Linkin Park - A Line In The Sand

Song

Jahr:2014
Musik/Text:Linkin Park
Produzent:Brad Delson
Mike Shinoda
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
6:35The Hunting PartyWarner Bros.
9362-49375-9
Album
CD
13.06.2014
6:35The Hunting Party [Deluxe Edition]Warner Bros.
9362-49369-8
Album
CD
13.06.2014

Linkin Park   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
One Step Closer25.03.20013811
Crawling24.06.2001832
In The End14.10.2001624
Papercut10.02.2002435
Points Of Authority25.08.20024710
Somewhere I Belong30.03.20031614
Faint29.06.2003277
From The Inside01.02.2004426
Breaking The Habit20.06.2004437
Numb / Encore (Jay-Z / Linkin Park)12.12.2004329
What I've Done18.05.2007824
Bleed It Out14.09.20074310
Shadow Of The Day07.12.2007628
We Made It (Busta Rhymes feat. Linkin Park)11.07.20081613
Leave Out All The Rest10.10.20081713
New Divide03.07.2009235
The Catalyst10.09.20101811
Waiting For The End26.11.2010348
Burning In The Skies08.04.2011353
Iridescent22.07.2011522
Burn It Down04.05.20121028
Castle Of Glass21.12.2012223
A Light That Never Comes (Linkin Park / Steve Aoki)27.09.20132115
Guilty All The Same (Linkin Park feat. Rakim)21.03.2014481
Until It's Gone13.06.2014333
Final Masquerade26.09.2014653
Heavy (Linkin Park feat. Kiiara)03.03.2017919
Numb04.08.201783
One More Light04.08.2017352
Talking To Myself04.08.2017521
Good Goodbye (Linkin Park feat. Pusha T and Stormzy)04.08.2017691
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Hybrid Theory18.02.2001288
Reanimation11.08.2002212
Meteora06.04.2003154
Live In Texas07.12.2003521
Collision Course (Jay-Z / Linkin Park)12.12.2004523
Minutes To Midnight25.05.2007181
Road To Revolution - Live At Milton Keynes05.12.20081422
Songs From The Underground11.09.2009562
Underground - 9 Demos19.02.2010731
A Thousand Suns24.09.2010136
Living Things06.07.2012142
Recharged08.11.201395
The Hunting Party27.06.2014221
One More Light02.06.2017111
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.73 (Reviews: 11)

sbmqi90
Member
*****
Sehr wuchtig - gegen Ende hin wird das neue Album doch noch richtig gut. Hier gefallen mir sowohl die Strophen als auch der Knaller-Refrain.

ShadowViolin
Member
*****
Als Abschlusssong von "The Hunting Party" ein weiterer guter Song, der sich von vielen anderen Album-Tracks zumindest etwas abhebt. Die Dauer von über sechs Minuten ist hier nicht weiter schlimm. Knappe 5*

orangeKILLER
Member
******
Absolut genialer Abschlusstrack.
Da zeigen LP nochmal alles, was sie können: ruhige, melodische sowie harte und laute Passagen, und dazu noch ein bisschen Rap.
Perfekter Abschlusstrack.

linkin.park
Member
******
Vielleicht der beste Song des Albums. Laut Shinoda entstammt der Anfang aus der "A Thousand Suns" Zeit, was man meiner Meinung nach auch klar hört. Ganz stark ist dann aber vor allem der Refrain.

TravD
Member
*****
Solid closing track! Great outro.

remember
Member
****
So toll ist das nicht.

Widmann1
Member
*****
Ja, der haut rein. Toller Abschluss eines sehr guten Albums für LP-Verhältnisse.

LIFTER500
Member
***
Not bad but too long. 3.2.

Werner
Member
****
...durchschnittliche vier...

CrazyDavy
Member
******
Genau solche Outro-Tracks liebe ich!
Wenn man mit dem letzten Song noch einmal alles rausholt.
Gänsehaut-Feeling pur!
Einer der stärksten Linkin Park-Songs seit Meteora.

aloysius
Member
***
Nicht wirklich berauschend, insbesondere der Refrain nervt schon relativ bald.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?