Grace Jones - Original Beast

Song

Jahr:2014
Musik/Text:Grace Jones
Ivor Guest
Produzent:Ivor Guest
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:21The Hunger Games: Mockingjay Part IRepublic
470806-4
Album
CD
14.11.2014

Grace Jones   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Slave To The Rhythm01.12.1985714
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Slave To The Rhythm01.12.1985718
Island Life15.01.19861018
Inside Story15.12.1986156
Hurricane21.11.2008235
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.3 (Reviews: 10)

Miraculi
Member
****
Ehrlich gesagt ist das der Song, auf den ich am meisten gespannt war ... und bevor jetzt die Kinder was schreiben, mach ich mich auf den Weg ... kein Song, Grace schleicht hier durch den Dschungel - mal wieder auf der Suche nach Frischfleisch ... dazu die Trommeln, Dschungellaute, Shouts ... es paßt zu ihr!

Bevor sie jetzt in 2015 ihre Memoiren veröffentlicht, läßt sie hier nochmal ihr inneres Biest frei .. ha, ha ...

sbmqi90
Member
***
Nachdem der allweise Miraculi seine Meinung kundgetan hat, kommt nun schon ein Kind mit seinen Ansichten: Mächtig Trommelwirbel schlägt dem geneigten Hörer hier entgegen, Grace Jones murmelt "I'm a different animal" dazu und fertig ist das Stück. Auch ich erkenne keinen Song, und es ist einfach keine Musik, die ich bewusst hören würde. Aber etwa in der Mitte kommt immerhin eine Veränderung rein, die "Original Beast" gar nicht mal so übel sein lässt. Trotzdem bleibt es bei einer 3.

mickihamster
Member
***
extravaganter Song einer extravaganten Sänger- und Schauspielerin, mein "erster Kontakt" mit ihr im Jahre 1981 durch die LP "Nightclubbing"!

Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...

alleyt1989
Member
**
Very strange and wonky. Not for me.

rotrigodelafuente
Member
******
grossartig! grace glänzt und vor allem der komponist/produzent hat sich echt übertroffen!! instrumentell/musuikalisch ein kleines meisterwerk. wer trommeln und percussion liebt, muss hier ausrasten. das ganze dann noch mit genialen effekten abgerundet und mit grace' kraftvoller und mystischer stimme vollendet. wahnsinn!

Alphabet
Member
*****
Finde ich aufgrund seiner Konfusität sehr interessant. Die Percussions sind klasse und ergeben eine tolle Klangkollage. Dazu Grace Jones gelegentliche Vocalsamples. Mir gefällts!

Kamala
Member
***
...dito Rewer...

Snormobiel Beusichem
Member
**
▒ Vervelende, vreemde, plaat uit november 2014 door de nu 69 jarige Jamaicaanse ex-model, zangeres en actrice: "Grace Mendoza", alias: "Grace Jones" ☺!!!

meikel731
Member
**
Ich mag Grace ja sehr aber mit diesem Song kann ich nix anfangen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?