Holstuonarmusigbigbandclub - Vo Mello bis ge Schoppornou

Cover Holstuonarmusigbigbandclub - Vo Mello bis ge Schoppornou
Cover
Cover Holstuonarmusigbigbandclub - Vo Mello bis ge Schoppornou
CD-Maxi
Greenbee greenbee0030

Song

Jahr:2010
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:13.08.2010 (Rang 61)
Zuletzt:21.10.2011 (Rang 68)
Höchstposition:2 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:38
Rang auf ewiger Bestenliste:595 (1368 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 66 / Wochen: 5
at  Peak: 2 / Wochen: 38

Tracks

03.12.2010
CD-Maxi Greenbee greenbee0030 / EAN 9120046780030
Details anzeigenAlles anhören
1.Vo Mello bis ge Schoppornou (Single Version)
  4:17
2.Vo Mello bis ge Schoppornou (Long Version)
5:14
3.Vo Mello bis ge Schoppornou (Karaoke Version)
4:17
Extras:
Vo Mello bis ge Schoppornou (Video)
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Single Version4:17Vo Mello bis ge SchoppornouGreenbee
greenbee0030
Single
CD-Maxi
03.12.2010
Long Version5:14Vo Mello bis ge SchoppornouGreenbee
greenbee0030
Single
CD-Maxi
03.12.2010
Karaoke Version4:17Vo Mello bis ge SchoppornouGreenbee
greenbee0030
Single
CD-Maxi
03.12.2010
4:16Ö3 Greatest Hits Vol. 52EMI
0710662
Compilation
CD
07.01.2011
4:17LiebleGreenbee
greenbee0054
Album
CD
13.05.2011
»» alles anzeigen

Holstuonarmusigbigbandclub   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Vo Mello bis ge Schoppornou13.08.2010238
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Lieble27.05.20111210
Hearad19.09.2014101
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.07 (Reviews: 45)

Der_Nagel
Member
***
mittelprächtige Easy Listening-Nummer mit Mundarttext…ist eine fünfköpfige Band aus Vorarlberg – 3*…

weitere Infos zur Band:
http://www.myspace.com/holstuonarmusigbigbandclub (12.8.2010)

remember
Member
******
Der wohl anstrengste Dialekt unseres Landes, aber der Song hat was - ob man's versteht oder net.

Ein Jahr später liebe ich es..aber nur.
Zuletzt editiert: 16.10.2011 19:57

max4max
Member
******
lässiger, grooviger Sound - der Inhalt ist jetzt nicht unbedingt mainstreamig, aber der Sound und der exotische Dialekt umgesetzt von sehr guten Musiker macht es wirklich wett. *thumbsup* - hoffern wir, dass da noch mehr kommt - Leo Aberer oder die Ausseer Hardbradler könnens ned besser ;)
Zuletzt editiert: 14.08.2010 01:02

Demofan
Member
*****
ein hit! klingt sehr sehr schön..
@intro111: das war einmal, glaub mir
Zuletzt editiert: 03.04.2011 00:30

rulez
Member
*****
i lieb an vorarlberger dialekt.

chillige nummer!
Zuletzt editiert: 14.09.2010 14:54

grinsesmile
Member
******
Einfach die Besten!!!
"A Bänd mit Potenzial!!"

Samuelw300
Member
***
Schön, dass auch mal die Vorarlberger in den Ö-Charts mitmischen, nicht immer nur DJ Ötzi und der Austro Pop aus der östlichen Gegend rund um Wien.

"Vo Mello bis ge schoppernou" hat n gewissen Charme, den ich nicht absprechen kann. Handgemachte Musik direkt aus nem vermutlich winzigem Studio irgendwo auf dem Lande.

Zu behaupten, dass die bläsgetränkte Easy-Listening-Folk-Musik absolut meinen Geschmack trifft wäre gelogen. Es gibt aber nen zusätzlichen * für den Charme.

Chrischi81
Member
******
einfach nur geil! Austropop mal nicht aus dem Osten! geil geil geil! Weiter so ;)

sbmqi90
Member
******
Wär schön, wenn man etwas verstünde.
Aber trotzdem ein genialer Song, besonders das Video ist auch sehr lustig!
Zuletzt editiert: 02.10.2010 15:11

DaJoe
Member
******
allerfeinstes stück!

er wead scho wissn wos a tuat...
Zuletzt editiert: 19.11.2010 11:11

lumlucky
Member
****
ganz nett

Alxx
Member
****
Cooler grooviger Sound!

southpaw
Member
****
Fainy Musigg ... nai, mol nit Polnisch, sondern vo üsere öschtliche alemannische Nochbere.

Easy, aber auch langatmig.

carma
Member
*****
gefällt mir außerordentlich gut


remix1970
Member
*
Gefällt mir überhaupt nicht.

King Peos
Member
****
witzige Nummer, nur nicht zu oft hören. Knappe 4*

ruhbar
Member
*
Kann mich remix1970 nur anschließen. . .

ländle
Member
*
Das Beste an dem Stück ist der Text:-))

alter_schwede
Member
***
Ganz OK, mehr aber nicht.
Den Dialekt find ich witzig, muss mich echt anstren zumindest a bissal was davon zu verstehen. Aber OÖ und Vbg sind ja auch weit voneinander entfernt.
Finds auch cool, dass so eine Nummer so hoch platziert ist! Mal was anderes.

mawedr995
Member
******
haha find ich nen tooootal super gelungenen chiller - song ;)
find ich auch voll cool das ihr den vorarlberger dialekt so herzlich empfängt :D man muss ja nicht alles verstehen, so lange man weiß um was es geht :D also von mir daumen hoch an die band (aus meinem nachbarsdorf :D) und an euch ! :D

musicfan
Member
**
Anstrengend (Melodie).

Berni94
Member
******
Ich weiß zwar nicht warum, aber dieses Lied gefällt mir!
Einfach wunderbar!

Bohlen4ever
Member
***
Die Musik ist gut, aber der Gesang ist schlecht.

Goldplayer
Member
****
Mittlerweile ein Ohrwurm =)

mn140994
Member
*****
Entspannender Song aus Vorarlberg! Ich höre ihren Dialekt gerne und es ist auch in den Charts weit vorn.

recontrer
Member
*****
Also ich find das lied suppa...
Komme aus dem bgld. Aba ich versteh fast alles.. Was immer das auch bedeuten soll...^^
Naja 5 sterne weils mal was andres is..
Und man sichs sicher öfter als 1mal anhören muss wenn mans mal gehört hat... =)

fabio
Member
*****
gut

Getharda
Member
*****
Sehr charmant.

Fußballmaster12
Member
****
Recht guter Österreichischer Hit.

Chartsfohlen
Member
*****
Entspannter Titel der Österreicher mit unaussprechlichem Bandnamen. Klingt jedenfalls mal kreativ und das mag ich.

Knappe 5.

ul.tra
Member
***
Versteht das einer außerhalb von Österreich?
Das Video ist doof...

oldiefan1
Member
*
Furchtbar

schlutzi89
Member
******
meiner meinung nach echt ein genialer song!
... hat wahrscheinlich regionale gründe ;)

Redsonnya
Member
****
"Vo Mello bis ge Schoppornou bin i glofa - d'Füaß homma wueh tau!"

Haha, d'Wälder! So besoffen vor sich hin krabbelnd, dass man beim Zuhören fast einschläft, aber zum Glück ist der Text witzig genug, dass man sich mit dem eigenen Lachen immer wieder weckt. Ein definitiv sympathisches Experiment - bitte mehr!

"Geh reg di nid uf 'zefix!"

Und meine Lieblingsstelle: "Blosa ghea an Füaßa, Blosa ghea am Kopf - so bin i inetrollad i üsran Gadaschopf! Oas, zwoa, drü, halbe viere wird as gsi si - d'Mama isch so ufgregt gsi!"

M.L.King
Member
**
die Sprache nervt, da versteht man ja fast nix, ansonsten wär*s gar net so schlecht

no_fairy
Member
*****
lolig...
meine e-lehrerin steht auf das lied^^

intro111
Member
*****
gute Laune garantiert :D

... ich glaube auch, die Vorarlberger mögen es nicht so sehr, sich als "Österreicher" zu outen ... die tendieren eher mehr zur Schweiz ... 1918 haben die ja ne Volksabstimmung gemacht, um offiziel ein Kanton der Schweiz zu werden ... Mehrheit dafür, aber Schweiz hat abgelehnt *g*.

AustrianChrisW
Member
*****
ok

Kassettenrekorder
Member
****
Wirklich sehr originell, dennoch stößt mir hier die besungene Verharmlosung von übermäßigem Alkoholkonsum bei Jugendlichen und die Gleichgültigkeit der Eltern sauer auf ("Laß' ihn machen, er wird scho' wiss'n wos er tuat").
Zuletzt editiert: 10.08.2011 02:38

yourmom
Member
**
Einen Stern Bonus, weil irgendwie originell. Vom Gesamteindruck her haut's mich aber absolut nicht vom Hocker. Gerngespielte Radiomusik eben...

Kamala
Member
****
Guter Sound, coole Worte - nur leider verstehe ich kein Wort - !!! -4

Fritzef
Member
**
Mittelmäßig bis schwach...2+

D.B. Russell
Member
*****
ist eigentlich ziemlich gut!

Reviewer70
Member
****
Irgenwie nicht schlecht, obwohl ich gerade mal die hälfte verstehe.

FranzPanzer
Member
**
Sagt mir nicht zu, ohne dass ich das begründen könnte.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?