Falco - Crime Time

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:28Coming Home (Jeanny Part 2, ein Jahr danach)GIG
111 187
Single
7" Single
1986
4:24Coming Home (Jeanny Part 2, ein Jahr danach)Teldec
6.20670
Single
12" Maxi
1986
4:24EmotionalGIG
222 137
Album
LP
1986

Falco   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Der Kommissar01.01.1982117
Maschine brennt01.08.1982410
Junge Roemer01.06.1984811
Rock Me Amadeus15.05.1985123
Vienna Calling15.10.1985315
Jeanny Part I01.01.1986118
The Sound Of Musik01.08.1986414
Coming Home (Jeanny Part 2, ein Jahr danach)01.11.1986414
Body Next To Body (Falco meets Brigitte Nielsen)15.12.1987612
Wiener Blut01.09.1988410
Data De Groove10.06.1990125
Titanic05.07.1992318
Dance Mephisto08.11.1992173
Mutter, der Mann mit dem Koks ist da (T»MA a.k.a. Falco)17.03.1996318
Naked (Falco feat. T-MB)11.08.1996413
Out Of The Dark05.04.1998213
Der Kommissar [Jason Nevins And Club 69 Remixes]24.05.1998391
Egoist06.09.1998617
Push! Push!31.01.1999911
Verdammt wir leben noch10.10.1999264
Männer des Westens [T. Börger Version 2007]02.03.2007147
Der Kommissar (Falco und Orchester)15.02.2008495
The Spirit Never Dies (Jeanny Final)18.12.2009312
Zwischen Zeit & Raum (Nazar feat. Falco)29.08.20141411
Ganz Wien03.03.2017721
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Einzelhaft15.06.1982142
Junge Roemer15.05.1984121
Falco 315.10.1985152
Emotional01.11.1986118
Wiener Blut15.09.1988210
Data De Groove17.06.19901110
Nachtflug04.10.1992112
Greatest Hits22.12.1996232
Greatest Hits Vol. II06.04.1997822
Best Of08.03.1998712
Out Of The Dark (Into The Light)15.03.1998122
The Final Curtain - The Ultimate Best Of07.03.1999137
Verdammt wir leben noch31.10.199935
Live Forever12.12.1999347
Hoch wie nie16.02.2007135
Einzelhaft - 25th Anniversary Edition22.06.2007225
Symphonic15.02.2008114
The Spirit Never Dies18.12.2009118
Falco 3 - 25th Anniversary Edition05.11.2010223
So80s Presents Falco21.12.2012481
Donauinsel Live05.07.2013331
Falco21.10.2016481
Falco 6003.03.2017129
Original Album Classics03.03.2017333
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.23 (Reviews: 22)
10.10.2004 17:55
Phil
Staff
*****
cool
15.04.2005 23:52
Falcofreak
Member
*****
Ein geiler Groove verleiht diesem Song den nötigen Stil! Falco auf dem Pop-Olymp.
21.05.2005 13:40
Rewer
Staff
*****
...sehr gut...
03.11.2005 15:14
80s4ever
Staff
*****
flotter Jive im Discopop-Gewand, cool
20.12.2005 19:07
sean_connery
Member
*****
Ganz cool, so mittel im sehr guten Album 'Emotional'
24.12.2005 00:13
southpaw
Member
****
Musical-Stimmung für kriminelle Naturen.
05.01.2007 15:35
remember
Member
*****
Irgendwie very cool und definitiv eine seiner besten B-Seiten ever.
Aber nicht mehr in meinen Falco Top-40.
Zuletzt editiert: 05.12.2014 17:23
12.09.2007 09:21
Homer Simpson
Member
**
schwach
02.10.2007 09:03
Skullface
Member
*****
Auch coole Nummer erinnert sehr stark an damaligen Kriminalitäten in Chicago.Geil
04.03.2008 23:09
ChrisL
Member
****
Knapp 5...hört sich nach Musical an.Nee hab ich nicht so gerne
12.05.2008 11:58
begue
Member
***
Schwache B-Seite.

V-Ogt
Member
*****
geile Nummer. Richtig cool.

Snormobiel Beusichem
Member
***
▒ Zwakke 'b-kant' van "Coming Home (Jeanny Part 2, ein Jahr danach)" uit 1986 !!! Duidelijk zijn hier ook de invloeden van "Bolland & Bolland" terug te horen ☺!!!

Widmann1
Member
******
der Refrain und Chor-Gesang ist Mittelmaß, aber die gesprochenen Strophen sind so falco-cool!!!

G-Cis
Member
****
Hee hee hee
Der Song ist cool, trotz ewigen Instrumentaloutros

AustrianChrisW
Member
*****
musical time! coole sache

hisound
Member
***
Mieses Stück. 3-

sanremo
Member
***
weniger

fleet61
Member
****
... 4 - ...

80er-FreakHH
Member
*****
Falco goes Big Band Jazz - die coolen, gesprochenen, versnobten Strophen, umrahmt von den fetten, drallen Bläsern im plietschen Swing-Rhythmus. M.E. ein vollkommen unterschätztes Lied des 'Falken', der im damaligen "Jeanny"-Hype völlig unterging. Neben "The Star of Sun and the Moon" und "Les Nouvoux Riches" mein absoluter Favorit aus dem so vielseitigen Opus "Emotional", das seinerzeit nicht nur den damals herrschenden Zeitgeist aufspießte und trefflich darstellte, sondern ihn zugleich kongenial parodierte und latent auch kritisierte! 5++

klamar
Member
****
... gut gemacht .. mal was anderes ... und sehr cool ...

katzewitti
Member
***
mässiger Song vom mässigen Album "Emotional"
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?