Fantasy - Freudensprünge

Cover Fantasy - Freudensprünge
Cover
Cover Fantasy - Freudensprünge
CD
Ariola 88875 14847 2

Album

Jahr:2016
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:04.03.2016 (Rang 1)
Zuletzt:16.06.2017 (Rang 67)
Höchstposition:1 (2 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:42
Rang auf ewiger Bestenliste:627 (1459 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 3 / Wochen: 16
de  Peak: 1 / Wochen: 32
at  Peak: 1 / Wochen: 42

Tracks

19.02.2016
CD Ariola 88875 14847 2 (Sony) / EAN 0888751484726
26.02.2016
CD Ariola 88875050252 (Sony) / EAN 0888750502520
Details anzeigenAlles anhören
1.Eine Insel in den Wolken
  3:32
2.Wenn du mir in die Augen schaust
  3:28
3.Du bist so schön
  3:50
4.Ich hab geträumt
  3:36
5.Halt mich fest in Deinen Armen
  3:25
6.Und wenn Du gehst
  3:32
7.Blinder Passagier
  2:56
8.Mein Schiff es fährt heut Richtung Süden
  3:47
9.Ein Hotel am Meer
  3:00
10.Einmal um die ganze Welt
  3:42
11.Tausend kleine Seen
  2:54
12.So wie ein Vulkan
  3:18
13.Vielleicht im nächsten Leben
  3:03
14.Cap d'amour
  3:07
15.Mein Schiff es fährt heut Richtung Süden (DJ Mix)
  3:41
   
19.02.2016
CD Ariola 88875148482 (Sony) / EAN 0888751484825
Details anzeigenAlles anhören
   

Fantasy   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Land in Sicht03.07.2009511
König in der Nacht10.09.2010492
Best Of06.04.20121699
Endstation Sehnsucht29.03.2013629
Eine Nacht im Paradies16.05.2014136
Weihnachten mit Fantasy14.11.20141411
Freudensprünge04.03.2016142
Bonnie & Clyde21.04.2017226
Die ersten Hits13.10.2017311
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.67 (Reviews: 3)

FranzPanzer
Member
****
Dieter Bohlen produziert "Fantasy" alias Freddi und Martin: Keine schlechte Idee, denn die beiden Performer aus Nordrhein-Westfalen boten bereits in den vergangenen Jahren bei Ariola veröffentlichte Alben mit durchaus recht zeitlosen (manchmal textlich sehr nichtssagenden) Schlagern und hochwertigem Produktionsstandard. Also hören wir als Schlager- und bekennender Dieter-Fan mal näher her.

Und im Ganzen ist der Schlagermann Numero Uno auch heuer zufrieden: Dass das schlechteste Lied auf dieser CD immer noch überdurchschnittlich geriet und keine Nummer unter drei Sternen rangiert, sagt - so denke ich - doch schon einiges aus. Grobe Tiefpunkte sucht man hier vergebens, und die solide Vier setzt sich nicht aus einzelnen Spitzenschlagern zusammen, sondern aus gleichbleibend ordentlichem und achtbarem Niveau aller Werke.

Sie bezeichnen sich inzwischen als "neue Könige des Popschlagers" - ein hoher Anspruch, aber er ist nicht unbedingt an den Haaren herbeigezogen: Diese Ariola-Veröffentlichung ist zumindest um Einiges besser als vieles, was man im Genre aktuell so bekommt.

Das ist im Ganzen wirklich nette Musik, die Schlagerfreunden bestimmt gefällt - mir auch. Im August 2007 lernte ich die beiden beim Andrea-Berg-Open-Air bei Ludwigsburg übrigens mal persönlich kennen - da waren sie noch ganz unbekannte Newcomer. So ändern sich die Zeiten, aber ich muss sagen: Besser als auf dieser CD sind Freddi und Martin bis heute nie gewesen. Weiter so!

Patrick3
Member
******
Topalbum

Wahrheitpur
Member
*
Was die warmen Brüder da abliefern ist einfach unglaublich gekünstelt und verlogen - Dieter würde sagen "keine eigene Identität". Da sind selbst die Wildecker-Herzbuben noch besser, obschon auch die nix sind. Na ja, Schlager auf dem ziemlich tiefsten Niveau - und das sag ich als überzeugter Schlager-Fan
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?