Fatboy Slim - You've Come A Long Way, Baby

Cover Fatboy Slim - You've Come A Long Way, Baby
CD
Skint Brassic 11 CD

Album

Jahr:1998
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:14.02.1999 (Rang 25)
Zuletzt:20.06.1999 (Rang 36)
Höchstposition:13 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:19
Rang auf ewiger Bestenliste:1147 (1017 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 23 / Wochen: 22
de  Peak: 15 / Wochen: 40
at  Peak: 13 / Wochen: 19
fr  Peak: 10 / Wochen: 48
nl  Peak: 27 / Wochen: 46
be  Peak: 27 / Wochen: 27 (V)
  Peak: 35 / Wochen: 11 (W)
se  Peak: 24 / Wochen: 12
fi  Peak: 29 / Wochen: 4
no  Peak: 20 / Wochen: 7
au  Peak: 2 / Wochen: 62
nz  Peak: 1 / Wochen: 42

Tracks

19.10.1998
CD Skint Brassic 11 CD / EAN 5025425551123
Details anzeigenAlles anhören
1.Right Here, Right Now
6:28
2.The Rockafeller Skank
6:53
3.Fucking In Heaven
3:54
4.Gangster Trippin
5:20
5.Built It Up, Tear It Down
5:05
6.Kalifornia
5:53
7.Soul Surfing
4:56
8.You're Not From Brighton
5:20
9.Praise You
5:23
10.Love Island
5:18
11.Acid 8000
7:28
   
19.10.1998
CD Skint SKI 491973 2 (Sony) / EAN 5099749197329
Details anzeigenAlles anhören
   
28.05.2010
LP Music On Vinyl MOVLP99 / EAN 0886976991418
Details anzeigenAlles anhören
   

Fatboy Slim   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Rockafeller Skank20.09.1998237
Praise You14.02.1999317
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
You've Come A Long Way, Baby14.02.19991319
Halfway Between The Gutter And The Stars19.11.2000223
Palookaville17.10.2004353
Why Try Harder - The Greatest Hits30.06.2006305
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.1 (Reviews: 10)
29.10.2004 19:27
cluhec
Member
*****
man muss es lieben
06.02.2005 18:53
Musicfreak
Member
******
man muss es preisen ;-)
10.03.2005 11:29
mäthu
Member
******
man muss es *oberhammermäsigarschgeil* finden :)

hammergeils Album-Cover
Zuletzt editiert: 10.03.2005 11:29
29.07.2006 20:54
I sweat blood
Member
******
Man muss es würdigen
Zuletzt editiert: 29.07.2006 20:54
06.09.2007 08:41
remember
Member
***
Zwar eine überlegte Auswahl an Melodien, diese mit süffisanten Beats unterlegt, aber für mich nur schwer zu ertragen.
Es machte ihn zu einen Vorreiter der (wieder auflebenden) Clubszene.
Trotz den Hits die er mit den Housemartins oder Beats International hatte, war dies sein Lieblingskind - oder seine "Schablone", wie er es selber nannte.
Seine enorme Plattensammlung hatte ihn dabei natürlich unterstützt, ebenso wie die Freundschaft (und der Einfluß) der Chemical Brothers.
Das Album erlangte mehrfach Platin..aber bis auf den Rockafeller Skank nicht meine Baustelle.
Zuletzt editiert: 14.04.2013 19:41
07.07.2008 16:32
philippkramer
Member
******
DAS werk schlechthin im big beat-genre

chartbreaker92
Member
******
Ich liebe es dieses Album, so einen Album darf nicht fehlen in meiner Liste. Es steht sogar zu den Listen die man hören soll bevor man stirbt.

klamar
Member
****
Die teilweise enthusiastischen Äußerungen meiner Vorbewerter weiß ich natürlich zu würdigen, obwohl ich nicht gerade ein Fan dieser Form von Musik bin. Obwohl ich Einzeltitel des Albums oft mit 3* bewertet habe, bin ich der Meinung, dass es insgesamt gut ist.

Dino-Canarias
Member
****
Die 3 Hits sind mit Abstand das Beste auf diesem Album,
alles andere verblasst dann doch ziemlich stark
dagegen....ja, die eine oder andere Nummer nervt sogar
(zumindest mich) ganz schön!

Trotzdem (eben aus obgenannten 3 Gründen) wohl sein
stärkstes Werk...

4 +
Zuletzt editiert: 13.03.2015 21:51

emalovic
Member
*****
Ein gutes (DEBUT??)Album aus dem Jahre 1998.

Ich finde die Singles alle stark und innovativ. Der Rest ist ok. Wie so oft bei Norman Cook basieren alle songs auf Samples, aber nicht weiter schlimm.

Im Sommer 1998 hat mich Fatboy Slim mit ROCKAFELLA SKANK zum Fan gemacht...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?