LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1317 Besucher und 8 Member online
Members: 392414, BeansterBarnes, Clinton, Daniel09, Hijinx, okingsolvstan, urs2222, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

JIMMY SOMERVILLE - TO LOVE SOMEBODY (SONG)
Hitparadeneinstieg:13.01.1991 (Rang 19)
Letzte Klassierung:28.04.1991 (Rang 19)
Höchstposition:5
Anzahl Wochen:16
Rang auf ewiger Bestenliste:1289 (1036 Punkte)
Jahr:1990
Musik/Text:Barry Gibb
Robin Gibb
Produzent:Stephen Hague
Coverversion von:Bee Gees - To Love Somebody
Weltweit:
ch  Peak: 11 / Wochen: 14
de  Peak: 20 / Wochen: 30
at  Peak: 5 / Wochen: 16
fr  Peak: 15 / Wochen: 14
nl  Peak: 4 / Wochen: 16
be  Peak: 7 / Wochen: 13 (Vl)
nz  Peak: 5 / Wochen: 13


7" Single
London/869 224-7



CD-Maxi
London/869 225-2


TRACKS
1990
7" Single London LON 281 / 869 224-7 (PolyGram) / EAN 0042286922478
1. To Love Somebody
4:16
2. Rain (Pascal Gabriel Remix)
6:35
   
1990
CD-Maxi London LONCD281 / 869 225-2 (PolyGram)
1. To Love Somebody (7" Version)
4:06
2. Rain
6:35
3. Bronski Beat - Why? (Remix)
8:13
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:19The Singles Collection 1984/1990London
828 268-2
Album
CD
12.11.1990
4:13Now That's What I Call Music! 18Virgin
CDNOW18 / 7956942
Compilation
CD
19.11.1990
4:16To Love SomebodyLondon
LON 281 / 869 224-7
Single
7" Single
1990
7" Version4:06To Love SomebodyLondon
LONCD281 / 869 225-2
Single
CD-Maxi
1990
4:13Top 13 (Extra) 16 Top Hits Extra-AusgabeTop 13
77 161 8
Compilation
CD
1991
4:16Alf's Super Hitparade [1991/1]Polystar
845 426-2
Compilation
CD
1991
4:20Sterne des SüdensMetronome
517 334-2
Album
CD
1992
4:15Reggae Nights Vol. 1 - Die ultimativen Hits aus der Karibik!Columbia
472983 2
Compilation
CD
1992
Time Life: The Rock Collection - Forever RockTime Life
TL 527/27
Compilation
CD
1993
4:18Bravo Hits - Best Of 91Warner
9548-33849-2
Compilation
CD
13.11.1995
4:17The Very Best Of [Collector's Edition]WSM / London
0927 48440-2
Album
CD
27.09.2002
4:15KuschelRock - Die schönsten SommerballadenSony BMG
82876 85534 2
Compilation
CD
26.05.2006
4:15For A Friend - The Best OfMusic Club Deluxe
MCDLX 100
Album
CD
08.06.2009
MUSIC DIRECTORY
Jimmy SomervilleJimmy Somerville: Discographie / Fan werden
JIMMY SOMERVILLE IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
To Love Somebody13.01.1991516
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
The Singles Collection 1984/1990 (Jimmy Somerville, Bronski Beat And The Communards)27.01.19911013
SONGS VON JIMMY SOMERVILLE
A Dream Gone Wrong
Ain't No Mountain High Enough
Alright
Amnesia
And You Never Thought That This Could Happen To You
Because Of Him
Black Is The Colour Of My True Love's Hair
Bright Thing
Burn
But Not Tonight
By Your Side
Can't Take My Eyes Off You
Come Lately
Come On
Coming
Comment te dire adieu (Jimmy Somerville feat. June Miles Kingston)
Control
Could It Be Love
Cry
Dare To Love
Dark Sky
Desire
Don't Know What To Do (Without You)
Eve
From This Moment On
Girl Falling Down
Hangin' On The Telephone
Heartbeat
Heaven Here On Earth (With Your Love)
Here I Am
Home Again
Hurt So Good
Hush
I Believe In Love (Arthur Baker feat. Jimmy Somerville)
I Just Don't Know What To Do With Myself
I Will Always Be Around
It Still Hurts
It's Love
It's So Good
Kite
Lay Down
Lovething
Motherless Child
Mountains
My Heart Belongs To Daddy
My Heart Is In Your Hands
My Life
Not So God Almighty
People Are Strange
Perfect Day
Rain
Read My Lips (Enough Is Enough)
Reconciliation
Rolling
Run From Love
Safe
Safe In These Arms
Selfish Days
Set Alight
Sing It To Your Heart
Smalltown Boy (1991 Remix) (Jimmy Somerville with Bronski Beat)
Smalltown Boy Reprise (2014)
Some Wonder
Someday Soon
Someday We'll Be Together
Something To Live For
Stay
Stone
Stranger
Sweet Unknown
Taken Away
Tell The World
The Number One Song (Sparks & Jimmy Somerville)
This Must Be Love
To Love Somebody
Too Much Of A Good Thing
Under A Lover's Sky
Walking After Midnight
Was That All It Was
What's Your Game
Where Have All The Flowers Gone?
Why Did It End This Way?
You & Me (Blue Ray feat. Jimmy Somerville)
You Make Me Feel (Mighty Real)
ALBEN VON JIMMY SOMERVILLE
Dare To Love
For A Friend - The Best Of (Bronski Beat, The Communards & Jimmy Somerville)
Home Again
Manage The Damage
Read My Lips
Solent EP
Suddenly Last Summer
The Singles Collection 1984/1990 (Jimmy Somerville, Bronski Beat And The Communards)
The Very Best Of (Jimmy Somerville, Bronski Beat And The Communards)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.1 (Reviews: 70)
***
...weniger... Bee Gees Cover
*****
Mir gefallen die Bee gees halt nicht besonders, deshalb gibt's hier 5*
****
Knapp genügend, Jimmy Somerville auf dem Reggae-Trip. Mir persönlich gefällt das Original der Bee Gees besser, wenn auch nicht sehr gut. Soll ja offenbar für Otis Redding geschrieben worden sein, der wollte es dann aber nicht. Einer der schwächeren Songs von Jimmy.
****
ganz ok.
***
weniger
***
mh...neee nee nich so
**
gefällt mir überhaupt nicht
Zuletzt editiert: 22.06.2005 12:19
****
GUTE NUMMER
*****
schön gemacht
*****
...gefällt mir...
******
Jimmys erster Solohit schlug voll ein. Kein Wunder, dass diese Reggae-Version des alten Bee-Gees-Klassikers auch 20 Jahre danach regelmässig im Radio zu hören ist - häufiger sicher als das Original.
Zuletzt editiert: 11.06.2012 16:57
****
War schon sein 3.Hit in NL.... und auch sein grösste erfolg.... auf platz # 4.... im kein vergleich mit das original !
Zuletzt editiert: 11.04.2006 21:43
***
▓ Matige "BeeGees" Cover door "Jimmy Somerville" uit december 1990 !!! Werd toch een "Hit" in Nederland !!! "To Love Somebody" stond 10 weken (# 6) in de Nederlandse Top 40 van 1990 & 1991 !!! Origineel vind ik beter, daarom ook maar 3 sterren !!!
****
wegen dem reggae gewand seine beste solonummer..durchaus gelungenes cover!
****
knappe 4
ist noch nett, aber auch nicht ganz so originell
**
überflüssig
***
warenhausmusik...
*****
Sehr gut,zeitloser Song.
***
Etwas langweilige Cover-Version imo. Passabel, mehr nicht (3*)
**
Der Song nervt mich, die schrille hohe Stimme passt m. E. nicht zu diesem langsamen Song.
Besser passt die Stimme zu 80-er Discosongs.....
****
Song, den jeder Radiosender im Programm hat um die 80er abzudecken.
*****
Nice reggae-cover.
*****
Durchaus ganz hörenswert! Nette Scheibe...
***
...weniger...
*****
Ein süsses Cover einer der besten Bee Gees Songs. 4.5+
***
nichts Bedeutendes
****
Könnte schlechter sein. UK # 8 Ende 1990.
******
super
****
Dass das nur ein Cover ist, stört mich schon ein wenig, aber da muss ich drüber hinweg sehen.
***
Ok
*****
Ich mag Reggae, und den Song find ich voll schön, auch wenns ein cover sein soll
*****
Gut!
***
Für 'ne Cover-Version ganz okay. Mehr aber auch nicht.
*****
Hat mir gut gefallen. Auch der Remix war gut von dieser Platte.
******
sehr gut
****
Schönes, gefühlvoll gesungenes Remake, aber andere Versionen gefallen mir besser. Ein bisschen in Vergessenheit geraten, damals recht populär.
******
Für mich die bestwertung... was Jimmy singt, wird einfach super!
*****
Leider "nur" ein Cover
**
Ein eher schlechtes Cover!
*****
stark!!
*****
Sehr schön
*****
Gefällt mir gut
****
Geht noch. Früher dachte ich immer, dass eine Frau singt.
****
Klar ok.
*****
Starker Reggae-Coversong!
***
durchschnitt
**
langweilig
*****
Coverversion des Bee Gees Klassikers.
*****
So schön ich das Original finde, in der Reggae Version ist es irgendwie sehr gelungen.
****
Sein einziger Solo-Hit... und dann ist er nicht mal von ihm...
*****
Muy buena y novedosa versión.
***
Jimmy Sommerville heeft veel succes gehad met covers (denk maar aan "don't leave me this was" uit zijn Communards-periode). Sommige zijn geslaagd, andere minder. Ik wist destijds niet dat dit een cover van The Bee Gees was. Toch is deze niet echt slecht!
*****
Mir gefällt's. Der titel ist etwas schlapp, da haben sowohl Jimmy als auch die Bee Gees bessere.
***
Boring
***
Reggae und dazu Jimmy Somervilles Stimme? Keine Kombination, die mich glücklich macht. Noch dazu ein unnötiges Bee Gees-Cover. Knappe 3.
***
das Bee Gees-Stück aus den 60er im Reggae-Gewand – mittelmässig – abgerundete 3.5...
****
Ordentlich gemacht, allerdings begeistert mich schon das Original nicht übermässig. 4*=.
******
gefällt mir sehr gut
******
Wow, dieser Song rührt mich immer wieder zu Tränen, unglaublich schön
***
... anhörbares Cover ... gut produziert ...
******
Lekkere smooth-reggae cover op een goede plaat van de "Bee Gees".
Zuletzt editiert: 19.03.2012 07:14
***
Ok
****
Reggae-Cover der Bee Gees, muss nicht unbedingt sein - die Bläser sind aber sehr angenehm...
*****
...ja ja, ich liebe Reggae und damit auch dieses Cover...
***
3 stars
*****
hmm MARC ALMOND und JIMMY SOMMERVILLE haben echt fast nur Coversongs gehabt


diese Nummer ist jedoch echt schön geworden und unwissend darüber, wie das Original ist, ist mir die Nummer 5* wert
****
Mochte ich schon damals nicht in diesem unpassenden Reggae-Gewand. Aber die großartige Komposition bleibt ja. Und gesungen hat es Jimmy recht gut. Knappe 4.
*****
..früher hielt ich diese version
für das original.. ist von
jimmy sommerville aber nur
ein cover, in der reagge-version..
..das ist auch sehr gelungen,
und gefiel mir damals noch etwas
mehr als jetzt..
aber für aufgerundete 5 ist es
immer noch schön genug..
***
Ziehe die Bee Gees klar vor.
****
kommt doch etwas schwerfällig rüber...
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.14 seconds