Linkin Park - Live In Texas

Cover Linkin Park - Live In Texas
CD
Warner Bros. 9362486282

Album

Jahr:2003
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:07.12.2003 (Rang 10)
Zuletzt:02.05.2004 (Rang 74)
Höchstposition:5 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:21
Rang auf ewiger Bestenliste:1230 (1006 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 9 / Wochen: 29
de  Peak: 9 / Wochen: 24
at  Peak: 5 / Wochen: 21
fr  Peak: 8 / Wochen: 45
nl  Peak: 43 / Wochen: 19
be  Peak: 25 / Wochen: 15 (V)
  Peak: 11 / Wochen: 22 (W)
se  Peak: 45 / Wochen: 8
dk  Peak: 18 / Wochen: 11
it  Peak: 25 / Wochen: 13
pt  Peak: 4 / Wochen: 23
au  Peak: 18 / Wochen: 10
nz  Peak: 17 / Wochen: 15

Tracks

14.11.2003
CD Warner Bros. 9362486282 (Warner) / EAN 0093624862826
Details anzeigenAlles anhören
1.Somewhere I Belong (Live)
  3:37
2.Lying From You (Live)
  3:07
3.Papercut (Live)
  3:06
4.Point's Of Authority (Live)
  3:25
5.Runaway (Live)
  3:07
6.Faint (Live)
  2:46
7.From The Inside (Live)
  3:00
8.P5hng Me A*wy (Live)
  5:05
9.Numb (Live)
  3:06
10.Crawling (Live)
  3:33
11.In The End (Live)
  3:31
12.One Step Closer (Live)
  4:13
DVD:
1. Don't Stay (Live)
2. Somewhere I Belong (Live)
3. Lying From You (Live)
4. Papercut (Live)
5. Points Of Authority (Live)
6. Runaway (Live)
7. Faint (Live)
8. From The Inside (Live)
9. Figure.09 (Live)
10. With You (Live)
11. By Myself (Live)
12. P5hng Me A*wy (Live)
13. Numb (Live)
14. Crawling (Live)
15. In The End (Live)
16. A Place For My Head (Live)
17. One Step Closer (Live)
   

Linkin Park   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
One Step Closer25.03.20013811
Crawling24.06.2001832
In The End14.10.2001625
Papercut10.02.2002435
Points Of Authority25.08.20024710
Somewhere I Belong30.03.20031614
Faint29.06.2003277
From The Inside01.02.2004426
Breaking The Habit20.06.2004437
Numb / Encore (Jay-Z / Linkin Park)12.12.2004329
What I've Done18.05.2007824
Bleed It Out14.09.20074310
Shadow Of The Day07.12.2007628
We Made It (Busta Rhymes feat. Linkin Park)11.07.20081613
Leave Out All The Rest10.10.20081713
New Divide03.07.2009235
The Catalyst10.09.20101811
Waiting For The End26.11.2010348
Burning In The Skies08.04.2011353
Iridescent22.07.2011522
Burn It Down04.05.20121028
Castle Of Glass21.12.2012223
A Light That Never Comes (Linkin Park / Steve Aoki)27.09.20132115
Guilty All The Same (Linkin Park feat. Rakim)21.03.2014481
Until It's Gone13.06.2014333
Final Masquerade26.09.2014653
Heavy (Linkin Park feat. Kiiara)03.03.2017921
Numb04.08.201783
One More Light04.08.2017352
Talking To Myself04.08.2017521
Good Goodbye (Linkin Park feat. Pusha T and Stormzy)04.08.2017691
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Hybrid Theory18.02.2001291
Reanimation11.08.2002212
Meteora06.04.2003155
Live In Texas07.12.2003521
Collision Course (Jay-Z / Linkin Park)12.12.2004523
Minutes To Midnight25.05.2007181
Road To Revolution - Live At Milton Keynes05.12.20081423
Songs From The Underground11.09.2009562
Underground - 9 Demos19.02.2010731
A Thousand Suns24.09.2010136
Living Things06.07.2012142
Recharged08.11.201395
The Hunting Party27.06.2014222
One More Light02.06.2017120
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.41 (Reviews: 34)
29.11.2003 20:19
Rewer
Moderator
****
...gut...
10.12.2003 22:44
Michael
Member
******
zeitgemässer Rock inkl. DVD - genial
12.12.2003 13:07
Sturzenegger
Member
*****
echt gut für solche die noch keine Platte von Linkin Park haben...
27.12.2003 21:00
speedy
Member
******
stimme Sturzenegger zu, aber für die, die beide haben ist es nicht viel
Zuletzt editiert: 11.02.2004 20:13
29.12.2003 10:56
Kazzzer
Member
****
23.01.2004 17:19
jaja
Member
******
mega super tolls rise hammer aubum ;)
22.02.2004 14:18
tigerbabe
Member
***
ziemlich schwach...
13.03.2004 01:14
husti
Member
***
klingt alles gleich bei Linkin Park, is nun ma so...
28.04.2004 20:38
DJ THE KING
Member
****
GOOD
02.05.2004 20:02
eliane a.
Member
***
Nicht mein Sound
03.05.2004 18:08
Kiki
Member
****
...
26.05.2004 19:41
YVE
Member
******
HAAAMMMMEEEER sound!
03.06.2004 20:57
Maybee
Member
******
ARSCHGEIL.
Wie auch die vorherigen Alben.
Die Jungs könnten echt mal in die Schweiz kommen... Wir würden denen die Bude einrennen.
07.06.2004 18:55
cluhec
Member
******
ganz eurer meinung.beim besten willen:es gibt keine vergleichbare band, welche stimmung sound und live performance so mixt.
kaufen und zwar schnell

Zuletzt editiert: 14.08.2004 11:14
27.06.2004 19:16
eye2
Member
******
was soll man da noch sagen,alles schon gesagt,einfach ein hammer!weiter so!
19.01.2005 10:52
kahaha
Member
***
naja
17.03.2005 17:12
mäthu
Member
*****
cooles live album!!!

1 Punkt abzug, weil nach einem Remix Album gleich auch noch ein Live-Album ist schwach!

4 Alben davon 1 Remix und 1 Live, naja....
Zuletzt editiert: 07.04.2005 15:22
01.01.2006 14:30
Time_Q
Member
****
Und der Kommerz geht weiter ...

Hmm, was soll man zu diesem Album sagen. Das, was man hört, ist wirklich klasse. Gerade die Songs "Papercut", "Faint", "From The Inside", "Crawling", "One Step Closer" und besonders "In The End" hören sich verdammt gut an, auch die anderen verdienen allesamt 5*. Jetzt das große Aber: DAS IST DOCH NICHT LIVE?!? Wenn ich mir eine Live-Platte kaufe, will ich auch ein Live-Konzert hören, und kein technisch überarbeitetes Bloßkeinenfehlerhörenlassen-Wasweißichobdasstudiooderliveist-Dings. Zudem ist das auch ein relativ kurzes Album (41'44''), sodass nur glatte 4* rausspringen.
12.02.2006 20:36
mi.kobler
Member
*****
@Time Q: da gebe ich dir recht: das ist nicht so wirklich live....
aber ansonsten!!! GEILOOOOO :D
13.08.2006 15:25
Music4Life
Member
****
Eigentlich bin ich der Meinung,dass Livealben besser sind als Studioalben,aber hierbei gefällt ^mir "hybrid Theory" wesentlich besser...Eine kleine Enttäuschung vielleicht...Absolutes highlight:In The End,wo Jester anfangs sogar die Fans singen läst:)
08.12.2006 02:42
remember
Member
****
was heisst nicht wirklich live?? vor 3 jahren top - eines der erfolgreichsten livealben aller zeiten..
28.12.2006 11:48
andrea!!
Member
******
LP 4 ever!!!!!!!!
11.03.2007 15:15
AllSainter
Member
*
Ob live oder studio - die Songs sind schrecklich
29.03.2007 16:27
Ale Dynasty
Member
*
nicht wirklich live??? was soll das? abzockerei pur...linkin park haben mir wirklich enttäuscht, zum glück habe ich mir nur eine single von denen gekauft.
30.04.2007 22:49
Naruto
Member
******
geiiil!
04.05.2007 23:32
toolshed
Member
**
Nichts da Livealbum, jeder einzelne Song wurde min. 30mal bearbeit, sorry sowas find ich albern. Die Zeiten, an denen Linkin Park nur eine Gruppierung von Interumentspielenden Menschen war, sind längst vorbei. Bestes Beispiel ist dieses Teil hier "Live in Texas" heisst es und unterscheidet vom letzten Studioalbum insofern, dass ich es live aufgenommen wurde, bevor es so lange be-, nach-, und überarbeitet wurde, bis es wie ein Studioalbum klang. Niemand würde sich hier auf einem Konzert behaupten, wenn nicht ab und zu jemand mitsingen oder applaudieren würde.
01.07.2007 19:12
Zminho91
Member
****
teilweise gut,aber manche sachen sind nicht live gespielt gewesen....
02.12.2007 21:35
D.L.
Member
******
Sicherlich ist diese Cd bearbeitet worden,aber ja tönen tut sie gut.Man merk ja das es live ist,live tönt spezieller als von einer Cd.;) cool

ps: woher wollen einige wissen ob was nicht live ist?

Wen da nicht was live ist,dan müste Melanie c wo ich am Heitere 2005 war,auch nicht live gesungen haben
(LIVE war es 100%).
Live tönt anders obwohl manchmal die Bands wie zB.LP nicht zu viele efekts bringen,also das es nach einer neuen version tönt,sonder Live kann auch identisch mit der Cd sein aber Live wen jemand schon an einemKonzert war,tönt immer anderes.Ansonsten wäre es wörkli en seich;)

zB. ein Showcase wo man ein Album mit 3-5 songs vorstellt,tönt öffter wie von einer Cd.Das soll auch so sein obwohl es total Live ist,ja man soll das Album vorstellen und wen man vom aktuellen Album songs in einer anderen vers.spielen würde und es niemanden gefallen würde so wäre es schrott.
Darum spielen so glaub ich manche Echt live aber so wie auf der Cd,also Live dan hatt es weniger efekte ,tönen tut es nicht schlechter:)
Noch was Lp Live in Texas wurde sicherlich bearbeitet:
-Gesang (nein)
-sound(nein)
aber>>>>Hintergrund geräusche wurden so in richtiger lautstärke gestellt das es nicht närvende geräusche gibt;)

Zuletzt editiert: 02.12.2007 21:47

kravitz182
Member
****
Gutes Livealbum aber da wurde manipuliert und gefeilt an diesem Album!!
Fazit: nur eine 4

Gigi
Member
****
junge, junge ist das ein geniales live-album!
dachte ich wenigstens beim 1. durchhöhren.
jedoch beim 2. höhren wurde mir ziemlich schnell klar, dass es seeeeehr stark bearbeitet wurde.

ulver657
Member
**
zu monoton und zu gestellt: kann da kollege Toolshed zustimmen! ausserdem finde ich es an sich nicht cool, instrumente zu zerstören: andere leute wären froh, sie hätten eines... (Zitat "Army Dreamers" von Kate Bush: ... what could he do, should have been a rockstar - but he didn't have the money for a guitar...) aber solche zeiten scheinen in Texas vorbei zu sein... ;(
Zuletzt editiert: 19.08.2011 04:49

linkin.park
Member
*****
Gutes Livealbum. P5hng Me A*wy ist super gelungen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?