Kasabian - The Doberman

Song

Jahr:2006
Musik/Text:Sergio Pizzorno
Produzent:Jim Abbiss
Kasabian
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:33Empire [Limited Edition]Columbia
82876 89818 2
Album
CD
22.09.2006
5:33EmpireColumbia
82876 89342 2
Album
CD
22.09.2006
5:33The AlbumsColumbia
PARADISE 66
Album
CD
26.07.2010
5:33Empire + West Ryder Pauper Lunatic Asylum [Two Original Albums]Columbia
88697943562
Album
CD
27.09.2011

Kasabian   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Underdog22.05.2009453
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Empire06.10.2006641
West Ryder Pauper Lunatic Asylum19.06.2009563
Velociraptor!30.09.2011172
48:1320.06.2014222
For Crying Out Loud (2017)19.05.2017202
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.6 (Reviews: 10)
08.10.2006 15:58
Musicfreak
Member
*****
Rhythmisch gefällt mir dieser Song. Auch ist er ziemlich stark arrangiert. Gesang und Gitarren harmonieren gut. Dank der geilen Trompete am Schluss reichts für ne 5.
16.10.2006 23:01
Schwizerin
portuguesecharts.com
****
Ist mir irgendwie zu lang, zu mühsam und zu "langfädig"... und ich mag Trompeten nicht... gaaaanz knappe 4*
09.12.2007 21:44
felixman
Member
*****
Erinnert mich stellenweise an "I Don't Like The Drugs" von Marilyn Manson, natürlich eine Spur weniger hart. Gefällt mir sehr, vielleicht das Highlight auf dem zweiten Werk der Manchesterianer.

Homer Simpson
Member
****
Eine Mischung aus Manson und Oasis. Ein Höhepunkt auf dem Album.

Incinerate
Member
*****
An Manson muss ich da nicht denken. Aber ja, das Arrangement ist gelungen, samt integriertem "A Day In The Life"-Gedenk-Ausraster. Die Mariachi-Trompeten machen sich gut und sorgen bei mir ebenfalls für 5.

XpinkprincessX
Member
******
Der Schluss ist einfach klasse! Ich bin überrascht. Der Song ist an sich auch genial. Reicht diesesmal locker für eine 6!

remember
Member
****
Psychedelisch veranlagt, das Album-Highlight.
Zuletzt editiert: 18.03.2015 23:09

Mümmelgreis
Member
****
Ihr Versuch richtig groooss und weeeiiit zu klingen, ihre stellenweise etwas unbeholfenen Gehversuche auf dem Parkett der Epik. Den ausufernden Part mit den Trompeten als Krönung finde ich zwar gelungen, dennoch kann ich beim besten Willen nicht mehr als 4* für das Gesamtkunstwerk geben.

irelander
Member
***
I would give this a 4, but it goes too long and that is its downfall.

Getharda
Member
******
Schließt erst an British Legion an, steigert sich dann zu einem fulminant-psychedelischen Finale, um dann wieder ruhig das Album zu beenden. Großartig, gute 6*.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?