Linkin Park - Lies Greed Misery

Song

Jahr:2012
Musik/Text:Linkin Park
Produzent:Rick Rubin
Mike Shinoda
Gecovert von:Dirtyphonics
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:27Living ThingsWarner Bros.
9362495048
Album
CD
22.06.2012

Linkin Park   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
One Step Closer25.03.20013811
Crawling24.06.2001832
In The End14.10.2001625
Papercut10.02.2002435
Points Of Authority25.08.20024710
Somewhere I Belong30.03.20031614
Faint29.06.2003277
From The Inside01.02.2004426
Breaking The Habit20.06.2004437
Numb / Encore (Jay-Z / Linkin Park)12.12.2004329
What I've Done18.05.2007824
Bleed It Out14.09.20074310
Shadow Of The Day07.12.2007628
We Made It (Busta Rhymes feat. Linkin Park)11.07.20081613
Leave Out All The Rest10.10.20081713
New Divide03.07.2009235
The Catalyst10.09.20101811
Waiting For The End26.11.2010348
Burning In The Skies08.04.2011353
Iridescent22.07.2011522
Burn It Down04.05.20121028
Castle Of Glass21.12.2012223
A Light That Never Comes (Linkin Park / Steve Aoki)27.09.20132115
Guilty All The Same (Linkin Park feat. Rakim)21.03.2014481
Until It's Gone13.06.2014333
Final Masquerade26.09.2014653
Heavy (Linkin Park feat. Kiiara)03.03.2017921
Numb04.08.201783
One More Light04.08.2017352
Talking To Myself04.08.2017521
Good Goodbye (Linkin Park feat. Pusha T and Stormzy)04.08.2017691
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Hybrid Theory18.02.2001291
Reanimation11.08.2002212
Meteora06.04.2003155
Live In Texas07.12.2003521
Collision Course (Jay-Z / Linkin Park)12.12.2004523
Minutes To Midnight25.05.2007181
Road To Revolution - Live At Milton Keynes05.12.20081423
Songs From The Underground11.09.2009562
Underground - 9 Demos19.02.2010731
A Thousand Suns24.09.2010136
Living Things06.07.2012142
Recharged08.11.201395
The Hunting Party27.06.2014222
One More Light02.06.2017121
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.16 (Reviews: 19)

Chris A
Member
***
Alot different to Burn It Down, but still pretty cool, being short helps it imo.

zxcvcxz
Member
****
Good signs. Pretty short though.

Miraculi
Member
**
Sie können das Gröhlen einfach nicht lassen - die wenige Substanz im Song können sie damit aber nicht verstecken ... hätte noch kürzer sein können ;-)

linkin.park
Member
*****
Solide Nummer. Kurz und bündig sozusagen.

emalovic
Member
**
unnötiger lärm, viel viel schlechter als bsp. bleed it out

Kamala
Member
***
...ist mir zu unruhig, zu schreiend...

LLonden
Member
***
Geen al te best nummer. Net 3 sterren!

ShadowViolin
Member
***
Nicht gerade das Gelbe vom Ei...

3*

johnnyanic
Member
*****
erinnert irgendwie an früher...hat power...also mir gefällts

speedy
Member
**
gefällt mir nicht

Werner
Member
**
...hatten sie wirklich eine soooo schwere Kindheit, dass sie jetzt so schreien müssen...

Widmann1
Member
***
Das Geschrei ist klasse, der Rap nicht so.

sbmqi90
Member
**
So brauchen sie mir nicht kommen, da schalte ich gleich weiter.

southpaw
Member
***
Wen wundert's, auch ich kann dem wenig abgewinnen.

orangeKILLER
Member
*****
Wirklich sehr cool.
Zuletzt editiert: 12.08.2014 12:35

LIFTER500
Member
***
Thankfully isn't too long but still average.

madmax12
Member
**
Etwas härter als gewohnt. Nicht für jedermann.

aloysius
Member
******
Ungewohnt hart und laut, aber einfach grossartig.

tgebele
Member
**
Zum Glück nur ganz kurz. Trotzdem wird dieses Geschrei bei mir auf der CD grundsätzlich geskippt.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?