The Sage (Live)
5:06
5.Pictures At An Exhibition: The Old Castle (Live)
4:25
6.Pictures At An Exhibition: Blues Variation (Live)
6:04
7.Pictures At An Exhibition: Promenade [3] (Live)
1:31
8.Pictures At An Exhibition: The Hut Of Baba Yaga (Live)
1:15
9.Pictures At An Exhibition: The Curse Of Baba Yaga (Live)
4:55
10.Pictures At An Exhibition: The Hut Of Baba Yaga [2] (Live)
1:12
11.Pictures At An Exhibition: The Great Gates Of Kiev (Live)
6:54
12.Pictures At An Exhibition: The Barbarian (Live)
5:45
13.Pictures At An Exhibition: Knife Edge (Live)
8:02
14.Pictures At An Exhibition: Rondo (Live)
18:14
15.Nutrocker (Live)
4:32
   
25.02.2011
CD Sony 88697830112 (Sony) / EAN 0886978301123
Details anzeigenAlles anhören
   
18.03.2011
LP Music On Vinyl MOVLP269 / EAN 8713748981372
Details anzeigenAlles anhören
   
29.07.2016
CD BMG Rights 405053818007 / EAN 4050538180077
Details anzeigenAlles anhören
   
29.07.2016
LP BMG Rights 405053818015 / EAN 4050538180152
Details anzeigenAlles anhören
   
LP Atlantic 781 521-1 / EAN 0075678152115
Details anzeigenAlles anhören
   

Emerson, Lake & Palmer   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Brain Salad Surgery15.12.197358
Welcome Back My Friends To The Show That Never Ends, Ladies And Gentlemen15.09.1974212
Works Volume 115.04.1977118
 

Greg Lake   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Brain Salad Surgery (Emerson, Lake & Palmer)15.12.197358
Welcome Back My Friends To The Show That Never Ends, Ladies And Gentlemen (Emerson, Lake & Palmer)15.09.1974212
Works Volume 1 (Emerson, Lake & Palmer)15.04.1977118
 

Carl Palmer   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Brain Salad Surgery (Emerson, Lake & Palmer)15.12.197358
Welcome Back My Friends To The Show That Never Ends, Ladies And Gentlemen (Emerson, Lake & Palmer)15.09.1974212
Works Volume 1 (Emerson, Lake & Palmer)15.04.1977118
 

Keith Emerson   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Brain Salad Surgery (Emerson, Lake & Palmer)15.12.197358
Welcome Back My Friends To The Show That Never Ends, Ladies And Gentlemen (Emerson, Lake & Palmer)15.09.1974212
Works Volume 1 (Emerson, Lake & Palmer)15.04.1977118
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.57 (Reviews: 14)
05.08.2005 11:53
Voyager2
Member
******
Am Classic-Rock hatten sich seit Ende der 60er Jahre einige Gruppe versucht. Zum einen wurde versucht, klassische Melodien alter Meister in ein modernes, rockiges Gewand zu packen, oder wie z.B. Deep Purple es 1969 versuchten, ein völlig neues Stück abwechselnd mit einem Orchester und der Gruppe zu spielen. Die Ergebnisse klangen zwar zum Teil recht gut, überzeugen konnte aber keine Gruppe, abgesehen vielleicht von der holländischen Formation Ekspetion. Selbst für solche Virituosen wie Keith Emerson, Greg Lake und Carl Palmer dürfte es eine echte Herausforderung gewesen sein, ein klassisches Werk zeitgemäß aufzuarbeiten. Für ihr drittes, Anfang 1972 erschienenes Album „Pictures At An Exhibition“, das sie live einspielten, wagten sie sich an Modest Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“. Um es vorweg zu sagen, ihre Aufarbeitung einer klassischen Vorlage in ein zeitgemäßes Gewand ist eines der wenigen gelungen Versuche, ein klassisches Werk in ein zeitgemäßes, der populären Musik entsprechenden Gewand zu packen. Das große Plus von „Pictures At An Exhibition“ ist, daß ELP auf ein großes Orchester verzichteten. Das wäre auch nicht nötig gewesen, denn die drei Ausnahmemusiker waren wie nur ganz wenige Gruppen ihrer Zeit in der Lage, auch live einen derart kompakten, zeitweise bombastischen Sound zu erzeugen, daß ein Orchester eigentlich überflüssig war. „Pictures At An Exihibition“ ist in 10 Teile gegliedert, wobei das Leitthema „Promenade“ gleich drei mal auftaucht. Einen besonderen Höhepunkt bildet dabei das von Greg Lake komponierte „The Sage“, ein äußerst sensibles Stück, in dem Greg Lake besonders als Sänger brilliert. Überhaupt muß man feststellen, daß die Höhepunkte dieses Albums besonders in den ruhigen Passagen liegen. Da „Pictures At An Exhibition“ ein Livealbum ist, bieten sie zum Schluß eine Zugabe, eine recht flotte Version von Peter Tschaikowskys Nußknacker. Als Singleauskopplung war „Nutrocker“ (interessanterweise ist als Komponist Kim Fowley angegeben!) im Frühjahr 1972 ein kleiner Hit in den US-Charts. In seiner kompakten Dichte ist „Pictures At An Exihibition“ ein überragendes Album, auf dem es auch nach wiederholten Anhören immer wieder etwas neues zu entdecken ist und das weit mehr wert ist, als es kostet.
Zuletzt editiert: 01.12.2006 14:27
31.08.2005 17:24
Wildwind
Member
******
Eines der besten Livealben überhaupt.
Eine geniale Verschmelzung von Klassik und Rock.
29.05.2006 21:02
Rewer
Staff
******
...ausgezeichnet...
Auf das grosse Orchester konnte ja auch gut verzichtet werden, weil das Original ein reines Pianowerk war.. ;-)
Zuletzt editiert: 15.08.2014 00:07
15.04.2007 11:31
remember
Member
****
Gewissermaßen revolutionär, aber auch überbewertet.
Top-3 in England, #10 in den USA.
4.5 minus.
Zuletzt editiert: 14.10.2011 16:55
19.07.2007 13:06
Homer Simpson
Member
******
Es wurde alles gesagt
02.11.2007 14:08
WeePee
Member
*****
Das Ding haben wir auch in der Schule im Musik-Unterricht durchgenommen ....

Insgesamt eine schöne, aber keine überragende Adaption.
16.04.2008 12:35
Derrick
Member
*****
5 Sterne glatt.

Platz 3 hinter dem Debütalbum und "Brain Salad Surgery".
16.04.2008 17:00
öcki
Member
******
Beim Erscheinen etwas schwierig zu hören, mit den Jahren immer besser
16.04.2008 17:17
longlou
Member
******
Eine teilweise sehr freie Adaption der Bilder. Einige Teile des Originals fehlen. Einiges haben sie selbst hinzugefügt. Das ist eigentlich das, was mir bei diesem Werk am besten gefällt: der freie, aber kongeniale Umgang mit der genialen Vorlage.
01.05.2008 18:48
avs.ch
Member
******
Ein Meisterwerk!

elp_gallagher
Member
*****
Geniales Live Album.
"The Old Castle"--->Einfach Geil

Burgerking
Member
*****
Finde die Umsetzung des Klavierwerkes von Modest Mussorgski nicht ganz so gelungen, wie z.B. die von Isao Tomita von 1977
Aber natürlich verdient die Live-Einspielung allergrößten Respekt

ulver657
Member
******
ihr meisterwerk!!! klare höchstnote!

rhayader
Member
******
Ich war damals von diesem Album so angetan, dass ich mich dann für das klassische Original und auch die Orchesterfassung von Ravel interessierte.
Von den zehn Bildern, die Modest Mussorgsky in seinem Klavierzyklus 'Bilder einer Ausstellung' vertonte, haben Emerson, Lake & Palmer allerdings lediglich vier für ihre Adaption verwendet. Darüberhinaus aber auch die verschieden Varianten der Promenade, die den Gang von einem Bild zum anderen darstellen sollen. Bei den übrigen Stücken, dem lyrischen, von Greg Lake wundervoll gesungenen, 'The Sage', dem rockigen 'Blues Variation' und dem Moog Synthesizer-verspielten 'The Curse of Baba Yaga' wird Mussorgsky höchstens noch zitiert, sind aber ansonsten eigene ELP-Kompositionen,die sich aber gut in das Konzept einfügen.
Das 'live' eingespielte Werk zeigt in beeindruckender Weise, dass sich hier drei Ausnahmemusiker gefunden hatten, auch wenn es Keith Emerson doch ab und zu mit seinem damals ganz neuen Spielzeug, dem Moog Synthesizer, ein wenig mit der Spielerei übertrieb.
Als Zugabe gibt es noch das auf Tschaikowsky's Ballett Nußknacker basierende 'Nutrocker', mit welchem Anfang der 60er Jahre schon B. Bumble & The Stingers einen Hit hatten.

Fazit: das Album war Anfang der 70er Jahre ein zeitlang meine absolute Lieblingsscheibe. Inzwischen belegt es selbst in meiner ELP-internen Rangliste nach 'Trilogy' und ihrem Debüt-Album nur noch den dritten Platz, gehört aber weiterhin zu meinen Lieblings-Top 50 Platten aller Zeiten und kriegt deshalb auch klare 6*.
Das Album erreichte 1971/1972 #3 in UK, #10 in USA und #9 in D.

Und noch eine Geschichte am Rande. Wir haben Mussorgsky's 'Bilder einer Austellung' Mitte der 70er Jahre im Musikunterricht durchgenommen. Natürlich habe ich die ELP-Version voll Freude damals mit in den Unterricht genommen, was ich dann aber bitter bereute. Erstens ging mein Musiklehrer mit der Platte respektlos um, fasste sie nicht, wie ich mit Schallpatten umgehe, vorsichtig am Rand an, sondern tapste mit seinen schmierigen Wurstfingern mittenrein. Das war aber noch nicht alles. Danach machte er sich über ELP lächerlich und überhaupt zog er in übelster Weise über Rockmusik im allgemeinen her. Ich mochte ihn bis dahin schon nicht sonderlich leiden, aber ab dieser Musikstunde hasste ich ihn, diesen alten Spiesser.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?