Lady Gaga - Mary Jane Holland

Song

Jahr:2013
Musik/Text:Lady Gaga
Hugo Leclercq
Produzent:Lady Gaga
Hugo Leclercq
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:37ArtpopStreamline / Interscope
06025 3754304
Album
CD
08.11.2013
4:37Artpop [Deluxe Edition]Streamline / Interscope
06025 3758813
Album
CD
11.11.2013

Lady Gaga   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Just Dance (Lady Gaga feat. Colby O'Donis)15.08.2008851
Poker Face06.02.2009160
LoveGame10.07.2009621
Paparazzi18.09.2009327
Bad Romance06.11.2009132
Telephone (Lady Gaga feat. Beyoncé)16.04.2010324
Alejandro25.06.2010225
Born This Way25.02.2011126
Judas29.04.2011613
The Edge Of Glory15.07.2011317
Yoü And I23.09.2011813
Marry The Night23.12.2011138
Applause23.08.2013615
Do What U Want (Lady Gaga feat. R. Kelly)01.11.20131016
Venus08.11.2013362
Dope15.11.2013281
Perfect Illusion23.09.2016214
Million Reasons21.10.2016523
The Cure28.04.2017378
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Fame20.02.20091129
Born This Way03.06.2011132
Artpop22.11.2013110
Cheek To Cheek (Tony Bennett & Lady Gaga)03.10.2014613
Joanne04.11.201693
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.97 (Reviews: 33)

Galaxy
Member
******
Gefällt mir sehr gut! Vor allem die Strophen!

Edit: Mittlererweile hat sich 'MJH' zu einen meiner Favoriten gemausert. Bin derzeit süchtig danach. Gehört mit "G.U.Y." und "Sexxx Dreams" zur Holy Trinity aus "Artpop".
Zuletzt editiert: 06.11.2013 15:33

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
******
Für mich ein weiteres Highlight...hahha und der neue Favorit Song von meiner Sis...aus wessen Grund auch immer :P
"Introducing, ladies and gentleman, Mary Jane Holland!"

Ein Mix aus "Bloody Mary", "Heavy Metal Lover" und "Dance in the Dark"

sbmqi90
Member
****
Auch diesen Song habe ich nun mehrere Male durchgehört, und zurückgeblieben ist eine gewisse Ernüchterung: Ich hätte mir mehr von dem Track erhofft, ein Knaller ist etwas Anderes. 4-

Utop50
Member
******
Mary Jane Holland: 5.5/6
Ik denk dat iedereen er anders over denkt, maar ik vind deze echt leuk! Vooral wanneer ze zegt: 'Ladies en Gentlemen, Mary Jane Holland'. Top.

billbeast
Member
***
Thick beats that are sometimes overpowering in the verses

ShadowViolin
Member
****
Die Ähnlichkeiten zu "Bloody Mary" und "Heavy Metal Lover" wurden ja bereits schon erwähnt... umso überraschender für mich, dass mich "Mary Jane Holland" nicht ganz so beeindruckt, waren die beiden doch Highlights von "Born This Way"... 4+*

Musicfreaky_93
Member
*****
Die Melodie stimmt, die Stimme auch, aber diese Beats sind einfach zu aufdringlich - knallen einem um die Ohren. Wie schon mal gesagt, ich mag's aber bitte nicht bei jedem zweiten Track.

Paperinik
Member
*****
Fand den Song ganz zu Beginn wie gen Himmel geschossen, doch nach einer Weile muss ich sagen, leider ein bisschen verfehlt... :P Es ist nicht zu bezweifeln, dass die Melodien und Harmonien mitunter hin zum fantastischen gehen, doch wie bei vielen Liedern von "ARTPOP" ist mir auch hier die Produktion etwas zu überladen und zu dick aufgetragen.

Dancefloor-Chunk
Member
****
O.K.
Zuletzt editiert: 09.11.2013 01:14

Chemmical
Member
**
Poor

Sacred
Member
****
Zunächst lassen Titel und Lyrics auf ein Kifferlied vermuten. Dem ist nicht so. 0815 Geplänkel gegen Albumschluss. 4=

Kamala
Member
**
MJH - no merci - no comment!

orangeKILLER
Member
****
Jo, okay.

rotrigodelafuente
Member
****
gut

Ali1610
Member
****
Okay, etwas überproduziert.

Ale Dynasty
Member
***
Nicht mein Sound...hat aber trotzdem Charakter, so eine gute 3*

remember
Member
****
Der Ref. kostet fast einen Extrastern.

KingBandicoot
Member
***
Whatever. 2.5*.

fabio
Member
****
nett

superiore-93
Member
******
Maybe one of the most underrated tracks of ARTPOP.

Zacco333
Member
***
The production overshadows her vocals a lot at times which is not really good. Overall it's quite messy and doesn't work well. One of the weaker songs on the album.

Reto
Member
******
MJH ist mein Geheimfavorit auf ARTPOP. Liebliche Melodie mit knackigen Sounds angereichert - eine perfekte Mischung.

vancouver
Member
*****
finde den Titel auch sehr gelungen - effektiv ne gute Mischung

Widmann1
Member
*****
Gefälliger Refrain, spannende Strophen.

Snormobiel Beusichem
Member
***
▒ Trage, slome danstrack afkomstig van haar laatste album: "Artpop" uit begin november 2013, door de 27 jarige Amerikaanse zangeres, songwriter, actrice en pianiste: "Stefani Joanne Angelina Germanotta", alias "Lady GaGa" !!! Net géén 4 sterren ☺!!!

TaylorHarris
Member
******
Doch, dafür kann ich mit gutem Gewissen 6* geben !!

KitchenTel
Member
**
Un titre surproduit qui ne parvient pas à masquer l'agressivité de Gaga. A oublier.

bluezombie
Member
***
It sounds fine but doesn't get there.

alleyt1989
Member
****
I do quite like this. Pretty pumping effort.

hisound
Member
**
Grauenhafte Produktion.

muzieklover
Member
*
Arm, queen of shit.

Sebastiaanmember
Member
***
Geen idee waarom muzieklover van een artiest die hij haat vrijwel alle nummers (zelfs die niet zijn uitgebracht) beoordeelt, maar goed. Ik ben zo niet zo onder de indruk van dit nummer.

Ghost_Of_Download
Member
*****
Cool
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?