LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan im Chat: 392414, antonnalan, Daniel09, harleyrules170, Hijinx, Zacco333
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
725 Besucher und 49 Member online
Members: 1992er, 392414, Ale Dynasty, ansofiesimoen, antonnalan, avs.ch, balbazar, baumoehl, bazarba, bazarbaw, BeansterBarnes, Daniel09, DaveNT, dazzlingdiamond, DJ Axel, fleurske, FranzPanzer, fuedlibuerger, gencath, goelash, Goldstar, harleyrules170, heinbloed, Hijinx, K8, katzewitti, KitchenTel, klamar, mafralu, Miraculi, Musicfreaky_93, Ottifant, Patrick3, Redhawk1, remember, rhayader, ronny1971, rumi, rumour, ShadowViolin, Snoopy, Snormobiel Beusichem, sophieellisbextor, southpaw, Supersok, UltimateLMFAOFan, Widmann1, Windfee, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

JOAN JETT & THE BLACKHEARTS - I LOVE ROCK'N ROLL (SONG)
Hitparadeneinstieg:01.05.1982 (Rang 10)
Letzte Klassierung:01.07.1982 (Rang 10)
Höchstposition:4
Anzahl Wochen:10
Rang auf ewiger Bestenliste:2771 (692 Punkte)
Jahr:1981
Musik/Text:Jake Hooker
Alan Merrill
Produzent:Ritchie Cordell
Kenny Laguna
Coverversion von:Arrows - I Love Rock 'N Roll
Weltweit:
ch  Peak: 3 / Wochen: 11
de  Peak: 6 / Wochen: 23
at  Peak: 4 / Wochen: 10
fr  Peak: 3 / Wochen: 22
nl  Peak: 1 / Wochen: 10
be  Peak: 2 / Wochen: 11 (Vl)
se  Peak: 1 / Wochen: 21
nz  Peak: 1 / Wochen: 20


12" Maxi
Boardwalk 120 16 001 (uk)
7" Single
Boardwalk 100 07 186 (usa)



7" Single
Boardwalk 100 07 186 (usa)


TRACKS
20.01.1982
12" Maxi Boardwalk 120 16 001 (PolyGram) [uk]
1. I Love Rock'n Roll
2:55
2. Love Is Pain
3:07
   
20.01.1982
7" Single Boardwalk 100 07 186 (PolyGram) [us]
1. I Love Rock'n Roll
2:56
2. Love Is Pain
3:07
   
1990
CD-Single Bellaphon 130 07 329
1. I Love Rock'n Roll
2:55
2. Joan Jett - Do You Wanna Touch Me (Oh Yeah)
3:39
3. Crimson And Clover
3:16
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:55I Love Rock 'n' RollBoardwalk
260 16 017
Album
LP
18.11.1981
2:55I Love Rock'n RollBoardwalk
120 16 001
Single
12" Maxi
20.01.1982
2:56I Love Rock'n RollBoardwalk
100 07 186
Single
7" Single
20.01.1982
2:55Rennbahn-Express Starparade 82EMI
086-78 238
Compilation
LP
1982
Hit-News - Die topaktuellen Superhits [1982]K-tel
TCH 137
Compilation
LP
1982
2:55I Love Rock'n RollBellaphon
130 07 329
Single
CD-Single
1990
Wayne's World 2Reprise
9362 45485-2
Album
CD
04.04.1992
2:55I Love Rock 'n' RollSony
07-486509-10
Album
CD
1996
2:54Fit To Be Tied - Great HitsSony
485473 2
Album
CD
18.11.1997
2:55Foute CD van Q-music vol. 9ARS
5328243
Compilation
CD
11.06.2010
2:55Greatest HitsBlackheart
48337 53702
Album
CD
20.09.2010
2:55Het beste uit de 80ies Top 800 - Joe FMUniversal
5341312
Compilation
CD
30.11.2012
Number 1 Hits Of The 80'sDino
DINO33
Compilation
LP
 
MUSIC DIRECTORY
Joan Jett & The BlackheartsJoan Jett & The Blackhearts: Discographie / Fan werden
JOAN JETT & THE BLACKHEARTS IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
I Love Rock'n Roll01.05.1982410
Crimson And Clover01.07.1982124
Do You Wanna Touch Me (Oh Yeah) (Joan Jett)15.10.1982194
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
I Love Rock 'n' Roll15.07.1982142
SONGS VON JOAN JETT & THE BLACKHEARTS
(I'm Gonna) Run Away
A 100 Feet Away
A Hundred Feet Away (Joan Jett)
A.C.D.C.
Activity Grrrl
Androgynous
Any Weather (606 Version)
As I Am
Ashes In The Wind
Baby Blue
Back It Up
Backlash
Bad As We Can Be
Bad Reputation (Joan Jett)
Bad Time
Be Straight
Bits And Pieces
Black Leather
Brighter Day
Can't Live Without You
Celluloid Heroes (Joan Jett)
Change The World
Cherry Bomb
Coney Island Whitefish
Consumed
Contact
Crimson And Clover
Desire
Different
Dirty Deeds Done Dirt Cheap (Joan Jett)
Do You Wanna Touch Me (Oh Yeah) (Joan Jett)
Doing All Right With The Boys (Joan Jett)
Don't Abuse Me (Joan Jett)
Don't Surrender
Everybody Needs A Hero
Everyday People
Everyone Knows
Eye To Eye
Fake Friends
Fetish
Five
Fragile
Frustrated
Fun Fun Fun
Go Home
Good Music
Goodbye
Had Enough (Joan Jett)
Handyman (Joan Jett)
Hanky Panky
Hard To Grow Up
Have You Ever Seen The Rain? (Joan Jett)
Hold Me
I Got No Answers
I Hate Myself For Loving You
I Love Playin' With Fire (Joan Jett)
I Love Rock'n Roll
I Love You Love Me love
I Need Someone
I Still Dream About You
I Wanna Be Your Dog
I Want You
I Want You (Joan Jett)
If Ya Want My Love
I'll Never Get Away (Joan Jett)
Insecure
Jezebel (Joan Jett)
Just Like In The Movies
Just Lust
Kiss On The Lips
Let It Bleed (Joan Jett)
Let Me Go (Joan Jett)
Let's Do It (Paul Westerberg & Joan Jett)
Lie To Me
Light Of Day (The Barbusters (Joan Jett And The Blackhearts))
Little Drummer Boy
Little Liar
Long Live The Night
Long Time
Louie Louie
Love Hurts (Joan Jett)
Love Is All Around
Love Is Pain
Love Like Mine
Love Me Two Times (Joan Jett)
Love Stinks (Joan Jett)
Machismo
Make Believe (Joan Jett)
Make It Back
Misunderstood
Nag
Naked
New Orleans
Oh Woe Is Me
Outlaw
Play That Song Again
Pretty Vacant (Joan Jett)
Push It And Stomp
Real Wild Child
Reality Mentality
Riddles
Ridin' With James Dean
Right In The Middle
Roadrunner
Roadrunner USA
Rubber & Glue
School Days
Season Of The Witch
Secret Love (Joan Jett)
She's Lost You
Shout (Joan Jett)
Someday
Soulmates To Strangers
Spinster
Star Star
Summertime Blues
Talkin Bout My Baby
The French Song
The Only Good Thing (You Ever Said Was Goodbye)
This Means War
Time Has Come Today (Joan Jett)
TMI
Too Bad On Your Birthday (Joan Jett)
Torture
Tossin' & Turnin' (Joan Jett)
Treading Water
Tube Talkin'
Tulane
Turn It Around
Tush (Joan Jett)
Up From The Skies (Joan Jett)
Victim Of Circumstance
Victim Of Circumstance (Joan Jett)
Wait For Me
Watersign
We're All Crazy Now (Joan Jett)
We're Not Gonna Take It (Joan Jett)
What Can I Do For You (Joan Jett)
Why Can't We Be Happy (Joan Jett)
Wonderin'
Wooly Bully (Joan Jett)
You Can't Get Me (Joan Jett)
You Don't Know What You've Got
You Don't Own Me (Joan Jett)
You Drive Me Wild
You Got A Problem
You Got Me Floating
You Want In I Want Out
You're Too Possessive
ALBEN VON JOAN JETT & THE BLACKHEARTS
1979 (Joan Jett)
Album (Joan Jett)
Bad Reputation
Evil Stig (Joan Jett)
Fetish
Fit To Be Tied - Great Hits
Flashback
Glorious Results Of A Misspent Youth
Good Music
Greatest Hits (Joan Jett And The Blackhearts)
I Love Rock 'n' Roll
I Love Rock'N Roll 92
I Need Someone
Jett Rock
Joan Jett (Joan Jett)
Naked
Notorious
Pure And Simple
Sinner
The Hit List (Joan Jett)
Unvarnished
Up Your Alley
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.82 (Reviews: 211)
*****
Ein richtiger Klassiker!
Zuletzt editiert: 28.09.2003 14:49
******
Erinnert mich an die RS. In einer Bar konnte man ihn, in einer Video-Musikbox hören. Er lief fast ununterbrochen.
******
great f.ck.n song
******
...grandios...
*****
Guter Song!
******
Sehr gut!! überzeugend, fährt voll ein!
******
Rockklassiker, da gibt's nichts zu husten...
******
geil
******
Ein weiterer Grund für die Behauptung 80's forever!!!!
****
gefiel mir nie früher.. inzwischen find ichs bei guter gelegenheit ganz fetzig
Zuletzt editiert: 07.06.2010 09:38
******
Ein Titel, der voll hält, was er verspricht. Einer der besten Rock-Songs aller Zeiten, Joan Jett & the Blackhearts wurden damit unsterblich. Sah sie live am State Fair '98 in Palmer, damals mit blondierten Haaren. Nicht schlecht, aber die neueren Songs haben halt schon nicht die gleiche Klasse... Leider wollte meine Begleitung lieber an die Chilbi, so dass ich den Höhepunkt, nämlich diesen Hammer, verpasste...
******
geil
******
klassiker
******
ein absoluter evergreen...eine rockhuldigung...super stimme...wurde leider opfer des schrecklichsten covers aller Zeiten von Britney Spears
*****
genau musicfreak,britney wollte da nur die rockgöre raushängen lassen und missbrauchte dieses lied.
******
grandios ist nicht genug!!!!!!!!!!!
******
Joan Jett ursprünglich Mitglied der ersten Frauenrockband The Runaways, Woow was für ein Song, damals wie heute, ABER BITTE NUR ORIGINAL !!!!!!
*****
Seit Jahre war keiner Rock 'n Roll hit im Hitparade auf dem erste Stelle gestanden (in Holland). Und da war Joan Jett and her Blackhearts, Rock 'n Roll später in 80-jahre durch Pat Benater.
Zuletzt editiert: 11.01.2004 21:48
*****
Der Rock'n'Roll-Feger schlechthin
******
hammer! größter hit von joan jett in deutschland.
nr. 5 des jahres
Zuletzt editiert: 09.04.2004 00:03
******
Mir gefällt dieses Lied (von anderen Joan-Jett-Songs) am besten. Knapp keine 6. DOCH, das ist doch ein Kracher von Song!
Zuletzt editiert: 26.03.2010 09:39
****
I love R&B, deshalb nicht mehr als 4 Punkte.
******
sehr gutes original, britney hätte die finger davon lassen sollen!
Zuletzt editiert: 19.03.2004 15:22
******
sehr starker rockiger Song mit genialer Gitarreneinlage
29.04.2004 10:04
LarkCGN
germancharts.com
*****
Rock-Klassiker, geil gemacht. Wenn Cover dann lieber Guildo Horn, der macht es mit einem Augenzwinkern und nicht die selbstverliebte Miss Spears im Domina-Kostüm.
*
Ich muss mich quälen, um den Song bis zu Ende zu hören und so ein gerechtes Urteil zu liefern.

Mein Tip: Ein sehr schlechtes Stück. für Leute, die nichts mit Rock anfangen können, definitiv nicht zu empfehlen
*****
Wuha, hervorragender Song, da muß man mitgehen
*****
Kult
****
geht noch in ordnung
*****
ich finds sehr cool
*****
1982 wurde ich durch diesen song vom poper zum rocker und habe mir darauf hin meine erste gitarre gekauft.
heute noch 5, damals aber ganz klare 6.
*****
Ok per Joan
****
Ich konnte mich nie besonders anfreunden mit diesen Titel. Heute finde ich ihn noch passabel.
******
Nichts gegen Spears; aber Kleines, so soll das tönen, nicht wie Deins.
******
Mein Tip: domi, hör doch einfach weg wenn gute Musik gespielt wird.
***

Zuletzt editiert: 09.11.2004 01:09
*****
Original and best version.....Britney's version is too soft
*****
gut
*****
ist immer noch stark
******
ein Klassiker
******
EIN MEGA KRACHER
*****
Bereits 23 Jahre vor Salome Clausen ging bei Joan Jett die Post ab. Ein fetziger Klassiker des Genres "Girls röhren mit vorgehängter E-Gitarre unverfälscht ins Mikro". Ans Original kommt der amtierende Music Star nicht ran.
******
ein must!
******
Klassiker...
******
Hallo !
******
ja, das ist rock ... joan at it's best
******
This is a good rock-song. Became a #1 in The Netherlands.
*
Konnte mich nie so recht mit dem Song anfreunden. Natürlich 1000mal besser als die Titney-Version. Guildo Horn's 'Ich find Schlager toll' gefällt mir allerdings noch besser :D

Mutzpunter spricht mir aus der Seele. Ständig werden an 80er Parties nur solche Nervsongs gespielt. Es reicht! Aufhören ihr dummen DJs! NERV!!!
Zuletzt editiert: 06.04.2008 14:14
****
ok
******
find i hammer
*****
cool! besser als alle covers davon...
******
Super Sache, Mrs Joan Jett! Das gibt eine verdiente 6! Zeitlos und DAS Kult-Gitarren-Arrangement schlechthin.
******
Einfach nur FETT !!!
*****
Bumm-Bumm-Klapp & ein schönes Fauchen, so wenig braucht's für eine guten Rock-Hymne. Warum gelingt's trotzdem so selten?
*****
5*, wie auch für das Original.
Zuletzt editiert: 07.07.2008 19:17
******
Spitzenmässiger, hammermässiger Song
**
findi nöd würkli guet
*****
Das cover von Britney ist besser, moderner und glamouröser
das ist eine aufgerundete 5 (4,6)
*****
Das orginal ist viel besser dan das Cover von Britney, liebe Leute !!! Dieser # 1 Soft Rock Platte aus April 1982, von Joan Jett & The Blackhearts, ist sicher ein klassiker !!! Die Platte stand übrigens 9 Wochen lang in die Holländische Top 40 von 1982 !!!
******
1A
*****
Xfach gecovert, aber eben, es gibt nur ein Original...
******
einfach nur geil geil geil!!!
*****
Zündet ordentlich, gibt auch in meinen Ohren Rocktitel, die wahre 6er* sind, deswegen 5*.
*****
Leider zu kurz geraten.
#1 in den USA, #4 in GB und #6 in D
Zuletzt editiert: 24.09.2007 09:44
******
Der "dreckige" Gitarrenklang ist einfach herrlich, wenn eine Nummer so richtig nach vorne loslegt, dann diese hier.
Auf die Cover Version möchte ich gar nicht eingehen, der fehlt einfach alles.
******
mal eine infos an alle...

AUCH JOAN JETT HAT DIESEN SONG GECOVERT!!!!!!

das ORIGINAL ist von den ARROWS von 1975!!!

nichts desto trotz ist es ein hammer song
******
An dieser Rock-Röhre sollten sich alle anderen messen...
*****
gut und natürlich um Längen besser als die Cover-Version mit Britney!
*****
Gutes Cover - haut geil rein, auch wenns schon arg angestaubt ist. Und die Frau sah göttlich aus damals.. wunderschönes Gesicht!
****
auch als 'ich find schlager toll' oder 'i love rocky road' nett zu hören
*****
Ein toller Discokracher - it rock's !
******
Habe auch immer gedacht, das hier sei das Original, aber es ist von den "Arrows" aus 1975 (J.J.'s Version ist aus 1979).


****
gut...
******
supaaa rockig!! x-mal besser als das gecoverte von britney!!
******
JAAAAAA!!!!!!!!!!!!!! das ist es.... so ein richtiger feten-knüller... mise stimmung? bring dieses lied!!! :D
****
Super Rockklassiker für die Disco. Mehr aber auch nicht. Seit Britney Spears ist er richtig grauenvoll.
******
natürlich saumässig geil!
***
...weniger...
Zuletzt editiert: 19.05.2008 16:48
******
geiles Lied, das hört sich wirklich 1000mal besser an als Britneys coverversion
***
nichts Besonderes imo...
***
mir gefällts einfach nicht :s
****
Immer wieder gern gehört. Kurzweilig.
******
eine hymne, ein klassiker, eine granate die nach fast 25 jaHREN noch immer zündet!
***
damit kann ich nichts anfangen
******
Klassiker, darf auf keiner Party fehlen.
*****
Päris hea!
******
geiler song - wenn der wo läuft, denn man muss nicht singen können und kann den song trotzdem mitschreien!
Zuletzt editiert: 09.12.2006 19:54
*****
Eine tolle Rock Nummer
**
ich hasse dieses Lied. *1 weils richtige Instrumente sind
****
Guter Klassiker von damals.Gibt aber besseres.
***
Nichts besonderes. Rock für Leute, die eigentlich nichts mit Rock anfangen können.
******
... Ach was! ... (Wie liebe ich diese Leute, die der Meinung sind, die einzig selig machende Wahrheit zu besitzen! ... Ich kann zum Beispiel sehr gut was mit Rock anfangen, nur kenne ich halt eben auch die verschiedenen Varianten und, aufgemerkt!: nicht nur Hard-Rock ist Rock! Na? Oder?) ...
Wie dem auch sei: Das hier ist ein geiler, lupenreiner Glam-Rock-Titel, von dem ich lange Zeit dachte, dass das die Röhre von Suzi Quatro wäre. ...
****
Na, wie Suzy Quatro klingt das nun wirklich nicht, trotz Ohrwurm-Charakters gebe ich auch nur eine gut gemeinte 4
******
Stark!!!
**
Langweiliger Pseudo-Rock der frühen 80er Jahre.
*****
Das Teil finde ich stark, auch wenn es mich etwas an "We Will Rock You" erinnert. Hat jedenfalls viel Power. Garantiert 5*.
******
Klassiker
******
Unsterblicher Rock-Klassiker.
*****
Un classique !!
******
Nachdem man bei dem Titel "Do You Wanna Touch Me" mit "Yes, Baby" antworten musste, so muss man bei diesem Titel die Antwort "Yes, I Love Rock´n´Roll, too" geben. Frau Jett galt in den 80ern nicht nur als Rock-Ikone, sondern auch als Sex-Symbol - sie war so etwas wie die wildere Schwester von Suzy Quatro. Dagegen soll die selbsternannte Rock´n´Roll-Queen Jeanette Biermann erst mal anstinken! Die ebenfalls unsägliche Britney Spears brauchen wir da ja gar nicht mal erwähnen - was diese aus diesem Klassiker gemacht hat, ist unter aller Würde!
Wahrscheinlich wird Joan Jett ihr Leben lang auf diese Nummer angesprochen werden, obwohl sie auch noch einige andere ganz gute Titel hatte - zum Beispiel "New Orleans", das zwar nicht aus ihrer Feder stammt aber dennoch in einer ganz guten Version daherkommt, an der sich auch schon einst Bernd das Brot versuchte ("Tanzt das Brot").
Anno 1989 schrieb Jett am Alice Cooper-Song "House Of Fire" mit und irgendwie hat man beim Hören genau jenes Liedes sofort die Töne zu ihrem Klassiker "I Love Rock´n´Roll" im Hinterkopf...
6*
******
GENIAL von hinten bis vorne!!!
****
@ Voyager2: "Pseudo-Rock" ist ein guter Begriff... :-)

Dennoch liegt das Lied insgesamt über dem Durchschnitt - die Machart ist sogar akzeptabel bis gut. Ich gebe daher aufgerundete 4 Sterne dafür.
******
Grandios, wahrhaftig!
Habe dieses tolle Lied in England kennengelernt, das fetzt auch heute noch fantastisch!
****
geiler Song, schwacher Gesang.
***
Sorry! Der Gesang ist nichteinmal das schlimmste, dem Song mangelt es vielmehr an mehr oder weniger ansprechenden Elementen. Wie das ein Klassiker geworden ist, kann ich mir beim besten Willen nicht erklären. Gaaanz ganz knappe 3.
*****
voll Power Rock
*****
very hard
*****
ein Klassiker!
******
an der 6 geht nix dran vorbei, war der absolute Kracher damals
****
Deutlich besser als die Britney Version davon! :)
******
Ultimativer Feten-Knüller und geht ohne Fete genauso gut ab.
****
Für 10 Sekunden ganz fetzig - dann langweilig. Ne ne, da gibt's viel besseres.
***
gute 3
******
Danke Heinz-Harald für die Informationen zu einem meiner heißgeliebten Rocksongs.
****
*
Lief diesen Freitag an der 80er-Party im Xtra. Da wurde mir wieder mal richtig bewusst, wie sehr mich diese Nummer anödet! Da lief auch sonst unglaublich viel Schrott. Die guten Songs konnte man an einer Hand abzählen. War wohl mein letztes Mal an einer solchen Veranstaltung.
*****
Bis heute Kult! :-)
**
Nein danke!!
******
kennt jeder - joan jett würde mit dem Song noch immer jede Party rockn!
**
Der Kollege vor mir hat nicht unrecht - allein der Ohrwurm zieht hier, aber eigenständige Musik hört sich anders an
*
Und der Rock 'N' Roll war auch dagegen macht- und wehrlos!
****
Hat mir nie so richtig gefallen.
**
absolut nicht mein ding
******
super geil!
****
Another coin in the juke box, baby!
******
...wunderbar, auch wenn natürlich unglaubwürdig...
**
Ein Refrain, den jeder auch bei fortgeschrittenem Alkoholpegel noch einigermaßen textsicher mitbrüllen kann, entschädigt offenbar für mangelnde Originalität. Ich höre hier jedenfalls sehr deutliche Anlehnungen an "Rock'n Roll" von Gary Glitter und "We Will Rock You" von Queen.
***
Langweilig, nicht weniger und erst recht nicht mehr.
***
...
******
Ein Klassiker, den ich nach wie vor toll finde.
**
Britneys Version ist nun mal besser ... sorry
******
sehr feines cover
original ist von Arrows
@allsainter, haste bei britneys video den ton ausgedreht? ;)
****
Mitgröhlnummer. Ansonsten eher schwach. Kam durch Guildo Horn wieder zu neuen Ehren...da fand ichs dann irgendwie klasse: Er singt von Schlager, und das Lied an sich hat mit Schlager so viel zu tun wie Bryan Adams mit echter Rockmusik!
***
irgendwie nervig und unangenehm der song
******
Einer der besten Songs der Musikgeschichte!
*
Ausgelutscht ...
Zuletzt editiert: 17.07.2010 22:19
******
Verflucht geil!
*****
Der Gesang ist hier wirklich nicht der Beste, aber doch gut: 5
******
yeah, i love alkohol, äh rock n roll
*****
inzwischen ein klassiker - zu recht! irgendwie muß ich immer an guildo horn denken, denn der fand ja schlager toll ;-)
******
Klar, der Song ist musikalisch nicht gerade ein Musikstreich - aber alleine die damit verbundenen Jugenderinnerungen machen ihn wertvoll!
*****
Is schon ziemlich gut...
******
Krass!
******
¡Genial!
******
Einfach nur geil das Teil
*****
Cool.
****
ganz ok
******
Geweldig nummer en zing maar mee :-)
******
Bombe
******
Eines der besten Rock n Roll Liedern. Die hat ne starke Stimme!
******
super song! zeitloser klassiker, der sogar schlechte, sinnlose & fade cover (...britney spears) überlebt! großartig!
*****
Ein überzeugendes Statement an den Rock n' Roll
******
Klassiker...
***
Saufrock-Lied aus den 80er mit markantem, aber überaus nervigem Refrain - eindeutig besser als die Version von Britney, aber unter gutem Rock (resp. RnR) verstehe ich etwas Anderes - 3+...und wenn ich richtigen RnR hören möchte, dann aus den 50er und 60er!...
Zuletzt editiert: 12.02.2010 23:49
****
... gut ...
*
es gibt nur wenige Lieder die mich derart nerven...
Zuletzt editiert: 26.04.2010 16:03
******
Hier ist der Begriff "Kult" wohl mal nicht weit hergeholt, denn dieser Titel ist noch heute ein Dauerbrenner. Sah man leider erst vor kurzem wieder bei einer billigen Performance bei DSDS.
*****
Bei diesem Titel geht die Post ab.
****
Sicherlich ein Klassiker, aber besonders toll fand ich den trotzdem nie. Von den zahlreichen miesen Covers à la Britney Spears ganz zu schweigen...
******
classic
******
freakin' awesome song
*****
Auch eines der wenigen Beispiele, wo das Cover wenigstens annähernd gut wie das Original ist (mir gefallen Joan Jett + Band sogar besser). Ihr bester Titel, toller Hit und Chartslichtblick 1982.
Zuletzt editiert: 08.06.2011 18:48
****
bitte so lassen, nicht blöd covern!
***
Tolles Gitarrenriff, keine Frage. Aber der Song als Ganzes hat mich nie begeistert. Wird auf meinen Oldie-CDs regelmässig geskippt!
*****
die Joan Jett was niet mijn type, te rauw en niets vrouwelijks, het nummer daarentegen is lekker vettige rock, een echte meezinger en vele malen beter dan die duffe cover door Britney
*****
Veel beter dan die verschrikkelijke cover van Britney Bleh...

Maar dankzij Trolly Spears heb ik dit nummer wel weer gevonden! Ik was het namelijk helemaal vergeten!

Heerlijk ook dat dit een nummer 1 werd, helaas een van de slechtste nummer 1 hits allertijden als je het bekijkt in punten.
*****
Joan Jett Graaaauw!
****
Prima song van Joan. Het bleef bij deze ene grote hit.
****
Cool!
****
Cool, but I'm not the biggest fan. 3.75*
****
Cool song.
****
Ein Rockklassiker der mir aber schon langsam verleidet ist und deshalb gibts da auch nur ne 4.
******
oh yeah!!! Love it, too
an Britney: an Peinlichkeit nicht zu überbieten
*****
Sehr sehr cool!
*****
Ik hou ook van rock'n roll, zeker als het zo lekker klinkt.
******
Mag sein, dass es totgespielt wurde ... es bleibt ein klassiker.
*****
... sehr gutes Cover ... da wurde das Original der Arrows sehr gut zeitgemäß aufgemotzt ...
****
Ein weiteres Beispiel dafür, dass der erfolgreichste Song
einer Band nicht immer der beste sein muss....richtig
schlecht ist er natürlich keineswegs!

4 ++
Zuletzt editiert: 10.06.2011 23:40
*****
Zwar geil, aber doch irgendwie ziemlich abgedroschen.
*****
...ich sage jetzt auch einfach mal - COOL -...
******
Wie bereits erwähnt, hat auch Joan Jett diesen Titel gecovert. Das Orginal stammt von den Arrows (1975), Joan kaufte sich die Single ein Jahr später, als sie mit ihren Runaways-Mädels in Japan unterwegs war. Wiederum ein Jahr später wollte sie den Song für das zweite Studio-Album ihrer Band aufnehmen. Doch ihre Freundinnen und Manager Kim hielten nichts davon. Tja, selbst dran schuld würde ich mal sagen; der Erfolg dieser Aufnahme spricht für sich! Ein geiler Rock-Klassiker der 80er Jahre, der auch nach gut 30 Jahren abgeht wie eine Rakete!

Und zum Cover von Britney: Die saftige Kritik werdet ihr bald, bald nachlesen können!
*****
Ich muß ja ehrlich gestehen, wenn ich "I Love Rock'N Roll" höre, denke ich nicht zuerst an die scharfe Rockmieze Joan Jett, sondern eher an Mike Myers in "Wayne's World". Ein ganz nettes Rockstück aus den frühen 80ern.
****
Zwar wesentlich besser als die Britney Spears-Version, aber wahrlich berauschend ist auch das nicht. - 3.5 (aufgerundet)
******
... alles wurde bereits geschrieben ...
*****
...einen Punkt weniger als das Original...
**
Wenn's denn sein muss... Soll heißen: Sicher ist das ein Klassiker, eine Fußnote seines Bereichs, aber mein Geschmack wird hiermit eben nicht bedient.
******
Classic
*
Zwaar overschatte nietszeggende plaat.
*****
einer der besten Rock-Songs aller Zeiten, eine Huldigung eines Musikstils, der nicht mehr aus der Musikgeschichte wegzudenken ist, früher klare 6 Sterne, heute nur noch sehr gute fünf Sterne!
*****
Genialer Stampf-Klatscher. Knackig und laut. Dazu die unterkühlte, etwas aufgesetzt aggressive Stimme von Sängerin Joan Marie Larkin. Der Song hat sich über die Jahre gut gehalten... ;-)

#6 der deutschen Single-Charts vom 17. & 24. Mai 1982.

****
amazing cover, kinda overrated too
******
Von der hätte ich mich mal gerne..., aber ich hab sie leider nie kennengelernt.
******
Einfach nur Geil!!!!!!
******
kult! dauerbrenner!!
***
Kann die ganz große Begeisterung nicht teilen. Hier wird zwar dem 'dreckigen' Rock'n'Roll gehuldigt, aber das klingt in meinen Ohren sehr bakterien- und keimfrei. 3+
***
ist schon ein guter Song, aber irgendwie totgenudelt
*****
The chorus is what makes this song awesome and enjoyable!
Zuletzt editiert: 14.03.2013 09:12
*****
En riktig rockklassiker.
******
Geiles Lied!
*****
Schade, dass das schon 31 Jahre her ist.....
******
Excellent !
Zuletzt editiert: 22.05.2013 23:12
******
6 stars
**
mag ich nicht. zu simpel, zu langsam, dazu nicht mein stil.
******
Geiler Rocksong, hält mit dem Original locker mit!
******
Zu Runaways Zeiten hatte ich immer Angst vor Joan Jett, weil sie auf den BRAVO-Postern so dominahaft rüber kam. Ich stand damals, wie die meisten meiner Schulkollegen, auf Lita Ford und Vicki Blue. Leider habe ich irgendwann in den letzten Jahrzehnten alle Poster vernichtet, schade.
Joan Jett war nie die Schönste, aber sie ist die Beste! I Love Joan Jett!
****
Topped the Australian charts for 5 weeks in 1982.
****
Pretty good.
*****
Schlug damals wie eine Bombe ein - wenn etwas catchy und gleichzeitig klassisch rockt - dann das hier ... immer mal wieder sehr gerne gehört ... und über Britney-Bitch schweigen wir lieber!
***
Guter Text, aber der Song an sich ist nicht mehr als Durchschnitt.
*****
cool

CDN: #1 (8 weeks), 1982
USA: #1 (7 weeks), 1982
****
Bei diesem Song habe ich das erste Mal gemerkt, dass ich wohl definitiv eher zur Gilde der "Popper" gehöre - konnte nie wirklich viel damit anfangen, obwohl der Song grundsätzlich recht gut ist.
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 1.38 seconds