LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan im Chat: 392414, antonnalan, Clinton, Hijinx, irelander
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
994 Besucher und 33 Member online
Members: 392414, annemeyen, antonnalan, BeansterBarnes, bluezombie, Chris A, Clinton, fabio, gherkin, harleyrules170, HeadInAMuse, Hijinx, Kamala, katje45, kkvv, Ockham, okingsolvstan, Pacadi, papifacteur, peter_ceterafan, Rewer, rhayader, Rock'n'roll Gypsy, S:pko, sanremo, ShadowViolin, Snormobiel Beusichem, sputnik1, thallula1, thib97, Trille, tugustonann, vancouver

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

LAFEE - RING FREI (ALBUM)
Label:Capitol
Hitparadeneinstieg:16.01.2009 (Rang 5)
Letzte Klassierung:24.04.2009 (Rang 67)
Höchstposition:5
Anzahl Wochen:13
Rang auf ewiger Bestenliste:3062 (469 Punkte)
Jahr:2009
Weltweit:
ch  Peak: 21 / Wochen: 7
de  Peak: 6 / Wochen: 15
at  Peak: 5 / Wochen: 13
fr  Peak: 185 / Wochen: 1


CD
Electrola 2435892 (eu)


TRACKS
03.01.2009
CD Electrola 2435892 (EMI) [eu] / EAN 5099924358927
1. Intro [Ring frei]
1:12
2. Ring frei
3:48
3. Eiskalter Engel
3:51
4. Ein letztes Mal
3:45
5. Scheiss Liebe
3:42
6. Ich bin ich
4:49
7. Angst
3:09
8. Hand in Hand
4:22
9. Nur das eine
4:04
10. Lieber Gott
5:22
11. Was hat sie
3:48
12. Normalerweise
3:54
13. Danke
4:22
   

MUSIC DIRECTORY
LaFeeLaFee: Discographie / Fan werden
Interview mit LaFee (2007)
Interview mit LaFee (2009)
Interview mit LaFee (2006)
Offizielle Seite
LAFEE IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Virus24.03.20061424
Prinzesschen16.06.20061028
Was ist das15.09.20062515
Mitternacht08.12.20062310
Heul doch01.06.2007620
Beweg dein Arsch07.09.2007355
Wer bin ich30.11.2007415
Ring frei05.12.2008318
Scheiss Liebe20.03.2009632
Ich bin24.06.2011532
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
LaFee07.07.2006143
Jetzt erst recht20.07.2007124
Shut Up11.07.2008314
Ring frei16.01.2009513
Frei02.09.2011211
SONGS VON LAFEE
7 Sünden
Alles Gute
Alles ist neu
Angst
Beweg dein Arsch
Come On
Danke
Das erste Mal
Der Regen fällt
Der Regen fällt 2009
Du allein
Du bist schön
Du lebst
Du liebst mich nicht
Ein letztes Mal
Eiskalter Engel
Es tut weh
Fliegen mit mir
Für dich
Halt mich
Hand in Hand
Handy (Christina Klein)
Heiss
Herzlich willkommen
Heul doch
Hot
Ich bin
Ich bin ich
Ich hab dich lieb
Ich lösch Dich aus
Intro [Ring frei]
Jetzt erst recht
Krank
Küss mich
Lass die Puppe tanzen
Lass mich frei
Leben wir jetzt
Lieber Gott
Little Princess
Lonely Tears
Midnight Strikes
Mitternacht
Normalerweise
Now's The Time
Nur das eine
On The First Night
Phönix
Prinzesschen
Ring frei
Scabies
Scheiss Liebe
Set Me Free
Shut Up
Sieh mich an
Sonnensystem
Sterben für dich
Stör ich
Tell Me Why
Unschuldig
Verboten
Virus
Warum
Was hat sie
Was ist das
Weg von dir
Wer bin ich
What's Wrong With Me
Wo bist
Wo bist du (Mama)
Zeig dich!
Zeig dich! (LaFee feat. Lilly)
Zusammen
ALBEN VON LAFEE
Best Of
Classic Albums: LaFee / Jetzt erst recht
Frei
Jetzt erst recht
LaFee
Ring frei
Shut Up
DVDS VON LAFEE
LaFee erst recht mit Viva
Secret Live
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 17)
*****
War gestern sehr überrascht, als ich sah, dass sie "Ring Frei", das Album, bereits im Laden verkauften obwohl es angeblich erst nächstes Jahr rauskommen sollte.

Das Intro und die erste Singleauskopplung "Ring Frei" - zu gleich der Titeltrack des Albums - lassen auf Grosses hoffen. So auch das überwältigende Cover.

Doch leider sind viele der Songs eher durchschnittlich, und "Ring Frei" ist der einzige Song des Albums in solchem Stil - Schade!

Trotzdem! Alles in allem ist das Album sehr gut. LaFee hat sich doch ein wenig weiterentwickelt und Platz 1 (zumindest in DE) scheint ihr gesichert zu sein.

Intro *** ***
Ring Frei *** ***
Eiskalter Engel ***
Ein letztes Mal *** *
Scheiss Liebe *** *
Ich bin Ich *** ***
Angst *** **
Hand in Hand *** *
Nur das Eine *** *
Lieber Gott *** **
Was hat sie ***
Normalerweise *** *
Danke *** *

=58* / 13 = 4.46* = 4.5* = 5*

Also insgesamt sehr knappe 5*

edit: Tja, klappte wohl nicht mit einer guten Platzierung.

CH #21
AT #5
DE #6

In Österreich sogar ein Platz besser als in Deutschland. Da es auf dem Album mehr oder weniger kein Song mehr gibt, welcher als Single besser wäre als "Ring Frei", gibt es womöglich auch keine #1...tja...
Zuletzt editiert: 19.01.2009 14:34
*****
Im großen und ganzen ein sehr ordentliches Album ohne gravierende Schwächen, aber mit einigen sehr starken Songs. Der Begleit/Studioband kann man gratulieren, dass sie manch stimmliche Schwäche von Lafee durch ihr gutes Instrumentenspiel gut kaschieren konnte
******
also ich finde das album sehr gut sowohl musikalisch als auch stimmlich...und es übertrifft meiner meinung nach auch die vorgänger. was mich ein wenig stört sind die schimpfwörter die sehr viel härter geworden sind, was ja eigentlich nicht anders zu erwarten war
******
gefällt mir wirklich sehr gut, hoffe, dass es wieder nummer eins erreicht
******
ich machs kurz: 6 Points!

In der Wertung ists wieder stärker als "Jetzt erst recht" und ähnlich gut wie "LaFee"
****
Nein deutlich schwächer als die ersten beiden dt. Alben. Es hat zwar 3-4 starke Songs drauf, der Rest ist allerdings wiederholte Durchschnittsware. LaFees Stern ist am sinken, sieht man ja derzeit in den deutschen Charts...ich fürchte das könnte es mit ihr und somit leider auch mit dem grossartigen Bob Arnz gewesen sein. 4+

Highlights: Ein letztes Mal / Ich bin ich / Lieber Gott
**
Ich als Musikmasochist habe mir's ganz angehört. Nur für euch, liebe LaFee-Freunde :-D

Musik 3*
Texte 2*
Stimme 2*
Ausstrahlung 1*
**
Also die Musik ist schon grenzwertig.
**
Kann wirklich gar nix, die Dame.
***
...weniger...
**
also dann ein zweiter versuch, genauso wie lafee ;=)

ähm, musikalisch ziemlich furchtbar - mir unerklärlich wie so was in die charts kommen kann. vor allem ist mir schleierhaft, wie es genehmigt wurde, dass dieses unwichtige sternchen ihren gesamten neuen style von jennifer lopez' bestem film "the cell" kopieren durfte (mal von diesem lächerlichen bravo-tattoo im gesicht abgesehen).
******
Unterscheidet sich nicht sonderlich von den
beiden Vorgängern. Mittlerweile ist man ja
auch die teilweise sehr dämlichen Texte gewöhnt.
Musikalisch gesehen gefällt es mir wieder sehr
gut - "Ring frei" reiht sich sich knapp hinter "LaFee"
und knapp vor "Jetzt erst recht" ein.

Anspieltipps:

Ring frei
Scheiß Liebe
Angst
Ein letztes Mal
Eiskalter Engel
****
stimme dem Vorreview ziemlich genau zu..
bester Song: Nur das eine.
*****
Intro *** ***
Ring frei *** ***
Eiskalter Engel ***
Ein letztes Mal *** **
Scheiss Liebe ***
Ich bin ich *** **
Angst *** *
Hand in Hand *** **
Nur das eine ***
Lieber Gott *** **
Was hat sie *** *
Normalerweise ***
Danke *** **

4.54 - 5*

LaFee... eine Erfolgsgeschichte, die einem Märchen gleicht! Mit gerade mal 19 Jahren hat sie bereits über eine Million Platten weltweit verkauft. Für eine deutsche Sängerin nicht schlecht... für ihr Alter sowieso! Mit "Ring Frei", ihrem dritten deutschsprachigen Album, konnte sie mich endlich auf von einem Albumkauf überzeugen und ich wurde nicht enttäuscht. Tolle Rock/Pop-Songs (einige sogar Heavy Metal, wenn man's so will...) und natürlich die absolut geniale Single "Ring Frei". Da wird man selbst als LaFee-Kritiker mehr als positiv überrascht. Schade wurde es eher ein Flop (immerhin weltweit über 100.000 verkaufte Platten)...

Highlight: Das Intro und "Ring Frei"
******
Sehr gut
**
okay aber chartstechnisch ein absoluter flop im vergleich zu den vorgängern
**
Frau Sauer mag die Dame, damit dürfte das Niveau schon geklärt sein!
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.39 seconds