LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
869 Besucher und 33 Member online
Members: !Xabbu, 1992er, Ceedeetje, choumak, DaveNT, Der_Nagel, DJ Axel, FCB_Marco, Jinja, jones, Kamala, KitchenTel, Kiwii, klamar, lvitielloshawn, Maddin12, music-friend, nirvanamusic87, Olaf Thijs, otis, remember, rhayader, S:pko, sbmqi90, Schöditaz, Simo 61, sophieellisbextor, southpaw, staetz, thib97, Tommy1958, Werner, Widmann1

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

GEORGE HARRISON - MY SWEET LORD (SONG)
Hitparadeneinstieg:15.02.1971 (Rang 9)
Letzte Klassierung:15.05.1971 (Rang 3)
Höchstposition:1
Anzahl Wochen:16
Rang auf ewiger Bestenliste:883 (1160 Punkte)
Jahr:1970
Musik/Text:George Harrison
Produzent:George Harrison
Phil Spector
Coverversion von:Billy Preston - My Sweet Lord
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 21
de  Peak: 1 / Wochen: 22
at  Peak: 1 / Wochen: 16
nl  Peak: 1 / Wochen: 16
be  Peak: 1 / Wochen: 13 (Vl)
se  Peak: 56 / Wochen: 2
no  Peak: 1 / Wochen: 21
it  Peak: 12 / Wochen: 2


Cover


7" Single
Apple 006-04692 (fr)



7" Single
Apple 2995



CD-Maxi
Capitol CDR 6571 / 5504382



Cover

TRACKS
25.11.1970
7" Single Apple 2995 (EMI)
15.01.1971
7" Single Apple 006-92 053 (EMI) [eu]
15.01.1971
7" Single Apple 006-04692 (EMI) [fr]
1. My Sweet Lord
4:39
2. Isn't It A Pity
7:10
   
1983
Oldie-Collection - 7" Single Parlophone 2 03146 7 (EMI) [eu]
1. My Sweet Lord
4:35
2. Isn't It A Pity
7:04
   
14.01.2002
CD-Maxi Capitol CDR 6571 / 5504382 (EMI) / EAN 0724355043825
1. My Sweet Lord
4:39
2. Let It Down
3:54
3. My Sweet Lord [2000]
4:55
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:37All Things Must PassApple
1 C 172-04 707-709
Album
LP
27.10.1970
4:39My Sweet LordApple
2995
Single
7" Single
25.11.1970
Live4:36The Concert For BangladeshApple
STCX 3385
Album
LP
20.11.1971
4:39Bangla DeshApple
006-05 095
Single
7" EP
1972
4:39The Best OfOdeon
062-06 249
Album
LP
19.11.1976
The Golden Hits Of 1971Pickwick
PLE QLP71
Compilation
LP
1977
4:35My Sweet Lord [Oldie-Collection]Parlophone
2 03146 7
Single
7" Single
1983
4:35Oldies But Goldies [1983]Sono Cord / Electrola
28 520-5
Compilation
LP
1983
Live5:42Live In JapanCapitol
7599 2696 425
Album
CD
13.07.1992
4:38All Things Must Pass [30th Anniversary Edition]Apple
5304742
Album
CD
22.01.2001
20004:57All Things Must Pass [30th Anniversary Edition]Apple
5304742
Album
CD
22.01.2001
4:37My Sweet Lord [2000]GN
PE01016
Single
CD-Single
14.01.2002
4:39My Sweet Lord [2000]GN
7243 5 50438 2 5
Single
CD-Single
14.01.2002
4:39My Sweet LordCapitol
CDR 6571 / 5504382
Single
CD-Maxi
14.01.2002
Live5:41The Dark Horse Years 1976 - 1992Umlaut / Capitol
5970510
Album
CD
27.02.2004
Live4:36The Concert For BangladeshEpic
82876729862
Album
CD
21.10.2005
4:40Let It RollApple / Parlophone
9650192
Album
CD
12.06.2009
4:41The Apple Years 1968-75Apple
06025 3791387
Album
CD
19.09.2014
20004:55The Apple Years 1968-75Apple
06025 3791387
Album
CD
19.09.2014
MUSIC DIRECTORY
George HarrisonGeorge Harrison: Discographie / Fan werden
GEORGE HARRISON IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
My Sweet Lord15.02.1971116
What Is Life15.05.197154
All Those Years Ago01.08.1981144
Got My Mind Set On You15.02.198884
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Dark Horse15.02.1975104
The Best Of15.01.1977254
Somewhere In England15.07.1981154
Cloud Nine15.02.1988266
Brainwashed01.12.2002621
SONGS VON GEORGE HARRISON
A Bit More Of You
All Things Must Pass
All Those Years Ago
Almost Shankara
Any Road
Apple Scruffs
Art Of Dying
Awaiting On You All
Baby Don't Run Away
Ballad Of Sir Frankie Crisp (Let It Roll)
Baltimore Oriole
Band Introduction
Bangla Desh
Be Here Now
Beautiful Girl
Behind That Locked Door
Between The Devil And The Deep Blue Sea
Beware Of Darkness
Blood From A Clone
Blow Away
Brainwashed
Breath Away From Heaven
Bye Bye Love
Can't Stop Thinking About You
Cheer Down
Circles
Cloud 9
Cockamamie Business
Cowboy Music
Crackerbox Palace
Crying
Dark Horse
Dark Sweet Lady
Dear One
Deep Blue
Devil's Radio
Ding Dong, Ding Dong
Don't Let Me Wait Too Long
Dream Away
Dream Scene
Drilling A Home
Fantasy Sequins
Far East Man
Faster
Fish On The Sand
Flying Hour
For You Blue (Live)
Gat Kimani
Give Me Love (Give Me Peace On Earth)
Glass Box
Gone Troppo
Got My Mind Set On You
Greasy Legs
Greece
Grey Cloudy Lies
Guru Vadana
Hari's On Tour (Express)
Hear Me Lord
Here Comes The Moon
Here Comes The Sun
His Name Is Legs (Ladies & Gentleman)
Homeward Bound (Paul Simon & George Harrison)
Hong Kong Blues
Horse To The Water (Jools Holland & His Rhythm & Blues Orchestra with George Harrison)
Hottest Gong In Town
I Dig Love
I Don't Care Anymore
I Don't Want To Do It
I Live For You
I Really Love You
I Remember Jeep
I Want To Tell You
I'd Have You Anytime
If I Needed Someone
If Not For You
If You Believe Me
In The First Place
In The Park
Isn't It A Pity
It Is "He" (Jai Sri Krishna)
It's Johnny's Birthday
It's What You Value
Just For Today
Just Like A Woman
Lay His Head
Learning How To Love You
Let It Down
Life It Self
Living In The Material World
Looking For My Life
Love Comes To Everyone
Love Itself
Love Scene
Marwa Blues
Maya Love
Microbes
Miss O'Dell
Mo
My Back Pages (Live) (Bob Dylan, Roger McGuinn, Tom Petty, Neil Young, Eric Clapton, George Harrison)
My Sweet Lord
My Sweet Lord [2000]
My Sweet Lord [2012]
Mystical One
Never Get Over You
No Time Or Space
Not Guilty
Old Brown Shoes
On The Bed
Ooh Baby (You Know That I Love You)
Out Of The Blue
P2 Vatican Blues (Last Saturday Night)
Party Sequence
Piggies
Pisces Fish
Plug Me In
Poor Little Girl
Pure Smokey
Red Lady
Rising Sun
Rocking Chair In Hawaii
Roll Over Beethoven
Run Of The Mill
Run So Far
Sat Singing
Save The World
See Yourself
Shanghai Surprise
Simply Shady
Singing Om
Skiing
So Sad
Soft Touch
Soft-Hearted Hana
Someplace Else
Something
Stuck Inside A Cloud
Sue Me, Sue Your Blues
Table And Pakavaj
Taxman
Teardrops
Tears Of The World
Thanks For The Pepperoni
That Is All
That Which I Have Lost
That's The Way It Goes
That's What It Takes
The Answer's At The End
The Day The World Gets 'Round
The Light That Has Lighted The World
The Lord Loves The One (That Loves The Lord)
This Guitar (Can't Keep From Crying)
This Is Love
This Song
Tired Of Midnight Blue
Too
True Love
Try Some Buy Some
Unconsciousness Rules
Under The Mercy Wall
Under The Mersey Wall
Unknown Delight
Vatican Blues
Wah-Wah
Wake Up My Love
What Is Life
When We Was Fab
While My Guitar Gently Weeps
Who Can See It
Woman Don't You Cry For Me
Wonderwall To Be Here
World Of Stone
Wreck Of The Hesperus
Writing's On The Wall
You
Your Love Is Forever
Zig Zag
ALBEN VON GEORGE HARRISON
All Things Must Pass
Brainwashed
Cloud Nine
Collaborations (Ravi Shankar / George Harrison)
Dark Horse
Early Takes Volume 1
Electronic Sound
Extra Texture
George Harrison
Gone Troppo
Let It Roll
Live In Japan
Living In The Material World
Small World Big Band
Somewhere In England
The Apple Years 1968-75
The Best Of
The Best Of Dark Horse 1976-1989
The Concert For Bangladesh (George Harrison & Friends)
The Dark Horse Years 1976 - 1992
Thirty-Three & 1/3
Wonderwall Music
DVDS VON GEORGE HARRISON
The Concert For Bangladesh (George Harrison & Friends)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.02 (Reviews: 165)
******
Bester Song von George Harrison.

Also der Klau von The Chiffons "He's so fine" ist mehr als offensichtlich. Hört nur rein.
Zuletzt editiert: 22.02.2013 22:12
******
...ja, stark ...
****
sosolala
**
Halleluja.... sorry, ist überhaupt nicht mein Geschmack
*****
Die Hymne des stillen Beatle. Sein grösster Solo-Hit, war nach seinem Tod ja v.a. in England nochmals ein grosser Hit. Verdient, denn das ist zeitlos schöne Musik, wenn es mir auch etwas viel Hare Krishna darin hat. Trotzdem: schöne Erinnerungen an einen tollen Musiker.
*****
sehr gut!
Zuletzt editiert: 09.03.2005 14:57
******
Einer seiner besten!
*****
schön
*****
COOL WIE DER TYP DEN WIEDEREINSTIEG GESCHAFFT HAT
****
gut
******
Grossartiger Song. Nicht gerade 08/15, sehr gewagt! Aus dem Hammeralbum "All things must pass", das noch einige Granaten bereit hält -> "Hear me lord"! Ich finde es bemerkenswert, dass George Harrison so offen mit seinem Glauben umgegangen ist.
*****
Grandioser Song, mit aller Inbrunst gesungen und verdiente # 1 in den USA.
Punktabzug nur für den dreisten Diebstahl bei "He's So Fine".
******
Muss sein!
******
Sehr schöner Song, aber auch ein bisschen traurig.
Zuletzt editiert: 11.05.2007 22:19
******
'I really wanna see you ...'. This melancholic song swept me completely. Best song by the late GH. Jumped 21->1 in my charts, December 19, 1970 and stayed there for 5 weeks.
****
Georgie konnte es doch allein...
***
yes yes
*****
Gut
******
schön
****
in ordnung
******
Super Song.
*****
Ich halte den Diebstahl bei "He's So Fine" von den Chiffons eigentlich für keinen. Vielleicht war es ein Versehen oder eben eine Melodie, die er zufällig im Kopf hatte beim Kopieren. ABer an sich ist der Song einfach auf seine Art und Weise schön.
****
richtig, schöner song
******
Klasse
******
Streitigkeiten hin oder her; dieser Song ist einfach nur super!
*****
Genau vor 34 jahr war dieser song das erste Solo erfolg nach "the Beatles" für George Harrison.... am Platz # 1 in NL in Dezember 1970..... in Februar 2002 war es weider ins Hitparade in NL, nun am Platz # 46..... schade das er nicht mehr bei uns ist !
******
yep. auch wenn man wie ich mit den Hare Krishnas nichts am Hut hat, dieser Song bringts definitiv. George Harrison war irgendwie der echteste, ehrlichste, aufrichtigste und dabei bescheidenste der Beatles
******
"He's so fine" hin oder her, "My sweet lord" ist ein Geniestreich der Pop- und Rockgeschichte.
*****
schöner Song
*****
A good song.
****
ok
******
Spitzensong
******
BESTENS!
****
Gut - sicherlich, aber eben "not my style".
***
naja...
****
ja doch, ganz nett
******
7 Punkte sollte er schon bekommen, nicht weil er musikalisch so toll ist, sondern Gefühle freisetzte und dadurch Harmonie schaffte (ganz im Gegenteil zur Version von Nina Hagen).
*****
Gefällt mir sehr gut!
*****
Gefällt auch mir sehr gut; Gesungen mit angenehmer Stimme.
*****
...für mich war es erstaunlicherweise George Harrison, der den ersten 'Nach-Beatles'-Hit landete...
******
nicht schlecht, herr specht.... schönes ding. hehe, so eine klage sollte mal bei dieter bohlen durchziehen... würde sich durchaus lohnen g
*****
Ja, das tönt nicht schlecht...!
*****
gut
******
Ob nun geklaut oder nicht! Ein genialer Song! Übrigens wurde auch dieser Song geklaut: man höre sich mal "It's Your Life" von SMOKIE an...
*****
Sehr gut.
******
Klassiker im Beatles-Style.
Wahrscheinlich (für mich) sein einzig guter und hörbarer Song.
Zuletzt editiert: 10.06.2007 23:08
****
War mal ernsthaft mein Lieblingssong. Wie sich Geschmäcker doch wandeln. Heute erscheint die religiöse Inbrunst dieses Songs mir reichlich aufgesetzt.
*****
Sehr eingängig...
******
Ein Klassiker - kann nur Bestnote sein!
****
kommt grad im Radio...iss nid schlecht
*****
schöne Nummer
******
Super Titel. Echt geil.
*****
Ziemlich gut.
edit: 4* -> 5*
Zuletzt editiert: 29.05.2010 14:28
******
... zu "meiner" Zeit der perfekte Beginn der "Kuschelrunde" .... = eine wohlwollende 6 der alten Zeiten willen und sowieso und überhaupt ....
******
seine wohl bekannteste solonummer..mußte spät, aber doch gerichtlich draufzahlen, weil es doch von den chiffons geklaut war..hier machte er erstmals deutlich auf seine indieliebe aufmerksam!
******
...
******
genial
*****
*abzug für den Text bzw. das Thema, die Melodie gefällt mir sehr gut.
******
Sein bester Titel aus den 70er Jahren - noch knapp vor "This Song".
******
Bester Song von George Harrison
******
Für "Duläng duläng" gabts ne 5. Ohne Duläng ne 6.

Ach ja, und natürlich ist der Song von den Chiffons. Unabsichtliches Plagiat glaube ich George Harrison sofort, den Song von den Chiffons hatte wahrscheinlich ziemlich lang im Ohr, die Beatles und die Chiffons waren doch 1963 zusammen auf diesen Tourneen, wo jeder Künstler/Band nur so ca. 15 Minuten aufgetreten sind.
Zuletzt editiert: 12.10.2012 12:52
*****
Einfach ein schöner Song von Harrison, der wohl nicht vergessen wird
****
Überzeugt mich nicht so sehr...
***
ziemlich einfälltiges Nümmerchen von der Struktur her; imA+O total überbewertet und einmal mehr mit dem schleimigen Oldie-Bonus vieler Members zu gut bedient hier. von mir keine Gnade: 3-
Zuletzt editiert: 20.08.2007 16:41
*****
Genau Sacred, hier fehlt einfach ein richtig fetter Synthie haha.. Im Ernst: Dieser Song kriegt auch ganz ohne Oldschoolbonus mindestens 5*, weil die Melodie zwar simpel, aber einfach wunderschön ist und man einfach eine gewisse Leidenschaft dahinter erkennt, welche vielen heutigen sogenannten Künstlern leider abgeht.
Zuletzt editiert: 20.08.2007 15:52
*****
Schön gesagt.

Ein wirklich toller Song!
******
was für ne tolle song, wundervoll.
**
hallelu war das öde
*****
Unconscious plagiarism? A superb evocation to one's spiritual self.
Too bad the material world intruded: GH fought a losing court case & had to pay out massive royalties.
However he got the last laugh years later when he bought the rights for the Chiffon's piece of fluff & so got the rights to his own song too.
His mate EC was uncredited due to record label conflicts.
***
Eine schöne Melodie sicherlich, war mir aber immer zu süßlich. Und zuviel Halleluja. Und zuviel Hare. Und zuviel Krishna.
******
schön! Hab ich als Kind schon geliebt!
******
5++

eine klare 6
Zuletzt editiert: 11.08.2011 12:39
*****
Da gefällt mir seine 80er-Nummer "Got My Mind Set On You" noch einen Tick besser, was aber nicht heißen soll, das ich hier den Klang von Synthies vermisse beziehungsweise erwarte - im Gegenteil: schöne, leicht Art/Garfunkel-mäßige, 70er-Nummer.
******
Über die Vorgeschichte des Liedes ist über die Jahre viel geschrieben worden - ich fand's immer Spitze; hörte sich ganz nach den guten Beatles an, als wenn die nie auseinandergegangen wären.
******
Sehr schöner Song.
******
seit über 35jahren einer meiner lieblingssongs
******
▓ Goede soloklassieker van de veel te vroeg overleden ex-Beatle "George Harrison" uit november 1970 (Holland) !!! Ook in Holland had hij er een grote # 1 hit mee, eind 1970 / begin 1971 !!! En, SportyJohn schreef het al, een bescheiden hitje eind januari 2002 in de Dutch Single Top 100 !!! (NL Top 40: 12 wk / # 1) !!!
*****
Ob geklaut oder nicht, das ist einfach ein sehr schöner Song.
*****
Armer George! Stand immer im Schatten der Lennon/McCartney-Kompositionen, ab und zu wurde mal ein oder zwei Songs von ihm von den Fab Four aufgenommen. Dann lanciert er die Solo-Karriere und schon hagelts Plagiatvorwürfe. Schöner Song!
*****
stark.
***
gute 3
*****
Damit schaffte George Harrsion den grössten Single Erfolg aller Ex-Beatles. Die Single besetzte Anfang 1971 wochenlang die # 1 Positionen der Charts. Unter anderem für 10 Wochen in D, 8 Wochen in Australien, 5 Wochen in UK und je 4 Wochen in F, NL und den USA. Nach dem unglücklichen Plagiats-Vorwurf blieben dem guten George immerhin noch ein Drittel der Tantiemen, vielleicht für das wunderbare E-Gitarren-Intro.
******
Großartig.
******
Was soll man dazu noch sagen? 6 Sterne!
*****
zeitlos schön
**
schwach
*****
Hare Hare... Krishna Krishna... Softie-Sound, wie er gefällt!
>more and more!
Zuletzt editiert: 23.12.2010 17:25
******
besser als so mancher beatles song
mir gefällt der song sehr gut
******
sehr gut
******

Sehr gut...
****
Geht so der Song. 3* waren ja dann doch ein bisschen wenig.
Zuletzt editiert: 29.11.2011 09:49
******
berührt mich jedes Mal auf's neue!
**
auch wenn ich auf weiter flur der einzige bin - mit dieser bewertung. was sool`s. zuerst dachte ich ein nettes liedchen, etwas süsslich doch ok. nach dem verlauf des songs aber wird eimem sofort klar, wohin es geht. wer DEN "lord of halelu! " mit diesen religionsstiftern a la hare krishna , rama lama bla bla auf die gleiche stufe setzt, hat den unterschied zwischen himmel und hölle wirklich nicht erkannt. - eine schleimige "sweet sauce" (direkt aus der hölle ? )

Zuletzt editiert: 16.12.2008 19:05
******
Der beste Harrison Song. Von mir gibt es dafür sechs Punkte.
*****
Naja, ist halt teilweise nicht von ihm. Trotzdem eine 5.
*****
gut
****
Gibt besseres.
*****
Diebstahl ist eine Sünde, auch in der Musik...aber ja, gut geklaut.
******
Kommentarer överfödiga. Klassiker.
*****
Super Song - Auf jeder Flower-Power Fete ein Renner.
******
Bei dieser Hymne kann ich nur eine 6 geben.
*****
Hallelujah! Ex-Beatle George Harrison op z'n best.
*****
super
*****
hare hare, hare krishna... damals habe ich das nicht verstanden und einfach mitgesummt ;-)
*
Laaaaaaaaaaaangweilig!
******
meisterhaft!
*****
Sehr schöner Song - auch wenn ein wenig geklaut.
******
Trotz dem ganzen Hick Hack ums Urheberrecht mit den Chiffons ist es für mich der geilste Titel den je ein Beatle Gesungen hat.
****
Naja... das war eine Nummer eins und "Got My Mind Set On You" kommt mir viel bekannter vor.... Das ist einfach eine normale Ballade... mit wenig Besonderheiten.... (4)
******
ein paradebeispiel warum es musik schafft,menschen zu bewegen...grandios!
******
halleluja
******
Hammermässig!
*****
Vielleicht etwas überschätzt, aber schön ist's halt trotzdem.....
***
Klingt mir zu seicht und zu eintönig. Mittlerweile ist sein hier geäusserter Wunsch ja in Erfüllung gegangen. Hoffentlich ist er zufrieden.
******
...ausser, dass der Song zu lang geraten ist, wohl der musikalische Höhepunkt in GHs Leben....einfach nur schön
***
Er wiederholt einfach viel zu oft hallelujah und christa, so das es nervt. 3+
Zuletzt editiert: 07.12.2012 14:01
******
Für mich der beste Hit von GH: einzigartige Symbiose von ruhiger und doch spannender Musik
******
Excelente.
******
wunderschön
****
ist schön instrumentalisiert/instrumental begleitet und arrangiert, doch zu wenig überzeugend für mich gesungen - 4+...hiermit 1971 8 Wochen auf #1 in Norwegen...
*****
Simpler, aber wunderschöner Song. Wäre ein verdienter Jahreshitparaden-Sieger gewesen.
***
Ok song but not great i don't think. 1st UK top 10. UK#1 for 5 Weeks in 1971 and 1 Week in 2002. Also Ireland#1. US#1.

Re-entry:UK#1 January 2002 RIP George Harrison
Zuletzt editiert: 23.03.2012 14:09
****
reicht nicht für 5 Punkte
******
Malgré le procès pour plagiat, elle restera le tube de George Harrison
****
Schön
*****
sehr gut!
******
Metaphysisch !!!
****
In Ordnung.
*****
Durchweg gelungener Solotitel von George Harrison, der diesem nur in den späten 80ern nochmal nahe kam.
******
Ohne Worte 6+
***
Ik vind het te zweverig om er meer sterren aan te geven. Het nummer gaat mij snel vervelen.
******
Ob geklaut oder nicht - ich liebe diesen Song!
****
gut
****
Knappe klassieker van ex-Beatle George Harrison uit het jaar 1970.
4+
******
Een fijne klassieker van George.
***
It's alright but nothing special
******
...einfach ein wunderschöner Song von Georg Harrison, fein und zart gesungen...
Zuletzt editiert: 06.08.2011 13:04
******
... zeitloser Klassiker ...
***
Just alright.
****
Nice song.
******
Liebe ich schon immer heiß und innig, dieses Lied.
****
Good track but quite repetitive.
******
I do really like this track, but I do find it a little overrated. Still a six for me though. A bit repetitive...

Peaked at #1 in New Zealand for four weeks, 1971.
Zuletzt editiert: 31.08.2013 10:33
*****
Goed.
******
12 weken Top 40 #1 / 411 punten

Zuletzt editiert: 10.02.2012 14:24
****
Nu op plaats 994 ;)
Valt mee dat ik geen hekel heb aan dit nummer.
******
... ohne Kommentar ...
*****
super song
*****
Die erfolgreichste Single eines Ex-Beatles war in den USA, UK, Deutschland, Schweiz, Österreich, Dänemark, Norwegen, Australien und Irland ein Nr.-1-Hit. *5+
George Harrison musste nach einem Plagiatsprozess 1.6 Mio US$ Schadensersatz zahlen. Die Original Melody stammt von 1963 "The Chiffons - He's So Fine".
*****
Recht ordentliche Nummer, knappe 5*.
******
6/6
*****
super
******
J'ai rarement autant apprécié ce style qu'en écoutant cette chanson.
****
Aardig.
****
Netter Song!
****
Spent 8 weeks at number one in Australia, 1971.

Double A-sided with 'Isn't It A Pity'.
******
Mischung aus Folk und Gospel, aber wunderschön - einm echter Klassiker!
*****
Der Klassiker schlechthin von ihm
***
3 stars
*****
Guter Song. Die Plagiatvorwürfe finde ich lächerlich.

CDN: -
USA: #1 (4 weeks), 1970
*****
Sehr angenehm.

P.S. Lieber gut geklaut, als schlecht selber gemacht.
******
klasse! gänsehaut!!
*****
Toller Song!
******
aussergewöhnlicher Song
Zuletzt editiert: 02.07.2014 22:10
******
Mit dem möglichen Lord hab ich nix am Hut, aber mit diesem Song schon. Nach John Lennons Tod lief dieses Stück bei meinem älteren Bruder im Zimmer rauf und runter, ich verbinde schöne Jugenderinnerungen damit. Der Song selbst ist sehr vielseitig angelegt.
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.27 seconds