Justin Bieber - Recovery

Cover Justin Bieber - Recovery
Cover

Charts

Einstieg:08.11.2013 (Rang 49)
Zuletzt:08.11.2013 (Rang 49)
Höchstposition:49 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:9165 (27 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 33 / Wochen: 1
de  Peak: 50 / Wochen: 1
at  Peak: 49 / Wochen: 1
fr  Peak: 56 / Wochen: 1
nl  Peak: 14 / Wochen: 1
be  Peak: 23 / Wochen: 1 (V)
  Peak: 29 / Wochen: 1 (W)
dk  Peak: 5 / Wochen: 1
es  Peak: 24 / Wochen: 1

Justin Bieber   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
One Time04.09.20093011
One Less Lonely Girl13.11.2009544
Baby (Justin Bieber feat. Ludacris)19.03.20102710
Eenie Meenie (Sean Kingston / Justin Bieber)18.06.2010641
Somebody To Love23.07.2010358
Never Say Never (Justin Bieber feat. Jaden Smith)30.07.20103113
Pray17.12.2010631
Next To You (Chris Brown feat. Justin Bieber)15.07.20112011
Mistletoe04.11.2011458
Live My Life (Far * East Movement feat. Justin Bieber)16.03.20122015
Boyfriend13.04.20123415
Turn To You (Mother's Day Dedication)25.05.2012491
All Around The World (Justin Bieber feat. Ludacris)15.06.2012671
As Long As You Love Me (Justin Bieber feat. Big Sean)22.06.2012637
Beauty And A Beat (Justin Bieber feat. Nicki Minaj)26.10.2012427
#thatPOWER (will.i.am feat. Justin Bieber)12.04.20131317
Heartbreaker18.10.2013182
All That Matters25.10.2013341
Hold Tight01.11.2013401
Wait For A Minute (Tyga / Justin Bieber)01.11.2013501
Recovery08.11.2013491
Bad Day15.11.2013411
All Bad22.11.2013451
PYD (Justin Bieber feat. R. Kelly)29.11.2013491
Roller Coaster06.12.2013401
Change Me13.12.2013451
Confident (Justin Bieber feat. Chance The Rapper)20.12.2013481
Where Are Ü Now (Skrillex & Diplo feat. Justin Bieber)24.04.20152931
What Do You Mean?11.09.2015133
Sorry06.11.2015234
I'll Show You13.11.2015354
Love Yourself27.11.2015239
Purpose27.11.2015591
Children27.11.2015611
The Feeling (Justin Bieber feat. Halsey)27.11.2015711
Cold Water (Major Lazer feat. Justin Bieber & MØ)05.08.2016128
Let Me Love You (DJ Snake feat. Justin Bieber)19.08.2016429
I'm The One (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper & Lil Wayne)12.05.2017219
2U (David Guetta feat. Justin Bieber)23.06.2017213
Friends (Justin Bieber + BloodPop®)01.09.201723
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
My World27.11.2009256
Under The Mistletoe18.11.2011227
Believe29.06.2012115
Believe Acoustic08.02.201375
Purpose27.11.2015327
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 2.07 (Reviews: 29)

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
****
besser als Hold Tight...finde ich jetzt sogar noch ein stückweise bessr als "Heartbreaker"...trotzdem ist mir das nicht mehr wert als eine knappe 4*...
(immerhin stören mich die neuen JB Songs nicht so dolle, wie es früher der Fall war...)

TravD
Member
**
He does sound alot older in this track, but it's still bad.

Zacco333
Member
**
Just sounds like a rehash of the previous three songs. Easily the worst. Massive borefest!

sbmqi90
Member
**
Ist doch genau derselbe Möchtegern-R&B-Quark wie die anderen drei bisher bekannten Songs des neuen Albums auch. Dieser langweilige Sound ist ganz gewiss nicht der Grund, warum R&B zu meinen Lieblings-Genres zählt. 2-

orangeKILLER
Member
*
Ihm bedeutet der Song angeblich sehr viel - mir nicht.

Haha @Der_Nagel ich musste grad so lachen :'D
Zuletzt editiert: 10.11.2013 12:17

Snormobiel Beusichem
Member
*
▒ ┌∩┐sh (◣_◢) it┌∩┐ ☺!!!

gherkin
Member
*
Opnieuw een zwak nummer.

Der_Nagel
Member
*
Vierter Titel der 10-teiligen Music Mondays-Reihe, wir haben also noch nicht Halbzeit!

Der übliche R&B-Brunz, dieses Mal mit Geschnippe…

Bieberli hat übrigens noch keine Single auf der #1 der Billboard Hot 100 platzieren können: Ich wüsste, wie er es schaffen könnte, er müsste dafür jedoch Opfer bringen…Da YouTube-Klicks dort mittlerweile in die Charts einfliessen, schlage ich Folgendes für die achte oder neunte Single aus der Music Mondays-Reihe vor: Das Bieberli soll einen Clip drehen, in welchem er als Weihnachtsmann zu sehen ist. Er verteilt Geschenke, mit jedem Geschenk, das er abgibt, verliert er ein Kleidungsstück! Zuletzt steht er wie Gott ihn schuf da, man sieht seinen Schniedel von ganz nahe, die Beliebers klicken pausenlos den Clip an und flippen völlig aus! Natürlich machen sie sich dabei auch pausenlos ins Höschen.

southpaw
Member
**
Schande für das R&B Genre, das er hier eher persifliert als interpretiert.

Ale Dynasty
Member
*
Mr. Bieberli - schrott wie immer!

rotrigodelafuente
Member
***
was soll das???
das ist nun schon der x-te track, den jb in den letzten 2,3 wochen herausbringt. ich verstehe das konzept nicht! die songs sind derart ähnlich, dass man sie nicht auseinanderhalten kann. keiner dieser songs sticht irgendwie heraus oder hätte potential irgendetwas zu bewegen! allesamt sind sehr, sehr simpel und minimalistisch auf soul-r'n'b und weniger auf chart pop gemacht und klingen wie r.kelly
...als wolle uns justin mitteilen: hey, ich bin jetzt erwachsen und ich kann auch wirklich singen!
mach wieder teenie pop! justin, du bist noch nicht erwachsen!

Kirin
Member
*
Jede Woche ein neuer Track, dann nach zehn Wochen ein Album mit allen Tracks, ist das der Hintergrundgedanke? Profitmaximierung wie's im Lehrbuch steht, nicht schlecht. Wenn die Songs wenigstens was hergeben würden.

gate4free
Member
**
Alles einfach nur sinnfreier seelenloser Müll.

mawedr995
Member
******
mega schön

Bohlen4ever
Member
*
Der arme Trottel blamiert sich immer wieder!

ul.tra
Member
*
Wer hätte es nicht gedacht das es wieder schrott ist.

Hänsi
Member
*
unbrauchbar

RV
Member
****
Ik vind het nog niet eens zo'n heel slecht nummer, en misschien komt dat wel omdat hier wat meer pit in zit dan in zijn vorige singles. Ik begrijp overigens nog steeds niet waarom Bieber iedere week een nieuwe plaat uit moet brengen en ik begrijp al helemaal niet waarom ze steeds in de Single Top100 terecht komen, terwijl ze de daaropvolgende week toch weer naar beneden kelderen...

fabio
Member
***
weniger

Hijinx
Member
***
Kind of bored of reviewing just because the whole banner of one listen, write-as-if-forced movement bores me more than any song could, and I'd hate to be generalised to be lumped in with something I despise so much. Nonetheless, I proceed not through obsession with an incrementing number, but out of some slight fascination with the record at hand.

I think "Born To Do It" was one of the first albums I remember being obsessed with, though I haven't heard it in over a decade. That's something I've put off because being something of an artefact of my childhood, I highly would doubt I would see it the same way if I heard it now. However! Just this Bieber release had me intrigued because it brought me back to that sound. He doesn't quite have the super wordiness or the charisma, but I do applaud him for picking up my slack. Mentally putting BTDI on my holiday to-do list :p 3.3

Roger Hürlimann
Member
*
*Haarausfall*

Werner
Member
***
...laaaaaaaaaaaaaaaangweilig...

Oski.ch
Member
**
Ein Prachtsexemplar von Single-Auskopplung aus Biebers neuem Album "Songs which nobody cares about".

FOTW-MC
Member
**
Ziemliches Schnarchfest. 2+*

Chris A
Member
***
Surprisingly not a bad effort.

MUSICBOJ
Member
***
Ook voor mij hoeft dit niet, week na week een release van één van zijn nummers van het nieuwe album !!! Maar laten we éérlijk blijven, dit is niet de ergste bagger die hij de laatste weken al op ons heeft losgelaten !!! Integendeel, ik kom zelfs nog aan 3 sterren !!! ☺

Warthog
Member
*
Schwach...

oldiefan1
Member
*
ach du meine Güte

Rewer
hitparade.ch
**
...weniger...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?