Grégory Lemarchal - SOS d'un terrien en détresse

Charts

Weltweit:
ch  Peak: 28 / Wochen: 2
fr  Peak: 119 / Wochen: 4

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:28Écris l'histoireMercury
982 815-5
Single
CD-Single
29.03.2005
3:23La voix d'un angeMercury
980 095-4
Album
CD
18.06.2007
3:23Les pas d'un angeMercury
530 441 9
Album
CD
03.12.2007
3:23RęvesMercury
532 330 3
Album
CD
16.11.2009
3:233cd originaux: La voix d'un ange / Je deviens moi / Olympia 06Mercury
370 827-7
Album
CD
10.09.2012
»» alles anzeigen

Grégory Lemarchal   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.16 (Reviews: 32)
22.07.2005 23:10
nealtraithe
Member
******
wenn auch sehr hoch (ich frag mich ja, wie er das überhaupt schafft) - ich finds wunderschön.
01.04.2007 10:42
sophieellisbextor
Member
*****
Magnifique interprétation... RIP
Zuletzt editiert: 22.04.2012 13:21
17.05.2007 16:41
vancouver
Member
******
Grégory Lemarchal verbrachte seine Kindheit in der Nähe von Chambéry (Savoie). Als er 20 Monate alt war, stellte sich heraus, dass Grégory von Mukoviszidose betroffen war. Mit 12 Jahren gewann er den Meistertitel in Rock-Akrobatik. Im Sommer 2004 meldete er sich für die Castingshow „Star Academy“, 4. Staffel und gewann als erster männlicher Teilnehmer. Am 30. April 2007 erlag Lemarchal seiner Krankheit.

20.05.2007 14:19
Reto
Member
*****
Wenn man nur die Musik beurteilt, höchstens mittelmässig. Ist nicht so mein Stil, irgendwie zu süss. Aus Respekt vor Grégorys Schicksal lege ich einen Stern drauf.
20.05.2007 15:41
Chazz
Member
******
...wunderschön...
20.05.2007 15:44
Kirin
Member
******
Warum musste er schon so früh sterben?
Er hatte doch noch sein ganzes Leben vor sich... wie unfair.
Naja ich werde ihn ewig in Erinnerung halten als einer der besten französischen Künstler eh und je.
Dieser Song ist ebenso ein Meisterwerk wie jeder andere von ihm auch...
20.05.2007 17:47
Musicfreaky_93
Member
******
Genau, wieso müssen grossartige Künstler so früh sterben?! Wie alt wurde 23,24 Jahre alt? :'( Manchmal hasse ich Kopfstimmen und manchmal sind sie einfach spitze! Ein dicke 6 für diese wunderschöne französische Ballade.
Zuletzt editiert: 20.05.2007 17:48
20.05.2007 21:43
Lonya
Member
******
Missing you!!
Selbst Engel sind nicht unsterblich..
Er war ein grossartiger Sänger und ein
unglaublich starker Mensch!!

Tu resteras dans nos coeurs!
21.05.2007 17:39
breno
Member
******
super... Brust- und Kopfstimme klingen beide hervorragend.
21.05.2007 19:24
southpaw
Member
*****
Really a great song but difficult to judge as author, original artist and cover singer all passed away too soon :-(

Would there be so many 6* in other circumstances?
27.05.2007 11:32
Ottifant
Member
*****
Sehr schön........................
28.05.2007 11:52
BeachBreeze
Member
******
voller repekt von mir
29.05.2007 17:02
urs2222
Member
******
...man beurteilt etwas mit dem Kopf...und findet es Spitze...habe noch nie sowas gehört... ganz toll...verdiente 6!

...dann kommt das Herz und gibt seinen Senf dazu, und dann wird man traurig....das dieser Sänger uns nicht länger mit seiner Kunst erfreuen konnte...ja, tönt egoistisch...ist es auch....

Sein Leben muss für uns ein Vorbild sein...starke Persönlichkeiten zeichnen sich aus durch überragende menschliche Leistungen....und Grégory hat uns das vorgemacht....Chapeau!
06.09.2007 15:07
phili92
Member
***
gut er hat ein schweres schicksal gehabt...
aber trotzdem sollte man den song bewerten...
und der ist nur 2 sterne wert...
aber aus respekt und OHNE downvoten zu wollen lege ich einen stern drauf...
29.03.2008 17:42
KC01
Member
******
Diese Ballade bereitet mir jedesmal Gänsehaut. Der Text ist so stark und Grégorys Stimme passt dazu wie Faust auf's Auge - das Lied hätte für ihn geschrieben werden können! Er hat es wie ein Engel gesungen.
18.05.2008 20:42
stuxie
Member
******
La meilleure interprétation de cette chanson de Balavoine!
Je n'ai jamais trouvé plus beau

Et d'après moi, c'est la plus belle chanson que Grégory ait interprété. Je me souviens encore lorsqu'il l'avait chantée en prime à la Star Academy.
Moi qui ne suis absolument pas fan de ce genre d'émission, et bien j'avoue haut et fort que j'ai suivi entièrement la saison 4.

kevin57400
Member
******
Excellent !

schnurridiburr
Member
*****
Geht durch und durch.

Redhawk1
Member
***
Es geht

Southernman
Member
*****
Muy buena.

Cel the girl
Member
*****
Magnifique reprise de la chanson de "Starmania".

Der_Nagel
Member
*****
ein berührender und authentischer Song, die mit hoher Stimme vorgetragenen Parts gefallen mir weniger – 4.5 (aufgerundet auf knappe 5*)...

FranzPanzer
Member
****
Geht schon zu Herzen. Noch dazu dann, wenn man sich mit der Lebensgeschichte des jung verstorbenen Franzosen (1983-2007) beschäftigt. Meine Meinung zu dem Lied an sich: Eine handwerklich einwandfreie Ballade, die authentisch ist und beeindruckt. Grundsolide.
Zuletzt editiert: 25.11.2012 16:50

Liz.Tanaka
Member
******
Man kann das Lied ganz oft hintereinander hören und man bekommt immer wieder eine Gänsehaut. Echt große Spitze!!!

Acooper
Member
******
Excellente reprise.

diniz a.
Member
*****
@Southpaw This is what i'm thinking.. Anyway it's still a great Balavoine-cover.

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

Chlule
Member
******
Es ist schwer, ja unmöglich, hier ausschließlich die Musik zu bewerten, ohne abzuschweifen auf das persönliche Schicksal des jungen Interpreten.

Manche Seelen brauchen keine 80 Jahre, um alles zu erledigen, sie schaffen es im Handumdrehen...und wir werden in diesem Leben nie verstehen...

Grégorys übermenschliche Leistung in diesem traumhaft schönen Chanson ist legendärer Zeuge davon! Er fühlt was er singt, er lebt was er singt...In diesem Augenblick...


Zuletzt editiert: 05.01.2017 23:18

Alphabet
Member
******
In der Tat eine außergewöhnliche Stimme.

Ich bin erst über den Grégory Lemarchal Thread auf den Sänger aufmerksam geworden (Danke Chlule) und war sofort begeistert von seiner Aufnahme des Daniel Balavoine Klassikers. Bislang kannte ich die englische Version "Only the very best" von Elaine Paige, die ich fantastisch finde.

Was ich an der Version von Grégory Lemarchal mag ist die Wandlungsfähigkeit seiner Stimme. Sie kommt der von Daniel Balavoine nahe, ohne sie zu kopieren.

ulver657
Member
***
kommt sehr seicht rüber. singen konnnte er definitiv, bloss ist das nicht mein bevorzugter Musikstil... 3.5

Werner
Member
***
...für mich viel zu hoch gesungen...

sanremo
Member
****
gut
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?