Linkin Park - Session

Song

Jahr:2003
Musik/Text:Linkin Park
Produzent:Don Gilmore
Linkin Park
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:24MeteoraWarner Bros.
9362484622
Album
CD
24.03.2003
2:24MeteoraMachine Shop
9362-48186-1
Album
LP
25.03.2003
2:23Matrix ReloadedWarner Sunset / Maverick
9362-48411-2
Album
CD
19.05.2003

Linkin Park   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
One Step Closer25.03.20013811
Crawling24.06.2001832
In The End14.10.2001625
Papercut10.02.2002435
Points Of Authority25.08.20024710
Somewhere I Belong30.03.20031614
Faint29.06.2003277
From The Inside01.02.2004426
Breaking The Habit20.06.2004437
Numb / Encore (Jay-Z / Linkin Park)12.12.2004329
What I've Done18.05.2007824
Bleed It Out14.09.20074310
Shadow Of The Day07.12.2007628
We Made It (Busta Rhymes feat. Linkin Park)11.07.20081613
Leave Out All The Rest10.10.20081713
New Divide03.07.2009235
The Catalyst10.09.20101811
Waiting For The End26.11.2010348
Burning In The Skies08.04.2011353
Iridescent22.07.2011522
Burn It Down04.05.20121028
Castle Of Glass21.12.2012223
A Light That Never Comes (Linkin Park / Steve Aoki)27.09.20132115
Guilty All The Same (Linkin Park feat. Rakim)21.03.2014481
Until It's Gone13.06.2014333
Final Masquerade26.09.2014653
Heavy (Linkin Park feat. Kiiara)03.03.2017921
Numb04.08.201783
One More Light04.08.2017352
Talking To Myself04.08.2017521
Good Goodbye (Linkin Park feat. Pusha T and Stormzy)04.08.2017691
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Hybrid Theory18.02.2001291
Reanimation11.08.2002212
Meteora06.04.2003155
Live In Texas07.12.2003521
Collision Course (Jay-Z / Linkin Park)12.12.2004523
Minutes To Midnight25.05.2007181
Road To Revolution - Live At Milton Keynes05.12.20081423
Songs From The Underground11.09.2009562
Underground - 9 Demos19.02.2010731
A Thousand Suns24.09.2010136
Living Things06.07.2012142
Recharged08.11.201395
The Hunting Party27.06.2014222
One More Light02.06.2017121
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.21 (Reviews: 39)
11.12.2003 22:40
Michael
Member
***
es fehlt eindeutig die Stimme
12.12.2003 17:35
Linkin Park
Member
**
jaja... der rythmus fetzt... nur die geile stimme fehlt!
20.02.2004 19:35
speedy
Member
******
das ist ein Lied ohne dass jemand singt!!!
Gute Idee
Zuletzt editiert: 14.09.2004 16:15
02.06.2004 08:16
krümel
Member
******
als ich das lied das erste mal hörte, war ich fasziniert davon, dass sich alle vier takte der rhythmus änderte, das metrum aber gleich blieb. RESPECT
07.06.2004 03:07
Musicfreak
Member
******
so gefällt mir linkin park! Eine von mir niemals zu erwartende 6.
Zuletzt editiert: 09.05.2006 18:22
07.06.2004 20:48
cluhec
Member
*****
mr hahn ist gut...aber cure for the inch auf hybrid war besser
Zuletzt editiert: 18.08.2004 18:19
14.07.2004 00:10
PatriX<>Beckham
Member
******
das passt so genial zu Matrix !!!!!
05.10.2004 15:32
phipä
Member
*****
zwar ähnlich wie Cure for the itch, ist aber dennoch toll!!
13.03.2005 13:07
Phil
Staff
***
gefällt mir nicht
17.04.2005 11:18
Sickmen
Staff
**
schlecht
01.10.2005 18:25
Time_Q
Member
*****
Starker Instrumental-Song. Beweist (vor allem mir), dass elektronische Musik nicht schlecht sein muss ...
Zuletzt editiert: 01.10.2005 18:26
08.02.2006 01:02
Werner
Member
***
...krankes Instrumental-Stück, das aber doch irgendwie fesselnd ist...
13.08.2006 16:01
Music4Life
Member
******
Ab dem "Meteora" Album eines der Highlights...Ein wunderschön fesselndes Instrumental!
29.05.2007 20:24
Luna
Member
****
Der Anfang des Stücks gefällt mir super, je mehr es gegen Schluss zu geht, je weniger.
02.06.2007 23:38
red dildo
Member
**
Nene, neues Mix-Proggi ausprobiert und das ist dabei rausgekommen??
17.08.2007 06:14
vovo
Member
**
brauch ich jetzt auch nicht unbedingt
29.08.2007 22:24
aloysius
Member
******
Ein Kompliment an Mr.Hahn. Dieses Instrumental ist noch besser als "Cure for the itch" auf "Hybrid Theory". Der Wahnsinn, das muss man einfach gehört haben. Am besten mit ganz fetten Kopfhörer. Genial!
12.03.2008
aschlietuna
Member
*****
cool
12.03.2008 13:56
Belze
Member
*****
...fesselt mich immer wiede auf´s neue...könnten die ruhig mehr von machen...
09.07.2008 17:40
Cooldown
Member
*****
Das Schlagzeug macht es aus...
09.07.2008 17:55
Kirin
Member
*****
diese 'Session' finde auch ich gelungen, toller Track ab ihrem "Meteora". Wenn's nach mir ginge, hätte es danach kein "Numb" mehr gebraucht (:

music-freak
Member
***
nöö

Galaxy
Member
*****
...sehr guter song...

bluebird25
Member
****
ist okay!!

Gigi
Member
*****
besser als cure for the itch, definitiv

remember
Member
***
eine Session halt, kein besonderes instrumental.

Koit233
Member
****
gut

King Peos
Member
****
hat auf alle Fälle seine Reize, dieses Instrumental. Ich persönlich fand aber "Cure for the itch" vom Vorgängeralbum etwas besser. Gute 4*
Zuletzt editiert: 15.05.2010 13:14

Der_Nagel
Member
****
ordentliches Instrumental, etwas abruptes Outro – 4*…

Chartsfohlen
Member
***
Klingt im Klang fast etwas nach den verstörenden Aphex Twin-Klängen, zumindest im Ansatz. Ansonsten nervt es mich ehrlich gesagt doch eher.

irelander
Member
*****
It has a nice vibe to it, pretty cool for an instrumental.
Zuletzt editiert: 04.08.2011 14:20

linkin.park
Member
*****
is doch noch recht gut.

Widmann1
Member
***
Mit so einem Instrumentalstück kann ich nichts anfangen.

alleyt1989
Member
****
Interesting.

begue
Member
****
Nur knapp an der 5 vorbei.

bluezombie
Member
****
Solid track.

orangeKILLER
Member
******
Sehr geniales Instrumental!

LIFTER500
Member
****
Although it's an instrumental I think it's the best non single on the album. 4.2.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?