Katy Perry - Walking On Air

Cover Katy Perry - Walking On Air
Digital
Capitol / Virgin -

Charts

Einstieg:11.10.2013 (Rang 35)
Zuletzt:01.11.2013 (Rang 71)
Höchstposition:35 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:8278 (60 Punkte)
Weltweit:
at  Peak: 35 / Wochen: 3
fr  Peak: 25 / Wochen: 5
nl  Peak: 47 / Wochen: 1
be  Peak: 44 / Wochen: 1 (V)
  Peak: 30 / Wochen: 1 (W)
dk  Peak: 35 / Wochen: 1
it  Peak: 20 / Wochen: 1
es  Peak: 15 / Wochen: 1
nz  Peak: 12 / Wochen: 7

Tracks

04.10.2013
Promo - Digital Capitol / Virgin - (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
1.Walking On Air
  3:42
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:42Walking On Air [Promo]Capitol / Virgin
-
Single
Digital
04.10.2013
3:42PrismCapitol / Virgin
06025 3753232
Album
CD
18.10.2013
3:42Prism [Deluxe Edition]Capitol / Virgin
B001921502
Album
CD
18.10.2013

Katy Perry   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
I Kissed A Girl15.08.2008134
Hot N Cold14.11.2008133
Thinking Of You06.03.20091815
Waking Up In Vegas03.07.20092612
Starstrukk (3OH!3 feat. Katy Perry)22.01.2010487
If We Ever Meet Again (Timbaland feat. Katy Perry)12.03.20101022
California Gurls (Katy Perry feat. Snoop Dogg)25.06.2010322
Teenage Dream17.09.2010218
Firework17.12.2010318
E.T. (Katy Perry feat. Kanye West)01.04.2011719
Last Friday Night (T.G.I.F.)08.07.2011715
The One That Got Away25.11.20111918
Part Of Me02.03.20121812
Wide Awake29.06.20122815
Roar23.08.2013125
Dark Horse (Katy Perry feat. Juicy J)27.09.2013234
Walking On Air11.10.2013353
Unconditionally22.11.20131612
Birthday13.06.2014516
This Is How We Do22.08.20141413
Rise29.07.20162312
Chained To The Rhythm (Katy Perry feat. Skip Marley)24.02.2017716
Bon appétit (Katy Perry feat. Migos)12.05.2017648
Swish Swish (Katy Perry feat. Nicki Minaj)02.06.2017691
Feels (Calvin Harris feat. Pharrell Williams, Katy Perry & Big Sean)30.06.2017516
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
One Of The Boys26.09.2008642
Teenage Dream10.09.2010132
Prism01.11.2013338
Witness23.06.201764
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.4 (Reviews: 67)

Galaxy
Member
******
Neben "Dark Horse" die 2.mögliche Single, da aber "Dark Horse" viel beliebter ist, wird wohl dieser auch eine Single. "Walking On Air" tönt massentauglich wie "Roar, wird also sicherlich früher oder später eine Single.

Edit: Wow. Sackstarker Dance Pop den uns Katy mit "Walking on Air" liefert. Besser als die erste Promosingle "Dark Horse" und wäre mir als Leadsingle lieber gewesen. -6*
Zuletzt editiert: 30.09.2013 11:17

Bigler97
Member
******
@Fabio (Auch Fabi Gaga genannt), ich sehe, dass du Vorurteile gegenüber Katy hast. Lady Gaga kann mit Katy's Vielfalt nicht mithalten, und das stört dich. Gaga ist nicht so gut wie Katy Perry, dass ist nun mal so!

Katy, ich freue mich auf dein ganzes Album, ich drehe durch weil es noch so lange geht! :/ Ich hätte lieber diesen Track als Single gehabt, aber Dark Horse ist auch gut! :) Toller eingängiger Song! 6!

http://www.youtube.com/watch?v=0ooRl9Szf9M
ich glaube fast, dass dies die offizielle Version ist! Bin mir nicht ganz sicher, aber finde ich besser als Dark Horse, vielleicht auch noch ein Spürchen besser als Roar, ich kann das Album kaum abwarten!! *.*
Zuletzt editiert: 30.09.2013 22:13

sophieellisbextor
Staff
*****
J'ai adoré dès la première écoute. Futur single ?

TravD
Member
****
Quite a bit of variety from 'PRISM' so far. Decent dance track from Katy Perry, from which I can hear some '90s influences.
Zuletzt editiert: 17.10.2013 01:15

Zacco333
Member
******
Simply amazing. So much better than "Dark Horse". I really like that this sounds like dance music from the '90s as I love dance music from that era. It's my favourite Katy song after "If We Ever Meet Again". I really think this would've been huge if it were released in the '90s. Still hoping it's released as a proper single in future.
Zuletzt editiert: 26.12.2013 11:20

Miraculi
Member
****
Katy’s walking on 90’s House-Pop – das klingt flott, das ist flott, leicht und leichtgewichtig - Klas „Robyn“ Åhlund hat ihr damit den Weg vorbereitet.

sbmqi90
Member
******
"Roar" scheint nur ein kleiner, uninspirierter Ausrutscher für das Formatradio gewesen zu sein.
Der zweite "Prism"-Vorgeschmack "Dark Horse" war und ist ein Knüller, und auch "Walking On Air" finde ich viel besser als die Lead-Single. Endlich kommen die Experimente, die Katy Perry vor der "Roar"-Veröffentlichung durch diverse Videos versprochen hat und der damit einhergehende Stilwandel, ohne dass sie dadurch ihren Pop-Appeal verliert. Klas Ahlund steht bei mir sowieso auch weit oben in meiner persönlichen Rangliste von Produzenten. Meine Vorfreude auf "Prism" steigt dadurch wieder ein großes Stück- es könnte ihr bestes Album werden - und ich verleihe für "Walking On Air" eine knappe 6.

Young_Wild_Free
Member
*****
im Gegensatz zu 'Dark Horse' gefallen mir hier Strophen/Bridge besser als der Refrain. Klasse!
Der Refrain ist aber auch gut.

Musicfreaky_93
Member
******
wunderbar..

Vor gut 3 Wochen zum ersten Mal gehört und ich finde ihn immer na spitze - klar ist alles sehr repetitiv, aber diese Bridge klingt soooo arschgeil. Und wenn schon 90er-Wannabe-Sound, dann doch bitte so!
Zuletzt editiert: 19.10.2013 12:11

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
******
Walking On Air ist ein guter, an 90's angelehnter Pop-Song...aber auch dieser hier kann nicht mit der guten alten Katy mithalten...bisher aber das beste von "Prism"

edit: klar das beste von "Prism" und möglicherweise das beste von Katy seit "E.T."!!! Hätte schon längst eine Single werden sollen! Aber nunja, wen Katy keine weiteren #1 Singles will xD

Zuletzt editiert: 10.09.2014 14:28

Cheetah
Member
*****
Heeft weg van een nummer uit de 90's met weliswaar een moderne toets van vandaag in iedergeval een prima nummer

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Prima track en voorloper uit augustus 2013 van: "Prism", inmiddels het vierde studioalbum van de 28 jarige Amerikaanse popzangeres-songwriter, actrice en gitariste: "Katheryn Elizabeth Hudson", dat op 22 oktober 2013 officieel uitkomt ☺!!!

ShadowViolin
Member
*****
Endlich ein guter Song von "Prism"... nachdem mich sowohl "Roar" als erste Single wie auch "Dark Horse" als erster Promo-Song nicht überzeugen konnten, war ich ja schon fast enttäuscht... aber "Walking On Air" weiss nun endlich zu gefallen. 4+*

edit: Rauf auf 5*. Sehr starker und spassiger Titel von Katy. Wäre auch als richtige Single sehr gut geeignet, zurzeit mein Album-Fave.
Zuletzt editiert: 21.10.2013 10:18

Kirin
Member
*****
Seeehr guter Song, das Album scheint vielfältig zu werden, gefällt mir! Gehört schon in meine Katy Perry TOP 5

DeejayDave
Member
****
De derde single van het nieuwe album Prism is net als Dark Horse ook niet direct een knaller. Perry laat wel haar diversiteit zien maar ik word er niet echt warm van. Krappe vier sterren.

gherkin
Member
****
Ik ga niet zeggen dat ik plots gigantische fan ben, maar dit is toch best wel een fijn plaatje binnen het genre.

Kamala
Member
****
...jaja, schon flott und zügig aber auch repetitiv und etwas monoton...

alleyt1989
Member
***
Don't like this nearly as much as Roar or Dark Horse. If this gets proper release, it will probably me my least favourite single of hers over her career.

RV
Member
*****
Pop met 'Roar', urban met 'Dark Horse' en nu dance met 'Walking On Air'... Katy Perry is kennelijk van alle markten thuis en laat horen dat haar nieuwe album nogal divers is. Dit is best een lekker plaatje, maar beide promosingles ('Walking On Air' en vooral 'Dark Horse') komen helaas niet aan het niveau van 'Roar', wat ik nu persoonlijk toch wel als haar beste plaat begin te zien. Toch een vette voldoende voor dit danceplaatje!

willem57
Member
****
Over het algemeen moet ik de singles van Katy Perry een paar keer horen voordat ik ze op waarde kan schatten. 'Walking On Air' vond ik in tegenstelling tot bijna al Katy's singles meteen catchy. En dat is misschien ook wel het probleem met deze single: het is ongecompliceerde pop maar dan in de simpelste soort. Ik ben bang dat de houdbaarheidsdatum niet erg lang is van deze single. Kleine 4 sterren.

Der_Nagel
Member
****
passabler Pop House/Dance-Pop, CeCe Peniston und Crystal Waters haben hier ein wenig als Inspirationsquelle gedient, aufgerundete 3.5…

KitchenTel
Member
**
La dance gueularde dont j'ai profondément horreur. Je retourne écouter "Dark Horse".

Roger Hürlimann
Member
****
Was ist den hier los? Ich merke Fabio (auch FabiGaga) polarisiert einige Gemüter... *Facepalm*
Seine Bewertung ist seine Sache.

Aber zum Song: ist nicht schlecht, muss ich aber noch etwas mehr reinhören um dann auch den Wert der Note/Sterne zu erhöhen. Für den Moment gibt es ein gute 4*

KingBandicoot
Member
****
Pleasantly surprised by this. In the top few songs of her career (which really isn't that hard to achieve).

jeankeL
Member
****
best wel een aardig plaatje.

remember
Member
***
Spätestens im Refrain auch nur belanglos.

Chartsfohlen
Member
****
Das ist nun wirklich sehr clever und massentauglich produziert. Leider wird diese zum Teil sehr an die Disco-Ära erinnernde Nummer im Refrain sowohl musikalisch als auch inhaltlich komplett platt und belanglos, ansonsten hätte mich eventuell nach längerer Zeit ein Perry-Song mal wieder zu einer 5 verleiten können.

So reicht es zu einer soliden 4.

Sacred
Member
*****
90's House Reloaded. Sehr gut, auch wenn der Refrain hätte besser sein dürfen.

Sebastiaanmember
Member
****
Leuk nummer! Geen 5 sterren, maar het leunt er tegenaan!

ericwyns
Member
****
Best een geslaagd nummer met een hoog dansgehalte, terug te vinden op Katy's album "Prism" (2013). Terecht ook op singel uitgebracht in de herfst van 2013.
4+

rotrigodelafuente
Member
****
ist ok, erinnert mich extrem an die anfang 90er und das eurodance zeugs. melodie ist gut und hat ohrwurm-potential

jeraldino
Member
******
Mehr 90er geht ja nicht mehr ;-)
von mir aus kann sie ruhig weiter in die Dance schiene fahren

Chemmical
Member
*
As a fan of 90's dance music I have to say this is absolutely horrendous.

Naruto
Member
******
90er!!! Der absolute Hammer, mehr Pluspunkte könnte Katy Perry gar nicht mehr von mir bekommen :)

Ghostwriter1
Member
***
Oh, ziemlich okayer song! -->5*
Oh, es ist Katy Perry! --> 2* Abzug (aus Prinzip), auch wegen ihrer furchtbaren Stimme
Zuletzt editiert: 09.11.2013 16:06

fabio
Member
*****
cool

TaylorHarris
Member
******
Einfach nur geil. Total gut! *.*

titi46
Member
*****
J'aime beaucoup.

artistry
Member
***
Not really understanding why she did a 90's rip-off, but its not too bad on a dancefloor.

Samuelw300
Member
*****
Wow, das Lied hier hat im 90ies-Bubblegum-Pop-Style, mit gut ausgetüftelter Melodie, absolutes Hitpotential.

Bei K. Perry wird ja nichts mehr dem Zufall überlassen. Da wird alles eingängig und massentauglich bis ins kleinste Detail umgesetzt.

Ich will das als Single Katy!!! Mit super hochwertig produzierten Videoclip und eine paar deftige Remixes.
Zuletzt editiert: 03.02.2014 19:07

LLonden
Member
****
Prima nummer! 4*

Widmann1
Member
*****
Wie schon vereinzelt erwähnt klingt der Song anders, nämlich nach 90's Euro-Disco. Mut wird belohnt.

V1AHHHH
Member
****
This is giving me serious early 90's Kylie vibes. Not bad!

Reto
Member
*****
House-Klänge auf Katys neuem Album. Bleibt aber irgendwo im guten Mittelmass stecken.

Ale&Bea
Member
*****
Grandiosa!

orangeKILLER
Member
****
Sehr gut, aber irgendetwas fehlt mir...
4++

southpaw
Member
***
Störende Produktion, wenig interessante Melodie.

survivorfan989
Member
***
Average track from 'Prism' and if it becomes a proper single it won't be the hit she's looking for unless its gets a killer video to match it.

bluezombie
Member
***
Average effort.

timothy444
Member
****
Wow. There's this funky feel that's vibrant throughout the chorus but it kinda feels like a mess.

sirvmr
Member
******
Great, breezy, feel good dance track and would have been a better choice for fourth single than "Birthday". Hopefully this released at some stage though, because it's definitely on Katy's best and sure shot number one single.

brokenrecords
Member
*****
Great and so catchy. Love it! It did get tiring and I do prefer "Dark Horse" though.
Zuletzt editiert: 25.07.2014 17:36

Leltsjebeltsje
Member
*****
Het komt al een paar keer voorbij: dit heeft een beetje weg van de jaren '90, maar dan in een modern jasje. Coole dance-popplaat die ook nog commercieel klinkt. Weer wat anders dan 'Roar'.

jayj95
Member
******
I'm a sucker for '90s influences and Eurodance! My favourite track from Prism by a mile. It should of been released as a single!
Zuletzt editiert: 19.06.2017 07:24

diniz a.
Member
******
wunderbar !!

Paperinik
Member
***
Das geht noch. 3+

jaccok
Member
******
Persoonlijk mijn favoriet van het album. 6 sterren!!

Werner
Member
****
...vorwärtsgehender Song, abgerundete vier...

BeansterBarnes
Member
***
Never really warmed to this.

spatz-98
Member
***
gute 3+

CDN: #12, 2013
USA: #34, 2013

Tymo
Member
****
Würde sicherlich eine erfolgreiche Single werden, falls sie noch ausgekoppelt werden sollte. Erinnert leicht an "Absolutely Everybody" (Vanessa Amorosi). Trotzdem gute 4*

Musik-Lover
Member
******
Sehr Gut
Zuletzt editiert: 30.09.2016 06:31

FranzPanzer
Member
****
Eigentlich ganz gut; hätte auch meiner Ansicht nach locker das Zeug zu einem größeren Hit gehabt. Ansprechend jedenfalls!

aloysius
Member
****
Geht in Ordnung - es gibt aber noch bessere Songs auf "Prism".

pwill
Member
***
Ist das wirklich House. Wenn, dann wirklich kein besonderer. Mehr als dass der Song kräftig hibbelt, hat er nun wirklich nicht zu bieten.

BitchAloud
Member
****
Doesn't really work out for her. But still an enjoyable effort.

Patrick7781
Member
***
Geht so.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?